Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Anime of the Year 2014

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Neuling auf Bewährung Avatar von Otaku005
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    15
    Punkte
    1.515
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    Anime of the Year 2014

    So langsam neigt sich das Jahr 2014 dem Ende zu und auch die letzte Anime Season des Jahres ist schon wieder zu 1/3 vorbei. Also wird es langsam wieder Zeit für die Frage welcher Anime in diesem Jahr am meisten überzeugt hat.
    Wie viele sicher schon mit bekommen haben wird ein aktuell laufender Anime der Fall Season von vielen als heißer Kandidat für den Anime of the Year gehandelt. Die rede ist natürlich von Shigatsu wa Kimi no Uso, unserem bunten Frühlings Anime im in Deutschland nicht ganz so kalten Herbst. Wie seht ihr das nach nun 4 Folgen des Animes? Nur sinnloser Hype oder ein wirkliches Meisterwerk?
    Natürlich würde mich auch Interessieren welche andern Anime für dich die besten 2014 waren und wie ihr das Animejahr 2014 insgesamt bewertet.

    Ich persönlich muss leider sagen das das Animejahr 2014 für mich eher eine Enttäuschung war. Es gab nur wenige Anime die mich wirklich überzeugen konnten und viele Anime in die ich zu nächste Große Erwartungen gesteckte hatten enttäuschten leider auf langer Sicht wie z.B. Soredemo Sekai wa utsukushi oder Gokukoku no Brynhildr. Meine Favoriten des Jahres waren: Isshukan Frinds ob wohl das Ende nicht das war das ich mir wünscht hätte muss ich trotzdem sagen das es auf seine Weiße sehr schön umgesetzt wurde. Ebenso hinter lies das noch so "unvollendete" No Game No Life einen sehr positiven Eindruck. Ich muss auch zu geben das Zankyou no Terror mit mit seiner besonderen Stimmung und Spannung sehr schön Stunden des Animeschauens bereitet hat. Diese 3 Anime sind meine Favoriten aus den ersten 3 Season des Jahres natürlich gab es in ihnen auch noch andere nicht unbedingt schlechte Anime aber diese drei haben für mich den nachhaltigsten Eindruck hinterlassen. Jedoch fehlt es mir bisher an einem wirklich überragenden Anime im Jahre 2014.
    Aber es steht ja noch die aktuell laufende Fall Season aus die meiner Meinung nach das größte Potenzial des Jahres in sich trägt. Für mich sehr interessante Anime sind: Amagi Brilliant Park, Denki-gai no Honya-san, Shirobako und das so hoch gehandelte Shigatsu wa Kimi no Uso. Natürlich ist es schwer zu sagen ob nun gerade Shigatsu wa Kimi no Uso der Anime des Jahres wird da vieles vom weiteren Verlauf des Anime abhängt jedoch sehe ich ihn nach den ersten 4 Folgen als viel versprechenden Kandidaten. (Obwohl auch in der 4. Folge vieles wieder auf ein Storyverlauf hindeutet den ich nicht sonderliche befürworten würde.)
    Weitere Anime die ich jetzt war aus gelassen habe aber gerne noch mal erwähnen würde wären die beiden überragenden Fortsetzungen von Mushishi und Log Horizon. Mushishi kann auch all die Jahre nach der ersten Staffel noch immer mit seiner unglaublichen Klasse überzeugen und schafft es damit in gewohnter Ruhe wunderschöne kurze Geschichten zu erzählen. Log Horizon merkt man vor allem den frischen in Wind in der 2. Staffel an. Die Charaktere bekommen mehr Freiraum und manche neue ungeahnte Tiefen. Der Anime der mit den gleich Grundvoraussetzungen wie SAO ins Rennen ging setzt diese auf Dauer in seiner ganz eigen Weiße viel besser um.
    Zu Letzt mochte ich einen Anime nicht unerwähnt lassen an dem meiner Meinung nach leider viel verloren gegangen ist. Danna ga Nani wo itteiru ka wakaranai Ken. Dieser Anime hätte meiner Meinung nach ein sehr großes Potenzial gehabt in voll Länge also 12 Folgen à 24min zu überzeugen doch leider ist aus ihm nur ein TV-Short geworden.

    Jetzt würde mich eure Meinung zum Animejahr 2014 interessieren. ^^
    http://www.animes.so/signaturepics/sigpic14510_1.gif

  2. 1 Benutzer sagt Danke:

    elkeZ (31. October 2014)

  3. #2
    サイコ Avatar von PsychoKnuffi
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Gensokyo
    Beiträge
    474
    Punkte
    10.026
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie Aussteller10000 ErfahrungspunkteHyperaktiv

    AW: Anime of the Year 2014

    Also, ich fand dieses Jahr eigentlich gar nicht mal so schlecht. Zumindest war für mich bei jeder Season mindesten ein Anime dabei den ich gerne Gesehen habe. Aber doch irgendwie hat mich am meisten die Spring und Fall Season überzeugt. Die Sommer Season....eh ja toll fand ich die meisten Animes da ja nicht.
    Cross Ange, Akatsuki no Yona, Akuma no Riddle, Mekaku City Actors und Ao Haru Ride sind mir ganz besonders im Kopf geblieben und haben mich auch richtig mitgerissen. Obwohl ich das Ende des letzteren recht enttäuschend fand.
    Ich habe mich eigentlich total auf Shigatsu wa Kimi no Uso gefreut, wegen ihr, also dem Blonden Mädchen. Ich dachte: ,,Oh Yeah Violine und ein Charakter den ich mag besser kanns nicht werden.", doch irgendwie... war ich von ersten folge total gelangweilt, und bei der zweiten hab ich es einfach bei der Hälfte ausgemacht. Genau so war es auch bei Game of life. Ungefähr bei 5 folge aufgehört... naja.
    Aber was mich dieses wieder total aufgeregt hat war der Film von Sora no Otoshimono. Gut ich hatte schon vorneherein nicht viel erwartet doch das er mich sowas von enttäuscht... also irgendwie hasse ich dieses Animation Studio...
    Na ja, mehr habe hier zu nicht zu erzählen.

    ★✰ |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]|[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | ✰★

  4. #3
    Treues Mitglied Avatar von Emizel
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    353
    Punkte
    8.699
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Anime of the Year 2014

    Hab ehrlich gesagt 2014 doch eher vergleichweise wenig Animes geschaut, was wohl daran lag das ich auch im selben Jahr mit dem lesen von VN's angefangen habe, aber trotz alledem gab es schon ein paar Animes die mir sowohl positiv als auch negativ im Gedächtnis geblieben sind. Als erstes fang ich dann auch mal mit dem zu anfang wohl gehyptesten Anime 2014 an, was natürlich Sword Art Online 2 war und welcher mir unerwarteter Weise recht gut gefallen hat (Auch wenn dieser Anime entweder übelst gehatet oder gehypt wird xD). Ansonsten wäre da noch Makaku City Actors, welcher mir schon allein dadurch so gut gefallen hat das er sehr stark an die Monogatari Serie erinnert und dann wäre da natürlich noch No Game No Life, welcher mir insgesamt sehr gut gefallen hat und welchen ich wohl zu meinem Lieblingsanime 2014 erklären würde.
    Ansonsten gab es auch noch ein paar enttäuschungen. Den anfang macht hierbei der Sora no Otoshimono Film, welchen ich schon nach knapp 5 bis 10 Minuten abgebrochen habe, weil zum einen der Zeichenstil anders war und zum anderen die Story des Mangas so schlecht umgesetzt wurde das ich mir das nicht mehr guten gewissens anschauen konnte. Außerdem wäre da noch Grisaia no Kajitsu von welchen ich auch die VN kurz vorher durchgelesen und dementsprechend mich sehr gefreut hatte. Leider gottes wurde ich auch hier wieder bitter enttäuscht, der Anime war alles im allen auch nichts weiter als ein billiger abklatsch der VN bei dem ich mich immernoch frage ob die Macher dieses Werkes die Novel überhaupt gelesen hatten als sie den Anime produziert haben.
    Alles im allen eigentlich kein wirklich schlechtes Jahr, wenn man mal davon absieht das ich sowieso noch nicht alles gesehen habe und das die Animes die ich schrecklich fand mich auch jetzt noch aufregen.
    Hold your memories close to your heart
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158