Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 322

Thema: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #41
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.604
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Edge of Tomorrow, die westliche Realverfilming mit Tom Cruise zum japanischen Light Novel All YOu Need Is Kill (was nahezu schon jeder weiß). Der Film war wirklich gut. Am Anfang war es besonders genüsslich den bekannten Tom Cruise (für seine Agentenrollen) als niederen, tollpatschigen und unwissenden Frontkämpfer zu sehen. Des weiteren verläuft die Story gegen die Aliens spannend, wobei konsequent Actionszenen für Staunen sorgen. Neben einer gut implementierten Romanze gibt es einen schönen Storyverlauf sowie eine interessante Charakterentwicklung.

    Meiner Meinung nach kann ich den Film nahezu jedem weiterempffehlen, der Action und/oder Charakterentwicklung mag.

  2. #42
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    The Equalizer.

    Story
    Robert McCall (gespielt von Denzel Washington) hat mit seinem ehemaligem Leben abgeschlossen, und einen neuen Abschnitt begonnen. Tagsüber arbeitet er in einem Baumarkt, während er die Nacht aufgrund von Schlafstörungen in einem Café verbringt. In diesem Café lernt er Teri (gespielt von Chloë Grace Moretz), eine Escort, die unter der Gewalt eines kriminellen, russischen Netzwerkes steht. Aufgrund von bestimmten Ereignissen beschließt er sie von ihrem Zuhälter freizukaufen, worauf dieser ablehnt und somit der Grundstein für den weiteren Verlauf der Geschichte gelegt wird.

    Im Prinzip bietet dieser Film nichts Neues. Es ist einer von vielen Action-Thriller. Trotz dessen hat mich die Brutalität einzelner Szenen erstaunt.
    Die Handlung wurde relativ schlicht gehalten, und erinnerte in gewissee Weise an.. jeden x-beliebigen Film dieses Genres. Die Charaktere waren sehr oberflächlich, und wurden kaum behandelt.
    Als positiv lässt sich definitiv die hochauflösenden Aufnahmen in Zeitlupe verzeichnen. Sie dienten zwar in erster Linie als sekundäres Stilelement, aber die verwendete Technik war vergleichsweise hoch angesetzt. Der Soundtrack war ebenfalls relativ gut.

    Im Großen und Ganzen ist dieser Film zu einem gewissen Grad sehenswert.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  3. #43
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Only Lovers Left Alive

    Hm ja eine ich sag mal seltsame Liebesgeschichte von 2 Vampiren.
    Tja irgendwie mal was anderes leider fand ich die Story zu kurz.
    Wobei es große Themen geht und die Vampire Probleme haben an "saubers" Blut zu kommen, weil die Menschen sich mit Ihrer Lebensweise vergiften.
    Außerdem überlegt einer der Vampire über Selbstmord da er dieser Welt einfach überdrüssig ist.
    Ich denke für Leute die mit Gedankenspielen ihren Spass haben finden diesen Film interessant.

  4. #44
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.710
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Collateral

    Der Taxifahrer Max [Jamie Fox] fährt in der Nacht eher unfreiwillig den Auftragsmörder Vincent [Tom Cruise] von einem "Kunden" zum nächsten. Die beiden Unterhalten sich während den Fahrten über den Sinn des Lebens und erkennen das beide eine Lüge leben. Max verscuht zwar immer wieder der Situation zu entkommen schafft es aber nicht da Vincent ihn immer wieder mit reinzieht....
    Ich möchte ungern Spoilern aber ich mag den film echt.

    Es gibt auch einige Zitate sie mir sehr gefallen wiel sie mMn der Wahrheit entsprechen:

    Max: "Irgendwann...Irgendwann wird mein Traum wahr werden"
    Vincent: "...eines Nachts wirst du aufwachen, und feststellen, dass es zu spät ist...dass sich dein Traum in Luft aufgelöst hat. Dein Wunsch wird sich nicht erfüllen, denn auf einmal bist du alt. Und nichts ist passiert...und es wird auch nichts mehr passieren, weil du es sowieso nie machen wolltest. Du schiebst deinen Wunsch in irgendeine Ecke deines Hirns, lehnst dich in deinen Sessel zurück und lässt dich den Rest deines Lebens vom Fernseher hypnotisieren.

    "Siebzehn Millionen Einwohner. Wenn das ein Land wäre, wäre es die fünft größte Wirtschaftsmacht der Welt. Aber niemand interessiert sich für den anderen. Ich hab über diesen Kerl gelesen, der in der U-Bahn gestorben ist. Der ist noch sechs Stunden rumgefahren, bevor es irgend jemandem aufgefallen ist. Seine Leiche reist durch L.A., die Menschen steigen ein und aus, sitzen neben ihm. Niemand registriert es."

    "Die meisten Menschen, sagen wir mal in zehn Jahren, werden immer noch denselben Job machen, im selben Haus wohnen. Nur um sich sicher zu fühlen. Sie werden nie etwas anderes tun. Zehn Jahre - Wahnsinn. Man du hast keine Ahnung was in zehn Minuten passieren wird, oder?"

    Unbedingt angucken.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  5. #45
    Neuling auf Bewährung Avatar von XxYounasxX
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8
    Punkte
    1.540
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Ip man: Sehr schöner film hat 4 weitere Fortsetzungen


    IP Man (Donnie Yen) der berühmteste Vertreter der Martial-Arts-Kampfkunst “Wing Chun” (in China), aber als die Japaner das Land erobern und seine Heimatstadt mit Gewalt einnehmen, kann er nicht mehr für seine Familie sorgen und er sieht sich gezwungen, im Bergwerk zu arbeiten. Als nach einem Kampfpartner gefragt wird gegen einen Sack Reis im Falle des Sieges meldet er sich. Auch ein Freund von IP Man nimmt das Angebot an und stellt sich den Japanern in einem der brutalen Kämpfe. Doch das Duell endet für seinen Freund tödlich. Aus eigenem Sinne von Gerechtigkeit probiert Ip Man nun, den japanischen Soldaten auf seine eigene Art gegenüberzutreten zum Schluss kommt es zu einem entscheidenden Duell zwischen ihm und General Miura (japaner).

    Hoffe hab nicht zu viel gespoilert das war aber nur eine grobe zsm. fassung
    der Film ist ein muss für jeden der sich für dich Chinessiche/japanische Kampfkunst interessiert

  6. #46
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Expendables 2+3
    Einfach genial. Alle Actionhelden sind wieder vereint gewesen und Chuck Norris hat sie wieder alle platt gemacht :D
    Der dritte Teil ist zwar stellenweiße total unrealistisch aber das tut dem Film keinem ab.

    Wer auf pure Action mit Stallone, Schwarzenegger etc. steht sollte sich die Trilogie nicht entgehen lassen.

  7. #47
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.710
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Gestern Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith gesehen, mal wieder.
    Dürfte jeder kennen der Film zeigt den Fall der Jedi, Anakins weg zur dunklen Seite und die Entstehung des Galaktischen Imperiums.
    Vorher sollte man auf jeden fall die anderen Star Wars Filme geschaut haben sonst macht es wenig Sinn diesen zu gucken, ich kanns nur empfehlen.

    Das einzige Problem ist, das zwischen Episode III und Episode IV eine zu große Lücke ist die kein Film füllt, da muss man sich anderweitig mit Star Wars beschäftigen um das zu erfahren was dort passierte.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  8. #48
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Teenage Mutant Ninja Turtles.

    Um ehrlich zu sein bin ich diesem Film ohne große Erwartungen begegnet. Zu meiner Überraschung stellte ich aber fest, dass dieser sehr unterhaltsam war. Da dieses Franchise bereits mehrmals verfilmt wurde, und mir der Großteil der Filme bekannt war, war es keine Überraschung, dass die Story nichts neues bieten konnte, und ich sie als "unoriginell" bezeichnen könnte. Über das CGI lässt sich sagen, dass es außerordentlich gut war, und daher sehr zeitgemäß. Das Charakterdesign der Turtles ist für viele eventuell etwas ungewohnt, aber meiner nach passend und gut gelungen.

    Obwohl Teenage Mutant Ninja Turtles nicht wirklich aus der Masse herausstechen konnte, war die Atmosphäre sehr stimmig, und wurde durch unterhaltsame Szenen aufgelockert.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  9. #49
    Neuling auf Bewährung Avatar von Mcgeesack
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    12
    Punkte
    1.451
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Hard Candy

    Kranker Film, man wird hier als Zuschauer erstmal in eine komische Situation geworfen, in der man sich erst einmal zurecht finden muss. Gelegentlich weiß man gar nicht wer von denen jetzt eigentlich der "Böse" ist. Ellen Page wie immer mit herausragender Schauspielkunst :D
    -
    Her

    Ein Film über einen Mann der von seiner Frau verlassen wird und sich in ein Computerprogramm verliebt (die Geschichte spielt in naher Zukunft). Das ganze verwandelt sich sehr schnell in ein Drama, einer der originellsten Filme die ich je gesehen hab. Auf jeden Fall sehenswert.

  10. #50
    Kleiner Experte Avatar von Kirotay
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    59
    Punkte
    2.484
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Mein letzter "richtiger" (bezogen auf einen kino Besuch) war Transformers 4.
    Hmm meine Meinung zu diesem Film .. - Naja ich weiß nicht ganz wo ich diesen Film reinstecken soll. Man hat das Gefühl eine ganz neue Transformer Serie aufzubauen die dennoch verknüpft ist mit den vorherigen Teilen. Man bekommt von den 3 Stunden Filmmaterial knapp ein 1 stündiges Familien Drama geboten was zum Teil gut ist um mit den neuen Charakteren warm zu werden, aber dennoch zu viel Zeit in Anspruch nimmt.
    Desweiteren habe ich den 'Bösewicht' nicht ganz verstanden. Wieso? Weshalb? und Warum? Er mit den menschen zusammen arbeitet und JAgd auf die Autobots macht. Naja kann auch sein das ich von der dennoch grandiosen Action so geblendet war das ich die story nicht so ganz bekommen habe.

    Im großen und ganzen ist es ein klasse Film geworden, den man nicht mit den vorherigen Teilen vergleichen darf. Warum? Ganz einfach. Es erzählt eine etwas "andere" Geschichte die sehr abgehackt und unverständlich an den vorherigen Teil anknüpft. Dennoch sollte man sich den Film bei der Veröffentlichung auf Blu-Ray kaufen, da die Effekte mal wieder oberste spitzen Sahne sind

  11. #51
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.758
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Der letzte Film den ich gesehen habe war Scott Pilgrim versus The World.
    Ich kann den Film nur empfehlen!

    Mir gefiel der Film vorallem deshalb, weil er mit vielen "Arcade"-Elementen spielt. Man wird während der ~2 Stunden (etwas weniger) sehr gut Unterhalten und die Story gefällt mir gerade weil Sie so abgedreht ist. Anime-Fans können vielleicht damit auch was anfangen, bloss nehmt den Film nicht zu ernst

  12. #52
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.710
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Die Herrschaft der Schatten!

    Weltweit fallen alle technischen Anlagen und Lichter aus und ein Großteil aller Menschen verschwindet. Zurück bleibt nur ihre Kleidung. Die wenigen Überlebenden werden von mysteriösen, sich in der Dunkelheit verbergenden, Schatten gejagt. Nur die, die über Licht in Form von Lampen, Fackeln oder dergleichen verfügen, können sich vor den Schatten retten.

    Soll ein Horror sein aber der ist so gruselig wie ein Kürbiskopf zu Halloween. Es gibt zwei Sellen die Potenzial hatten den Zuschauer zu erschrecken, am Anfang und am Ende mehr nicht. Es ist ein Low-Budget Film und selbst dafür hat der Film derart viele Logikfehler das es ab und an lächerlich wirkt. Die Idee ist sehr gut, sie Schauspieler auch, wobei das wohl an Hayden Christensen [bekannt als: Anakin/Darth Vader und in "Jumper"] liegt und nicht an den anderen. Einmal sehenswert, wobei ich habe mir den nur angeguckt weil, nun ihr wisst warum: Schatten eben!

    Ich würde diesen Film dennoch niemals meinem Kind zeigen, denn kinder würden das echt Angst bekommen ohne Licht zu schlafen. Aber auch nur weil es mich nerven würde, anderen Kindern zeige ich den Film bzw. Ausschnitte evtl. mal an der Grundschule oder am Kindergarten auf dem Tablet. :D
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  13. #53
    ヾ(⌐■_■)ノ♪ - Gangnam Style Avatar von Donquixote
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Dressrosa
    Beiträge
    692
    Punkte
    20.388
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Habe mir zuletzt Guardians of the Galaxy angeschaut. Fand den Film gut, hat meine Erwartungen erfüllt

    Wie eig. fast alle Filme von Marvel war auch dieser wieder ein Film, der meinen Geschmack getroffen hat, gute Action, Komödie und eine passende Story.

    Also wer auf ne gute Sci-Fi-Action-Komödie steht, sollte sich den Film auf jeden Fall anschauen!
    Inaktiver Uploader!

    Alle Re-Upload-Anfragen öffentlich im [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] posten!

  14. #54
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Wildkatz
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    38
    Punkte
    1.711
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Da ich mir als Kind gern die drei Real-Verfilmungen der Turtles reingezogen habe, hab ich mir gestern die Neuverfilmung angesehen. Gab hier und da zwar ein paar witzige Stellen, aber insgesamt gefiel mir der Film nicht und ich hab dann irgendwann einfach abgebrochen. Die Charaktäre wecken im mir keine Sympathie, sondern eher das Gegenteil. Sie wirken alle wie die misratenen Zwillinge ihrer Vorgänger. Heruntergekommene, miese Typen, die eher als Bösewichte hätten auftreten sollen. Nach ein paar Minuten schauen merkt man, dass die Zielgruppe Teenager sind und die Story weder Tiefe hat, noch etwas Neues bringt. Ist das gleiche Schema, wie bei anderen Turtle-Verfilmungen: Böser Foot-Clan taucht auf und Schredder braucht ne Abreibung. Die Hintergrundgeschichte der Turtles (also wie sie zu dem geworden sind, was sie sind) wurde zwar abgeändert, aber es hat wohl keinen interessiert, ob das wirklich so Sinn macht. Mehr als ein mal hab ich nur ungläubig "Was zum...? O_o" gedacht. Nicht im positiven Sinne wie etwa bei Game of Thrones, nein, im negativen. Die Figuren machen einfach zu viele Sachen, die ziemlich sinnfrei sind.

    Naja, hab schon gewusst, warum ich mir den erst ewig nicht ansehen wollte... böse Vorahnung.

  15. #55
    憎しみは存在しませんが、幸せだけ Avatar von Equinox
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    München
    Beiträge
    345
    Punkte
    3.638
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Mit sowas muss man rechnen wenn man sieht, dass es ein Michael Bay Film ist. So sehr ich die Turtles auch liebe, ich konnte schon absehen, dass es einfach ein Sinnfreies Effektgewitter (und Megan Fox) sein wird. Ich würde das ganze sogar als "Beschmutzung" der Turtles-Marke bezeichnen, sowie manche der Turtles Spiele. Aber so ist das leider in der heutigen Zeit - Alles wird schamlos ausgebeutet ... und dann noch nicht mal gut. Schade eigentlich - Ich denke ein richtiger neuer Turtles Film, wäre ein super Sache für alte und neue Fans gewesen. Die Leute, die vorher die Turtles nicht kannten, bekommen jetzt ein völlig falsches Bild.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  16. #56
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.466
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Habe zuletzt mal Edge of Tomorrow gesehen und war positiv überrascht. Der Film hat wirklich Hand und Fuss. Bin ohnehin ein Fan von Zeitreisen ,-Sprüngen und die ganze Geschichte, wie die Menscheit am Abgrund ihrer Existenz steht im Kampf gegen die Aliens, welche eben diese Zeitsprung Technik beherrschen und somit den Menschen immer einen Schritt voraus sind.
    Wer dann auch noch auf Videospiele steht, dem wird die Systematik der Try & Error, wie der Protagonist quasi Schritt für Schritt, Fehler um Fehler ausbügelt und so im voranschreitet, ziemlich bekannt vorkommen.

  17. #57
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.710
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    [Ich weiß ich gucke viel zu viele Filme und zu wenig Anime...]

    Ich habe mir "Die Frau in Schwarz" mit Daniel Radcliffe [Bekannt aus Harry Potter] angesehen, das ist ein Horrorfilm aus 2012. Als erstes sei gesagt das der Film Qualitativ wirklich sehr gut ist und Daniel Radcliffe spielt seine Rolle meiner Meinung nach auch wirklich gut. Der Horrorfaktor in diesem Film ist mittel-hoch, ich kann das schlecht beurteilen ich kenne zu wenig Horror und bin nicht so schreckhaft. Der Film kommt ohne Blut- und Splattereffekte aus was ich sehr gut finde, ein guter Horror hat sowas nicht nötig finde ich.

    Der Anwalt Arthur Kipps ist seit dem Tod seiner Frau, die bei der Geburt des gemeinsamen Sohnes starb, in Trauer versunken. Er wird von seiner Kanzlei beauftragt, den Nachlass der verstorbenen Alice Drablow zu regeln. Dafür muss er die Papiere in deren verlassenem Herrenhaus, dem Eel Marsh House, bearbeiten. Sein inzwischen vierjähriger Sohn und das Kindermädchen sollen vier Tage später nachreisen. Als er dort ankam wird er dort sehr feindselig und abweisend behandelt, nur ein paar Bürger wie Sam Daily behandeln ihn freundlich. WÄhrend seines Aufenthalts sterben immer wieder Personen und die Leute des Dorfes glauben er ist daran Schuld. Während seiner arbeit im Haus Eel Marsh, welches nur bei Ebbe erreichbar ist, treibt eine Frau in Schwarz [geist] ihr unwesen und er blickt hinter ein dunkles Geheimnis der Familie Drablow.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  18. #58
    Treues Mitglied Avatar von Tet2
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    371
    Punkte
    5.587
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Den letzten Film... puuh, dass ist schon ne Stange her.
    Ich glaube tatsächlich, dass der letzte Film der letzte Spider-Man war, der im Kino lief, vor einer ganzen Weile.
    Ich war dort mit meiner Mom (Allgemein chillige Mom (Wow Zockerin und PS3 usw)) und wir beide waren einstimmig, den Film nach der hälfte der Zeit zu verlassen und
    uns anderweitig zu beschäftigen, soll also heißen, ich habe noch nie Geld so sinnlos ausgegeben, wie bei diesem Film, aber BurgerKing danach war lecker :P

  19. #59
    kleine Sekirei Avatar von homura
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    963
    Punkte
    22.979
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktiv25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    Vor ner ganzen weile hab ich Riddick gesehen
    Die Stimme von dem kerl macht mich an

    Äh ja weiter zum Film, ich mag ihn aber auch nur wegen vin diesel - im normalfall mag ich solche filme eher weniger

    Anisearch/MAL
    http://de.anisearch.com/member/26843,homura
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  20. #60
    Red
    Red ist offline
    知らぬが仏。 Avatar von Red
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    727
    Punkte
    10.608
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller50000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

    The King of the Streets.

    Hmm, war ganz gut. Aufjeden unterhaltsam. Der Film ist eben eine typische China-Kung-Fu-Streetfight-Produktion und bietet viel Action, featured den Bosskick schlechthin und ne gut anzusehende Braut. Ansonsten ist der Rest eher durchschnittlich. Positiv überrascht war ich jedoch von der Produktionsqualität. Die ging echt sehr in Ordnung und hat stark zur Unterhaltung beigetragen.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden.

Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158