Handling:
Nachdem die junge Magierin Rahzel von ihrem Vater aus unerklärlichen Gründen ausgesetzt wurde, beginnt für sie eine abenteuerliche Reise quer durch das Land, der sich bald zwei Gefährten anschließen. Zwei männliche Gefährten um genau zu sein, was dem Anime einen gewissen romantischen Touch verleiht. Dadurch, dass Rahzel ziemlich exzentrisch ist, gelingt es ihr immer wieder den stoischen, kalten Alzeid und den Playboy Baroqueheat in die allergrößten Schwierigkeiten zu bringen.

Die Charaktere:
Spoiler

Rahzel Anadis
[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
Rahzel ist laut, ausgehenden und sehr einfach mit einem schrecklichen Orientierungssin, aber sie ist klug, vernünftig und weise. Sie liebt ihren Vater, Tee, Süßigkeiten und Chiffon. Sie hat eine abneigung gegen langweilige Dinge und Raucher. Sie hasst Alzeid Wunsch nach Rache. Rahzel weigert sich, die negativen Seiten in Menschen zu sehen und ist immer bereit, jeden in Not zu helfen.

Alzeid
[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
Alzeid ist zunächst kalt und ruhig, aber er gewöhnt sich Rahzel . Er mag Kakao, Pfirsiche, Süßigkeiten (er tut in der Regel fünf Teelöffel Zucker in Kakao und Tee), und Schlaf. Seine Abneigungen sind früh aufstehen, Bäder, Alarme, Karotten und Paprika. Er schmollt, wenn die Leute ihn ignorieren.

Baroqueheat "Heat, Hi-tan"
[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
Ist ein Matcho und verschwindet öfter.


Opening:


Persönliche Meinung

Das ist die beste weibliche Protagonistin die ich überhaut gesehen hab . Aber die anderen beiden Charaktere sind auch schlagfertig :3.
Nur diese abhackte Story und das die Romatick zu kurz kam ist leider schade. Aber im Großen und Ganzen Schön :D