Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 143

Thema: Anime Sprache und Untertitel

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #61
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Nastja
    Registriert seit
    Oct 2015
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    20
    Punkte
    448
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Experience Points

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Also ich guck wenn möglich immer Japanisch mit deutschen Untertiteln, englische untertitel nur im notfall wenn es anders nicht zu finden ist(mein englisch ist sehr mager)
    Und ich finde die japanische Sprache richtig schön
    Außer ich weis das sie sich auf deutsch gut anhören
    aber da es viele Animes gibt wo man echt nicht hinhören kann weil die sich einfach so Scheiße anhören guck ich inzwischen nur japanisch
    Das mit dem lesen und gleichzeitig aufpasssen kommt mit der zeit
    Am Anfang war es ziemlich schwer da richtig mitzukommen und ich musste oft anhalten aber inzwischen geht es sehr gut
    Einige Sachen verstehe ich sogar beim hören ^^
    Naja außer beim essen da ist das blöd xD
    Da guck ich halt iwas auf deutsch

  2. #62
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    3
    Punkte
    1.186
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Ich hatte mal eine Phase, in der ich deutsche synchros schlecht fande und generell abgelehnt habe... dann habe ich einige male in englische vertonungen reingehört und habe realisiert, wie gut die deutschen synchros wirklich sind. Das problem, dass du angesprochen hast habe ich nicht: es ist übungssache, die untertitel nebenbei zu lesen, während man sich auf das geschehen konzentriert. Vorraussetzung ist halt, dass die untertitel gut gemacht sind... bei durarara x2 ten habe ich nach den ersten 3 minuten aufgehört, weil ich dafür dann doch nicht schnell genug lesen kann und trotzdem was vom anime mitbekomme.

    Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

  3. #63
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Cú Chulainn
    Registriert seit
    Oct 2015
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.161
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Ich bin ein absoluter Befürworter von der originalen japanischen Sprachausgabe, dazu einen deutschen oder auch englischen Sub. Ich finde einfach, dass die Japaner eine unglaubliche Ausdrucksweise haben, die Stimmen in der Regel perfekt zu den Charakteren passen und außerdem die Texte unverfälscht sind. Bei Ger/Eng Sub wird leider oft geschnitten, siehe Naruto oder One Piece.

  4. #64
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mikarmi
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    919
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Also generell schaue ich Animes mit GerDub, da es mir so vertrauter ist. Bei GerSub stört mich das fokussieren am unteren Teil des Videos...
    Auf Deutsch gibt es meist sehr gute Synchronsprecher. Doch gibt es Ausnahmen, wo ich Animes mit deutschem Untertitel schaue, da mich die Story so
    daran festhält, dass ich nicht auf GerDub warten kann. Ich habe auch festgestellt, dass mir Animes am meisten gefallen haben, wenn sie auf Deutsch
    übersetzt wurden^^

  5. #65
    Freigeschalteter Otaku Avatar von 3in2te1n
    Registriert seit
    Nov 2015
    Ort
    Cannstatt
    Beiträge
    21
    Punkte
    686
    Errungenschaften:
    Galerie AusstellerTagger Amateur3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Zitat Zitat von iPwn5S Beitrag anzeigen
    Wie macht ihr das?
    Lest ihr mit, oder lernt ihr Japanishc mit der Zeit?
    Oder generell nur auf deutsch?
    Also erstmal vorweg ich schaue Animes auf Deutsch und auf Japanisch mit deutschem Untertitel.
    Und wirklich Japanisch lernen wird man dadurch glaube nie richtig, man schnappt eher Wörter auf.
    Aber wie man so schön sagt : " Sag niemals, NIE ! " :D
    Ich würde auch gerne alle auf Deutsch gucken, das liegt aber leider nicht in meiner Macht.

    Viele/n- Dank fürs lesen und -Grüße
    3in2te1n
    Frieden auf Erden , bevor alle Sterben

  6. #66
    T3h Haxz0rz Skillz Avatar von Haxz0r
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    450
    Punkte
    2.583
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Amateur1000 Erfahrungspunkte

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Ich schaue nur japanisch mit deutschem Sub. Deutsch ist für mich fast unerträglich und wenn es doch mal ganz ok ist,
    reißt mich die japanische Vertonung doch um einiges mehr mit und fühlt sich emotionaler an.
    Englisch habe ich noch nie versucht, da ich mir nicht vorstellen kann, dass es besser als japanisch ist.
    Japanisch selbst lerne ich nicht, aber mit der Zeit prägen sich Wortwiederholungen ein oder gewissen Gesprächsklauseln ein.
    Trotzdem schau ich eig. immer auf den Untertitel, aber ich verpasse da keineswegs etwas vom Geschehen.

    Immer alles im Blick! :)
    ♬ ♩ [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ♫ ♪

  7. #67
    Kleiner Experte Avatar von Xerx3s
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    52
    Punkte
    3.871
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Ich habe auch mit ger dub angefangen, das hat sich aber aufgrund meines Konsums recht schnell erledigt ^^ zu der Zeit waren viele Animes, welche ich schauen wollte auch nicht in englisch verfügbar, da hat sich die Auswahl doch recht schnell entschieden und ich bin bei jap dub - ger sub gelandet ^^ meistens ist es kein Problem die Untertitel mitzulesen und einiges versteht man auch nach ner Weile, ABER:
    Zitat Zitat von Feaky Beitrag anzeigen
    , wer Bakemonogatari kennt und WIRKLICH alles mitlesen und verstehen will, der wird alleine am Anfang der Folge schon mindestens 20 mal auf Pause drücken MÜSSEN!
    Genau an den Anime musste ich auch direkt denken XD Bakemonogatari ist einfach nicht anders möglich zu schauen... Ich hab soooo lange für die Folgen gebraucht xD meine Fresse...

    Ich suche mittlerweile auch nur noch nach jap dub - ger sub. Wenn ich zufällig einen Anime mit ger dub oder eng dub lade ist das halt so und vielleicht schalte ich auch mal um, aber eigentlich ist es mir wurst. Ich finde die Vertonung bei jap dub einfach klasse, wie viel Energie und Emotionen die in ihre Synchro packen, das ist einfach schön ^^

  8. #68
    Neuling auf Bewährung Avatar von Kementari
    Registriert seit
    Nov 2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13
    Punkte
    346
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Wenn eine gute (!) deutsche Synchro verfügbar ist bevorzuge ich Diese. Meistens bleibt einem ja nichts anderes übrig als Ger-Sub, da in Deutschland viele gute Serien und Filme gar nicht erst veröffentlicht werden. Läuft alles in normalem Tempo kommt man auch gut mit und gewöhnt sich schnell daran.
    Für Kinder gibt es leider keine Alternative, da muss ne deutsche Vertonung sein. Und da muss ich sagen, dass z.B. Totoro oder Ponyo eine klasse Synchro haben.
    Vielleicht habe ich die auch einfach nur zu oft gesehen und es stört mich nicht mehr.

    Wenn ich müde bin und keine Lust hab meinen Kopf großartig anzustrengen, wird auf deutsch geguckt. Dann höre ich auch mehr als das ich sehe.

  9. #69
    Freigeschalteter Otaku Avatar von insomniaq17
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    24
    Punkte
    2.584
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Als Kind habe ich natürlich Animes mit deutscher Synchro geguckt, jedoch sobald ich Zugang zum Internet hatte, habe ich anfangen die japanische Sprachausgabe mit englischen Untertiteln zu gucken und bin dabei eigentlich immer geblieben.
    In letzter Zeit habe ich angefangen die Sachen von Kazé mit deutschen Untertiteln zu gucken, da diese eine wunderbare Videoqualität für Webrips haben. (Um einiges besser als die Crunchyrollsachen)

  10. #70
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ShadowEvoli
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    20
    Punkte
    4.086
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Experience Points

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Ich schaue Animes auch meist auf gersub :DD Da wirklich in vielen Fällen die Japanische Sprache sich besser anhört. Doch sollte der Anime zb. Linzenziert werden schaue ich ihn auch mal auf gerdub um eben zu vergleichen. Aber bei JapanDub und GerSub lernt man auch einige JApanische wörter xD! Und einige Witze bzw. Szenen kommen meiner Meinung nach besser rüber :D! Zur not wenn ich einne Anime schauen will, ihn aber nicht auf gersub gibt greif ich auch auf Engsub zurück. Aber es wäre auch schön, wenn man Japanish könnte xD!

  11. #71
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    985
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    schau eigentlich zu 98% japanisch dubbed mit deutschen untertitel.
    die japanische synchro ist einfach viel besser und versetzen sich mehr in den anime hinein als die deutsche synchro meiner meinung, die stimmen im japanischen hören sich auch einfach nach mehr an. auch die übersetzung spielt manchmal eine große rolle damit meine ich das die deutsche synchro manche wörter nicht richtig übersetzt.

    und vorallem wer die japanische srpache mag der würde sich schon lieber alles in der japanischen sprache reinziehn ;P
    jeder hat halt seinen eigenen geschmack ^^

  12. #72
    Freigeschalteter Otaku Avatar von re.tischi
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.074
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Generell schaue ich Animes nur auf Deutsch. Wenn kein ger dub vorhanden ist, so schaue ich den Anime auf Japanisch. Englisch käme für mich nicht in Frage, weil ich dann mehr auf die Sprache achte, als auf die Handlung. Ihr kennt das Gefühl sicher, wenn ihr einen "schwierigen" Text lesen müsst und weil ihr nur die Hälfte verstanden habt diesen nochmal lest. Da stelle ich mich lieber drauf ein mich aufs Lesen konzentrieren zu können.

  13. #73
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Neofite
    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.149
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Ich schaue Anime eigentlich nur mit JapDub-GerSub, da ich Persönlich finde das es bis auf einger Ausnahmen keine Guten Deutschen Synchros gibt und ich auch sie Serien gerne Aktuell verfolge und nicht erst Jahre nachdem sie hier in DE erschienen sind.
    GerDub guck ich nur wenn es für mich keine andere Möglichkeit gibt, weil eventuell zu Alt oder die Synchro gut ist.

  14. #74
    サイコ Avatar von PsychoKnuffi
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Gensokyo
    Beiträge
    474
    Punkte
    10.105
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie Aussteller10000 ErfahrungspunkteHyperaktiv

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Okay, ich bin ein stolzer Verfechter des Jap-Dub/Ger-Sub. Mit Eng-Sub bin ich leider kein Fan, lese halt nur Mangas auf English. Trotz allem ist es doch entspannender Ger Dub Animes zu schauen. Fand ich halt bei meinen Anfängen auch, trotz allem hab ich ja Ger Sub irgendwie angefangen, leider, mit keinen gut gesubbten Anime, zu der Zeit. Jedenfalls fand ich es ja am Anfang ungewöhnlich. Kannte die Sprache gar nicht. Und anfangs kam ich auch nicht hinterher. Doch dadurch hab ich allgemein gelernt schneller zu lesen und gleichzeitig aufs geschehen zu achten. Ich glaube ich hab als Frau den Multitasking vorteil.
    Ich vermeide Ger Dub sehr häufig, bzw sehe ich nur wenn es gar nicht anders geht. Auch wenn es gute Dubs sind, ist es schwer mich zu überzeugen das es "gut" ist. Denn ich finde die Japanischen Stimmen einfach besser, und wenn man zuerst das Japanische gehört hat mag man das Deutsche definitiv nicht. Ich achte einfach sehr auf die Stimmen, kann jetzt sogar die Stimme der jeweiligen Japanischen Synchron Sprechers erkennen.

    Das original ist meist immer Besser. Daher bleib ich auch bei Jap-Dub.

    ★✰ |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]|[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | ✰★

  15. #75
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Stormsoul94
    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    22
    Punkte
    503
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Ich habe mir einfach mal etwas von einem Vorredner geklaut.

    Zitat Zitat von Feaky Beitrag anzeigen
    Jedenfalls, gucke ich zu 90 % mit GER SUB nud JAP DUB, bevorzuge trotzdem GER DUB, wenn die Synchro richtig gut ist, dann kann man GER DUB in vollen Zügen genießen. Es stimmt schon, dass man bei sehr schnellen Animes und vor allem bei solchen Animes wie Nekomonogatari oder andere Staffeln davon, wie Nisemonogatari, stur auf die Untertitel guckt und mitllies, aber dabei geschenen echt wichtige Sachen, die man verpassen kann. Was macht man also?
    Diese Textzeile entspricht auch zu 100% dem, was ich mache.

    Für meinen Teil finde ich es wirklich nicht schlimm Jap Dub mit Ger Sub zu schauen, es fällt mir sehr leicht sowohl den Text zu lesen als auch das geschehen zu verfolgen.
    Ich habe nie das gefühl, ich hätte etwas wichtiges verpasst. Das ist meine Multitasking Fähigkeit.

  16. #76
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Conmar
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.050
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Ich schaue mir meine Animes entweder in Eng sub oder dub. Deutsche dubs kann ich mir nicht ansehen da ich mich sonst Fremdschämen muss. Ich weiß nicht wie ich es erklären soll aber für mich hört sich das total unnatürlich und gestellt an. Deutsche subs sind mir zwar lieber als Deutsche dubs aber die leiden sehr bei der Übersetzung da häufig erst aus dem Japanischem ins Englische übersetzt wird und dann erst ins Deutsche. Dazu kommt das die deutsche Filmsprache extrem unschön vom Schreibstil und klang ist und außerdem kommen die deutschen subs viel später oder garnicht rauskommen. Da ich mir alles auf englisch anschaue hatte dann noch den tollen Nebeneffekt das ich mich in der Schule im fach Englisch extrem verbessert habe. Aber es kommt auch darauf an an was man gewöhnt ist. Da ich direkt alles auf Englisch geschaut habe konnte ich mich an die deutschen subs/dubs nicht mehr gewöhnen.

  17. #77
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    66
    Punkte
    142
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Soweit ich mich erinnere, fand ich die ganze Leserei der Untertitel ziemlich kräfteraubend und konnte mich einfach nicht auf den Anime selbst konzentrieren.
    Hat sich aber mit der Zeit wirklich gemacht.
    Wenn ich noch mit Untertiteln schaue, kann ich mich auf beides konzentrieren.
    Wie das funktioniert, kann ich auch nicht genau erklären, aber s funktioniert.
    Inzwischen kann ich Japanisch und verstehe so gut wie alles ohne in den Untertiteln nachlesen zu müssen.
    Im Nachhinein finde ich es jetzt aber kein Muss extra Japanisch zu lerne, nur um Animes verstehen zu können.
    Das ist nämlich ziemlich viel Arbeit und ob das einem nun Spaß macht oder nicht ist wieder eine andere Sache.

    LG Sasanoo

  18. #78
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Lusionem2939
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.087
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Ich gucke die meisten Animes mit GerSub und JapDub, da viele Animes die ich gucke auch einfach nicht in GerDub vorhanden sind.
    Bei eher unbekannten Animes ist es halt zu aufwändig ein Dub zu Produzieren da die Einnahmen den Produktions preis nicht decken würden.
    Wenn vorhanden gucke ich aber GerDub da man sich so halt komplett auf das geschehen und die Story fixieren kann. ^^

  19. #79
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.397
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Deutsche und Japanische Synchro haben beide ihre Vorteile.
    Bei Japanischer Synchro wird sich meist einfach mehr mühe gegeben und die Emotionen werden meist sehr gut rüber gebracht, nur wenn man die Sprache nicht kann muss man darauf hoffen das es ordentliche Untertitel gibt und man muss sich auf diese konzentrieren und verpasst evtl details in der Handlung.
    Bei Deutscher Synchro kann man sich mehr auf die Handlung konzentrieren und sich entspannt zurücklehnen, oder sie einfach nebenbei laufen lassen während man etwas Anderes tut.
    Die Qualität von der deutschen Synchro ist meist auch gut nur wird sich bei der Synchro meist weniger mühe gegeben starke Emotionen gut rüber zu bringen oder die Stimmen passen nicht so gut zu den Charakteren wie im Original.
    Aber an sich haben beide ihre Vor- und Nachteile und mann muss sagen dass wir es in Deutschland verglichen mit anderen Ländern mit einer sehr guten Synchro zu tun haben. Jedenfalls gilt für mich meist deutsche Synchro lass ich eher nebenbei laufen und Japanische Synchro mir deutschen untertiteln schau ich eher wenn ich sonst nichts nebenbei mache.

  20. #80
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    10
    Punkte
    663
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Anime Sprache und Untertitel

    Ich gucke meist japanische Sychro. Deutsche Synchro finde ich oft auch nicht schlecht (auch wenn man bei einigen Anime nur das Gegenteil behaupten kann), aber die meisten Anime haben eben keine.
    Als Untertitel nehme ich dann meist englische. Sie sind meist zuverlässiger und besser.

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158