Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kleinere Conventions?

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Freigeschalteter Otaku Avatar von KawaiiCookie
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    24
    Punkte
    2.385
    Errungenschaften:
    Galerie AusstellerTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    Kleinere Conventions?

    Aaalso ich wollte mal fragen welche kleinen/unbekannten Conventions ihr so kennt.
    Da ich in NRW wohne interessiert mich natürlich hauptsächlich welche es hier in der Nähe gibt ^^ aber natürlich sollen hier auch welche aus anderen Bundesländern gepostet werden.
    Die, die auf Animex genannt wurden sind natürlich nicht gemeint, sondern welche, die dort noch nicht aufgelistet sind.

    Ich kenne zum Beispiel die Okashi in Dortmund ^^ ist halt nur mit 100-200 Leuten, dementsprechend natürlich freier Eintritt. Gibt dort ein Café wo man gratis Kuchen bekommt, ne kleine Zeichnerecke und natürlich ne kleine Bühne und Programm c:

    Wollte halt mal wissen ob es nicht noch mehr solcher Cons gibt von denen man noch nicht gehört hat weil sie noch ziemlich klein sind :3
    Meine Liste ^-^
    [/SIZE]

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  2. #2
    Freigeschalteter Otaku Avatar von InterNatler
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.136
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Kleinere Conventions?

    Also ich war dieses Jahr u.A. auf der BiMaCo in Bitterfeld.
    Meine Freundin hatte mich drauf gebracht, weil sie meinte "Da sind Leute von Applewar, da müssen wir hin." (Der Wortlaut müsste so ungefähr stimmen.)
    Gesagt, getan: Wir trommelten noch ein paar Leute zusammen, improvisierten ein paar Cosplays und fuhren hin.
    Es fand im Gemeindezentrum(? - berichtige mich jmd, wenn ich falsch liege) Bitterfeld-Wolfen statt, wo es auf zwei Stockwerken eine kleine Messehalle, eine Zeichnerallee, einen Workshopraum, einen Gamesroom, ein "Kino" und eine Bühne gab.
    Das Programm war für eine Con mit etwa (ich schätze mal) 500 Besuchern ziemlich gut und die Atmosphäre war recht familiär gehalten.
    Ich kann die BiMaCo für jmd der gut hinkommt und die 5 oder 6€ Eintritt hat nur empfehlen.

    P.s.: Und ich bin fast schon stolz darauf, dass ich an dem Tag (indem ich als Ohngesicht verkleidet, Chan mit Schokomünzen beworfen habe) einen kleinen Running-Gag bei Applewar ins Leben gerufen habe xD

    ~Timme
    Call us the Project.
    Denn wir sind InterNatler
    ~Timme
    ~m7x

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158