Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Anime-Stream's legal?

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #21
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    19
    Punkte
    3.554
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime-Stream's legal?

    Kommt darauf an

  2. #22
    フォーラムの惨劇 Avatar von Daelock
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Im Fantasieland
    Beiträge
    724
    Punkte
    10.571
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime-Stream's legal?

    Generell nicht. solange der Anime in Deutschland allerdings nicht Lizensiert ist, wir dir da aber nichts passieren, da eine Internationale Klage viel zu teuer währe.

  3. #23
    Red
    Red ist offline
    知らぬが仏。 Avatar von Red
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    727
    Punkte
    10.608
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller50000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime-Stream's legal?

    Zitat Zitat von Daelock Beitrag anzeigen
    Generell nicht. solange der Anime in Deutschland allerdings nicht Lizensiert ist, wir dir da aber nichts passieren, da eine Internationale Klage viel zu teuer währe.
    Hinzukommt noch, dass das Justizministerium anfang des Jahres Streaming als unbedenklich und nicht gegen das Urheberrecht verstoßend sieht.
    Dies ist zwar noch nicht in höchster Instanz verkündet worden, zeigt aber schon, dass Streaming eig. eher geduldet wird. Zwar wird eine "Kopie" kurzzeitig geschaffen, ob dies wirkliche eine illegale Verfielfältigung ist, steht noch aus.

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Daelock, du bist ja richtig auf dem Königstrieb heute :D
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden.

  4. #24
    Erfahrener Otaku Avatar von Diablo
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    201
    Punkte
    3.348
    Errungenschaften:
    Erste GruppeGalerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomoriTomodachis

    AW: Anime-Stream's legal?

    Es gibt nunmal im internet viele grauzonen und die wurden und werden mit vollen einsatz genutzt manche machen das ja auch in richtig goßen stil.
    Wenn etwas illegal ist weiss man auch schon wie man das umgehen kann so ist das eben.

  5. #25
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.021
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime-Stream's legal?

    Bombur hat recht
    Streamen hast du auch temporäre Datein auf deinem Rechner. Nur bevor sie Streamer von Anime finden werden sie mal erster die Kinofilmpiraterie ausfindig machen schätz ich mal Und Lizensierte anime zu dl ist ja ein vollkommenes Tabu

  6. #26
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime-Stream's legal?

    Streams befinden sich generell in einer Grauzone, da der Browser das Videomaterial in den Arbeitsspeicher lädt und es somit zwar auf deinem Computer vorhanden ist, aber da der Arbeitsspeicher ein flüchtiger Speicher ist, es zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr abrufbar ist. Vor allem wenn das Videomaterial nicht im deutschen Raum von einem Unternehmen lizenziert ist, sollte man keine Bedenken haben, dass ein Stream rechtliche Konsequenzen hervorrufen wird. Vor allem da Fansubs von der Anime-Industrie in Japan toleriert werden. Zumindest war es bisher so. Anscheinend sollen Schritte dagegen unternommen werden.

    Generell kann man sagen, dass auch der Download über One-Click-Hoster ebenfalls ungefährlich ist, solange man die nicht selber zum Download anbieten. Diese Gefahr besteht vor allem bei Torrents, da man auch während des Downloads einen kleinen Teil hochlädt, und sich somit mehr oder weniger Strafbar macht. Ernst wird es erst wenn sich an dem anderen Ende ein Unternehmen befindet, die im Auftrag der Filmindustrie Raubkopierer abmahnt.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  7. #27
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.524
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime-Stream's legal?

    Streaming ist nicht illegal (sonst wäre YouTube auch illegal) aber bei offensichtlich Illegale Seiten ist dies verboten und illegal. (Also neuste Kinofilme für free ist offensichtlich illegal)
    Also wer Animes über YouTube, MyVideo usw. ist fein raus. (und die nicht offensichtlich Illegal sind weiß aber nicht ab wann das offensichtlich ist und wann nicht kann nichts befürchten)

    Hier ist mal ein Interessantes Video dazu: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  8. #28
    Kleiner Experte Avatar von NanaNo7
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    97
    Punkte
    4.010
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime-Stream's legal?

    Streaming ist weder legal noch "Grauzone" oder wenn es sich um lizenzierte Medien handelt, sobald man es zum Urheberrecht betrachtet.
    Wer urheberrechtlich geschützte Sachen auf eine Streming Platform hochlädt ohne Genehmigung des Urheber muß gegenenfalls mit Post von Anwalt rechnen.
    Das Gleiche gilt auch für Nutzer solcher Platformen.
    Wer sich noch mehr mit dem ganzen Urheberrechts Scheiß befassen möchte empfehle ich auch den tube channel von WBS, Link aus dem Beitrag zockerboy.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158