Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 59

Thema: Anime made in Germany?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Winter-Phoenix ツ Avatar von Zaisen
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Irdendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    306
    Punkte
    5.273
    Errungenschaften:
    Erste Gruppe5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    Anime made in Germany?

    Würde euch mal ein Anime aus Deutschland interessieren, bei dem man sich japanische Animes als Vorbild nimmt, sie aber komplett nach deutschen Style aufbaut? Anstatt der japanischen Kultur und Alltagsgewohnheiten ist dann in der Handlung viel von deutschen Trends und Lifestyles zusehen. Oder anstelle japanischer Geschichte kommen viele Ansätze aus der deutschen Geschichte vor, wie z.B. die typisch deutsche Baukunst, die Kleidung oder die Ernährung. Auch das Aussehen der Figuren eher nach deutschen Charakter (z.B. Frisuren), aber halt wie in den japanischen optimiert, abstrahiert und fesch! Für die Openings und Endings würde man natürlich auch nur deutsch gesungene Titel deutscher Interpreten verwenden wie z.B. die Ärzte, Rammstein oder auch Silbermond. Für die OST ließe sich beispielsweise Hans Zimmer als deutschen Komponist einsetzen (hat sich zwar nach Hollywood zurück gezogen, aber es ist ja wieder nur ein Beispiel xD) ...

    ...alles weit hergeholt, aber mich würde einfach mal interessieren, wie ihr euch sowas vorstellen könntet, und ob sich eurer Meinung nach etwas Gutes damit erreichen lassen könnte! :P
    Geez, Zaisen

  2. #2
    Elite Avatar von Azathoth
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    I'm a Dreamer. ^_^
    Beiträge
    600
    Punkte
    53.736
    Errungenschaften:
    TomodachisKapitänSenpaiTagger First Class50000 Experience Points

    AW: Anime made in Germany?

    Hm erstmal....die Idee ist voll verpeilt xD
    Würde der Anime dann von einem deutschen Label produziert werden ?

    Weil dann, nein danke.
    Die deutschen Labels können einfach kein Tv machen, beinahe alle deutschen Serien/Filme sind einfach nur ein Grauen.

    Aber wenns ein jap. Label produziert, würde ich mir das aus reiner Neugier aufjedenfall anschauen^^
    Würde sicher was werden, wenn die Japaner den deutschen Lifestyle darstellen. Ob das dann allerdings auch gut und sehenswert werden würde....

    ❤️ [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ❤️


  3. 1 Benutzer sagt Danke:

    Porco (21. October 2014)

  4. #3
    Kleiner Experte Avatar von Seregil
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    65
    Punkte
    4.219
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime made in Germany?

    Also ein Anime der die deutsche Kultur im Mittelpunkt hat würde mich generell schon interessieren. Aber wie schon des öfteren gesagt wurde, ich traue das deutschen Produzenten einfach nicht zu.
    Am Ende wirds dann auch nur Assi-Tv im Zeichentrick Stil, darauf kann ich auch verzichten. >_>
    Wenns allerdings die Japaner machen, dann ist der ganze Anime vermutlich nur von Klischees geprägt, was bestimmt lustig wäre, aber halt unrealistisch.

  5. #4
    Freigeschalteter Otaku Avatar von colorado109
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.000
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime made in Germany?

    Warum verallgemeinert ihr immer alle Deutschen?
    Nur weil viele Keine gescheite Filme machen können, heist das nicht dass alle keine machen können. Meistens scheitert es ja schon am Geld, dass der Film überhaupt richtig gut werden kann.

    Eine Animes währe da also schon realistischer, da er ja nicht so viel kostet, wie ein Blockbuster, glaube ich zumindest :-D

    Kann mir schon gut vorstellen , dass sogar was gescheites in Deutschland produzierbar wäre. Allerdings würde das warscheinlich niemand finanzieren und erfahrung hätten wir auch recht wenig bis garkeine.

    Aber wahrscheinlich währe es dann so, dass die Geschichte hier geschrieben wird, Charaktere hier gezeichnet und der Rest Made in China ist.

    Oder mal ne Deutsche Geschicht, die in Japan dass Adaptiert wird. Gibts es sowas?

  6. #5
    Freigeschalteter Otaku Avatar von LoganKell
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.959
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime made in Germany?

    Ich weis ja nicht ob sowas als deutsche Produktion funktionieren. Aber wenn dich ein Anime der hauptsächlich in Deutschland spielt sehen willst würde ich dir "Monster" ans Herz legen. Der ist von 2004-2005 und hat mich sehr begeistert. Hier einmal ein Link auf Anisearch [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  7. #6
    Kleiner Experte Avatar von Twiee
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Nix da... Ich brauche keine Groupies xD
    Beiträge
    132
    Punkte
    5.284
    Errungenschaften:
    TomodachisHikikomori5000 Erfahrungspunkte

    AW: Anime made in Germany?

    Hui, wenn man von einigen Sachen keine Ahnung hat, sollte man lieber die Finger davon lassen. Anime gehören zu Japan wie der Wurm in den Apfel. Okay, der Vergleich war nicht so gut, aber jeder weiß ja, was ich meine. ^^

  8. #7
    Loli? Avatar von xell17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    453
    Punkte
    5.203
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime made in Germany?

    Wie einige vor mir schon meinten, würde ich mir jederzeit Animes anschauen, die in Deutschland spielen, bzw. unsere Kultur widerspiegeln. Dennoch sollte dieser in erster Linie von einer japanischen Firma produziert werden. Rein deutsche Produktionen sind meistens nicht so der Bringer. Will damit jetzt nicht alles schlecht reden, aber im Bereich Anime müsste man mich da erst überzeugen.
    Wenn dann sollten sie es als gemeinsames Projekt laufen lassen. Gibt es so im Film ja auch, von daher wäre das sicherlich kein Problem.
    Frage wäre nur, was man den Deutschen überlassen sollte. ^^

  9. #8
    guro incarnate
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    262
    Punkte
    5.098
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderTagger ProfiHikikomori

    AW: Anime made in Germany?

    Anime-Charaktere mit Lederhosen gehen Bier trinken und essen "Würschte".
    oder
    Anime-Charaktere die durch ein gezeichnetes Berlin hopsen, mit der S-Bahn fahren und aus Türken,Moslems und Möchtegern-Gangstas bestehen?
    oder
    Ein Haufen Hipster-Anime-Hashtag-Charaktere die Mate saufend "Abenteuer" erleben und mit Jutebeuteln bewaffnet die bösen Mainstreamer bekämpfen?
    oder
    Evangelion-Style Kämpfe zwischen Nazis und Linken?
    ...
    Animes aus Deutschland? Nope...

  10. 1 Benutzer sagt Danke:

    Audifreak91 (1. September 2014)

  11. #9
    Elite Avatar von Azathoth
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    I'm a Dreamer. ^_^
    Beiträge
    600
    Punkte
    53.736
    Errungenschaften:
    TomodachisKapitänSenpaiTagger First Class50000 Experience Points

    AW: Anime made in Germany?

    Zitat Zitat von skieZ Beitrag anzeigen
    .....
    skieZ du hast eine abartige Fantasie xD
    Ich schätze mal, Zaisen meinte zB einen School Anime, halt nur im deutschen Schulsystem mit den deutschen Eigenarten und eben den deutschen Klischees und Kultur^^
    Und nicht gleich einen Nazi Anime oder ähnliches^^

    ❤️ [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ❤️


  12. #10
    Winter-Phoenix ツ Avatar von Zaisen
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Irdendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    306
    Punkte
    5.273
    Errungenschaften:
    Erste Gruppe5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime made in Germany?

    ... ein bisschen Fantasie ist bei diesem Thread schon angebracht

    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Hm erstmal....die Idee ist voll verpeilt xD.
    Warum ist die Idee verpeilt ? Geht ja nur um das "Was wäre wenn...". Eine Frage zum rumspinnen...^^

    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Würde der Anime dann von einem deutschen Label produziert werden ?
    Ja schon, sonst wäre es kein deutscher Anime oder? ...abgesehen davon müssen wir nicht von Interpreten und Labels reden, die es schon gibt. Auch Neuerscheinungen sind denkbar

    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Aber wenns ein jap. Label produziert, würde ich mir das aus reiner Neugier aufjedenfall anschauen^^
    Würde sicher was werden, wenn die Japaner den deutschen Lifestyle darstellen. Ob das dann allerdings auch gut und sehenswert werden würde....
    Die Japaner sind der deutschen Kultur zwar zugewandt, aber so richtig Ahnung haben sie auch nicht (sag ich jetzt mal frech ^^). Habe genug Umfragen gelesen und Reportagen gesehen, die das bestätigt haben... es geht darum den Stil eines japanischen Animes hier nachzuempfinden. Dazu gehört auch, dass er hier produziert wird.

    Zitat Zitat von ihfsa
    also Animes aus Deutschland kann nicht hinhauen weil die Deutschen produzenten keine Ahnung von Unterhaltung haben sonst würden wir doch auch unser eigenes hollywood haben.
    Ausserdem ist es unwahrscheinlich das deutschland überhaupt etwas sehenswertes, in der Rubrik anime, produzieren kann.
    Also die Begründung basiert nur auf einem haltlosen Verallgemeinerung. Ich bin der Meinung Talente für gute Unterhaltung gibt es überall, auch hier in Deutschland und das sieht man immer wieder, wenn man sich Young Animator Projekte hier in Deutschland anschaut. Das Problem ist, dass diese Leute hier keine Perspektive haben, und nach Hollywood oder sonst wo abwandern, wenn Animation ihr Traum ist, da es anders wo schon viel bessere Möglichkeiten gibt.

    Zitat Zitat von Seregil
    Also ein Anime der die deutsche Kultur im Mittelpunkt hat würde mich generell schon interessieren. Aber wie schon des öfteren gesagt wurde, ich traue das deutschen Produzenten einfach nicht zu.
    Ich denke, ihr habe vor allem die typischen Produzenten dem ARD und ZDF im Kopf. Befreit euch mal davon und geht mal nicht davon aus, was bis jetzt existiert sondern, was wir brauchen bzw. was existieren könnte. Ich finde, die deutsche Sprache kann auch ihre Wirkung erzielen, wie die jap. Sprache in einem Anime, wenn man es richtig macht...

    Zitat Zitat von colorado109
    Warum verallgemeinert ihr immer alle Deutschen?
    Nur weil viele Keine gescheite Filme machen können, heist das nicht dass alle keine machen können. Meistens scheitert es ja schon am Geld, dass der Film überhaupt richtig gut werden kann.
    [...]
    Kann mir schon gut vorstellen , dass sogar was gescheites in Deutschland produzierbar wäre. Allerdings würde das warscheinlich niemand finanzieren und erfahrung hätten wir auch recht wenig bis garkeine.
    Endlich einer der mich versteht :D

    Das stimmt. Es wäre wie gesagt Neuland. Aber ich find's interessant, deshalb habe ich die Frage ja mal in den Raum geworfen
    Ich habe mal ein deutsches Musikvideo mit Animefiguren gesehen (das war kein AMV, aber wie der deutsche Interpret jetzt heißt, fällt mir leider nicht ein), da war ich schlicht weg begeistert davon.

    Zitat Zitat von Twiee
    Hui, wenn man von einigen Sachen keine Ahnung hat, sollte man lieber die Finger davon lassen. Anime gehören zu Japan wie der Wurm in den Apfel. Okay, der Vergleich war nicht so gut, aber jeder weiß ja, was ich meine. ^^
    Naja, das ist so eine Einstellung die ich nicht mit dir teilen kann. Wenn man so denkt, dürfte man nichts neues anfangen, weil alles schon mal irgendwo existiert. Ich bin der Meinung jeder fängt mal klein an, und wer will kann auch durchaus was erreichen und später mal mit anderen, die sich bereits etabliert haben, konkurrieren. Ich finde, dass sich die japanische Animationsindustrie schon noch toppen lässt und nicht all umfassend ist.

    ... lasst euch inspirieren


    Zitat Zitat von skieZ
    Anime-Charaktere mit Lederhosen gehen Bier trinken und essen "Würschte".
    oder
    Anime-Charaktere die durch ein gezeichnetes Berlin hopsen, mit der S-Bahn fahren und aus Türken,Moslems und Möchtegern-Gangstas bestehen?
    oder
    Ein Haufen Hipster-Anime-Hashtag-Charaktere die Mate saufend "Abenteuer" erleben und mit Jutebeuteln bewaffnet die bösen Mainstreamer bekämpfen?
    oder
    Evangelion-Style Kämpfe zwischen Nazis und Linken?
    ...
    Animes aus Deutschland? Nope...
    Der Beitrag ist auch nicht schlecht! :D
    Aber hast du schon mal den japanischen Alltag in Real gesehen? Der hat mit dem in den Animes auch nichts 1:1 zu tun. Es sind nur Auszüge enthalten und der Rest wird verschönt dargestellt, abstrahiert oder ganz neu gestaltet.

    Zitat Zitat von Azathoth
    Ich schätze mal, Zaisen meinte zB einen School Anime, halt nur im deutschen Schulsystem mit den deutschen Eigenarten und eben den deutschen Klischees und Kultur^^
    Und nicht gleich einen Nazi Anime oder ähnliches^^
    Ja, genau sowas in der Art. In Deutschland gibts z.B. keine Schuluniform und in der Regel teilen sich 2 Schüler eine Bank. Dafür kann man halt mit der Kleidung besser variieren. Btw. die Schulklamotten wie sie in Animes gezeichnet sind, haben nichts mit denen in der Realität zu tun. So kurze Röcke wirst du in Japan nicht finden... mal abgesehen von den großen Schleifen, Zöpfen usw. Im Grunde genommen sehen alle Leute in Japan eher gleich aus (alle haben die gleichen Merkmale... schwarze Haare etc.), was bei den Anime eigentlich gerade gegenteilig ist. Dort ist jede Figur individuell. Das meine ich mit verschönern und abstrahieren... trotzdem bleibt man den Gewohnheiten, Traditionen und der eigenen Kultur treu.

    Und warum sollte man nicht auch nicht mal die deutschen Gettos in Berlin zum Thema machen, auf witzige Weise... letzten Endes sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt... weil es von skieZ angesprochen wurde xD
    Geändert von Zaisen (22. June 2013 um 21:03 Uhr)
    Geez, Zaisen

  13. #11
    Elite Avatar von Azathoth
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    I'm a Dreamer. ^_^
    Beiträge
    600
    Punkte
    53.736
    Errungenschaften:
    TomodachisKapitänSenpaiTagger First Class50000 Experience Points

    AW: Anime made in Germany?

    Nunja schön und gut von wegen keine Verallgemeinerungen, aber meiner Meinung nach kommt zu 99% nur Scheisse aus deutschen Film/Serien Produktionen.
    Die Deutschen können das nunmal einfach nicht -.-
    Ich sehe das so, dass darf natürlich jeder anders sehen^^

    Also wenn das eine deutsche Produktion wird, dann ein klares NEIN von mir. Das sollen die mal lieber bleiben lassen^^
    Würde ich glaube ich nicht mal anschauen, um meine blosse Neugier zu befriedigen.

    ❤️ [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ❤️


  14. #12
    Winter-Phoenix ツ Avatar von Zaisen
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Irdendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    306
    Punkte
    5.273
    Errungenschaften:
    Erste Gruppe5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime made in Germany?

    Du bist ziemlich hart zu uns... Aber gut diese Meinung muss man auch tollierieren xD

    Wenn ich das hier und jetzt sehe, könnte ich mir auch nicht vorstellen, dass bei einem Anime "Made in Germany" etwas gescheites dabei heraus käme. Aber ich ziehe auch Möglichkeiten ein, die uns noch nicht zur Verfügung stehen. Ich nenne es mal "Pioniersdenken" ...haltet mich meinetwegen für bekloppt :P
    Geändert von Zaisen (22. June 2013 um 21:15 Uhr)
    Geez, Zaisen

  15. #13
    Elite Avatar von Azathoth
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    I'm a Dreamer. ^_^
    Beiträge
    600
    Punkte
    53.736
    Errungenschaften:
    TomodachisKapitänSenpaiTagger First Class50000 Experience Points

    AW: Anime made in Germany?

    Sagte ja das ist meine Meinung, jeder darf gerne anderer sein^^

    Wie wäre es Zaisen, wenn du selber den ersten deutschen Anime produzierst ? :D
    Das wäre doch mal ein Projekt für die nächsten 5 Jahre.

    Per Definition, ist das dann allerdings kein Anime mehr.
    Anime ist eine Verkürzung des japanischen Lehnwortes animēshon (japanisch アニメーション, von englisch animation)[1] und bezeichnet in Japan produzierte Zeichentrickfilme.

    ❤️ [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ❤️


  16. #14
    Avatar von Stoneman
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    324
    Punkte
    5.972
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime made in Germany?

    grundsätzlich sind hier anscheinend alle völlig demotiviert von der deutschen kultur und der deutschen (ich nenn es mal so) "kunstscene". ich dnek eher, dass alle von animes so angezogen sind, weil man den alltag in japan eben nicht kennt und die stilisierten teile in verbindung mit den angesprochenen traditionen und gebräuchen eine ziemlich andere welt darstellen, als die man sonst kennt, die es so aber in wirklichkeit nicht gibt. und das hat meiner meinung nach nichts mit dem herstellerland zu tun, sondern viel mehr mit der kreativität der leute die das insgesamt herstellen. Solche kreativen leute gibts mit sicherheit in deutschland genauso, nur dass hier keine gescheinte lobby zusammen kommt um sowas zu produzieren. Wenn das mal so wäre würden wir bestimmt auch daran zweifeln ob das gezeigte jetzt den "deutschen" lebensstil wiederspiegelt oder nicht. es geht ja immerhin viel um fantasie und nicht darum sich einzuschränken.



    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    ich lade jetzt auch auf SO hoch, bei anfragen bitte melden. ansonsten kommt das mit der zeit automatisch bei meinen upps

  17. #15
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Hans
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    18
    Punkte
    3.036
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime made in Germany?

    Kommt ganz auf den Zeichenstil an und der Orientierung anhand asiatischer Vorbilder. Wenn ich mir die ganze MARVEL kacke anschaue und den Zeichenstil dann ein ganz klares NEIN.
    Anime sollte so wie gewohnt sein, mitt großen "Kulleraugen" sein. Der Storymodus ist natürlich auch noch ein Aspekt! Gennerell ZEICHNEN kann jeder mann sollte da den Geschmack treffen.

  18. #16
    東方の老練家 Avatar von Daimyo Tokugawa
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Gensokyo
    Beiträge
    1.693
    Punkte
    45.014
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderGalerie AusstellerTagger Profi

    AW: Anime made in Germany?

    Ich kann es mir schlecht vorstellen. Dann wären es ja keine Animes mehr, sondern nur noch Zeichentrick.
    Dadurch würde es den Glanz verlieren. Deutsche Musik mag ich nicht so, würde für mich also das Ganze noch schlimmer machen.
    Ich finde, dass Japaner einfach besser mit Gefühlen herumexperimentieren können.^^ Ich habe noch nie bei einer deutschen Produktion (Serie/Film) geweint, bei japanischen Zeichentrickserien schon öfters. :D
    Und ich finde die japanische Gegend schöner als die Gegend in Deutschland, Kirschbäume, Onsens^^ etc.

    Deshalb kann ich es mir schwer vorstellen.
    Diverse Clubs:[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Alles, was das Touhou-Herz begehrt:[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  19. #17
    Winter-Phoenix ツ Avatar von Zaisen
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Irdendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    306
    Punkte
    5.273
    Errungenschaften:
    Erste Gruppe5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime made in Germany?

    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Sagte ja das ist meine Meinung, jeder darf gerne anderer sein^^

    Wie wäre es Zaisen, wenn du selber den ersten deutschen Anime produzierst ? :D
    Das wäre doch mal ein Projekt für die nächsten 5 Jahre.

    Per Definition, ist das dann allerdings kein Anime mehr.
    Wer weiß... xd

    Zeichentrick ist für mich jedenfalls ein katastrophaler Begriff. Da müsste man ein neues Wort erschaffen. ^^

    Zitat Zitat von Stoneman
    grundsätzlich sind hier anscheinend alle völlig demotiviert von der deutschen kultur und der deutschen (ich nenn es mal so) "kunstscene". ich dnek eher, dass alle von animes so angezogen sind, weil man den alltag in japan eben nicht kennt und die stilisierten teile in verbindung mit den angesprochenen traditionen und gebräuchen eine ziemlich andere welt darstellen, als die man sonst kennt, die es so aber in wirklichkeit nicht gibt. und das hat meiner meinung nach nichts mit dem herstellerland zu tun, sondern viel mehr mit der kreativität der leute die das insgesamt herstellen. Solche kreativen leute gibts mit sicherheit in deutschland genauso, nur dass hier keine gescheinte lobby zusammen kommt um sowas zu produzieren. Wenn das mal so wäre würden wir bestimmt auch daran zweifeln ob das gezeigte jetzt den "deutschen" lebensstil wiederspiegelt oder nicht. es geht ja immerhin viel um fantasie und nicht darum sich einzuschränken.
    Ja, aber bei aller Fantasie, bauen die Japaner ihre Kultur in die Animes mit ein, was eigentlich ziemlich clever ist, denn so bleibt auch die junge Generation zu ihrer eigenen Kultur affin nicht so wie bei uns, wo nur die schlechten Seiten gesehen werden...
    Geez, Zaisen

  20. #18
    Avatar von Stoneman
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    324
    Punkte
    5.972
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime made in Germany?

    Zitat Zitat von Zaisen Beitrag anzeigen
    Ja, aber bei aller Fantasie, bauen die Japaner ihre Kultur in die Animes mit ein, was eigentlich ziemlich clever ist, denn so bleibt auch die junge Generation zu ihrer eigenen Kultur affin nicht so wie bei uns, wo nur die schlechten Seiten gesehen werden...
    das mein cih ja, es sind dem ganzen keine grenzen gesetzt, was für kulturelle einflüsse mit reinkommen. ich kann ja nix für, dass alle immer nur schlechte sachen bei deutshcen sehen, selbst wir selber^^ und das gezeichnete muss ja nicht der warheit entsprechen, schonmal nen japaner gefragt, ob er animes kenn, die das leben wie es ist wiederspiegeln? ich sag nur geschwisterliebe, loli, das ganze ecchi zeug oder die charakterdarstellung. sowas ist alles ausgedacht und das kann ein deutscher mt sicherheit auch. dann noch n schöner zeichenstiel, ne dute story dazu. fähig sind bestimmt genug.



    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    ich lade jetzt auch auf SO hoch, bei anfragen bitte melden. ansonsten kommt das mit der zeit automatisch bei meinen upps

  21. #19
    Treues Mitglied Avatar von hitsugaya226
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Edo
    Beiträge
    440
    Punkte
    7.286
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime made in Germany?

    Also meiner meinung nach könnte ich sowas mir vorstellen, nur es ist halt ziemlich riskant da das schon was kostet und wenn das schief geht ist nen ganzes stück geld weg anders als wenn ein japaner Würstchen verkaufen würde :D

    Selbst wenn Menschen sterben, leben sie in den anderen Menschen weiter. Als Erinnerung.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  22. #20
    Neuling auf Bewährung Avatar von seyon
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4
    Punkte
    2.939
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime made in Germany?

    Also ich fänd das mal ne nette Abwechslung.
    Klar n Anime übers Oktoberfest oder so wär mal nicht der renner .
    Aber ein Fantasy Anime der in Deutschland Spielt und "deutscher" gehalten ist wär mal interresant.

    Aber ich gebe auch den Leuten recht die Sagen das Deutsche Labels nichts hinbekommen
    Echt schrecklich was manche da machen...

    Naja aber früher gabs ja auch einige "Zeichentrickfilme" die wirklich gut waren ( Aber sind halt Zeichentrickfilme also keine Animes und alterstechnisch ziemlich weit unten ^^ )
    Aber wäre der Animetrend stärker nach Deutschland gekommen wär sicher der eine oder andere deutsche Label rausgekommen der was gutes auf die Beine gestellt hätte (wer weis)

    Aber gibt es nicht sogar Animes die in Deutschland (Europa) spielen? Ich hab irgend nen Anime grad auf der Zunge liegen aber mir fällt der Name nicht ein... mhh
    [SIGPIC][/SIGPIC]

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158