Seite 12 von 36 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 719

Thema: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #221
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Leider die Realität
    Beiträge
    94
    Punkte
    3.366
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Also ich bin älter als der Großteil hier... und ich schaue immer noch Anime ..
    Ich denke ich werde auch noch in 20-30 Jahren Anime schauen!!
    Vermutlich werde ich sogar auf mein Sterbebett während eines Anime´s hoops gehen....
    Also ich denke damit sollte sehr gut beschrieben sein wann ich aufhören werde Anime´s zu schauen!

  2. #222
    Kleiner Experte Avatar von Stoffkopf
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Kanto-Region
    Beiträge
    115
    Punkte
    3.109
    Errungenschaften:
    Galerie AusstellerTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich weiß ja nicht wie du darauf kommst das man ab einer bestimmten Altersgrenze aufhören sollte Animes zu schauen ?! (wo läge die in etwa? damit ich weiß wieviel zeit mir noch bleibt, versteht sich ^^) Wenn ich mal diese Grenze erreicht habe und trotzdem noch spaß an Anime's habe dann beseitige mich mittels eines Death Note :D Spaß muss sein, ich denke das ich noch lange lange spaß an Anime und Manga haben werde und nicht daran denke aufzuhören !!! :-P

  3. #223
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Morslord
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Niedersachen
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.509
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Aktuell bin ich der Meinung, dass man nie zu alt für Animes sein kann.
    Die Animes, die ich mir anschaue, bringen meistens eine Botschaft fürs Leben mit.
    - Wie behandel ich meine Freunde, Famiele, Bekannte, etc.
    - Wie versöhne ich mich nach einem Streit und was bringt es mir sauer zu sein?
    - Was könnte passieren, wenn ich von heute auf morgen mein Verhalten ändere? Wie reagiert mein Umfeld darauf?
    Das sind alles Dinge, die man aus meiner Sicht in Animes lernen kann. Und fürs Lernen ist man nie zu alt!

  4. #224
    Kleiner Experte Avatar von Hithilion
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Hinter dir!
    Beiträge
    53
    Punkte
    3.218
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Also nach reichlicher Überlegung und Analyse deiner Argumente und deren der anderen User, bin ich zu einer ziemlich eindeutigen Antwort gekommen.
    Die Antwort mag nicht jedem passen oder sich auch ein bisschen zu allgemein anhören aber meiner Meinung nach drückt sie alles perfekt aus, erläutert es und begründet die Antwort bis ins kleinste Detail. Ich mag zu dem Thema ein bisschen voreingenommen sein, trotzdem habe ich das Gefühl das ich mich nun wirklich mit dem Thema auseinander gesetzt habe und es von allen Seiten und Winkeln her betrachtet habe. Dabei habe ich mir wirklich Zeit gelassen um auf alles Aspekte eingehen zu können und wirklich absolut nichts auszulassen. Ich werde meine Antwort gleich posten und ich hoffe das du und alle anderen die sie lesen werden, erkennen das sehr viel Arbeit dahintersteckt. Die Antwort zieht den Sinn des Lebens und die Natur der Menschen mit ein und sollte als ultimative Antwort auch in fast allen anderen Bereichen des Lebens anwendbar sein. Hoffe ich zumindest. Also nach dem ganzen Text hier den ich mir hier in 2 min zusammengereimt habe, hier meine Antwort für die ich eine ganze weitere Minute gebraucht habe:

    Man ist nie für etwas zu alt, solange man es aus Leidenschaft und mit vollem Herzen macht, solange es einem Spaß macht und es einen mit Glück und Freude erfüllt, es einen zufrieden stellt und die sorgen vergessen lässt. Solange man etwas machen will sollte man es auch machen, solange man nicht den Willen der Menschen um einen herum einschränkt.

    So das wäre die allgemeine Antwort. Bitte benutzt sie in so gut wie jedem Bereich des Lebens. Ich weiss nicht ganz perfekt aber dafür das ich sie mal aus dem Handgelenk geschüttelt habe nicht schlecht. Und zum Thema kurz gesagt. Man ist nie zu alt um Animes zu schauen und solange das oben genannte auf mich zutrifft werde ich mit etwas Glück auch noch mit 85 Jahren Animes schauen, zusammen mit meinen Enkeln. Ich werde mich zurücklehnen, lachen und sagen: "Wenn ihr wüsstet was für Animes es zu meiner Zeit noch gab. Die werde ich euch unbedingt zeigen müssen."

    Also man hört, ließt sich Leute.

    Liebe Grüsse

    Hithilion

  5. #225
    Freigeschalteter Otaku Avatar von RedHood
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    13
    Punkte
    1.817
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Es gab ein Alter in welchem ich mit Animes anfing jedoch wird es keines geben in welchem ich damit aufhöre.
    Animes sind für mich nicht nur Unterhaltung sondern auch ein Stück Lebensstil. Doch denke ich man kann das
    für sich nicht pauschalisieren bzw. voraussagen wann das Interesse an Animes flöten geht. So denke ich eher das
    ein jeder selbst das merken wird wenn es soweit ist.

  6. #226
    Freigeschalteter Otaku Avatar von KnutHunter
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.437
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich habe auch nicht vor, damit aufzuhören. Warum auch?! Soll ich mir liebe verdammt schlechte "Effekte" in Filmen anschauen oder schaue ich lieber einen Anime, der von anfang an gezeichnet ist und somit Specialeffects in keiner weise vom Rest zu unterscheiden sind? Davon mal abgesehn: Es ist doch wirklich peinlicher zu gestehen, dass man "Bauer sucht Frau" oder "Berlin Tag und Nacht" schaut :D Nene, soweit werde ich nie sinken! Und somit eine 3faches: Hipphipp-Animeeeee^^

  7. #227
    Momoiro no Hime 桃色の姫 Avatar von Sherry
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    428
    Punkte
    4.567
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriert5000 Experience Points

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Warum sollte man aufhören Animes zu gucken?
    Irgendwie versteh ich die Frage nach dem Alter nicht. Man ist nie zu alt für Dinge, die man gerne macht.
    Und gerade bei Animes gibts es keine Altersbegrenzung. Es gibt Animes fürs jüngere Publikum, aber auch Animes die eher das erwachsene Publikum anspricht.
    Ich für mich persönlich habe nicht vor irgendwann damit aufzuhören. Dafür gibts es viiieeel zu viele Serien die ich noch gucken muss, haha :D


    "No matter how dark the night,
    morning always comes..." ~ Lulu, FF X

  8. #228
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Nasumy
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    17
    Punkte
    2.846
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich schließe mich Sherry an. Warum sollte man mit etwas aufhören, das man immernoch mag?! Ich werde mir vermutlich mit 80 Jahren noch einmal Naruto und One Piece ansehen (Nostalgie) und dann werd ich ein wenig mit meiner Playstation 9 zocken und mir so das Warten auf Elder Scrolls 17 verkürzen.

  9. #229
    I am back xD Avatar von Otonashi Yuzuru
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    162
    Punkte
    2.823
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Also ich sage mal so, warum sollte ich aufhören damit Animes zu schauen?Und wieso sollte ich finde "Animes zu mögen hat eine Altersgrenze" ? Für mich ist das genau so wie wenn ich zum beispiel früher als kleines Kind Fahrrad fahren mochte, warum sollte ich es zum Beispiel mit 50 nicht mehr mögen, genauso sehe ich es auch mit den Animes, das ist mir doch latex was andere davon denken oder denken könnten wenn ich mit achtzig noch Animes schaue^^ jeder wie er mag würde ich sagen.
    Leute die mich verurteilen würden weil ich mit achtzig vielleicht noch Animes schaue, denen würde ich ein müdes Lächeln entgegenbringen ^^.
    Also mein Fazit: Ich finde man kann Animes schauen so oft und so lange man will ganz egal wer was dagegen sagt oder dich diesbezüglich belächelt, das hat mich früher nicht interessiert und das wird es mich später bestimmt auch nicht.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  10. #230
    Freigeschalteter Otaku Avatar von MugiwaraGirl
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.852
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Es gibt keine Altersgrenze für Animes ^^. Man sollte sie einfach so lange schauen bis man keine Lust mehr drauf hat. Kann ja sein, dass sich einige irgendwann nicht mehr dafür interessieren, wobei ich glaube, dass der Großteil nicht darauf zutrifft.
    Ich kann mir selber gar nicht vorstellen, damit aufzuhören nur weil ich mit 30 "zu alt" dafür wäre, denn es gibt einfach zu viele, als das ich es schaffe alle in den nächsten Jahren abzuklappern. Meine ToWatch-List ist nämlich noch sehr lang :D.
    Außerdem kann es anderen Leuten egal sein, was ich in meiner Freizeit mache. Sie können sich ja mit anderen Dingen beschäftigen^^.

  11. #231
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.374
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich wüsste nicht, wo ich eine Altersgrenze ziehen könnte, da es bei den Animes selbst keine Einschränkungen gibt. Von "Für kleine Kinder" bis hin zu seriösen gibt es ein grosses Sortimenmt von Animes, welche für jegliche Altersgruppe etwas bietet. Dementsprechen werde ich vielleicht sogar noch Animes schauen, wenn ich schon längst im Altersheim gelandet bin. ^^

  12. #232
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.081
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Sehe auch keinen Grund irgendwann damit aufzuhören. Natürlich ändern sich mit dem Alter auch die Interessen, aber Anime ist ebenso wenig ans Alter gebunden wie Realverfilmungen - man muss nur die richtigen gucken. Das gilt finde ich in jedem Medium, auch bei westlichen Cartoons und Comics.

  13. #233
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.407
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Schwierige Frage. Man ändert ja mit den Jahren auch seine Interessen. Da nun Anime aber so ein extrem weitläufiges Themengebiet abdeckt, würde ich mal sagen, dass ich wohl in den nächsten 20 Jahren zumindest nicht mit aufhören werde. Evtl gucke ich dann nicht mehr alle Anime, aber zB One Piece will ich ja auch mal zu Ende gucken und bevor die fertig werden.... :D

  14. #234
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.382
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    es ist doch eher eine frage des geschmacks, völlig irrelevant ob die bilder real oder gezeichnet sind. andere schauen sich gerne heimatfilme an oder widerum andere "unterm dirndl wird gejodelt". genau so wie die einen auf klassische musik und andere auf hip hop oder techno stehen. ich persönlich werde bis an mein lebensende animes schauen und das aus überzeugung. bevor ich mir einmal trash-tv ala rtl anschaue :D

  15. #235
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Anipiz
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.374
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Klingt ja schon echt schmalzig, was hier so geschrieben wird. "Man ist nie zu alt für Anime"
    Wenn man die Animekultur mal etwas betrachtet, handelt sie doch oft von jüngeren Charakteren. Oftmals gehen die Charaktere noch auf die Schule. Nicht zu vergessen, dass man diese Charaktere auch sehr mögen kann. Wenn ich so die üblichen Claim-your-waifu-Threads anschaue, müsste man sich theoretisch ein wenig Sorgen wegen der minderjährigen Charaktere machen. Da es aber alles nur fiktiv ist, kümmert es mich nicht.
    Man sollte vielleicht nur nicht mit einem Aushängeschild herumlaufen, dass man sich Anime mit kleinen Mädchen reinzieht. Bei so ernsteren Dingern sehe ich keine Probleme.

  16. #236
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.252
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Es besteht einfach das Vorurteil bei uns "Zeichentrick ist für Kinder"- deswegen kommst du dir vielleicht mit mehr als >20 Jahren komisch vor, Animes zu schauen :D
    Aber Animes sind einfach eine Form der Unterhaltung, und nicht "komischer" als das Dschungelcamp oder DsdS. Deswegen schau ich lieber Animes als das Deutsche Fernsehprogramm- lieber ein qualitativer Anime als Niveauloses 0815 Fersehen :D

  17. #237
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.379
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Das Problem ist, dass der Großteil der Leute dich (wenn sie davon wissen :D ) als Kind oder unreif oder sogar als Freak einstufen werden
    Wenn man das ständig geheim halten muss, fühlt man sich auch irgendwann so.. deswegen geht man da am besten offen voran und zeigt dass man sich in seiner Situation wohl fühlt und jeder der etwas dagegen hat, sich erstmal mit der MAterie auseinander setzen solte

    Außerdem besteht heutzutage sowieso ein Trend zum Anime, der vor allem durch das Internet kommt...

    BIn noch gespannt auf die Konsequenzen die das hat.. Es kann nicht nur gutes mit sich bringen wenn Animes auf einmal bei ALLEN "cool" sind...

  18. #238
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Tango
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.048
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich bin jetzt 52 und schaue immer noch gerne und mit Begeisterung Animes. Ich halte mich damit auch nicht zurück, wenn mal das Thema darauf kommt. Solange das so bleibt, werde ich sie auch noch weiter schauen.

  19. #239
    Neuling auf Bewährung Avatar von Striker
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    11
    Punkte
    3.089
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Zitat Zitat von Tango Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt 52 und schaue immer noch gerne und mit Begeisterung Animes. Ich halte mich damit auch nicht zurück, wenn mal das Thema darauf kommt. Solange das so bleibt, werde ich sie auch noch weiter schauen.

    Wow, Respekt!

    Aber ehrlich gesagt kann ich mir selbst nicht vorstellen mit über 50 noch Animes zu schauen. Ich kann mir Vorstellen, dass ich da andere Hobbys interessanter finden werden. Aber natürlich jedem das seine.

    Man kann schließelich nichts für alle sagen, wer weiß schon, wie sich das Leben entwickelt.

  20. #240
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    13
    Punkte
    3.691
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Nie. ganz einfach. Animes sind und bleiben ein fester Bestandteil meines Lebens. Ich liebe sie. und man sollte das was man liebt immer bei sich behalten. Ich sehe mich mit meinen Enkelkindern vor der (In der Zeit wohl 10k-ultrahypermega-curved-TV) Glotze hängen

Seite 12 von 36 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158