Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 207

Thema: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #121
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Zum einen fand ich es schade das mirai nikki so offen war am Ende. Eigentlich ist die ova das wirkliche Ende für mich.
    Dann natürlich noch die die vom Manga abgewichen sind wie zb Elfenlied, Deadman Wonderland, Claymore..wo eine Fortsetzung einfach schwierig wird.

    Gibt noch so ein paar andere wo die Story zwar abgeschlossen ist, ich aber am Ende nicht zufrieden war weil mir einfach etwas fehlte. Komm leider gerade nicht auf die Namen :D

    Gesendet von meinem GT-I9305

  2. #122
    Kleiner Experte Avatar von Phartona
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Cytus
    Beiträge
    61
    Punkte
    2.577
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteTagger AmateurGang LeaderErste GruppeHikikomori

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Bei mir ist es ebenfalls so das mir das Elfenlied Ende so... Hmm... war. So ärgerlich.
    Sehr gut hat mir das Ende von Highschool DxD New gefallen, da der Typ der seinen Arm verloren hat und sich einfach nen robo arm "gebaut" hat einfach so krank lustig ist ^^

  3. #123
    Kleiner Experte Avatar von GokuGT
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    54
    Punkte
    2.087
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    wo es mir Wirklich gefallen hat da gabs nicht viele wenn überhaupt einen, wobei ich mit sonen Enden wie bei Digimon generell recht zufrieden war, relatives Happy end mit aussicht auf Fortsetzung aber trotzdem ist alles geklärt^^

    wo es mir garnicht gefallen hat, fast jeder^^ entweder fand ich ihn so gut das ich ein Ende nicht ertragen konnte, es war zu Traurig oder zuviele Fragen wahren offen

    am schlimmsten sind aber Animes wo das ende Offen bleibt wie Bleach und co

  4. #124
    med
    med ist offline
    Freigeschalteter Otaku Avatar von med
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.989
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    ich finde das Ende von Code Geass einfach PERFEKT!
    nicht so toll, fand ich das ende von kuroko no basket... einfach, weil es mittendrin aufhört! gerade dann wenn mann sich auf das Ende freut, ist es schon vorbei... :/

  5. #125
    Neuling auf Bewährung Avatar von akikoOne
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    14
    Punkte
    2.008
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Ich mochte das Ende von Death note nicht...
    Mein absolutes lieblingsende ist aber das von The End of Evangelion auch wenn es da ganz bestimmt nicht viele gibt die diese Meinung mit mir teilen :D
    Manche Animes und Serien sind einfach nunmal nicht gut für ein happy end geeignet und auf düster und zerstörrerisch steh ich sowieso.

  6. #126
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.857
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Animes mit einem guten Ende fallen mir so spontan nicht wirklich ein. Dafür aber genug mit einen schlechten Ende.

    1. Death Note: Da ich auf Lights Seite war, fand ich das Ende sehr enttäuschend.
    2. Bleach: Der Anime hätte besser nach dem Aizen Arc oder gar nicht enden sollen. Der gesamte Fullbringer Arc hat nur wirklich Sinn wenn danach noch was passiert.
    3. Naruto: das Ende von Naruto (nicht Shippuuden sondern alles vor dem Zeitsprung) kam leider zu überraschen. Dachte nach ca. Folge 140 ich hätte noch 80 Folgen von der Story, diese waren allerdings nur Filler.
    4. Air Gear, Deadman Wonderland, Btoom, Beelzebub, etc.: Prinzipiell finde ich es schlecht wenn ein Anime endet obwohl der Manga noch weitergeht. Speziell bei Air Gear und Deadman Wonderland weil diese erst nach dem Anime Ende richtig cool werden.

  7. #127
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6
    Punkte
    1.843
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Am besten Find ich das Ende von Berserker (Anime)!!
    Es ist düster und kalt. Man fiebert die ganze zeit mit, schaut sich die schlachten an und mag einfach jeden chara....naja fast jeden xD
    Und Dann kommt die letzte Folge und baam. Nach dem Abspann geht es einem einfach mega dreckig und das hatte ich in noch keinem anderen Anime!!

  8. #128
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    17
    Punkte
    1.851
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Deadman Wonderland: Schlimmes schlimmes Ende. Der Anime hat so unglaublich viel Potenzial, ist super interessant und es wurde am Ende einfach NICHTS aufgeklärt. Man denkt es geht einfach weiter.

    Blood Lad: Hier eigentlich das Gleiche, wenn nicht ganz so schlimm wie bei Deadman Wonderland. Riesen Potenzial, offenes Ende, null beantwortete Fragen. Vor allem wenn man sich das OVA noch ansieht ist es einfach frustrierend.

    Amnesia: Ich weiß ja nicht, ob den einer von euch kennt, aber das ist mit Abstand generell der schlechteste Anime, den ich je gesehen habe. Die ganze Serie hindurch fühlt man sich als würde man ein Otomegame durchspielen (nicht mal ein Gutes denke ich!) und das Ende ist einfach hingeklatscht und einem wird klar wie viel Zeit man damit eigentlich verschwendet hat -.-

  9. #129
    Neuling auf Bewährung Avatar von Yukiy
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Sternberg
    Beiträge
    5
    Punkte
    1.858
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    ich könnte hier unzählige animes aufzahlen wo das Ende doof ist dort hoffe ich zumindest das eine 2 staffel kommt ^^
    bis jetzt ken ich kein gutes anime ende vl weihl ich es nicht mag wen sie zu ende geht

  10. #130
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Katsura
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    48
    Punkte
    2.813
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Es gibt viel mehr Anime, die ein Anime Ende haben, das einem nicht gefällt, wie z.B. School Days, HotD, Pandora Hearts. Ende, die offene Fragen lassen sind okay, aber die Erläuterung wichtiger Zusammenhänge auszulassen oder die vom Manga bzw. der Original-Storyline abweichen sind auch nicht so toll.
    Daher fallen mir nur wenige ein mit einem akzeptablen bis sehr gutem Ende.
    Beispiele hierfür: Steins;Gate, Code Geass, Noragami, Hyouka, Zetsuen no Tempest, Anohana, Welcome to the NHK!, Angel Beats!...

  11. #131
    Freigeschalteter Otaku Avatar von envy ♥
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    31
    Punkte
    1.987
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Das Ende von Neon Genesis Evangelion fand ich sehr schlecht!
    Es wurden absolut gar keine Fragen beantwortet!
    Und vor allem waren die letzten 2-3 Folgen sehr anstrengend, da im Endeffekt Shinjis Gedanken ja komplett durchdrehen :o

    Naja,.. ich hätte mir da ein ordentliches Ende erwartet.
    The greatest victories are the people you met along the way.

  12. 1 Benutzer sagt Danke:

    Tex (1. July 2014)

  13. #132
    Kleiner Experte Avatar von Szadek
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    84
    Punkte
    1.988
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Das Ende von Neon Genesis Evangelion gefällt mir überhaupt nicht.
    Ich habe nichts gegen ein wenig Interpretationsfreiheit,aber das geht zu weit.

    Gantz endet auch nicht viel besser.Die letzten paar Folgen ergeben einfach keinen Sinn.

    Kommen wir zu Enden die ich liebe.Das ist natürlich das Ende von Madoka Magica.
    In den letzten Folgen wird es immer eindeutiger wie der Anime enden muss und die letzte Folge enttäuscht nicht.
    Das Ende macht mich gleichermaßen glücklich und traurig.

    Zum Schluss noch Trigun.Der letzte Kampf könnte nur noch spannender sein,wenn mir dabei jemand ein Waffe ins Gesicht hält.

  14. #133
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    5
    Punkte
    1.751
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    ich schließe mich der elfenlied sache an, das war kein echtes ende...
    bei attack on titan bleibt auch vieles offen aber da wird ja sicher ne staffel 2 kommen.
    damals fand ich das ende von digimon 02 sehr gut da jeder seinen weg gegangen ist
    bei digimon tamers hab ich seiner zeit beim ende geheult :D (war aber auch unfair das die ihre besten freunde/partner weggeben mussten) ab da hab ich nicht weiter gesehen weil es absoluter müll war das ab frontier die menschen zu digimon wurden

  15. #134
    Freigeschalteter Otaku Avatar von B0PE
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Öhringen
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.415
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Hi

    Ich hasse die Enden von Code Geass und Guilty Crown einfach.
    So traurig und bei Code Geass einfach diese Ungewissheit die mich selbst heute noch plagt.
    Ich habe Guilty Crown an einem WE geschaut und muss sagen das ich nach einem Anime noch nie so geheult habe wie nach diesem.

    Das Ende von Hellsing/Hellsing Ultimate fand ich einfach nur hammer, so ein riesen Battle mit so einem Ende; episch.
    Genauso das Ende von SAO, einfach genial. Liebe einfach nur schön.
    Fullmetal Alchemist Brotherhood hatte auch ein hammer Ende welches ich einfach nur feiern kann.

    MFG B0PE
    Till Death, La Familia!
    Till Death, La Animes!
    Till Death, La Otaku!
    http://www.animes.so/image.php?type=sigpic&userid=12012&dateline=140605  1543

  16. #135
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Lelouch Yagami
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    16
    Punkte
    1.789
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Code Geass hat das mit Abstand beste Ende, welches ich je in einem Anime gesehen habe.
    Der Twist in der letzten Folge, und dann, wenn man glaubt, das (vermeindlich) tragische Ende verstanden zu haben, stellt man irgendwann fest, wie genial das Ende von Code Geass eigentlich ist.
    Das Ende von Guilty Crown fand ich zwar sehr traurig, jedoch irgendwie auch auf seine Art schön.
    Das Ende von FMA Brotherhood ist auch absolut klasse.
    Ebenfalls sehr schön fand ich das Ende von Madoka Magica
    Bei Death Note find ich das Ende zwar okay aber auch nicht besonders gut.
    Das wahrscheinlich umstrittendste Ende ist das von NGE, was jedoch zeigt, wie genial es gemacht ist, da selbst heute noch über dessen Bedeutung spekutliert wird. Aber ich kann die Leute auch gut verstehen, die sagen, dass das Ende zu verwirrend sei und nicht wirklich Fragen beantworte. Mir hats jedenfalls gefallen.

    Was mich etwas enttäuschte war das Ende von Blue Exorcist, das hatte so viel Potenzial.
    Gleiches gilt für Soul Eater, wobei ich da das Ende noch ein ganzes Stück schlecher fand.
    Was ich noch richtig schlecht fand ist das Ende von Claymore, wobei der Manga ja noch weiter geht.

    Serien die höchst wahrscheinlich fortgesetzt werden, wie z.B. SAO oder Attack on Titan hab ich absichtlich nicht genannt, da man hier nicht wirklich von einem Ende reden kann.

  17. #136
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    32
    Punkte
    1.824
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Kennt ihr die Anime Mahoromatic? Am Ende, wo alles so aussichtslos zu scheinen mag, kommen die Hauptcharaktere doch noch zusammen. Also quasi ein Happy Ende. Es gibt dabei ein Haken...aber ich glaube ich kann das nicht zu sehr vertiefen, man muss die Anime gesehen haben, um alles verstehen zu können. Auf jeden Fall gefalle mir die Animes mit guter Endung.

  18. #137
    Kleiner Experte Avatar von portgas
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Water 7
    Beiträge
    116
    Punkte
    2.263
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Ich bin leider oft sehr kritisch, was das Ende von Animes angeht.

    Mirai Nikki:
    Spoiler

    Grund: offenes Ende
    Nachdem Mirai Nikki nie so wirklich auf Logik beharrt hat und sich letzten Endes auf der "Deus Ex Machina"-Technik ausruht, um sich die nötigen Erklärungen zu sparen, haben sie es nicht einmal für nötig gehalten, ein abgeschlossenes Ende zu schreiben. Der Abschied war ja schön dramatisch, aber ich hatte mir ein Happy End erwartet. Mirai Nikki Redial tritt der Logik noch einmal kräftig in den Hintern, sorgt aber für ein Wiedersehen von Yuno und Yukki - und wieder ohne irgendwie zu erläutern wie es mit der Zukunft aussieht.


    Elfen Lied:
    Spoiler

    Grund: Verfälschung des Inhalts
    Ja, der Manga geht noch weiter. Aber wenn jemand meine Schwester töten würde, dann ist ein Liebesgeständnis an den Mörder ein wenig zu viel des Guten? Ich sah da sowieso nie eine tragische Liebesgeschichte. Oder einen guten Anime.


    Pandora Hearts:
    Spoiler

    Grund: Verfälschung des Inhalts/unvollständige Adaption
    Was macht man, wenn man weiß, dass der Manga keine weiteren Anime-Adaptionen bekommen wird? Richtig, man verändert essentielle Plotelemente, um.. ja, was genau? Ein Ende zu schaffen? Der Vater hat Oz jedenfalls nicht in den Abyss verfrachtet.


    Kaichou wa Maid-sama!:
    Spoiler

    Grund: unvollständige Adaption
    Mein absoluter Lieblingsmanga erhielt eine Anime-Adaption, die seiner würdig ist, aber wirkt durch das Ende als ob er zu nichts führt. Schade, schade. 50 Kapitel warten noch darauf verfilmt zu werden. Ich warte übrigens auch.


    School Rumble:
    Spoiler

    Grund: falsche Partnerwahl/einfach Mist
    Es schmerzt zu sehr. Harima und Eri? Karasuma hat erst einen Charakter und dann Amnesie? Und Tenma war wohl doch nicht so dumm und wusste die ganze Zeit von Harima's Gefühlen? Und man weiß immer noch nicht, was an Karasuma so toll ist? Achja, und Tenma wird Ärztin, um Karsum zu heilen. Okay, ich höre auf, ich werde nämlich agressiv.


    Kanon (2006):
    Spoiler

    Grund: falsche Partnerwahl
    Zwei Worte: Falsches Mädchen. Gut, dass ich bei Clannad so Glück hatte.


    Nisekoi:
    Spoiler

    Grund: unvollständige Adaption
    Da der Anime für mich die ganze Zeit weniger ein Harem als eine Dreiecksgeschichte war, haben mich die letzten Szenen mit Chitoge und Kosaki gefallen, lassen aber so ein unfertiges Gefühl zurück. Das Story-Rad wurde nicht neu erfunden, aber so wirkte die Geschichte wie eine Achterbahnfahrt. Man kommt immer wieder am Anfang an.


    Ranma 1/2:
    Spoiler

    Grund: unvollständige Adaption
    Wenn man 161 Folgen eines Animes schaut, erwartet man ein entsprechendes Ende. Ich habe 161 Folgen geguckt, um am Ende Ranmas Mutter kennen zu lernen. Gott sei Dank waren diese Folgen ein Spaß und das Ende machte mich nur medium sauer. Kann auch daran liegen, dass ich das Ende des Mangas kannte.


    Vision of Escaflowne:
    Spoiler

    Grund: einfach Mist
    Das Ende war wunderschön bis Hitomi eröffnete, dass sie wieder zurück geht. Nicht mal ein Kuss war drin! Und wer will schon auf die Erde zurück, wenn man erstmal in Gaya war?
    Geändert von portgas (29. July 2014 um 22:45 Uhr)


    "Mach deine Gedanken nicht zu deinem Gefängnis."

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  19. #138
    Freigeschalteter Otaku Avatar von derEisige
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.496
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    hi leute,
    also bei mir sind es so auf anhin, diese zwei animes:
    Kaze No Stigma - ein total offenes ende das eigentlich die zweite staffel vorbereitet, die nie gekommen ist.
    und
    Neon Genesis Evangelion - egal wie oft ich ihn auch schon (mittlerweile 5 mal) ich verstehe das ende nicht.

    mfg. derEisige
    Geändert von derEisige (13. August 2014 um 21:17 Uhr)

  20. #139
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.611
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Mir hat das Ende in Gokukoku no Brynhildr gar nicht gepasst da es einfach viel zu sehr zusammen gequetscht war. Da der Anime ja auf dem Manga basiert hätte er noch reichlich Stoff für mindestens 3-4 Folgen.

  21. #140
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.597
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Gokokuko no Brynhildr, weil die Protoganistin am Ende ihr Gedächtnis verliert und dann ist es einfach vorbei. Und es wurde auch sehr viel rausgenommen aus dem anime was nervt, sie hat dann nur mit einem angriff alles vergessen, aber im manga warens halt 300 bis sie es vergessen hat


    Zitat Zitat von derEisige Beitrag anzeigen
    Kaze No Stigma - ein total offenes ende das eigentlich die zweite staffel vorbereitet, die nie gekommen ist.
    und
    Neon Genesis Evangelion - egal wie oft ich ihn auch schon (mittlerweile 5 mal) ich verstehe das ende nicht.

    Der Lightnovel writer ist gestorben, deshalb gab es kein gescheites Ende.
    Geändert von Daimyo Tokugawa (23. September 2014 um 19:23 Uhr) Grund: Unnötiges Vollzitat.

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1851
    Letzter Beitrag: Gestern, 23:40
  2. Antworten: 273
    Letzter Beitrag: 9. May 2016, 19:01
  3. Wie wichtig sind Anime und Manga für euch?
    Von Nana im Forum Manga Talk
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24. July 2013, 17:24
  4. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23. July 2013, 22:51
  5. Bleach Anime geht zu Ende
    Von Shouma im Forum Anime News
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 31. May 2013, 01:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158