Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Bewerbungsaufruf: Gesucht wird die 1. Hamburger Kirschblütenkönigin Bewerbungsschluss ist der 05. Mai 2015.

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Shintō-Priester Avatar von midnighter
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Shintō Schrein
    Beiträge
    204
    Punkte
    20.532
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi25000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Community Award

    Bewerbungsaufruf: Gesucht wird die 1. Hamburger Kirschblütenkönigin Bewerbungsschluss ist der 05. Mai 2015.

    Eine Königin für Hamburg

    Erstmals in der fast 50 jährigen Tradition des Hamburger Kirschblütenfestes erhält die Deutsch-Japanische Gesellschaft zu Hamburg e. V. (Präsidentin Eiko Hashimaru-Shigemitsu) von der Japan Cherry Blossom Association das Recht, in Zukunft jungen Hamburgerinnen den Titel „Kirschblütenkönigin“ zu verleihen. Damit ist die Hansestadt eine von weltweit nur drei Städten, denen dieses Privileg zu teil wird. So sollen künftige Wahlen in Hamburg unter dem Titel „Wahl der Hamburger Kirschblütenkönigin“ veranstaltet werden. Durch die Wahl der ersten Hamburger Kirschblütenkönigin werden die freundschaftlichen Bindungen weiter vertieft und ein Beitrag zum Weltfrieden geleistet werden.

    Bewerbungsaufruf: Gesucht wird die 1. Hamburger Kirschblütenkönigin

    Die langjährige Verbundenheit mit Hamburg würdigt die japanische Gemeinde unserer Stadt traditionell am Freitag, den 22. Mai 2015, mit dem allseits beliebten Feuerwerk an der Alster.

    Am Samstag, den 23. Mai 2015, wird die Deutsch-Japanische Gesellschaft zu Hamburg e. V. zum ersten Mal in Hamburg eine Hamburger Kirschblütenkönigin wählen. Die Krönung wird durch die japanische Kirschblütenkönigin vorgenommen, welche eigens dafür aus Japan anreist. Die Wahl findet unter der Schirmherrschaft der Botschaft von Japan in Deutschland in Hamburg statt.

    Junge Hamburgerinnen können sich mit einem Motivationsschreiben, einem Lebenslauf und einem Foto für das spannende und anspruchsvolle Amt der „1. Hamburger Kirschblütenkönigin“ bei der Deutsch-Japanischen Gesellschaft zu Hamburg e. V., Hartungstr. 14, 20146 Hamburg, bewerben. Die Bewerberinnen sollten über eine gute Allgemeinbildung sowie gute Englisch-Kenntnisse verfügen. Japanisch-Kenntnisse sind keine Voraussetzung für die Bewerbung. Der Lebensmittelpunkt sollte jedoch in Hamburg liegen. Bewerbungsschluss ist der 05. Mai 2015.

    Vom Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg erhält die neue Kirschblütenkönigin nach einjähriger Amtszeit den Status einer Sonderbotschafterin. In dieser Position wird sie eine Delegation Hamburgs nach Japan begleiten, um die Hansestadt dort zu vertreten und von hochrangigen Vertretern aus Wirtschaft und Politik empfangen zu werden.

    Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto an die

    Deutsch-Japanische Gesellschaft zu Hamburg e. V.
    Hartungstr. 14
    20146 Hamburg

    Bei Rückfragen bitte unsere Geschäftstelle unter der (0)40 2880 36 20 anrufen oder per E-Mail unter [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] kontaktieren.

    mehr Infos unter: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  2. #2
    Unsichtbar Avatar von Windwusel
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    283
    Punkte
    3.063
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    AW: Bewerbungsaufruf: Gesucht wird die 1. Hamburger Kirschblütenkönigin Bewerbungsschluss ist der 05. Mai 2015.

    Ich bin zwar keine Frau aber wäre es bis Hamburg nicht so weit, würde ich mir die Veranstaltung sicherlich mal ansehen. Doch eine deutsche als Japanische Schönheitskönigin ... Da bin ich wirklich skeptisch gegenüber. Die deutsche auf dem Bild kann beispielsweise überhaupt nicht mit den vieren mithalten. Schönheit liegt natürlich im Auge des Betrachters, doch meine ich sollte es auch bei einer Japanerin als Schönheitskönigin bleiben. Darf natürlich auch eine deutschsprachige sein. Das ist allerdings nur meine Ansicht.



    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158