Seite 21 von 34 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 420 von 663

Thema: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen und wieso?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 4 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #401
    Neuling auf Bewährung Avatar von Freezer
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Heppenheim
    Beiträge
    17
    Punkte
    2.042
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Da ich ein Mann bin und Männer nicht weinen, NIE!!!
    Spaß, weinen musste ich tatsächlich nie aber die storrys von Guilty Crown und SAO sowie Wolfs Rain sind mir nahe gegangen ^^

  2. #402
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Shady50
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.675
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Wo ich weinen musste waren bei

    Inuyasha Kanketsu-Hen
    Code Geass R2
    Hikaru no Go
    Kyokai no Kanata
    Maison Ikkoku
    Naruto
    One Piece
    Fullmetal Alchemist

    die mich immer noch zum Heulen bringen.

  3. #403
    Neuling auf Bewährung Avatar von AnimeOutPut
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    5
    Punkte
    1.838
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Ich hatte eine sehr kurze Depri-Fase in der Mitte von SAO und beim Ende von Angel Beats hab ich auch geweint ^^

  4. #404
    Neuling auf Bewährung Avatar von Pontinus
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    15
    Punkte
    1.857
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Fairy Tail. Ich habe bei noch keine Anime so viel rotz und wasser geheult wie dort.
    Der Anime ist für mich so mit Emotionen und Liebe gefüllt das es mich ständig zu tränen rührt, die werte der Familie, Freundschaft, Zusammenhalt, für einander da sein. Das alles wird so toll in Scene gesetzt das es mich einfach nur mittreist und ich an vielen stellen mich nichtmehr bändigen konnte.
    Einfach nur Fabelhaft
    Things that shall happen in your future have already been decided..in my own past. I know how it begins, and how it Ends.


  5. #405
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.835
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Viele der bekannten, traurigen Animes habe ich nicht gesehen, aber ein paar haben mich dann schon erwischt.
    Ganz typisch bei Shingeki no Kyojoin/Attack on Titan bei der ersten Folge xD Danach aber nicht mehr. Ansonsten bei Wolf's Rain die letzten Folgen durchgeheult, Madoka Magica, K-On bei der letzten Folge der 2. Staffel ^^, Toradora und als neuestes auch bei Akuma no Riddle.

  6. #406
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Anima
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.958
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Zitat Zitat von Shouta Beitrag anzeigen
    Am Ende von Angel Beats und Elfenlied....
    Dito ...
    je zwar nur beim erste ma, aber hat gereicht um auch zugleich ne gewissen überraschungs effect auszulösen, da ich eigentlich ziemlich emotionskühl bin, seither suche ich aber nach Animes mit solch einen effect (und hat mich dazu verleitet sich ma genauer das Thema emotionen zu untersuchen etc ...)
    Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch.
    Ordnung ist die Lust der Vernunft, aber Unordnung ist die Wonne der Phantasie.
    Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins.

  7. #407
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Katsura
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    48
    Punkte
    2.813
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Beim Anime schauen war's zum ersten Mal als Ash Glurak abgegeben hatte, da kamen mir die Tränen als kleiner Junge, haha.
    Dann noch bei Angel Beats! am Ende...bei AnoHana auch, sowie bei Clannad und Clannad After Story, wobei ich bei der ersten Staffel öfters geweint hab, bei der zweiten nur zweimal.
    Dann noch bei One Piece, als die Mugiwaras die Flying Lamb verabschiedet haben...jedes Mal, wenn ich's mir anschaue, ist's Abbruch, ich kann dann nicht mehr, egal wie sehr ich auch versuche standzuhalten, spätestens ab dem Zeitpunkt, als die Flying Lamb spricht, fließen die Tränen und ich muss sagen, dafür, dass es eine deutsche Synchro ist und ich auch bei One Piece die japanische bevorzuge, ist sie an dieser Stelle, was die Vermittlung der Emotionen angeht, 1A (den kleine Synchrofehler find ich nicht so schlimm). Link zu der Szene: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    In Naruto Road to Ninja Film am Ende, als Iruka auf Naruto wartet und ihn "Willkommen daheim"-heißt.
    Geändert von Katsura (4. July 2014 um 11:28 Uhr)

  8. #408
    Freigeschalteter Otaku Avatar von envy ♥
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    31
    Punkte
    1.987
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Bisher eigentlich nur bei Angel Beats :$
    .. und da mehrmals :3

    Wobei ich gerade mit Clannad angefangen habe.. mal schauen was mich erwartet :D
    The greatest victories are the people you met along the way.

  9. #409
    Kleiner Experte Avatar von portgas
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Water 7
    Beiträge
    116
    Punkte
    3.148
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Jaaa, ich bin eine Heulsuse. Bei was ich alles schon geweint habe, einiges sollte mir schon ein wenig peinlich sein. Ich habe schonmal am Ende eines Martial-Arts-Films geweint (Name wird mit Absicht nicht erwähnt) und daher lässt sich der "Heul-Faktor" eines Animes schlecht an mir messen. Aber nun gut:

    Bei One Piece das eine oder andere Mal:
    Spoiler
    Bei Bellemeres Tod. Doc Baders Tod. Lysop fakelt die Flagge ab und Robin schreit, dass sie leben möchte. Der Abschied von der Flying Lamb. Ace's Tod und zwischendurch im Nachkriegsarc.

    Kanon (2006):
    Spoiler
    Ab Makotos immer schlechter werdendem Zustand und dem darauffolgenden Tod.

    Bei AnoHana blieb am Ende auch kein Auge trocken, es war äußerst bewegend. Clannad After Story - ab der zweiten Hälfte lief mir eigentlich bei jeder Folge ein Tränchen über die Wange.
    Außerdem war Kimi ga nozomu eien unglaublich deprimierend und ich konnte mich zwischendurch nicht zurückhalten. Das Ende ließ mich kalt. Ganz im Gegenteil zu Vision of Escaflowne, das Ende war bezaubernd, ich habe den Anime schon so oft gesehen, aber irgendwie berührt es mich immer von neuem. Das sind die, die mir gerade so einfallen. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, das wären alle.


    "Mach deine Gedanken nicht zu deinem Gefängnis."

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  10. #410
    Erfahrener Otaku Avatar von Ronae
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    185
    Punkte
    4.563
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Zitat Zitat von envy ♥ Beitrag anzeigen
    Wobei ich gerade mit Clannad angefangen habe.. mal schauen was mich erwartet :D
    Also wenn es dich schon bei Angel Beats! mehrmals erwischt hat, würde ich bei Clannad: After Story dazu raten viel Flüssigkeit zu dir zu nehmen, da du sicher eine Menge davon verlieren wirst. :D

    Mich erwischt es selbst nach Monaten noch immer, wenn ich nur "The palm of a tiny hand" höre... -.-'
    Animeliste: ====> [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] <====

  11. #411
    Nasenhöhlenforscher Avatar von Crimzan
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Wermelskirchen, und Du?
    Beiträge
    183
    Punkte
    8.742
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Ich glaube, ich werde mir Clannad auch mal gönnen...! :D

    Also geweint habe ich bisher noch nicht wirklich im Sinne von "groß Tränen vergießen", aber am Ende von Angel Beats zum Bleistift, da war ich schon angeschlagen, und... war kurz davor doch mal ein Tränchen loszulassen, aber ich glaube, das ist nicht passiert...

  12. #412
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    24
    Punkte
    2.020
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Geweint bei Welcome to the NHK (beim Offline-Treffen), weil es mich mega gepackt hat an der Stelle, wie gut der MC in Szene gesetzt war, seine Gefühle, die anderen, was passiert ist. Hat mich total geflashed und es sind Tränen geflossen. Ebenso am Ende des Animes.

    Bei Shuffle! musste ich auch weinen, zum Schluss als 2 MCs einfach auf dieser kleinen "Plattform" sind.

  13. #413
    Freigeschalteter Otaku Avatar von NiiXE
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Nord-Deutschland
    Beiträge
    31
    Punkte
    1.959
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    [Beitrag enthält Spoiler zu: Clannad, Angel Beats, Fate/Zero, Zero no Tsukaima]

    Auch wenn ich bisher nicht wirklich geweint habe, zähle ich mal die Anime auf, die mich
    stark berührten.

    Clannad:
    Spoiler
    Als Nagisa und Ushio aus Clannad starben, war es ein sehr rührender Tod.
    Nachdem die Charaktere so befestigt wurden, und man eine gewisse Beziehung zu ihnen
    aufbaute, war ihr Tod einfach nur tragisch.


    Angel Beats:
    Spoiler
    Das Ende, das verschwinden der Gruppe.
    Sie waren von Anfang an sympathisch - Die Totenweltfront!
    Es war ein schönes Bespiel von schönem Charakterdesing und Liebe zum Detail.
    Umso trauriger war das verschwinden dieser.


    Fate/Zero:
    Spoiler
    Die Ablehnung des Grales von Kiritsugu, damit auch der Tod seiner Frau.
    Um 6 Milliarden Menschen zu retten, tötete er seine Familie und verzichtete auf seinen
    Wunsch, nachdem er erkannte, dass nur noch er und der Gral übrig bleiben würden.
    Nicht nur war dieser Akt unvorhersehbar und tragisch, er war desweiteren noch sehr tiefgründig
    und kratzt an der einen oder anderen moralisch- /ethischen Philosophie.
    Der zweite Tod war eher beeindruckend.
    Der Tod des Alexander der Große durch die Hände des Gilgamesch.
    Dazu habe ich nicht viel von mir zugeben außer, dass das ein Tod war, würdig für einen König.


    Zero no Tsukaima:
    Spoiler
    Dieser Tod wird mir wohl noch am längsten in Erinnerung bleiben.
    Hier haben wir zwei Szenen, die abwechselt abgespielt werden.
    Saito, welcher alleine gegen die Militärische Streitmacht von Albion kämpft,
    sowie Louise, die um jeden Preis zu ihm will.
    Nach ihrer provisorischen Hochzeit, versetzt Saito Louise in einen Schlaf, durch einen Zaubertrank.
    Daraufhin übergibt er sie seinem Freund, Julio und vertraut diesem ihr Leben an.
    Auf dem Schiff aufgewacht, kommt Louise nicht mit der Realität klar, nachdem auch noch die verzauberte
    Blume, die den Lebensstatus des jeweils anderen am Verwelken ist, fließen nur noch die Tränen.
    Währenddessen kämpf Saito sich mit letzter Kraft durch die Streitkräfte des Albion.
    Seite an Seite, mit seinem Schwert, stirbt er auf dem Schlachtfeld.
    Durch der unglaublichen Musikuntermalung und den vorigen Geschehnissen ist dieser Tod so tragisch und traurig,
    dass er mit wohl noch sehr lange im Kopf bleibt.
    Geändert von Daimyo Tokugawa (6. July 2014 um 18:15 Uhr) Grund: Bitte die Spoiler-Funktion benutzen.

  14. #414
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    17
    Punkte
    1.851
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Achtung vielleicht ein paar Spoiler!

    Angel Beats:
    Spoiler
    Beim Verschwinden der ganzen Leute, angefangen mit Yui. Und dann noch das Ende T.T Wie er in die Leere greift, nachdem Angel verschwindet T.T

    Anohana: Beim Opening der zweiten Folge, nachdem mir bewusst wurde, worum es im Anime geht. Danach eigentlich den ganzen Anime hinweg. Vor allem beim Ende habe ich geflennt und geschrien (JA GESCHRIEN) wie ein Baby.
    Clannad: Ich hab im ersten Teil sogar ein bisschen mehr geweint, wegen dem mit dem Seesternmädchen (Name vergessen, lange her).
    Spoiler
    Ansonsten natürlich bei Ushios Tod, bei der "Großmutterszene", bei der Sonnenblumenfeldszene und einfach generell :D


    Aber am ALLER schlimmsten wars bei mir beim Anohana Movie. Ich habe den ganzen Film durchgeheult, geschrien und hinterher noch ne Viertelstunde geheult :D

    (Das ist zwar kein Anime aber bei der Legende von Korra am Ende der ersten Staffel, wo das Boot in die Luft geflogen ist, habe ich auch geweint, weil niemand erfahren wird, was dieser Typ für ein Held war ToT und dann noch bei der Legende von Korra in der dritten Staffel in der letzten Folge ( bei genauerem Überlegen Episode 3 oder 2), wo Tenzin mit der Statue von Aang geredet hat und ihm über die Wiederbelebung des Stammes der Luftnomaden erzählt hat)
    Geändert von Daimyo Tokugawa (6. July 2014 um 18:17 Uhr) Grund: Bitte die Spoiler-Funktion benutzen.

  15. #415
    憎しみは存在しませんが、幸せだけ Avatar von Equinox
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    München
    Beiträge
    345
    Punkte
    3.638
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Ich bin so nah am Wasser gebaut :'] Ich denke wie die meisten hier, hab ich auch bei Clannad / Clannad After Story die ein oder andere Träne vergossen. Etwas was ich bei keinem Film geschafft habe. Aber das liegt auch einfach daran, dass Animes einfach viel mehr Emotionen vermitteln können, aufgrund von übertriebenen Darstellungen von Emotionen ^__^
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  16. #416
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Cinderella
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    43
    Punkte
    1.859
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Da ich unglaublich nah am Wasser gebaut bin, muss ich beinahe bei jedem Anime weinen, sobald auch nur ansatzweise eine traurige Szene kommt. Mein Freund schielt mich dann immer schräg von der Seite an, guckt auf meinen Bildschirm und schüttelt den Kopf, während ich versuche noch was erkennen zu können xD~

    In den Sinn kommt mir gerade SAO, weiß nicht mehr genau wo, aber sicherlich hab ich da irgendwo mal geweint... Mit Sicherheit am Ende der Staffel! T___T ~

    Und sehr präsent ist mir noch die eine Folge von Angel Beats! bei der ich auch geweint habe.
    Spoiler
    Zu einem bei der Folge, in der Yui verschwunden ist. Und zwar wo Hinata ihr sagt, dass er sie auch so geliebt hätte, wenn sie sich im Leben noch begegnet wären... Man war das traurig! Q__Q ~ Und in der Folge von Otonashis Vergangenheit, sprich da, wo er gestorben ist. Das Zugunglück und wie er alle gerettet hat (fast) und wo er noch alle dazu überredet hat einen Organspendeausweis zu schreiben... Und natürlich bei der letzten Folge, wo dann alle verschwunden waren... T__T


    Aber grundsätzlich gibt es für mich in beinah jedem Anime eine Szene, bei der ich weinen muss, weil ich sie entweder unglaublich traurig oder unglaublich schön finde... Ich bin so eine Heulsuse....

  17. #417
    Neuling auf Bewährung Avatar von TSinsiter
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    8
    Punkte
    1.816
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Spoiler zum Ende der Fairy Tail Folge 190.
    Spoiler
    Am Ende wo die Zukunfslucy von Zunkunfs Rouge getötet wurde flossen mir die tränen. An der Stelle als Happy gesagt hat, dass sie seine Freundin sei, war es dann besonders schlimm.


    Die Serie Fairy Tail ist mir im laufe der Serie mehr ans Herz gewachsen als jeder andere Anime, und fühle auch dementsprechend mit.



    Das ist kein Comic buch, sondern ein MANGA.
    Das ist kein Cartoon, sondern ein ANIME.

    Doch das wichtigste ist:

    WIR SIND OTAKUS

  18. #418
    Erfahrener Otaku Avatar von Issei
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    234
    Punkte
    3.910
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Bisher musste ich noch bei keinem Anime weinen, da mich keiner so berührt hat bzw. ich nicht so wirklich der Typ bin, der bei einem Film weint.
    Aber es gibt schon Animes , die mich ziemlich schockiert haben, wo ich nicht mehr weiter wusste. Da war ich beispielsweise bisschen am verzweifeln..

  19. #419
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.925
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Weis nicht ob das hier rein passt aber da es eine Animefilm ist denke ich das passt schon, das Ende von 5 Centimerts per Second fand ich sehr traurig trotz das es absehbar war das es so endet, wurden die Szenen gut gewählt und mit eine sehr stimmige Musik unterlegt. Da kann ein schonmal ein wenig Pippie in die Augen kommen ^^.

  20. #420
    Freigeschalteter Otaku Avatar von TheAndi100
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Aincrad
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.492
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Bei welchem Anime habt ihr schon weinen müssen??

    Ich musste schon bei manchen Animes weinen beziehungsweise mir kamen die Tränen.
    Z.B: SAO, K-Project.

    Da mich einfach die Story und das Ende mitgerissen haben, und ich einfach bei jeder Sekunde mit vollen Emotionen dabei war.

Seite 21 von 34 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1851
    Letzter Beitrag: 7. December 2016, 16:29
  2. Welche Serien habt ihr bisher schon gesehen?
    Von Seraphim im Forum Filme & Serien
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 10. November 2013, 09:24
  3. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 30. July 2013, 22:48
  4. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 27. July 2013, 08:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158