Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Monogatari Series oder auch: Schande über euch, dass ich die Review schreiben muss!

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Ritter des Herbstes
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    37
    Punkte
    1.583
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    Monogatari Series oder auch: Schande über euch, dass ich die Review schreiben muss!

    Hallöle Forengemeinde.
    Ihr seht es im Titel, ich bin zu einem Drittel entsetzt und zu zwei dritteln begeistert, dass hier noch keine Review zu den Animes der Monogatari Series gibt. Beides, weil der ganze Komplex Platz 2 auf meiner Topliste einnimmt, und ihr darunter jetzt zu leid...ähm, von mir aufgeklärt werden dürft.

    Aufbau
    Die Monogatari Series sind ursprünglich eine Light Novel Reihe, was wir aber außer acht lassen, weil wir ja eh alle nicht lesen können... oder weil meine Wenigkeit bisher noch keinen der Bänder in der Hand hatte.
    Trotzdem ist dies vielleicht von Interesse, da die Monogatari Series aus (bisher) 5 Animes besteht, diese wären da:

    Bakemonogatari

    Nisemonogatari

    Kizumonogatari (Noch in der Mache)

    Nekomonogatari (Kuro)
    und, last but not least
    Second Season sowie, der nachgereichte Arc
    Hanamonogatari
    Jede dieser Animes (oder Staffeln, man kann sich da sicher drüber streiten) hat jeweils einen größeren Plot im Hintergrund laufen und spaltet sich in mehrer, ca. 4-6 Folgen lange, Charaktergebundene Kurzgeschichten auf.

    Story

    Der Oberstufenschüler und ex-Vampir Koyomi Araragi hat zwei besondere Kräfte: Er zieht Mädchen und Übernatürliches an. Im Normalfall in Kombination. Nun Fragt sich der geneigte Leser "ex-Vam..wat?!", und damit hat er recht. Über seine Zeit als Blutsauger erfährt man herzlich wenig, nur das er in seinen Sommerferien ein blutiges Techtelmechtel mit der gottgleichen "Kiss-shot Acerola-orion Heart-under-blade", die daraufhin einen Großteil ihrer Kraft verlor hatte.
    Koyomi also lebt mit seinen Eltern (die komplett zu Statisten degradiert werden) und seinen beiden jüngeren Schwestern Karen und Tsukihi in...ja, wo eigentlich. Der Handlungsort ist so nebensächlich, dass er meines Wissens nicht einmal genannt wird.
    Wie auch immer, Koyomi gerät im Laufe von Bakemonogatari an die von einer Krabbe besessene Hitagi Senjōgahara ...die ihn spontan eine Heftklammer in die Wange jagt weil....Naja, man wird schnell merken, weil Hitagi nunmal so drauf ist. Und es kommt wie es kommen muss, Koyomi verspricht sie trotz der Sache mit der ständigen Zweckentfremdung von Büroartikeln von ihrer Krabbe zu befreien und kommt schlussendlich, so viel kann man wohl spoilern, mit ihr zusammen.
    Wenn da nur nicht die großbrüstige Klassensprecherin und X andere Mädchen wären....


    Die Figuren
    Ich tue mich hier etwas schwer, weil grade Bakemonogatari von der Einführung der Figuren lebt. Davon ab ist JEDE der gut 20 Figuren essenziell für die Serie, also müsste ich entweder jeden oder niemanden hier aufmerksamkeit Zollen... und das dürfte den Rahmen doch etwas sprengen. Ich würde den Punkt mit diesen lahmen Entschuldigungen gerne so hier stehen lassen, sollte der wütende Mob mich allerdings sehr mit Mistgabeln und Fackeln bedrängen, lass ich mich zu ein paar Sätzen und Bildern breitschlagen.

    Musik!
    Ich hab dem vorher ehrlich gesagt nie Beachtung geschenkt, aber die Monogatari Series haben mich endgültig und unwiederbringlich dazu verdammt, Musik als Wertungsgrundlage für einen Anime zu nehmen. Jede, wirklich jede Kurzgeschichte hat ihr eigenes Opening, und alle sind mindestens verdammt genial, einige sogar besser.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Stil/Animation
    Hübsch. Nein, ehrlich, die Figuren werden wohl relativ wenige Preise für Innovation gewinnen, aber die Animationen sind flüssig und die Figuren sehnen gut aus.
    Was großartig ist, sind die "Bühnenbilder." Wie bereits erwähnt, versteht sich, meiner Meinung nach, Monogatari als Bühnenspiel. Die Schauplätze sind nicht wirklich komplett unvorstellbar, aber doch haftet den Bildern immer irgend etwas surreales an.

    Fazit
    Alles in Allem klingt das vielleicht arg nach dem Xten Haremanime- und vielleicht ist es das auch auf den ersten, groben Blick. Allerdings macht die Serie so viel so unglaublich richtig- ohne da mit dem Holzhammer hinzuführen.
    Ohne viel drumherum wird zwischen Mysterie, Commedy und einer tiefgreifenden Analyse der Seelen aller Beteiligten balanciert- und mit Stimmungen gespielt, wie ich es zumindest nirgendwo sonst so gesehen habe.
    Da wird zwischen absolut albernen Nonsens zu todernsten und todtraurigen Sachen hin und her gesprungen. Und über allem hängt die Frage nach.. Ja, nach was? Was es bedeutet, erwachsen zu werden? Wie sich die Welt mit dem Blickwinkel ändert? Was sind Dämonen und Götter eigendlich? Gibt es sie, haben wir sie erschaffen und benutzen sie uns oder wir sie?

    Ich kann nicht anders als eine 10/10 geben, ich weis allerdings, dass dem sicher nicht alle zustimmen werden. Über eure Eindrücke dieses Meisterwerkes (Also, der Monogatari Series) und meiner Review (die wohl ausnahmsweise gar nicht mal so nahe an einem Meisterwerk dran ist^^) würde ich mich freuen.
    Geändert von Ritter des Herbstes (4. November 2014 um 21:32 Uhr) Grund: Weil wegen Dusseligkeit. Danke an Freeker für die Anmerkung

  2. #2
    憎しみは存在しませんが、幸せだけ Avatar von Equinox
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    München
    Beiträge
    345
    Punkte
    3.638
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Monogatari Series oder auch: Schande über euch, dass ich die Review schreiben muss!

    ich hab die ganze Monogatari Series noch auf jeden Fall auf Watchlist - nur komm ich aktuell kaum zum Anime schauen. Aber es hat auf jeden Fall mein vollstes Interesse, vor allem weil ich auch total auf komplexere Anime abfahre. Bisher hab ich auch nur gutes gehört, von denen, denen es nicht zu viel und zu komplex war. Viele haben den aber auch abgebrochen [Die selben, die Steins;Gate und Shinsekai Yori abgebrochen haben :P] - kann ich dir beide nur empfehlen, falls du sie noch nicht gesehen hast. Auf jeden Fall hat mir deine Review Lust auf mehr gemacht!

    ~Equi
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  3. #3
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.143
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Monogatari Series oder auch: Schande über euch, dass ich die Review schreiben muss!

    Schönes Review. Allerdings hast du Hanamonogatari vergessen und Kizumonogatari ist doch noch garn icht erschienen oder lieg ich da falsch?
    Aber ist wirklich ein guter Anime. Man muss aber teilweiße viel gedult haben wegen den endlosen Dialogen^^
    Vorallem NIsemonogatari fand ich recht schwach. Second Season war wieder richtig geil. Vor allem der letzte Akt

    Zitat Zitat von Equinox Beitrag anzeigen
    Viele haben den aber auch abgebrochen [Die selben, die Steins;Gate und Shinsekai Yori abgebrochen haben :P]
    Shinsekai Yori war richtig geil. Hab den erst gestern zuende geschaut. War total begeistert. Hab zwar wegen technischen schwierigkeiten länger gebraucht aber es war wirklich gut.
    Geändert von Freeker (4. November 2014 um 21:37 Uhr)

  4. #4
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Ritter des Herbstes
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    37
    Punkte
    1.583
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Monogatari Series oder auch: Schande über euch, dass ich die Review schreiben muss!

    Aww, Feedback, und dann auch noch gutes, da freut man sich :D
    Steins wird auf jeden Fall noch mal probiert- der war mir bei den ersten Anläufen(!) doch etwas zu langatmig.
    Shinsekai Yori war mir zu meiner Schande bis grade kein Begriff, wird aber sicher auch demnächst mal reingeschaut.
    Also, danke fürs Feedback, die Vorschläge und den Fisch ;D

    Edith:
    Zitat Zitat von Freeker Beitrag anzeigen
    Allerdings hast du Hanamonogatari vergessen und Kizumonogatari ist doch noch garn icht erschienen oder lieg ich da falsch?
    Ahhh, Gott, ich wusste das da was fehlt. Merke, niemals deutschen Wikipediaseiten vertrauen. Wird abgeändert, danke.
    Geändert von Daimyo Tokugawa (5. November 2014 um 19:42 Uhr) Grund: Unnötiges Vollzitat.

  5. #5
    Premium Spender Avatar von Rikimaru
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    420
    Punkte
    8.780
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriertCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points

    AW: Monogatari Series oder auch: Schande über euch, dass ich die Review schreiben muss!

    Kann mich Freeker anschließen, schönes Review. Fand die Monogatari-Animes alle gut. Am besten waren Bakemonogatari und
    Monogatari the Second Season. Am schwächsten fand ich ebenfalls Nisemonogatari, aber trotzdem noch sehenswert.
    Am schwierigsten an dem Anime sind wohl die vielen Textstellen. Es werden viel Informationen viel zu schnell eingeblendet.
    Heißt man muss öfter mal Pause/lesen/Play- und wieder von vorne. Ansonsten ein sehr abwechslungsreicher und toller Anime.

    @Freeker: Kizumonogatari wurde verschoben und ist noch nicht erschienen. Leider! Gerade diese Geschichte interessiert mich am meisten

  6. #6
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.143
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Monogatari Series oder auch: Schande über euch, dass ich die Review schreiben muss!

    Kizumonogatari kann durchaus interessant werden. Schließlich ist die Herkunft und der Ursprung von allem noch nicht ganz geklärt und Kizumonogatari könnte endlich licht ins dunkle bringen^^

  7. #7
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Ritter des Herbstes
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    37
    Punkte
    1.583
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Monogatari Series oder auch: Schande über euch, dass ich die Review schreiben muss!

    So, die kleine Macke wurde ausgebügelt, nochmal danke für den Hinweis.
    Ich glaub dass ich Nisemonogatari nicht so ganz vorbehaltlos bewerten kann, weils mein erster Berührungspunkt mit der Geschichte war.
    Außerdem, Kaiki, bäm und so!
    Ich für meinen Teil würde Nekomonogatari als den schwächsten, aber eben auch nicht ganz vollwertigen Teil der Serie betrachten. Aber andere Köpfe, andere Blickwinkel.^^

  8. #8
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.143
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Monogatari Series oder auch: Schande über euch, dass ich die Review schreiben muss!

    Bin mir nicht sicher aber ich glaub Nekomonogatarie ist eh nur eine ova.
    Aber wieso hast du mit Nisemonogatari angefangen?

  9. #9
    Treues Mitglied Avatar von Emizel
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    353
    Punkte
    8.699
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Monogatari Series oder auch: Schande über euch, dass ich die Review schreiben muss!

    Schöne Review. Stimmt schon das die Monogatari Reihe nicht unbedingt jedermanns Sache ist, was schon bei der Optik anfängt, die recht stark von anderen Animes abweicht und die allgemeine Art und Weise wie der Anime erzählt wird dürfte auch nicht unbedingt jedem gefallen. Mir hingegen hat der Anime sehr gut gefallen und ich warte schon Sehnsüchtig auf nachschub in Form von Filmen und neuen Staffeln.
    Hold your memories close to your heart
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  10. #10
    Premium Spender Avatar von Rikimaru
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    420
    Punkte
    8.780
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriertCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points

    AW: Monogatari Series oder auch: Schande über euch, dass ich die Review schreiben muss!

    Ja Geschmäcker sind verschieden Aber Nisemonogatari hatte auch diese merkwürdige Zahnputzszene ^^

    @Freeker: Na ich will mal schwer hoffen das der Film endlich Licht ins dunkel bringt. Er soll ja eben die Begegnung von
    Araragi und Shinobu erzählen. MAL Beschreibung: "I think it's about time I talked about Kiss-Shot-Acerola-Orion Heart-Under-Blade"...
    Finde es schade dass der Film immer verschoben wird .
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  11. #11
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Ritter des Herbstes
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    37
    Punkte
    1.583
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Monogatari Series oder auch: Schande über euch, dass ich die Review schreiben muss!

    Zitat Zitat von Freeker Beitrag anzeigen
    Bin mir nicht sicher aber ich glaub Nekomonogatarie ist eh nur eine ova.
    Aber wieso hast du mit Nisemonogatari angefangen?
    Ich war jung und brauchte die Unterhaltung? :D
    Nah, ich hab im ersten Moment einfach nicht durchgeblickt. Dann hab ich nach zwei Folgen durchgeblickt und zu gefesselt, nochmal regulär anzufangen.

    Zitat Zitat von Rikimaru8 Beitrag anzeigen
    Ja Geschmäcker sind verschieden Aber Nisemonogatari hatte auch diese merkwürdige Zahnputzszene ^^
    Großartig. Ich glaub ich hab mich einmal quer durch die Wohnung gekugelt vor lachen. :D
    Versuch mal gleichzeitig Subs zu lesen und wegzuschauen, einfach herrlich.

    Und ich weiß nicht so recht, im Bezug auf den Film. Ich meine, dieses Fragezeichen in Bezug auf die Vampirzeit ist doch irgendwo einer der Motoren der Serie. Ich fürchte fast dass sich da irgendwie alles relativ drann kaputt reiben kann.

  12. #12
    Neuling auf Bewährung Avatar von DasNya
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    5
    Punkte
    1.561
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Monogatari Series oder auch: Schande über euch, dass ich die Review schreiben muss!

    Ich für meinen Teil bin absoluter Sawari Neko fan; nicht unbedingt wegen der Zungebrecherszene (obwohl die wirklich herrlich ist) sondern aufgrund ihres sehr eigenwilligen Charakters. Zudem ich persönlich finde dass die parts Shiro/Kuro auch die anspruchsvollsten sind.
    Engel sind auch nur Geflügel - [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158