Seite 21 von 36 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 420 von 719

Thema: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #401
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    11
    Punkte
    1.132
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Warum sollte man damit wegen des Alters aufhören? Verstehe ich nicht.
    Ich bin jetzt 25 Jahre alt und sehe da keinen Anlass aufzuhören, weil ich es eventuell kindisch finden könnte. Es gibt ja genügend Vertreter für erwachseneres Publikum.

  2. #402
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    67
    Punkte
    1.151
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    haha, dann ist mein Verfallsdatum also schon überschritten... >.<
    An Silvester habe ich mit meiner 72 jährigen Schwiegermutter, meiner 24 jährigen kleinen Schwägerin und meinem Mann gemeinsam einen der One Piece Filme im Fernsehen geschaut. Alle haben sich köstlich amüsiert- in Japan kennt Anime keine Altersgrenzen.
    In Deutschland mag das etwas anders aussehen, da man bestimmt irgendwann merkwürdig angeschaut wird ala "so nen Kinderkram liest du"? - aber in Deutschland denkt halt auch die Allgemeinheit, das Manga/Anime was für Kinder wären (was vom Fernsehen ja auch leider so verbreitet wird).
    Ich für meinen Teil werde so lange weiterschauen, bis ich das Interesse daran verliere. Ob das jemals geschehen wird, lassen wir mal so dahingestellt...

  3. 1 Benutzer sagt Danke:

    SONNYxq (7. April 2015)

  4. #403
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    2.009
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich sehe wie die meisten Personen hier auch keine Notwendigkeit ab einer bestimmten Altersgrenze mit Animes aufzuhören. Solange es noch Serien gibt, die mir gefallen, würde ich diese auch schauen. Für mich macht es keinen Unterschied ob ich nun Death Note oder Breaking Bad schaue. Solange die Serie gut ist und ich Zeit habe, werde ich mir auch die Serie ansehen.

  5. #404
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.230
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Fakt ist, egal wie alt man ist, Anime <3
    Man sollte nicht aufgrund seines Alters ein Hobby aufgeben, man sollte es tun wenn es einem keinen Spaß mehr bereitet.
    Wenn man sich dauernd davon abhänig macht was leute einem sagen was angebracht ist und was nicht dann macht das Leben keinen Spaß mehr.
    Man kann ja auch mit 45 noch anime schauen, man sollte es halt nicht dauernd rumposaunen da andere Leute vielleicht anders denken/vorurteile haben

  6. #405
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    4
    Punkte
    998
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Es gibt immer Leute die sich über Sachen lustig machen. Genasu machen sich manche über Animes lustig.
    Für mich ist das kein Grund damit aufzuöhren. Man sollte doch das schauen was einem gefällt, dafür sollte es keine Alterbegrenzung geben.

  7. #406
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Trier
    Beiträge
    14
    Punkte
    1.959
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Anime/Manga werde ich lesen/schauen, bis ich keine interessanten Themen mehr für mich finde. Solange es Themen gibt, die mal ernster sind und mal eher nicht so Ernst und diese gut umgesetzt werden, kann ich auch weiterhin Anime gucken. Wenn ich irgendwann mal den Punkt erreicht habe, dass ich denke, ich habe alles gesehen, dass ich gucken würde, dann wird das bestimmt erst nach 400 Animeserien oder mehr sein. Im Notfall gibts ja noch Longtailshounen, von denen ich bisher fast keinen komplett gesehen habe.^^

    Insofern schließ ich mich da den vorangegangenen Meinungen an, dass es keine wirkliche Altersgrenze für Anime gibt.


    Grüße,
    Kai aka. Akira Hayami
    PS: aktueller LoL-Nick: MahouShoujoAkira
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    a.k.a. BlackRose (ブラックローズ)
    Rule #11: All of your carefully picked arguments can easily be ignored.
    "Choose your own path." - Riven


  8. #407
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.078
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Solange man Freude daran findet Animes zu schauen würde ich nicht aufhören.
    Anime werden von den Medien leider immer als Medium für Kinder angesehen und diese Meinung wird dann auch im Volk verbreitet, doch ich sehe das anders.
    Anime sind für jedes Alter. Es gibt auch genug Anime die Erwachsene ansprechen, die vom Story-telling nichts für Kinder sind.
    Ich fing als kleiner Junge an mit InuYasha und heute 10 Jahre später schau ich immernoch Anime. Meine Freunde meinen auch Animes sind für Kinder ich zeige ihnen dann die erste Folge Shingeki no Kyojin und danach sind sie ebenso im Animefieber. Ich hoffe dass ich noch mit 70 oder 80 Jahren Anime schauen werde. Wer weiss was die Zukunft bereit hält.

  9. #408
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    11
    Punkte
    1.246
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich sehe keinen Grund damit aufzuhören so lange es interessante Geschichten gibt, die erzählt werden können. Desweiteren denke ich, dass die meisten Animes im Original sowieso eher an ein erwachsendes Publikum gerichtet sind. Selbst meine Oma fand die Filme von Studio Ghibli toll. Wobei ich ihr jetzt nicht Elfenlied oder Tokyo Ghoul zeigen würde

    Warum sollte man mit etwas aufhören, woran man Spaß hat, nur weil die Gesellschaft ansich eine andere Meinung hat.

  10. #409
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1
    Punkte
    1.265
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Hey Leute ist mein erster Post und ich finde das es weder von Alter, Geschlecht, noch von der Ethnizität abhängt ob oder wieviel Animes man sieht wenn man sie betrachtet wie sie sind. Es ist Kunst wie bei einem realen Film nur mit zwei Unterschieden, die sich je nach Sichtweise jeweils als Vor- oder Nachteil herausstellen können. Der Hauptunterschied ist der Informationsgehalt der beiden Medien. Während der Realfilm selbst eine fiktive Geschichte wirklichkeitsgetreu nachstellt ist der Anime als 2 Dimensionale Zeichnung nur als detailarmes Abbild der wirklichkeit zu bezeichnen, wobei aber die Betonung der für den Autor wichtigen Szenen und Bilder um einiges schöner Erfolgen kann als beim Realfilm. Der andere Unterschied ist die Darstellung dessen was wir so gerne sehen und was einen Realfilm schnell lächerlich erscheinen lässt, Superkräfte, fremde Welten, besondere Wahrnehmungen etc. ich meine schaut euch nen guten Anime aus den 80ern und die alten Star Trek folgen mal an ...
    Abschließend will ich damit sagen das man Animes schauen kann und auch sollte solange man sich für bewegte Bilder interessiert alles andere wäre ignorant und eine nicht nötige Eigenzensur.

  11. #410
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.205
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Also ich finde es auch Quatsch, irgendwann damit aufhören zu "müssen". Ist doch jedem selbst überlassen, was er gucken möchte. Ich bin 27 und schaue immer noch gerne TMNT aus den 90s, weil ich die Serie einfach super finde! Soll jeder schauen, was er will! Hauptsache, es gefällt!

  12. #411
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.919
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Hmm... Ich glaub' ich könnnte jetzt nicht unbedingt ein Alter festlegen an dem man aufhören sollte Animes zu schauen... Wenn's einem nicht mehr zusagt hört man einfach auf sie zu schauen, vielleicht ändert man seine Meinung dann nach einer zeit auch wieder... Man kann nie wissen wie sich die Dinge entwickeln! Also kann man auch niemals sagen, dass einem Animes ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr gefallen.
    Ich werde Animes schauen bis es mir eben nicht mehr gefällt und wenn es mir dann vielleicht wieder gefällt, dann fang' ich wieder damit an! ^-^

  13. #412
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    4
    Punkte
    2.079
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Also ich persönlich würde niemals mit dem Animekonsum aufhören können. ^^
    Aber allgemein kann man sie eigentlich nicht bis zu einem gewissen Alter festlegen, finde ich.
    Denn es gibt viele verschiedene Arten von Animes, die eher für Erwachsene gedacht sind. (Nein, ich spreche nicht von Hentais. ^^)
    Einige sind sogar ab 18, z.B. wegen den heftigen unzensierten Blutszenen.

  14. #413
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    40
    Punkte
    1.309
    Errungenschaften:
    Senpai1000 ErfahrungspunkteTagger Amateur

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Hahaha, lustige Frage.
    Ich habe mit 15 oder so damals angefangen und bin jetzt über 30 und gucke immer noch regelmäßig One Piece - gerne auch von vorne.
    Ich habe meine große One Piece Piratenflagge über mein Schlafzimmerbett hängen und finde das es eigentlich keine Frage des Alters ist - wenn man keine Lust mehr darauf hat, hört man halt auf.
    Ist ja wie mit dem Sport oder mit dem Alkohol trinken. Irgendwann erkennt man, dass man zu Alt für sowas ist - aber erst, wenn man deutlich Nachwirkungen verspürt (z.B. nur Freitag trinken, damit man Dienstag wieder nüchtern ist). Doch solange meine Freundin mit mir zusammen brüllt: "Ja, du wirst bestimmt der König der Piraten!!!" ist doch alles lustig.
    Ich denke halt, dass es auch von den Lebensumständen abhängt. Hat man einen Partner oder eine Partnerin die sowas halt nicht toll, spaßig usw. findet, dann denke ich, dass man auch sein Interesse danach zügelt. Aber letzten Endes bestimmt das jeder für sich selbst.

  15. #414
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.254
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich wüsste gar nicht wieso ich aufhören sollte, man muss das natürlich alles zeitlich regeln mit Arbeit und so weiter :D
    Aber im Allgemeinen finde ich man ist für so was nie zu alt.. hörst du auf gewöhnliche Filme zu schaun wenn du älter wirst...?
    Eigentlich sind das doch nur Storys die anders zum Ausdruck gebraucht wurden.. ob jetzt mit echten Menschen oder als Zeichnungen oder Computer Animationen ist doch egal... je nach dem was man mag.. aber vielleicht ändert sich ja der Geschmack auch irgendwann^^
    Semper Viktor!

  16. #415
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.046
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich bin jetzt auch erst 34 und sehe absolut keinen Anlass, mit Anime schauen endgültig aufzuhören, im Gegenteil, ich sehe die eigenen Kinder vielmehr als Grund weiterzumachen um später mitreden zu können
    Nein Spaß beseite, wenn man damit beginnt zu überlegen, ob etwas in einem gewissen Alter noch Sinn macht, dann hat man eventuell ein Problem mit den Menschen in der eigenen Gesellschaft, oder es wird einem plötzlich klar, dass man "alt" wird.
    Solche Überlegungen sind durchaus in einem gewissen Lebensabschnitt normal, aber grundsätzlich gilt:
    Warum damit aufhören, wenn es einem Spaß macht und man die Zeit dafür entbehren kann?

  17. #416
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.744
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich bin 22 Jahre alt und sehe es gar nicht ein, wieso man mit einem gewissen Alter mit dem Animekonsum aufhören sollte.
    Denn schließlich gibt es ja viele Animes, die die älteren Gruppen ansprechen.
    Bei "normalen" Filmen und Serien, die ab 18 sind, guckt ja schließlich auch jeder, ob jung oder alt.

  18. #417
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    6
    Punkte
    1.320
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich bin zur Zeit 30 Jahre alt. Persönlich sehe ich keinen offensichtlichen Grund, warum ich in 10 Jahren keine Animes mehr gucken sollte.
    Auf jeden Fall ist dies natürlich abhängig, welche Art von Animes in 10 Jahren ausgestrahlt werden. Man kann es schlecht leugnen, mit der Zeit entwickelt sich natürlich der Geschmack in immer andere Richtungen. Aber solange es des öfteren immer mal wieder anspruchsvolle, tiefsinnige und geniale Animes gibt, gibt es wohl auch in Zukunft für mich keinen Grund mit dem schauen von Animes aufzuhören.

  19. #418
    GTT
    GTT ist offline
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    36
    Punkte
    1.022
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich finde sowas kennt keine Altersgrenze.
    Das ist genauso wie bei der Berufswahl oder wenn ich z. B. jetzt daran denke, wie es in ein paar Jahren um meine Zukunft auf YouTube aussieht.
    Ich denke so lange man Spaß daran hat kann man das tun was man will, ohne dabei Rücksicht auf die Meinung anderer nehmen zu müssen.

  20. #419
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Xidor
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    39
    Punkte
    1.899
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich sehe mir schon Animes an seit ich 6 bin. Jetzt bin ich 22... ich glaube nicht das sich das in naher Zukunft auch ändern wird. Ich bin mehr oder weniger mit ihnen aufgewachsen und plötzlich, sagen wir mal in 3 Jahren, wenn ich 25 bin, damit aufhören. Ist etwas komisch sich das vorzustellen. Nicht mal bei 30 klingt das für mich real.
    ich werde später bestimmt weniger Zeit für Animes investieren als jetzt aber komplett mit ihnen aufhören ist unmöglich. Ich denke auch nicht das man anhand seines Alters deswegen urteilen sollte mit dem Animekonsum aufzuhören. Schließlich gibt es Animes für jeden Alter.

  21. #420
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.783
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich bin jetzt fast 25 Jahre alt, und habe eigentlich nicht vor in Zukunft damit aufzuhören. Habe auch schon oft darüber nachgedacht, aber bin immer zu dem Schluss gekommen: Warum sollte mir mit 40 etwas nicht mehr gefallen, was mir mit 18 gefallen hat?
    Ich merke zwar ab und zu das mir Animes, welche ich mit 16 geschaut habe und die ich genial fand, heute nicht mehr so gut finde (Weil ich erwachsener und reifer geworden bin xD ), aber ganz damit aufhören? Niemals! Der Geschmack ändert sich vielleicht im Alter und mit der Anime-Erfahrung, und ich denke auch das man im höheren Alter evtl. nicht mehr so viel schauen wird wie mit 20, aber warum sollte man ganz damit aufhören? Okay vielleicht ist es (aus heutiger Sicht) nicht altersgemäß mit 40/50 Animes zu schauen, aber wenn alle hier, die um die 20 sind, in 30 Jahren immer noch Animes schauen, dann steht man theoretisch nicht allein da :D

Seite 21 von 36 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158