Seite 12 von 14 ErsteErste ... 21011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 268

Thema: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #221
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.317
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    Pretty Little Liars

    mich hat diese Serie einfach vollkommen überzeugt die besitzt im Moment 6 abgeschlossene Staffeln und endet vorraussichtlich mit der 7ten. Es geht um 4 Mädchen, die aufgrund ihrer toten Freundin von einer unbekannten Person "A" tyrannisiert werden.
    Die Serie wird einfach nicht langweilig es passiert jede Folge etwas unerwartetes. Dazu kommt noch das es nichts unnatürliches ist das heißt es könnte jedem passieren was den 4 Mädchen passiert und das fasziniert mich daran.

  2. #222
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Nightowl
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.215
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    ok probieren wirs nochmal, "mit Begründung" überlesen

    Gibt eigentlich nur zwei Serien, die ich so genial finde, dass ich sie mir auch heute noch immer und immer wieder mal ansehe. Normalerweise, wenn ich ne Serie durch hab, ist sie für mich abgeschlossen. Mal abgesehen von dem Zeug, dass man mangels Verfügbarkeit möglicherweise erst nur mit deutschen subs schaut. Das zieh ich mir dann auch gern nochmal mit der deutschen sync rein.

    1) Stargate
    Beste SciFi Serie für mich, weil die Episoden ganz klassisch in sich abgeschlossen sind und es so gut wie immer ein Happy End gibt ^^ Der Humor passt super obwohl es immer ernst genug bleibt, um nicht lächerlich zu wirken. Einige Bösewichte existieren fast über die kompletten Staffeln, werden teilweise zu Verbündeten etc., sehr cool :D
    Ich rede hier allerdings nur von SG-1 und SG:A. Stargate Universe war vom Prinzip her eigentlich sehr interessant und als Fan musste ich mir das natürlich auch reinziehen. Aber im Endeffekt, hat es genau das getan, was Stargate eigentlich nie war. Ein SciFi Plot quasi herumgeschrieben um verschiedene Romanzen und dümmliche Streitereien zwischen den einzelnen Charakteren (also quasi alles, was The Walking Dead auch schlecht gemacht hat *duck*). Als die eigentlich spannende Story mit Staffel 2 erst halbwegs in fahrt kam, hatte die Serie schon so viele Fans verloren, dass sie abgesetzt wurde. Im Prinzip zurecht, auch wenn ichs ziemlich schade finde.

    2) King of Queens
    Was soll man sagen. Man mag den Humor oder eben nicht. Ich find es gehört zum besten, was jemals geschrieben wurde in Sachen Comedy. Auch die deutsche Sync hat eigentlich eine Auszeichnung verdient, Carries stimme im Original ist dagegen echt gewöhnungsbedürftig ^^

  3. #223
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    561
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    Pretty Little Liars
    Hab mir damals mehr aus Neugierde mal die erste Folge angeschaut und war sofort gefangen!
    Die Serie ist super spannend und teilweise schockierend!
    Es tauchen immer wieder neue Geheimnisse um die vier Hauptpersonen auf und hinter allem scheint ein richtig großes Geheimnis zu stecken, welches erst noch entdeckt werden muss.

    Fringe
    Eine der besten Serien überhaupt.
    Überzeugt mich sowohl von der Story als auch von den Charakteren...ich liebe Walter!!!
    Endlich mal eine super Mischung aus Übernatürlichem gespickt mit Realität, sodass jedes Phänomen irgendwie Möglich zu sein scheint.

    Supernatural
    Ich glaube dazu brauch ich nicht viel schreiben.
    Einfach eine klasse Serie mit super Charakteren...teilweise wirklich unheimlich (besonders die erste Staffel).

    Gossip Girl
    Diese Serie habe ich selber komplett auf DVD Zuhause und kann sie mir immer wieder anschauen.
    Mittlerweile schon vier mal gesehen, sowohl auf deutsch als auch auf englisch.
    Mir gefällt die Story und die Serie spielt auf der Upper East Side bei den reichen Kids, sodass man auch mal sehen kann, wie die obere Elite wohl lebt.
    Tolle Geheimnisse, Intrigen und Liebeleien

    Lie to me
    Leider viel zu kurz für meinen Geschmack.
    Der Hauptcharakter, Cal Lightman, finde ich klasse. Seine trockene, sarkastische Art gefällt mir.
    Die Grundidee, dass man Lügen anhand des Gesichtes und unterbewussten Muskelzuckungen entdecken kann ist spannend!

    O.C. California
    Dauerrenner!!! Damals geliebt, heute immernoch geliebt!
    Kann man auch immer wieder anschauen <3

  4. #224
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    532
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    Also meine sind:

    -Teen Wolf
    die Story fesselt mich und natürlich sind alle Schauspieler Leckerbissen :D ich verfolge Teen Wolf seit Staffel 1 und es fesselt mich immernoch
    Die Charakteren und die Storys fesseln einfach! Mann muss dabei bleiben, ansonsten verpasst man die hälfte, jemand hatte mal einen Post erstellt: "Blinzel einmal bei Teen Wolf und schon sind 10 Leute tot und 8 verschwunden" :D so kommt es dir aber wirklich vor

    -Arrow
    hier kann ich leider nicht einmal genau sagen warum, es passt einfach alles, die Serie ist zwar etwas verwirrend an manchen Stellen, aber es macht Spaß es zu schauen

    Ansonsten fesselt mich aktuell keine Serie, da ich normalerweise keine langen Staffeln mag und mich die Serien irgendwann langweilen, so wie es bei The Vampire Diaries war

  5. #225
    kleine Sekirei Avatar von homura
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    963
    Punkte
    22.979
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktiv25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    Die Bergretter
    Spannende Serie wo ich am Ende heulen musste und nich nur weil ich einer weiteren Staffel die nie kommen wird nachtrauere
    Perception
    Der "verrückte" (nich falsch verstehen) Professor hilft bei der Mordaufklärung, alles in allem eine Runde sache
    Kommissar Rex
    Mit der Serie bin ich groß geworden xp nen durch und durch Österreichischer Krimi und dann noch mit tollem Schäferhund

    Anisearch/MAL
    http://de.anisearch.com/member/26843,homura
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  6. #226
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    2
    Punkte
    674
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    Suits

    Was gibt es da zu sagen? Alles rund um die Show zu gewinnen Sieg. Die ersten beiden Staffeln waren solide , gut geschrieben, gut gespielt , aber die letzten paar Saison begonnen, mein Urteil Wolke. Gefällt mir immer noch die Show , aber die Handlung ist jetzt wie eine Soap - Opera / Tele Novela , seine lächerlich lustig, wie es aus der Gnade gefallen hat .

  7. #227
    Kleiner Experte Avatar von Rin58
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    70
    Punkte
    1.953
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    Supernatural

    ist auch die einzige Serie die ich verfolge

    Bald fängt die 11 Staffel an ^^

    Finde die Idee hinter Supranatural interessant von jeder Kultur etc Mythen über unatürliches etc aufzugreifen und diese in die Welt von Supranatural zu implementieren.
    Dazu finde ich einfach die Charaktere sympathisch Sam , Dean Crowley , Castel ^^

  8. #228
    Freigeschalteter Otaku Avatar von sure21
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    22
    Punkte
    3.361
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    The Walking Dead
    Klasse Story, klasse Charaktere, geniale Umsetzung. Bin zurzeit bei Staffel 4 und krieg einfach nicht genug davon.

    Game of Thrones
    Bissl derbe vielleicht. Mittelalterliche Settings sind eigentlich nicht so meins, aber Game of Thrones ist eine ausnahmen.
    War außerdem genial, da ich die Bücher lese und wenn mir wer auf die Nerven ging waren alle ganz schnell ruhig, wenn es heißt "Ich sag dir wer als nächstes stirbt" xD

    Southpark
    Satirischer, dunkler Humor vom feinsten.

    Breaking Bad
    I am the one who knocks!
    Habs innerhalb von 4 Tagen durchgeschaut gehabt xD konnte mich aber einfach nicht vom Bildschirm lösen ^^
    ~ I am Shota! Watch me Moe! ~

  9. #229
    万事屋 Avatar von Chaosity
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Universe
    Beiträge
    450
    Punkte
    3.535
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    Momentan sehe ich mir zwar keine "normalen" Serien an, aber ich werde euch trotzdem aufzählen, was ich bis vor kurzem noch geschaut habe und mich begeistern konnte.

    Supernatural:
    Ich glaube hier brauche ich nichts mehr zu sagen. Die Serie ist einfach ein Klassiker für Leute, welche dieses Genre mögen und auch wenn sie ein „bisschen“ ausgemolken wird, so weiß sie ihre Fans dennoch immer wieder zu begeistern.

    Arrow:
    Ist eigentlich eine ganz gute Serie, welche jedoch mit der Zeit irgendwie stark abbaute. Dennoch für Leute, welche mal einen bisschen anderen Superhelden erleben wollen, sehr zu empfehlen.

    Community:
    Einfach eine fantastische Comedy-Serie, welche mich immer wieder zum Lachen bringt.


    Hier nun noch ein paar abgeschlossene Serien, welche mich zu überzeugen wussten:

    Das gesamte Stargate Franchise:

    Ein wirklich fantastisches Franchise und mit Sicherheit eines der besten im Science Fiction Genre <3

    Fringe:
    Eine spannende Serie, welche vieles richtig macht und insgesamt eine gute Story vorweisen kann. Über die vorhanden kleinen Fehler, kann man deswegen hinwegsehen.

    Heroes:
    Der Auftakt der Serie war wirklich unglaublich gut und zählt noch immer zu meinen Favoriten. Was dann allerdings passierte zerbrach mein Herz^^ Mehr will ich dazu nicht mehr sagen...


    Und zum Schluss noch ein paar Serien, welche ich interessant finde und ich mir eventuell in Zukunft ansehen werde:

    - Game of Thrones
    - Doctor Who
    - Elementary
    Geändert von Chaosity (21. November 2015 um 14:41 Uhr)
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


  10. #230
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.087
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    Eindeutig Once Upon a time!

    Wenn man ein riesiger Märchen- und Disneyfan ist, sowie ich, kann man die Serie nur lieben.
    Es werden viele Märchenfiguren eingebaut und miteinander verbunden, Rückblenden gezeigt, manche Charakter spielen auf einmal mehrere Märchenfiguren, darauf kommt man aber erst im Laufe der Serie. Mir kommt es einfach vor, dass die Serienmacher unglaublich kreativ sind und alles von vorne bis hinten im Kopf haben. Schaut man die Serie nochmal von vorne, merkt man, dass in Staffel 1 schon etwas kurz erwähnt wird, dass in Staffel 4 näher erläutert wird. Die Serie ist immer spannend und die Schauspieler sind einfach wundervoll, besonders Robert Carlyle und Lana Parrilla. Ich schaue die Serie auf Englisch , würde ich auch allen, die damit anfangen wollen, empfehlen.

  11. #231
    Freigeschalteter Otaku Avatar von vaniramai
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    326
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungspunkte3 Monate registriert

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    Ich schaue soooo viele Serien, die kann ich gar nicht alle aufzählen xD"" Obwohl viele von denen auch schon aufgezählt wurden.
    Zuletzt geschaut hab ich The 100 & The Originals, die ich beide total gut fand *^*

    The 100
    Ich liebe ja diese Szenarien, wo es keine festgelegten Gesetze und keine Gesellschaft mehr gibt, wo die Menschen sich von allein aufrappeln müssen und dies neu aufbauen müssen. Wenn man dann beim Überlebenskampf die Abgründe der menschlichen Natur sieht... Und dann aber noch Hoffnung schöpfen kann, weil im Grunde nicht alle so sind. =) Ich find die Serie auch wirklich gut gemacht und muss mir unbedingt bald die 2.Staffel anschauen.

    The Originals
    Ist ja ein Spin-Off von Vampire Diaries, was ich auch total gern schaue, wo mir manchmal die ganzen Liebesverwicklungen aber echt zu viel sind. Ich dachte, dasss The Originals genauso wäre, aber da hab ich mich getäuscht. Klar gibt es auch Romanzen, aber im Vordergrund steht der Machtkampf um die Herrschaft über eine Stadt und vorallem das Thema Familie wird sehr oft angesprochen, was ich wirklich gut fand. =) Ich finde die Serie sogar besser, als TVD und werde auf jeden Fall weiter schauen.

  12. #232
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Krümel
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.093
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    Meine Absoluten lieblinge unter den Serien nach Rang!

    1. Game of Thrones
    Nicht nur die Bücher sind er Hammer sondern auch die Serie. Die verschienen Charaktere, das riesige Reich und immer diese Unklarheiten, was, wie, wo und wann passieren wird, machen diese Serie einfach zum Hammer. Wer die Bücher nicht gelesen hat, sollte dies entweder vor der Serie oder erst nach der Serie tuhen. ^^

    2. Breaking Bad
    Mir gefiel einfach die Vorstellung, dass ein einfacher Chemie Lehrer zu einem Drogen Baron heranwächst.
    Anfangs noch mega der Noob und gegen Ende der richtige Badass.
    Wer es noch nicht geschaut hat, sollte das ändern.

    3.Lost
    Ich liebe Komplizierte und Verwirrende Serien und Lost ist eine davon.
    Die ganzen Zeitsprünge und die Sprünge von Insel, auf Land und umgekehrt und die ganzen Flashbacks.
    Einfach genial gemacht.

    4. Suits.
    Diese Serie hat mich überrascht. Sie ist witzig und doch so Ernst.
    Hier geht es um eine Anwaltskanzlei, wo es um machtkämpfe zwischen den Partnern geht und wie sie versuchen sich gegenseitig fertig zu machen und um den lieben Mike Ross, der obwohl er nicht einmal Studiert hat eingestellt wurde, und es ziemlich weit bringt.
    Guckt euch die Serie an, ich habe keine Lust zu Spoilern.

  13. #233
    Neuling auf Bewährung Avatar von Delia
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    8
    Punkte
    337
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    1.The Vampire Diaries

    Ich bin ein totaler Fan von Mystery-Fantasy-Romanzen und Vampire Diaries ist eine Serie, die diesem Image perfekt entspricht. Die Schauspieler sind grandios, sie geben ihre Rollen perfekt wieder und die Handlung ist spitze, weil es sehr viele Wendungen in der Geschichte gibt und man viele Szenen nicht hervorsehen kann. Ich liebe auch die Dramatik die dahinter steckt.Die Romanze ist erstklassik und natürlich fehlt es auch nicht an genug Action und Mystery.
    Ich kann die Serie nur weiterempfehlen.

    2.How I Met Your Mother

    Sie ist bestimmt jedem bekannt. Dazu gibt es auch einfach nur zu sagen, dass ich die Serie liebe weil auch als Komödie mehr dahinter steckt.
    Es ist zwar eine sehr lustige Serie, aber es geht auch um Liebe und hat einen Touch von Drama mit drin.
    Ich finde sie hat einen tollen Ausgleich.

    3.One Tree Hill

    Am Anfang hat mich die Serie sehr überrascht. Sie bezieht sich auf das Leben von Teenagern die zu Erwachsenen werden und dabei fehlt es an keinem Thema.
    Hauptthema ist natürlich Liebe. Es gibt in der Handlung viele Wendungen und sie ist sehr spannend. Die Serie hat mich ziemlich mitgenommen, da es ein purer Drama ist. Ich finde die Serie großartig. Sie erinnert mich etwas an Clannad.

  14. #234
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Parra
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.540
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    Abgesehen von Animes, sind Serien eher weniger meins. Ich kann nicht mal genau sagen, weshalb. Vielleicht schrecken mich die langen und teilweise vielen Folgen ab. Mhm. *Schultern zuck*

    Dennoch habe ich eine Lieblingsserie: Sie hat je 3 Folgen pro Staffel, die eher Filmen, als Folgen entsprechen, und es dauert ewig, bis mal eine neue Staffel erscheint - damit ist Sherlock also irgendwie wie für mich gemacht. Ich habe mich eben ein bisschen durch den Thread geklickt und bin dann doch sehr überrascht, dass kaum jemand diese Serie erwähnt hat, auch dann nicht, wenn er Doctor Who mochte.

    Kurze Beschreibung:
    Die von Sir A.C. Doyle verfassten Sherlock-Holmes-Geschichten werden in BBC Sherlock im heutigen London neu aufgezogen. Es gibt meistens einen alten Sherlock-Holmes-Fall, der auf die heutige Zeit umgelegt ist, mit einigen Verweisen auf andere Holmes-Geschichten.
    Ich habe selten so autenthische Schauspieler beobachtet, wie in der Besetzung der Rollen dieser Serie und besonders die Regisseur-bezogene Arbeit ist beeindruckend. Wirklich gut gemachte Fälle, die man auch noch auf das Original beziehen kann, mit gutem Humor untermauert und unglaublich überzeugenden Darstellern besetzt - so wirkt ein Sherlock Holmes mit seinem Begleiter Watson in der heutigen Zeit beinah tatsächlich real. (Ich liebe John. Als ich 2010 die erste Staffel das erste Mal sah, fing ich an, mir die Filme, in denen Martin Freeman so mitspielt, anzusehen, und als er die Hauptrolle im Hobbit bekam, hab ich mir nen Ast abgefreut. So sehr gefreut, dass ich sogar "einen Ast abgefreut" schreibe, anstatt "außerordentlich gefreut". |D)


    Eine andere Serie, die mir sehr gut gefällt, ist Arrow. Da ich allerdings noch am Anfang der zweiten Staffel stecke, kann ich kein besonders ausführliches Feedback geben. Kurz: Mir gefällt die Umsetzung des Arrows sehr gut, und auch, wenn ich (bis auf Felicity) die Frauen aus der Serie ziemlich ätzend finde, machen es die Story und die restlichen Charaktere absolut wett.

  15. #235
    Neuling auf Bewährung Avatar von ZamanMaki
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    13
    Punkte
    268
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    1. Breaking Bad

    Ein Mann, eine Geschichte. Einfach geile Story, schon 3x geguckt davon 2x in O-Ton. Ich bekomme nicht genug, WW versucht nur für seine Familie zu sorgen, da tritt er nur in "Mist" um an schnelles Geld zu kommen, anfangs ist die Familie erfreut, aber nachher die hässlige Frau verkauft ihn.
    Aus meiner Sicht eine sehr gelungene Serie, die ich jedem empfehlen kann.

    2. Supernatural

    Wieder 2 Brüder, die sich so nah sind und so viele Witze machen. Auf Deutsch geguckt bis Staffel 8 und fange jetzt wieder mit O-Ton an, weil ich echt gemerkt habe, wie beschissen dieses Übersetzt wird.
    2 Brüder die auf Geisterjagd gehen und dies nie langweilig wird, weil immer wieder etwas neues kommt.
    Neue Mythen und neue Kreaturen. Die Witze, die drin sind aber auch Fakten finde ich nur absolut geil.

    Mir fällt spontan noch Dexter ein, "Suprise Mother****er" -> Beste Szene


  16. #236
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Numani
    Registriert seit
    Nov 2015
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    47
    Punkte
    1.024
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    Meine absolute Lieblingsserie bisher war Breaking Bad. Unglaubliche schauspielerische Leistung, einmalige Story und die Inszenierungen sind grandios. Kaum eine Serie hatte mich gepackt wie diese. Und zum Teil konnte ich auch einige Aspekte auf das reale Leben übertragen, z.B. dass manche Menschen kriminelle Taten nur aus einer Verzweiflung heraus begehen.

    Normalerweise steigt eine Serie von Staffel zu Staffel ab. Doch hier tritt genau das Gegenteil ein. Die Serie wird von Staffel zu Staffel immer spannender, bis der Spannungsbogen am Ende der Serie sein Maximum erreicht. Meine Augen konnte ich einfach nicht mehr abwenden. 10/10 Punkte von mir. Absolutes Meisterwerk!


  17. #237
    Neuling auf Bewährung Avatar von Savannahpark
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    8
    Punkte
    187
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    Ich mag folgende Serien sehr gerne:

    Scrubs - Die Anfänger: Ich liebe diese Serie! Ich mag diesen gesunden Misch-Masch aus Realität (ernst) und Comedy (z.B. die Tagträume etc!).
    Game of Thrones: Epic! Mir fehlen die Worte! Sorry xD
    Navi CIS: Das "Originale" mit Gibbs Sciuto, McGee und Co.! Die Fälle sind spannend, die Story ist tiefgründig und realistisch.. und halt wegen Abby xD
    Star Trek Voyager: Ich bin eigentlich zu jung für diese Serie aber hey, ich kenne wirklich alle Folgen und finde sie einfach Oldscool-Klasse!

  18. #238
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    810
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    Peep Show:
    Die beste Comedy der letzen Dekade aus UK. Hat preislich alles abgeräumt was es abzuräumen gab - und das zurecht. Der Witz ist, dass die Kamera immer aus der Ego-Perpektive der einzelnen Darsteller filmt (daher der Name), von denen man dann auch die Gedanken im Off hört. Die einzelnen Staffeln werden immer besser (nur die erste Folge ist etwas lahm). Dahinter stecken David Mitchell und Robert Webb, ein Comedy-Duo dessen andere Projekte auch nur wärmstens zu empfehlen sind. Die Finale der neun Staffeln lief erst neulich. Pro Staffel gibt es UK-üblich nur 6 Folgen, man kann die Serie also zügig durchschauen. Mit das lustigste was es in den letzten 10, 20 Jahren gab.

  19. #239
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    22
    Punkte
    106
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    Queer as Folk:

    Das Leben von schwulen Menschen. Es wird nicht nur auf Sex basierend alles gezeigt. Man darf viele verschiedene Charaktere kennen lernen die genauso wie wir sich verlieben und Probleme haben jedoch gepaart mit der angehenden Intoleranz der Umgebung. Man darf dabei sein wie die Charaktere an Stärke und Vertrauen gewinnen und sich mit der Story weiter entwickeln. Es ist oft humorvoll aber trotzdem wirkt die Gesamtsituation sehr ernst und TROTZ das einige Schauspieler nicht mal schwul sind haben sie die Szenen extrem pro gespielt und es nimmt einen wirklich mit, wenn man nicht so konservativ versteift ins Leben geht.

  20. #240
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Timberwolf
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.187
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was sind eure Lieblings-Serien bzw. gute Serien? (keine Anime) Mit Begründung!

    Okay wir alle wissen, Breaking Bad und Game of Thrones sind Meisterwerke. Deshalb ja, auch bei mir sind die ganz weit oben. Trotzdem will ich paar aufzählen, die nicht jeder gesehen hat und die auch verdammt gut sind.

    1. Lost - Mystery Serie, die das Genre aber auch wirklich verdammt gut umsetzt. Jedes Geheimnis wird zwar letzten Endes aufgelöst, aber alter... zeitweilig hat man bis zu 30 Fragen. Die Charaktere sind super und jeder erfüllt seinen eigenen Zweck. Die Spannung ist manchmal so hoch, dass man aufhört zu atmen.

    2. Spartacus - Ist wohl eher was für die männlichen Zuschauer, da es halt viel Gewalt und Sex gibt, jedoch ist die Serie auch storytechnisch nicht schlecht. Leider gibt es ab der zweiten Staffel einen neuen Hauptdarsteller, weil der alte damals verstorben ist, jedoch bleibt die Serie trotzdem gut. Die erste Staffel jedoch ist ein wahres Meisterwerk.

    3. Shameless - Chaotischste Serie überhaupt. Man hat am Anfang 0 den Überblick und es werden immer schlimmere Tabus gebrochen. Wie der Name schon sagt, Scham gibt es da nicht.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158