Seite 13 von 20 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 384

Thema: Am Ende eines Animes

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #241
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Deathfanatic
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Im Labor für futuristische Geräte
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.240
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Am ende eines Animes

    Mir gings ein paar mal so... Bei Higurashi no Naku Koro Ni, bei Kore wa Zombie desuka?, bei Soul Eater und und und... ich stell danach ein paar Hypothesen auf, wie es weiter gehen könnte und fang dann eigentlich den nächsten an^^
    Learning to Manage Chaos
    Dysfunctional Systems

  2. #242
    フォーラムの惨劇 Avatar von Daelock
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Im Fantasieland
    Beiträge
    725
    Punkte
    10.752
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Am ende eines Animes

    Mir gehts häufig mal so. Auch wenn ich dann in nen anderen Anime vertieft binn kann ich manchmal nicht schlafen weil ich mir gedanken mache wie es denn weitergenen könnte. Das nervt zwar allerdings entstehen so auch insider die ich mit nem kleinen Freudeskreis teile.

  3. #243
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ghostrico
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.921
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Am ende eines Animes

    Ich hoffe immer wenn das Ende mir nicht gefällt das es eine weitere Staffel gibt.....und werde oft entäuscht und bin dann erst einmal traurig zumindest bis ich ein neues Anime gefunden habe das mich wieder fesselt.... was aber nicht immer ganz einfach ist
    "Wer zum Teufel denkst du eigentlich, wer ich bin?!" -Kamina

  4. #244
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ottang
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.776
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Am ende eines Animes

    Ist bei mir auch so ^^ aber denke mal geht jedem so.

    Man schaut einen Anime total gerne & im nächsten moment ist er schon zu ende, da muss man erstmal wieder was neues Finden obwohl man noch voll in der Story von davor fest hängt.
    Miese Sache ist das einfach.
    The bird of Hermes is my name eating my wings to make me tame.

  5. #245
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    5
    Punkte
    2.227
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Am ende eines Animes

    Bei mir ist es Persönlich immer echt Kompliziert, da ich was enden betrifft bissle über ansprüchlich bin. Es gab da bisher nicht soviele Animes wo ich am ende dachte: ,,mann war dass ein geiles ende." Ich hasse es wenn das ende wie z.b bei Kämpfer offen ist. Da steckt dann meistens immer so viel Potentzial hinter-.-

  6. #246
    Freigeschalteter Otaku Avatar von kilosierra
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.619
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Am ende eines Animes

    "kommt drauf an"! ,-)

    Bei NGE war ich einfach fix und fertig, trotz diverser Infos zu der Serie aus dem Web (NERV Center etc) hab ich kaum komplett gerafft warum und wiso alles
    Nichtsdestotrotz immer noch eine meiner absoluten Lieblingsserien

    Bei Last Exile (Ende gut alle happy) war es zum Beispiel nicht so verstörend
    All that we see or seem
    Is but a dream within a dream.

  7. #247
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Axel87
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    38
    Punkte
    3.218
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Am ende eines Animes

    Ich kenne eine ganze Menge von Animes, die ein offenes Ende haben.
    Meistens ärgere ich mich aber danach kommt halt das nächste Anime.
    Außer bei "Berserk", da habe ich mir mal die Mangabände von einem Freund ausgeliehen und weiß somit mehr.
    Trotzdem lese ich nicht gerne Mangas, sondern schaue mir trotzdem die Animes an.

  8. #248
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Amedala
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    45
    Punkte
    2.747
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Am ende eines Animes

    Zitat Zitat von felix76 Beitrag anzeigen
    Das Gefühl wenn ein guter Anime endet ist grausam.
    Ja finde ich auch.

    Ich denke dann auch immer über das Ende nach und wie hätte es weiter gehen können... bin dann auch eher schon traurig das der Anime zu ende ist... deswegen lenke ich mich meist direkt mit dem nächsten ab in der Hoffnung das der besser ausgeht.

  9. #249
    Magical Girl ☆⌒(*^∇゜)v Avatar von Sayuri
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    680
    Punkte
    8.817
    Errungenschaften:
    TomodachisSenpaiCreated Album picturesTagger First Class5000 Experience Points

    AW: Am ende eines Animes

    Ohw, da bin ich glaube ich ganz hart. Ich bin immer froh wenn der Anime zu Ende ist. Ich weiß auch nicht so ganz, aber es ist selten so das ich wirklich aufgelöst oder voller Erregung auf eine 2te Staffel bin. Das ist sehr selten oder ich kann mich nicht mehr erinnern, außer bei AnoHana. Da war ich doch sehr aufgelöst am Ende.

    | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]|

    I'm feeling sexy and free. Like glitter's raining on me.
    Müde ist kein Zustand. Müde ist eine Lebenseinstellung.

  10. #250
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    17
    Punkte
    2.291
    Errungenschaften:
    Gang Leader1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Am ende eines Animes

    Das Ende einer Sache ist ja auch bekanntlich immer der Anfang einer anderen..

    Also ich stürze mich einfach in das nächste "Abenteuer"

  11. #251
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Münster
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.972
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Am ende eines Animes

    Es kommt manchmal auch stark auf den anime selbst an. Wenn es eine gute Story hatte und man sich denken kann was noch passiert oder auch nicht ist es schon schön wenn man mal ein Ende sieht, ist ja leider auch oft so das es kein richtiges Ende hat und mann sich dann immer und immer wieder darüber ärgert.
    Und wenn dann mal ein Ende kommt was ganz gut ist freut man sich :D
    Aber ist schon richtig meist ist es unerträglich das es zu früh endet und man unbedingt mehr sehen möchte, da kann man dann nur hoffen das es irg wann vl doch weiterläuft :D

  12. #252
    Spemium Prender Avatar von janik2009
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    54
    Punkte
    3.893
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomoriGang LeaderHyperaktiv

    AW: Am ende eines Animes

    Fast bei jedem zweiten Anime wird danach sofort bei Google erstmal der Titel plus Season 1/2/3 eingehämmert xDD
    Vielleicht bin ich da einer der wenigen, aber ich hänge doch sehr an Animes, die ich geguckt habe, weshalb ich mich dann schnellstmöglich nach einer Fortsetzung umhöre... Leider gibts die nur mäßig :/

  13. #253
    東方の老練家 Avatar von Daimyo Tokugawa
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Gensokyo
    Beiträge
    1.693
    Punkte
    44.968
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderGalerie AusstellerTagger Profi

    AW: Am ende eines Animes

    Oh ja.....dieses Gefühl immer.

    Einen schönen Anime gefunden und zu Ende geguckt, man aber noch weiter gucken möchte, der Anime aber schon abgeschlossen ist.


    Besonders, wenn dann noch traurige und berührende Szenen enthalten sind.

    Das ist bei jedem Anime, der mir gefällt, so.
    Ich suche dann auch verzweifelt nach Fortsetzungen, aber meistens werde ich enttäuscht...

    Wie grausam das Leben doch ist...
    Diverse Clubs:[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Alles, was das Touhou-Herz begehrt:[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  14. #254
    Freigeschalteter Otaku Avatar von nyrana
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    23
    Punkte
    2.443
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Am ende eines Animes

    Mir ist es oft so gegangen, das ich das Gefühl hatte, es ist noch nicht alles erzählt. Leider kann es dann aber passieren das es wirklich eine Fortsetzung gibt, die aber dann nicht so gut ist wie der Vorgänger - das zerstört mir dann immer auch irgendwie den Vorgänger Vielleicht sind es dann einfach auch zu hohe Erwartungen.
    Da ist es mir fast lieber, ich kann mir selbst eine Fortsetzung zusammen"träumen" als das ich dann enttäuscht bin.

  15. #255
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Darkrain
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.766
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Am ende eines Animes

    Ja, kennt man. Wenn ich mal wieder einen Guten erwischt habe, fällt es mir auch sehr schwer, mich davon zu trennen. Besonders, wenn es Open-End ist. Meist schnappe ich mir danach irgendwas leichtes, lustiges und schaue das dann. In den nächsten 1-2 Tagen kann ich auf jeden Fall nichts größeres Neues mehr anfangen, das würde sicherlich darunter leiden, dass ich dem Alten noch etwas nachtrauere. Andererseits ist es auch wichtig, dass ein Anime irgendwann zum Schluss kommt. So sehr ich mir bei vielen noch mehr Folgen im Stile "wie geht es nun weiter, wo alle gerettet / tot / zusammengekommen / wasauchimmer sind" wünschen würde, so denke ich, dass es auf Dauer eher langweilig würde und die Qualität des ganzen Anime mindern würde. Trotzdem wünsche ich mir bei so ziemliche Allem so in etwa eine Folge mehr. Eine Folge kann ja nicht schaden, oder?
    Naja mittlerweile gehört es wohl einfach dazu, dass vieles Open-End ist, oder einfach endet, obwohl man sich mehr wünscht. Man lernt damit zu leben, auch wenn es mich wohl immer traurig machen wird, wenn etwas Gutes zu Ende geht.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  16. #256
    Freigeschalteter Otaku Avatar von J0key
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.081
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Am ende eines Animes

    Bei mir ist Elfenlied da ein gutes Beispiel
    als es dann zuende ging hab ich mir nur gedacht " das kanns doch jetz nich gewesen sein "
    ich hab zwischendurch auch immer mal wieder dran gedacht aber i.wann einfach was neues gefunden was mich abgelenkt hat
    später dann hat mir n freund erzählt das es im Manga wohl noch weiter geht das Ende aber total schlecht sein soll
    da wars dann doch wieder gut das ich mich mit dem Anime Ende zufrieden gegeben habe

    - - - Aktualisiert - - -

    Bei mir ist Elfenlied da ein gutes Beispiel
    als es dann zuende ging hab ich mir nur gedacht " das kanns doch jetz nich gewesen sein "
    ich hab zwischendurch auch immer mal wieder dran gedacht aber i.wann einfach was neues gefunden was mich abgelenkt hat
    später dann hat mir n freund erzählt das es im Manga wohl noch weiter geht das Ende aber total schlecht sein soll
    da wars dann doch wieder gut das ich mich mit dem Anime Ende zufrieden gegeben habe

  17. #257
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Pigro95
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.569
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Am ende eines Animes

    Hatte dieses Gefühl bei Elfenlied. Vorallem weil der Schluss noch so offen ist.

  18. #258
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Tibscha
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    13
    Punkte
    3.089
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Am ende eines Animes

    Wenn ein Anime richtig gut war hab ich das gefühl ebenfalls. Ich suche danach immer nach Hinweisen ob es vielleicht weitergeht oder suche nach Film adaptionen etc. Hier zum Beispiel GitS, nach dem Anime hab ich danach gleich noch alles was dazu bisher gibt ebenfalls angeschaut. Ist aber trotzdem doof das am Ende doch zu Ende war.

  19. #259
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ReyMy
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Witten
    Beiträge
    17
    Punkte
    2.206
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Am ende eines Animes

    hatte dieses gefühl zuletzt bei oda nobuna no yabou
    ist ziemlich stressig XD da die meisten animes ein offenes ende haben und manche dann tatsächlich ne 2te staffel bekommen
    was bei kaze no stigma leider nicht der fall ist
    ich hock dann immer auf der arbeit oder privat i-wo rum und mach mir mega den kopf von wegen was wäre wenn das und blah so sein würde usw xD
    manche animes gehen mir dann auch ziemlich nahe

  20. #260
    Neuling auf Bewährung Avatar von brazilboy96
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    11
    Punkte
    2.347
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Am ende eines Animes

    Geht mir ebenfalls genauso.. Ein geiles Anime gefunden, welches ich liebe und hab Freude daran, aber wenn der Schluss erstmal da ist, reg ich mich immer darüber auf, dass es schon fertig ist. Aber weil ich meistens nicht nur an einem Anime hänge, sondern mehrere "gleichzeitig" anschaue gehts dann einigermassen :P
    http://www.animes.so/signaturepics/sigpic7662_1.gif

Seite 13 von 20 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Spoiler] K-Project! Das Ende und die Fortsetzung
    Von Dokodo im Forum Anime Talk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24. March 2015, 21:44
  2. [Spoiler] Das Ende von Another
    Von Harukaze im Forum Anime Talk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16. July 2014, 23:17
  3. Bleach Bald Ende?
    Von DarkNasi im Forum Anime Talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 1. August 2013, 15:42
  4. Direkte Feedbacks nach Beendigung eines Anime
    Von Harukaze im Forum Anime Talk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21. July 2013, 00:36
  5. Bleach Anime geht zu Ende
    Von Shouma im Forum Anime News
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 31. May 2013, 01:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158