Also mir hat Mirai Nikki gut gefallen. Die Idee dahinter war cool aber manche Charaktere waren dann doch etwas überzogen.

Sicher, wir reden hier über einen Anime, dass Logik hier nicht groß geschrieben wird ist ja klar. Aber gerade die, von einem User weiter oben genannte Stelle mit dem SWAT-Team war schon etwas arg - blöd. Wir reden hier ja schließlich über ne taktische Truppe die gegen zwei Kinder mit Waffen ins Feld zieht aber wohl nur mit Papierhelmen und Westen ausgestattet war, anders kann ich mir das -One-Shot-One-Kill Ding von Yuno nicht erklären. Aber auch der Wandel von Yuki zum Killer fanden wir (Freunde + Ich) mehr als fraglich - wo er doch davor die von uns einstimmig gehasste Heulpu*** war - ohne Witz der Junge geht ja mal gar nicht!

Trotzdem war er ansehnlich und die Story hat trotz mancher maßlos überzogener Stellen zu begeistern gewusst und wir hatten unseren Spaß dabei - deswegen bedenkenlos eine 09/10 da er sehr unterhaltsam war - da die Meinungen da aber doch weiter auseinander gehen lässt sich am besten empfehlen - anschauen, am besten ohne Vorurteile jegweiliger Art.

Jedeglich das Ende war das, was den Abzug eines Punktes mit den Logikproblemen verursachte. Da war das OVA Ende besser.