Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

Thema: Anime in 60fps

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Lux49
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    [email protected]
    Beiträge
    39
    Punkte
    2.304
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteGang LeaderTomodachisSenpai

    Anime in 60fps

    In letzter Zeit sind ja immer mehr AMVs in 60fps hochgeladen worden auf YouTube. Jetz würde mich einfach mal einfach interessieren, wo man Anime in 60fps anschauen oder downloaden kann, bzw was ihr davon haltet. Irgendwie sieht da alles belebter aus und so flüssig :D Die Dateien sind zwar wahrscheinlich riesig, aber für so eine Bad Ass Qualität würde ich mir so was schon mal geben

  2. #2
    Freigeschalteter Otaku Avatar von GeneralD
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    45
    Punkte
    3.412
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime in 60fps

    Habe mir vor kurzem NGNL in 60fps runtergeladen und angeschaut. Ich würde sagen, dass die gleichen "Probleme" wie beim Hobbit-Film auftraten, z.b das es manchal etwas gehetzter wirkte, als es sein sollte, als ich auf stream geschaut habe in Normal. Die Dateigröße ist auch nicht viel größer, hängt noch immer vom vormat ab (mkv oder mp4).
    Geändert von GeneralD (9. March 2015 um 22:24 Uhr)

  3. #3
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Lux49
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    [email protected]
    Beiträge
    39
    Punkte
    2.304
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteGang LeaderTomodachisSenpai

    AW: Anime in 60fps

    Supi NGNL hab ich nämlich noch nicht gesehen! Dann werd ich gleich mal Google bemühen :D

  4. #4
    Freigeschalteter Otaku Avatar von GeneralD
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    45
    Punkte
    3.412
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime in 60fps

    NGNL in 60 fps gibt es hier im Forum links zu den Dwonloadseiten, als Stream gibt es ihn nicht in 60 fps glaub ich zumindest. Also bleibt dir nur das Downloaden.
    NGNL habe ich in Normal geschaut als es erst rauskam.

  5. #5
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime in 60fps

    Animes in 60fps muss ich nicht umbedingt haben aber diverse Serien findest du auch hier im Forum...

    @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Such im Forum einfach mal nach "HFR" und du wirst fündig

  6. #6
    Ich und mein Holz Avatar von XRA9
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    311
    Punkte
    4.795
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomoriTomodachis

    AW: Anime in 60fps

    Zitat Zitat von Lux49 Beitrag anzeigen
    bzw was ihr davon haltet
    Gar nichts. Anime wird in ca. 24 fps ausgestrahlt und auf Blu-ray gepresst. Um daraus 60 fps zu machen ohne die Spielzeit zu verkürzen, muss man neue Frames reinbringen und das ist genau das, was die 60-fps-Encoder machen.

    Wo kommen die zusätzlichen Frames her? Die entstehen durch ein sogenanntes "Interpolieren". Das genaue mathematische Verfahren ist mir nicht bekannt, aber im Grunde nimmt man Frame A und Frame B, stellt fest, wo die Unterschiede sind und berechnet den wahrscheinlichsten Weg, auf dem aus Frame A Frame B wird. Das ist ungefähr so wie wenn man einige Punkte im Koordinatensystem hat und man sieht, dass man sie zu einem Schaubild miteinander verbinden kann. Jetzt nimmt man das wahrscheinlichste Schaubild und setzt ein paar mehr Punkte drauf, damit man das Schaubild genauer zeichnen kann. Grob vereinfacht läuft es bei der Interpolierung zu 60 fps ähnlich.

    Das Problem bei Anime ist, dass es nicht in 23,976 fps animiert wird. Das wäre zu teuer. Was man stattdessen macht, ist einzelne Frames einfach zu wiederholen. Schaut mal genauer hin (drückt Pause und arbeitet euch Frame für Frame vor), wenn nur eine Mundbewegung auf dem Bildschirm zu sehen ist: zwei-drei Frames sind immer gleich, dann kommt der nächste, der wieder wiederholt wird. Der Trick ist, den Punkt zu finden, bei dem immer noch eine flüssige Bewegung wahrgenommen wird (bei Mundbewegungen ist das einfach, da wird die Framerate auch stark runtergefahren).

    Einen Encoder wird das verwirren (sollte es auch). Je nach Programmierung wird ein Encoder vielleicht einfach stur neue Frames zwischen zwei bestehenden erzeugen, auch wenn sie sich nicht unterscheiden. Das könnte dann aber dazu führen, dass eine Bewegung nicht mehr flüssig rüberkommt (einfach weil zu viele Frames identisch sind), es gibt Ruckler. Ein anders programmierter Encoder wird vielleicht nur zwischen zwei unterschiedlichen Frames neue Frames erzeugen, was dazu führen könnte, dass die ohnehin flüssig wahrgenommene Bewegung nun noch flüssiger rüberkommt, das ist das, was vorhin mit "zu schnelle Szenen" umschrieben wurde.

    Das muss natürlich nicht sein. Ich kenne weder die verwendeten Encoder noch deren Programmierung und kann deshalb nichts mit Sicherheit sagen, aber das oben Beschriebene sind die grundsätzlichen Probleme, die eine Interpolierung der Framerate mit sich bringt. Und die kommen daher, dass man etwas quasi aus dem Nichts entstehen lässt. Da bin ich kein Freund von.

  7. 1 Benutzer sagt Danke:

    SONNYxq (20. April 2015)

  8. #7
    Shintō-Priester Avatar von midnighter
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Shintō Schrein
    Beiträge
    204
    Punkte
    20.532
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi25000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Community Award

    AW: Anime in 60fps

    Ich bin ebenfalls kein Fan von inerpolieren. Das kann ich auch selber. Interessant wäre es, wenn die Folien in 60fps noch einml abgelichtet werden würden. Doch da diese von Vornerein nicht dafür vorgesehen waren, müsste man alles neu Zeichnen und das geht natürlich nicht... Allerdings werden die neuen Animes ja digital animiert. Dann könnte man ja die Rohdaten neu Rendern. Das wäre etwas, wofür ich mich begeistern könnte. Übrigens, der Hobbit wurde erstmals in 3D 60fps gedreht, da ist nix interpoliert, demnach können da auch keine Folgen einer Iterpolierung auftreten!
    mid
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  9. #8
    憎しみは存在しませんが、幸せだけ Avatar von Equinox
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    München
    Beiträge
    345
    Punkte
    3.638
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime in 60fps

    Zitat Zitat von midnighter Beitrag anzeigen
    Das wäre etwas, wofür ich mich begeistern könnte. Übrigens, der Hobbit wurde erstmals in 3D 60fps gedreht, da ist nix interpoliert, demnach können da auch keine Folgen einer Iterpolierung auftreten!
    mid
    Nur ums klar zu stellen - es waren 48 fps.

    So nun meine Meinung dazu: Brauch ich nicht, will ich nicht. Interpolation ist einfach nicht echt und übermittelt falsche Daten. Zudem wirkt HFR bei Animes in meinen Augen nicht natürlich. Bei Realverfilmungen in 48 fps kann man sich streiten (mir hats gefallen). Aber sobald kein natürlicher Motionblur vorhanden ist, wirkt es fremd. Ich habe mal gehört, dass es einen Anime Film geben soll, der mit echten 60 Vollbilder/ sek wiedergegeben wird. Allerdings weiß ich nicht mehr, wie der heißt.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  10. 1 Benutzer sagt Danke:

    Sevion (6. August 2015)

  11. #9
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Lux49
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    [email protected]
    Beiträge
    39
    Punkte
    2.304
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteGang LeaderTomodachisSenpai

    AW: Anime in 60fps

    Super, dass ihr euch so gut mit dem Thema auskennt. das mit dem Interpolationen War mir vorher gar nicht klar, aber nachdem ich das jetzt weiß bin ich voll deiner Meinung Equinox. Klar, dass im Nachhinein berechnete Frames etwas selzam wirken. Aber erstmal muss ich mir selbst eine Meinung dazu Bilden und No Game No Live in 60fps anschauen. Zumindest die erste Folge
    Zitat Zitat von Unbekannt
    Ich bin root, Ich darf das!

  12. #10
    Treues Mitglied Avatar von Tet2
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    371
    Punkte
    5.587
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime in 60fps

    Ich hab dazu auch noch was zu sagen.

    NGNL in diesem Forum hat eine gute 60FPS Qualität, jedoch z.B. SAO oder Attack on Titan halte ich eher meinen Daumen runter.

    Ich habe schon mehrere Leute mit einem Projekt überzeugt, dass andere zur Verfügung gestellt haben.
    Im Endeffekt installierst du das Programm, alles startet, du wählst als Standart Player den MPHC aus und startest wie gewöhnlich dein Video mit einem Doppelklick.
    Nur merkt das Programm das und fängt sofort an dir das Teil, mit deinen Einstellungen, Live zu interpolieren.
    Man kommt mit einem Guten i5 bzw einer 6xxx Reihe von AMD gut zurecht, solange man die Intigrierte Grafikeinheit nicht verwendet.
    Wenn es dich interessiert, einfach den Full Installer runterladen, installieren was geht und Spaß haben!
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  13. 1 Benutzer sagt Danke:

    Lux49 (15. March 2015)

  14. #11
    Shintō-Priester Avatar von midnighter
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Shintō Schrein
    Beiträge
    204
    Punkte
    20.532
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Profi25000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Community Award

    AW: Anime in 60fps

    Zitat Zitat von Equinox Beitrag anzeigen
    Nur ums klar zu stellen - es waren 48 fps.

    So nun meine Meinung dazu: Brauch ich nicht, will ich nicht. Interpolation ist einfach nicht echt und übermittelt falsche Daten. Zudem wirkt HFR bei Animes in meinen Augen nicht natürlich. Bei Realverfilmungen in 48 fps kann man sich streiten (mir hats gefallen). Aber sobald kein natürlicher Motionblur vorhanden ist, wirkt es fremd. Ich habe mal gehört, dass es einen Anime Film geben soll, der mit echten 60 Vollbilder/ sek wiedergegeben wird. Allerdings weiß ich nicht mehr, wie der heißt.


    Also dieser Anime in 48fps und 60fps der wäre interessant! Wenn du dich doch noch erinnern kannst, dann lass mir doch bitte eine pm zukommen^^

    Danke!

    mid
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  15. #12
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.937
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Anime in 60fps

    An sich je mehr FPS desto besser ^^ naja wie gesagt ab einer gewissen Anzahl kann das Auge fast keinen Unterschied mehr erkennen, aber bis zu 60FPS sieht man / merkt man noch nen Unterschied Ich hab leider keine Ahnung wo man Animes in 60FPS downloaden kann

  16. #13
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Nikushin
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.221
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Anime in 60fps

    hängt noch immer vom vormat ab (mkv oder mp4)
    Wie soll man die Größe einer Anime in Megabyte bitte an dem Format feststellen? Zumindest bei MKV und MP4 kann ich das nicht wirklich nachvollziehen. Ich dachte eigentlich beide wären lediglich Containerformate in denen dann je für das Video und die Audio Spur "Unterformate" existieren. Wenn ich falsch liege würde ich mich gerne korrigieren lassen, immerhin lernt man ja nie aus

  17. #14
    Freigeschalteter Otaku Avatar von GeneralD
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    45
    Punkte
    3.412
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime in 60fps

    Zitat Zitat von Nikushin Beitrag anzeigen
    Wie soll man die Größe einer Anime in Megabyte bitte an dem Format feststellen? Zumindest bei MKV und MP4 kann ich das nicht wirklich nachvollziehen. Ich dachte eigentlich beide wären lediglich Containerformate in denen dann je für das Video und die Audio Spur "Unterformate" existieren. Wenn ich falsch liege würde ich mich gerne korrigieren lassen, immerhin lernt man ja nie aus
    Die Video-Dateien von Mkv sind generell größer, da sie mehr Dinge unterstützten.
    Videos in 1080p sind in mp4 meistens ca 500-700mb groß und bei mkv sind sie meistens ab 700mb+ zu haben.

    Hier ein Zitat von einer Seite im Bezug auf die größe der mkv Dateien:
    The size of the file can be quite large. Due to the support for the additional features, MKV tends to be larger in size than other container files.
    Quelle:
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  18. #15
    Ich und mein Holz Avatar von XRA9
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    311
    Punkte
    4.795
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomoriTomodachis

    AW: Anime in 60fps

    Zitat Zitat von GeneralD Beitrag anzeigen
    Die Video-Dateien von Mkv sind generell größer, da sie mehr Dinge unterstützten.
    Videos in 1080p sind in mp4 meistens ca 500-700mb groß und bei mkv sind sie meistens ab 700mb+ zu haben.
    Das stimmt so nicht.

    Was das von dir Zitierte eigentlich meint, ist, dass man mit MKV als Container ganz problemlos Multiaudio-Dateien erstellen kann, und zwar weil MKV mehrere Untertitelspuren unterstützt. Und bei einem Film mit DTS als Tonformat kann es einen ziemlichen Unterschied machen, ob da nur eine Tonspur oder mehrere drin sind. Selbst wenn man nur DVD-Ton in AC3 hat, hat man einen Größenunterschied.

    Aber wenn bei beiden Containern die gleichen Voraussetzungen gegeben sind, nämlich eine Videospur, eine Tonspur und eine Untertitelspur, dann hängt die Größe vor allem davon ab, wie das Video encodet wurde. Wenn die Tonspur bei beiden dieselbe ist, dann sogar nur vom Video-Encode.

    Hat man schon eine Videospur und eine Tonspur und packt sie einmal in einen MKV- und einmal in einen MP4-Container, dann wird man, wenn überhaupt, nur einen Unterschied von wenigen MB feststellen. Das kommt daher, dass der MP4-Container an sich ein bisschen größer ist.

  19. #16
    Freigeschalteter Otaku Avatar von GeneralD
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    45
    Punkte
    3.412
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime in 60fps

    Danke für Die Info XRA9.

    Wie ich oben beschrieben habe sind bei mir meistens die Videos in mkv und mpv in den beschriebenen größen und mp4 anime videos finde ich meitens nicht über ca 700 mb, wobei es bei mkv "oben offen" von der größe ist, die bis ca 2 gibabyte ist. Das ist, was ich bei den downloads, die ich bisher gemacht habe festgestellt.

  20. #17
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Lux49
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    [email protected]
    Beiträge
    39
    Punkte
    2.304
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteGang LeaderTomodachisSenpai

    AW: Anime in 60fps

    Eine Angabe zur Dateigröße kann man allgemein nicht machen. mp4 ist mehr für das Streamen gedacht und enthält auf YT z.B. nur die Video Spur, da Audio und Video getrennt gestreamt werden (sieht DASH System). Ich habe auf YouTube auch schon mp4 Videos mit 5 GB gefunden. Mirai Nikki alle Folgen z.B.
    mkv ist eher für den Professionellen Gebrauch bestimmt da es eben mehrere Untertitel-, Audiospuren usw unterstützt. Außerdem ist mkv etwas Leistungsintensiver, sollte man mit Softwareencoding arbeiten beim ansehen. Eine BluRay einfach so wiederzugeben schafft auch der billigste Player. Wenn sie allerdings lossless gerippt wurde, sprich Dateien von bis zu 30 GB bei 90 Minuten, hat der ein oder andere "moderne" PC schon seine Probleme damit.
    Das sind so meine Erfahrungen mit den zwei Formaten. AVI ist ja inzwischen schon total outdated und unterstützt die meisten Sachen auch nicht mehr, bzw wird zu groß mit 1080p usw. Wenn ich mich vertan habe, dann korrigiert mich bitte.
    Zitat Zitat von Unbekannt
    Ich bin root, Ich darf das!

  21. #18
    Premium Spender Avatar von Rikimaru
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    420
    Punkte
    8.780
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriertCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points

    AW: Anime in 60fps

    Zitat Zitat von midnighter Beitrag anzeigen

    Also dieser Anime in 48fps und 60fps der wäre interessant!
    Mit den 48 fps meinte er den Film "Der Hobbit". Der wurde mit 48 fps und nicht mit 60 fps gedreht, was mir persönlich gut gefallen hat.
    Der Anime Film, mit den echten 60 fps, würde mich auch interessieren.

    Zum Thema: Ich brauche es auch nicht. Habe es mit NGNL und SAO getestet. NGNL ist in 60 fps schon schick, aber ständig bräuchte ich es auch nicht. SAO hingegen fand ich nicht gut, weshalb ich es auch nach 2 Folgen wieder gelassen habe. Mir reicht es wie es ist.
    Geändert von Rikimaru (11. March 2015 um 01:22 Uhr)
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  22. #19
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Lux49
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    [email protected]
    Beiträge
    39
    Punkte
    2.304
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteGang LeaderTomodachisSenpai

    AW: Anime in 60fps

    Zitat Zitat von Mamoru Beitrag anzeigen
    Ich habe schon mehrere Leute mit einem Projekt überzeugt, dass andere zur Verfügung gestellt haben.
    Im Endeffekt installierst du das Programm, alles startet, du wählst als Standart Player den MPHC aus und startest wie gewöhnlich dein Video mit einem Doppelklick.
    Nur merkt das Programm das und fängt sofort an dir das Teil, mit deinen Einstellungen, Live zu interpolieren.
    Man kommt mit einem Guten i5 bzw einer 6xxx Reihe von AMD gut zurecht, solange man die Intigrierte Grafikeinheit nicht verwendet.
    Wenn es dich interessiert, einfach den Full Installer runterladen, installieren was geht und Spaß haben!
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Das Funktioniert super! Hab es jetzt endlich geschafft, dass die 60fps Wiedergabe funktioniert. Man Braucht nämlich ffdsshow dafür. Der SVP Manager öffnet sich aber immer noch nicht.
    Naja macht nichts solange man trotzdem alles in 60fps anschauen kann :D
    Zitat Zitat von Unbekannt
    Ich bin root, Ich darf das!

  23. #20
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    55
    Punkte
    1.095
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Anime in 60fps

    ach, ich muss sowas nicht unbedingt haben, mir reicht es so wie es jetzt ist schon völlig aus. Ich war letztens im Kino bei der Hobbit und hab da auch nicht viel unterschied mit mehr fps gesehen.
    Bei Spielen find ich sowas wichtiger als bei animes.

    Mfg Pixelz

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158