Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Corpse Party: Tortured Souls - Bougyakusareta Tamashii no Jukyou

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    Corpse Party: Tortured Souls - Bougyakusareta Tamashii no Jukyou

    Corpse Party: Tortured Souls - Bougyakusareta Tamashii no Jukyou



    Gestern, bzw. heute hab ich den Anime mit Corpse Party: Tortured Souls - Bougyakusareta Tamashii no Jukyou abgeschlossen, und ich will mich dazu hier äußern. Obwohl das Feedback zu dieser OVA auf zB. MAL teilweise recht gut ist (7.43/10), muss ich sagen, dass dieser Anime genau nichts bietet. Bei diesem Anime handelt es sich um eine OVA bestehend aus vier Folgen à 30 Minuten und fällt unter das Horror-Genre. Es wird nach den üblichen Kriterien wie Story, Charaktere, Animation und Sound bewertet.

    Story **:
    Die Story ist, falls man das überhaupt als Story sehen kann, ist teilweise komplett absurd und nicht nach zu verfolgen. Darüber hinaus ergeben sich plötzlich Dinge, die keinen logischen Hintergrund haben, als würde man storywise einfach kurz vorspulen. Es kommt einem vor als würde die Story nur aus zusammenhanglosen Fetzen bestehen. Abgesehen von überschüssigen Gore-Elementen, ist von "Horror" nicht viel zu spüren. Aus diesem Grund 2 von 5 Punkten.

    Charaktere *:
    Normalerweise verdient der Anime an dieser Stelle keinen einzigen Punkt. Man erfährt nicht besonders viel über die Charaktere und im Nachhinein kann ich mich nicht einmal an deren Namen erinnern. Wobei, da doch einer. Es erscheint mir eher wie ein Cameo Auftritt von Tomohiko Kazami aus Another, in Person von Tetsuya Kakihara. Ähnlicher Name, Aussehen und Verhalten. Über die anderen gibt es nicht viel zu sagen. Man könnte sie höchstens mit "der Eine, die Eine" beschreiben, aber das war es auch schon. Daher 1 von 5 Punkten.


    links Tetsuya Kakihara (Corpse Party), rechts Tomohiko Kazami (Another)

    Animation ****:
    Das ist auch der einzige Punkt, der in diesem Anime positiv aufgefallen ist. Die Animation war meines Erachtens solide und der Zeichenstil passte zur düsteren Atmosphäre. Das einzige was auszusetzen wäre, ist der unmotivierte Gore-Faktor. Anscheinend besteht laut Zeichner dieser der menschliche Körper nur aus Gedärmen. Viel anderes ist nämlich nicht zu sehen. Daher ein Punkt Abzug; 4/5.

    Sound ****:
    Auf die Hintergrundmusik wurde an bestimmten stellen verzichtet, um die Atmosphäre zu unterstreichen. Meiner Meinung nach durchaus gelungen. Sonst würde ich im Allgemeinen sagen, dass der Sound ziemlich gut gelungen ist, und eigentlich nichts daran auszusetzen. Man hätte es jedoch besser machen können, daher 4 von 5 Punkten.

    Fazit 2.2/5:
    Sucht man eine Story mit ausdrucksstarken Charakteren, sollte man einen weiten Bogen um Corpse Party schlagen. Bis auf ein größeres Maß an Gore, kann man diesem Anime nicht anrechnen. Eventuell ist er daher nichts für schwache Gemüter, und sollte nicht am Abend angeschaut werden. Des weiteren wird an komplett unpassenden Stellen ein Fan-Service (in Form von Ecchi-Elementen) dargeboten, der einen mehr verwirrt als sonst was.
    Mich persönlich hat dieser Anime über seine ganze Länge gelangweilt, da es sich im Prinzip nur um das sinnlose "abschlachten" von Copy-and-Paste-Charakteren handelte.

  2. #2
    Erfahrener Otaku Avatar von Diablo
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    201
    Punkte
    3.348
    Errungenschaften:
    Erste GruppeGalerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomoriTomodachis

    AW: Corpse Party: Tortured Souls - Bougyakusareta Tamashii no Jukyou

    nutrrox danke für dein Review es stimmt das Corpse Party sogut wie nichts an story zu bieten hat liegt warscheinlich daran weil es aus den spiel genommen wurde und 4 folgen einfach zu wenig ist um soetwas zu machen.
    Aber wenn ich mir so überlege hätte das ein guter Anime werden können so das am ende der spuck zu ende ist und alle oder zumindest einige wieder glücklich und lebendig zurückkehren zwar um ihren gestorbenen freunden zu trauern aber wieder glücklich ihr leben zu leben.
    Ich persönlich hätte mir gewünscht das der Anime so 12 folgen gehabt hätte mit ner guten story,charakter,und Atmospäre,aber so in ganzen war er auch nicht schlecht jedenfalls jeder der gerne Splatter also ordentlich Blut, Gedärme, Eingeweide sehen will ist hier genau richtig.

  3. #3
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Corpse Party: Tortured Souls - Bougyakusareta Tamashii no Jukyou

    Kann ich so unterschreiben. Wie gesagt mir kam es vor als würde man versuchen die Story in die 4 Folgen zu quetschen. Ansätze waren auf jeden Fall da, aber es sind zu viele Logiklöcher durch plötzliche Wendungen entstanden, die ich nicht nachvollziehen konnte. Und so ein Anime ist viel interessanter, wenn man den Charakter mag der da getötet wird. Das macht das ganze noch "kranker" meiner Meinung nach.

    Das Ende jedoch fand ich überraschend gut.

  4. #4
    Nasenhöhlenforscher Avatar von Crimzan
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Wermelskirchen, und Du?
    Beiträge
    183
    Punkte
    8.742
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Corpse Party: Tortured Souls - Bougyakusareta Tamashii no Jukyou

    Woow, ich fand das Game von PewDiePie, als er das gezockt hat, ja recht interessant...
    Aber nachdem, was ich hier jetzt lese, habe ich glaube ich keine Lust auf das Spielchen, sondern bleibe wohl eher bei dem Game :D

  5. #5
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori
    Nachdem was ich vom PewDiePie gesehen habe, bin ich wirklich überrascht wieso der Anime dazu so schlecht geworden ist. Ich hab' zwar nicht alle Parts angeschaut, aber im Vergleich zum Anime ist die Novel viel umfangreicher.

    Außerdem hab' ich den Eindruck bekommen, dass man in dieser Anime viel besser in seiner Novel umgesetzt wurde.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  6. #6
    Magical Girl ☆⌒(*^∇゜)v Avatar von Sayuri
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    680
    Punkte
    8.817
    Errungenschaften:
    TomodachisSenpaiCreated Album picturesTagger First Class5000 Experience Points

    AW: Corpse Party: Tortured Souls - Bougyakusareta Tamashii no Jukyou

    Na ja wenn man sich etwas mehr mir Corpse Party beschäftigt kann man so einiges mehr im Anime nachvollziehen. Was z.B. in den nicht gezeigten Szenen passiert könnte. Ich meine es gibt folgende Manga: Corpse Party: Another Child, Corpse Party: Blood Covered, Corpse Party: Book of Shadows, Corpse Party: Musume wo man mal rein lesen kann um Tiefer in die Welt von Corpse Party ab zu tauchen. Corpse Party: Blood Covered ist der Manga den man wenn am ehesten lesen sollte wenn man das Spiel und den Anime kennt.

    Abgesehen davon wird ja das wesentliche im Anime erzählt! Und wie kann man sich nicht an Seiko oder Mayu erinnern!? Meiner Meinung nach die Charaktere die mir am ehesten in den Kopf schießen, auf Grund dessen was trauriges mit ihnen passiert ist. ... Aber sonst habt ihr recht, mehr Folgen hätten hier echt nicht geschadet.
    Geändert von Sayuri (18. July 2014 um 06:55 Uhr)

    | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]|

    I'm feeling sexy and free. Like glitter's raining on me.
    Müde ist kein Zustand. Müde ist eine Lebenseinstellung.

  7. #7
    愛してる~ Avatar von famoon
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    East Blue
    Beiträge
    306
    Punkte
    9.803
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    Corpse Party: Tortured Souls - Bougyakusareta Tamashii no Jukyou

    Ich hatte mit der Serie angefangen, aber nach einer Folge war sie es mir nicht mehr Wert weiterzuschauen :D Ich mag gruselige Animes, aber nicht alle! Und wie du schon gesagt hattest, kam es einem so vor, als würden ein paar Stellen fehlen oder sonst was^^ es ergab keinen großen Sinn... und irgendwie hatte ich etwas mehr Angst als bei another xD another finde ich aber ziemlich gut...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  8. #8
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Fishbowl
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    26
    Punkte
    1.651
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Corpse Party: Tortured Souls - Bougyakusareta Tamashii no Jukyou

    Das Genre hält was es verspricht.
    Das war es aber auch schon, mehr ist dazu nicht zu sagen.
    Es ist zwar nur ein OVA aber trotzdem, sehr schlecht gemacht.
    Die Story ist ohne Sinn und ohne jede Gute Idee.

    Sinnloses Gemetzel (was ich aber anmerken muss, dass ich mehr Splatter erwartet hatte, da mir dies von vielen empfohlen wurde).

    Die Charaktere sind einfach nur lustlos und grauehnhaft erstellt worden, mehr gibt es da nicht zu sagen.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158