Seite 20 von 36 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 400 von 719

Thema: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #381
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.937
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Hm, also weshalb sollte es denn ein Maximalalter geben. Es gibt schließlich auch älter Leute, die Lego sammeln, oder was weiß ich was. Wenns du bisher Animes geschaut hast, weshalb dann einfach mit einem bestimmten Alter aufhören.
    Im Grunde musst du aber für dich selbst entscheiden, obs dir einfach noch Spaß macht Animes zu schauen oder nicht

    Gruß Penter

  2. #382
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Marshall_Law
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.215
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich denke nicht, dass es jemals ein Alter geben wird, ab dem ich denken werde, dass ich zu alt bin um Animes zu schauen. Ich habe Freunde mit denen ich regelmässig über Animes diskutiere und bis heute ist es mir noch gar nicht in den Sinn gekommen damit aufzuhören.
    Ich habe sogar vor meinen Kindern mit Animes die wichtigen Werte im Leben beizubringen
    Solange ich Spass daran habe, haben auch meine Freunde Spass und das ist alles was zählt.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  3. #383
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    14
    Punkte
    1.060
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Hallo? Ich bin jetzt 34 und interessiere mich seit ich 14 bin für Anime und Manga. Da einzige was sich bei mir geändert hat sind die Genres und natürlich der Anspruch. Aber man hat so eine riesen Auswahl, da findet man immer was.
    Außerdem gibt es ja auch europäische, amerikanische Comics für Erwachsene. Also ich würde mir keine Sorgen machen auch wenn du 80 bist ist es sicher nicht peinlich Mangas zu lesen oder Anime zu schauen. Der Inhalt muss dann eben dem Alter entsprechen.

  4. #384
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    42
    Punkte
    1.510
    Errungenschaften:
    Galerie AusstellerSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Animes schauen ist weit mehr. Es ist ein Lebensstil und wenn man aufhört nur weil man selbst oder jemand anderes denkt das wäre uncool
    dann ist man auch kein richtiger Anime Liebhaber. Wie einst der Gott des Animes sagte: Schaltet den Fernseher,Computer oder Handy an und
    bestaunt mein Werk. Es gibt kein entrinnen einmal ein Anime immer ein Anime und wenn nicht dann Belügt man sich nur selbst.

  5. #385
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.381
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich hoffe doch das ich niemals im Leben die Lust am Aniems schauen verliere...
    Aber nur aufzuhören weil andere denken das es kindisch ist oder weil du ein bestimmtes Alter erreicht hast, ist falsch.
    Man sollte zu seinem Hobby stehen und sich nicht von solchen Faktoren beeinflussen lassen.
    Anime-Liste
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  6. #386
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    55
    Punkte
    1.095
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich glaub ich würde nie damit aufhören Animes zu schauen. Ich schau mir lieber einen schönen Anime an als irgentwie james Bond im fernsehen. Ich finde man wird nie zu alt für Animes, sie sind einfach zeitlos. Wenn man sich König der Löwen anschaut, der hat schon was auf dem buckel und trotzdem finden Kinder heute den Film immer noch toll.

    Mfg Pixelz

  7. #387

    Wird man zu alt für Animes?

    Hallo Community

    Ich wollte mal von euch wissen, ob man irgendwann zu alt für Animes wird. Ich muss mir immer von meiner Mutter anhören "es sei kindisch, mit 25 Jahren noch Zeichentrick zu schauen". Mir ist das ja egal was sie seigt. Mir gefallen sie und ich schaue nicht nur Animes, sondern auch anderen Zeichentrickserien.
    Würde mich mal interessieren was ihr davon haltet.

  8. #388
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Refficko
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    16
    Punkte
    2.295
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wird man zu alt für Animes?

    Zu "alt" "für Animes.. Ganz klar NEIN. Letztendlich darf mir doch gefallen was mir will :-) Wenn ich mit 50 noch auf ne Hüpfburg will dann hüpf ich halt^^ Bin zwar "nur" 22 aber bei mir stört es niemanden. Bis vor noch nicht allzu langem als ich daheim lebte, würde mein Dad immer an meinem Zimmer vorbeikommen und sehen dass entweder Anime oder sonstige Zeichentrickserien laufen und fragen ob er mitgucken darf und ich würde ihm erklären worum es hierbei eig geht.

  9. #389
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2
    Punkte
    1.026
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wird man zu alt für Animes?

    Auch meiner Meinung nach ein striktes "NEIN".

    Ich habe sowieso erst mit 18 angefangen mich etwas in Animes einzufinden, kannte anfangs nur OnePiece und Elfenlied. Meine Eltern interessierte dieses Thema nie besonders und ließen mich mein Ding durchziehen, deswegen ist mein Zimmer mittlerweile mit Postern von diversen, meiner nach wichtigen Charaktären übersät und auch wenn mal Freunde zu Besuch sind stört sie das kaum.
    Nicht umsonst gibts Animes die keine Jugendfreigabe haben und nur für Erwachsene geeignet sind

  10. #390
    Kami-sama Avatar von galudo
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    1.371
    Punkte
    26.053
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger ProfiHyperaktivSenpaiGang Leader

    AW: Wird man zu alt für Animes?

    Ganz klar Nein, würde mich glatt fragen wie jemand argumentieren würde, wenn er Ja sagt.
    Habe schon als Kind jeden Tag Animes im Fernsehen geschaut und tue es heute auch noch, nicht jeden Tag mehr unbedingt, da man ja als Erwachsener mehr zu erledigen hat, aber ohne mindestens eine AnimeSerie pro Woche zu schauen, seis nur eine Folge, würde ich nicht hinnehmen! :D
    Selbst bei den Studiumskollegen sind einige dabei, die sich für Animes interessieren und sie aktiv schauen, heißt also das man selbstbewusst sein sollte was das Anime schauen angeht und es klar verteidigen sollte gegen Sprüche wie "Das ist nur für Kids", "Der schaut noch Zeichentrick haha".
    Jedem das Seine.

  11. #391
    Kami-sama Avatar von galudo
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    1.371
    Punkte
    26.053
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger ProfiHyperaktivSenpaiGang Leader

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Animes / Zeichentrick begleiten mich schon seit meiner Kindheit.
    Aus Animes kann man auch was fürs Leben abgewinnen, so manch eine Weisheit steckt in den Aussagen bestimmter Protagonisten und somit dem Anime drin.
    Wie es bereits andere vor mir geschrieben haben, einem Hobby sollte man solange nachgehen, wie es einem Spaß macht.

  12. #392
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.039
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Nur weil man vielleicht nicht mehr im Teenager-Alter ist, braucht man noch lange nicht mit dem Schauen von Animes aufhören. Es ist doch nur wichtig, was man persönlich mag und was nicht. Ich würde mich um das Gerede anderer nicht kümmern. Wer weiß, was die in ihrer Freizeit so machen. Außerdem glaube ich, dass man manchmal einen Anime erst ganz erfassen kann, wenn man etwas älter ist. Als ich jünger war, habe ich einen ganz anderen Blick auf die Geschichten gehabt, als ich sie jetzt habe. Somit läßt sich zusammenfassen: Man ist nie zu alt für Anime!

  13. #393
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    84
    Punkte
    3.030
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich glaube ein genaues Alter kann man da gar nicht angeben, da es ja Anime für jede Altersgruppe gibt. Früher habe ich auch Doremi, Pokemon etc. geguckt was ich heute so eigentlich gar nicht mehr gucke.... Es gibt auch Anime für die man niemals zu Alt ist wie die Anime von Ghibli (ähnlich wie Disney Filme)

    Des wegen glaube ich, dass ich niemals ganz aufhören würde

  14. #394
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Sakamoto
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Arnsberg, (NRW)
    Beiträge
    28
    Punkte
    3.299
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Bis jetzt habe ich noch lange nicht das Gefühl mit Animes auf zu hören, es gibt noch so viel zu gucken und die
    Interesse ist noch zu 100% da, ich schätze mal ich werde solange Animes schauen bis ich irgendwann
    die Interesse daran verliere, selbst wenn ich keine lust mehr bekomme Animes zu schauen, würde sie
    sowieso nach ner zeit wieder kommen^^
    Geändert von Sakamoto (2. December 2015 um 23:09 Uhr)
    I don't hate people. I just feel better when they aren't around.

  15. #395
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    10
    Punkte
    2.426
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich würde bei keinen Alter aufhören Anime zu sehen, ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen irgendwann einmal das Interesse daran zu verlieren obwohl man das sowieso immer schlecht sagen kann, man weis ja nie was in der Zukunft alles passieren wird. Aber es hat solch eine große Präsenz als mein Hobby aufgebaut dass ich es mir eigentlich nicht vorstellen kann.

  16. #396
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    30
    Punkte
    1.252
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Zitat Zitat von Szadek Beitrag anzeigen
    Ich sehe keinen Grund jemals damit aufzuhören.So lange man Spaß daran hat sollte man auch weiter machen.
    Es kann natürlich sein,dass sich die Interessen über die Jahre ändern,aber davon abgesehen fallt mir kein Grund ein damit aufzuhören.
    Sehe ich genau so.
    Ich hab auch eine Zeit lang meinen Konsum was das angeht sehr eingeschrenkt, weil die Zeit es nicht erlaubt hat. Doch ich hab mir immer wieder die Zeit genommen und verschafft den einen oder anderen Anime oder Manga mir zu gönnen. Ich denke so was hat wirklich keine Altersgrenze.
    So lange es dir Spaß macht, schau dir Anime an. Wenn du dann keinen mehr gut findest, lass es.

  17. #397
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.914
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Natürlich gibt es da kein bestimmtes Alter.
    Das sehe ich genau so wie die meisten hier.... wenn ich irgendwann aufhöre, dann lediglich weil ich die Lust daran verliere (unvorstellbar!) oder an den Füssen aus der Wohnung getragen werde :D

    Vom Umfang her kann es sich aber durchaus verändern, es gibt Zeiten, da schaue ich nur 2 3 laufende Serien

  18. #398
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    26
    Punkte
    1.044
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Warum sollte man damit aufhören. Ich finde Animes haben häufig wesentlich mehr tiefe als das meiste was der in den westlichen so produziert wird. 90% der Hollywoodmovies laufen nach schema-f ab, hab ich so das Gefühl und die ganzen Serien ob jetzt deutsche scripted-reality oder US-Sit-Coms sind doch zum größten Teil einfach nur Verblödung.

    Nur weil etwas animiert oder gezeichnet ist, ist ja nicht automatisch für Kinder.

  19. #399
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    RLP
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.098
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich persönlich sehe absolut keinen Grund, wieso man nach einer gewissen Zeit aufhören sollte Anime zu schauen. Ob man sich nun abends hinsetzt und den Tatort schaut, oder stattdessen Psycho Pass, Death Note oder wasweiß ich ist doch letztendlich egal. Ich denke auch dass viele unserer Eltern genauso viel Anime schauen würden wie wir, wenn sie damals in unserem Alter die Chance dazu gehabt hätten, bzw. überhaupt gewusst hätten, was das ist. Ich denke auch, dass da dieses Vorurteil herkommt, dass Anime nur Kinderquatsch ist, da das Ganze eben wirklich richtig angefangen hat, als unsere Generation gerade zur Grundschule gegangen ist. Wären Animes Jahre vorher schon im deutschsprachigen Raum im Gespräch gewesen wären diese Vorurteile sicher nicht so ausgeprägt.

  20. #400
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Laniakea Supercluster
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.117
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Die einfache Antwort von mir lautet: Gar Nicht.

    Animes sind mir im Laufe der Zeit so ans Herz gewachsen, dass ich sie - auf jeden Fall in den nächsten Jahren - nicht einfach "abhaken" werde.
    Ich denke Animes werden auch in Zukunft noch einen Teil meines Lebens darstellen und ich werde mich mit ihnen wohl noch lange beschäftigen.
    Ein allgemeines "Höchstalter" für Animes gibt es meiner Meinung nach nicht, allerdings sind einige niveauvolle Serien nichts für schwache oder junge Gemüter.

Seite 20 von 36 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158