Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 207

Thema: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #161
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Sodomizer
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.076
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Deadman Wonderland und Claymore hatten für mich persönlich die schlechtesten "Enden" die ich je gesehen habe mann kann nur hoffen, dass sie die Serien weiter machen
    da es in den Manga ja auch noch viel weiter geht.
    Finde die Enden schlecht weil es a da wo es richtig losgeht und spannend wird einfach aufhört und b eion viel zu offenes Ende gibt
    nichts geklärt was nochmal angeschnitten wurde , Charaktere sind auf einmal weg etc.

    Aber welches ich am besten fand kann ich nicht wirklich sagen da waren einige gute dabei z.B. Fullmetal Alchemist, Gantz und The Vision of Escaflowne
    Geändert von Sodomizer (30. January 2015 um 18:09 Uhr)

  2. #162
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.133
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Enden die mir absolut gar nicht gefallen haben:

    - Gantz : Weil es mittendrin aufhört und nur im Manga weitergeht
    - Berserk : Weil es mittendrin aufhört und nur im Manga weitergeht
    - Neon Genesis Evangelion: Die letzte Folge der Serie, da das für mich absolut gar kein Ende ist

    Enden die ich gut fand: (Werde die Begründung wegen Spoiler weglassen)

    - Death Note
    - Neon Genesis Evangelion mit dem Film als Ende
    - Steins; Gate
    - Tengen Toppan Gurren Lagann

  3. #163
    Freigeschalteter Otaku Avatar von doppelteglasur
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    2.103
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Zitat Zitat von Maggotcarrier Beitrag anzeigen
    Enden die mir absolut gar nicht gefallen haben:

    - Berserk : Weil es mittendrin aufhört und nur im Manga weitergeht
    dann schau dir mal die 3 neuen filme an 'das goldene zeitalter' der 4 kommt noch. soll zu ende gebracht werden, die charaktere sind ein wenig besser ausgebaut (kaum zu glauben)
    lediglich der charme der serie fehlt ein wenig.
    hätte jetzt nämlich auch berserk gesagt, einer meiner lieblinge. nur mit den filmen scheinen sie es wieder richtig zu machen

  4. #164
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    8
    Punkte
    2.165
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Also grundsätzlich hat mir das ende von Aldnoah.Zero nicht gefallen, da die Serie jetzt aber doch weiter geht ist das nicht so schlimm.^^
    Besonders gut hat mir das ende von Macross Frontier gefallen.

  5. #165
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.148
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    FMA Brotherhood: muss ich da wirklich etwas dazu sagen? es war einfach gigantisch, gewaltig, episch, unbeschreibbar und einfach nur GENIAL!!! Ich lasse die Spoiler lieber weg!! AHH FMA brotherhood!!!!
    Naruto: ich spoiler auch hier nicht für Leute die den Manga nicht gelesen haben aber das Ende ja nein einfach nur behindert und ein blödes Sequel kommt ja auch noch ~.~

  6. #166
    Freigeschalteter Otaku Avatar von DasOrginal
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    26
    Punkte
    1.412
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Mir gefallen Grundsätzlich Enden nicht. Ich mag es nicht wenn mein Lieblings Anime bereits nach 12 Folgen zu ende geht.
    Aber beim Anime Death Note war ich absolut mit dem Ende nicht zufrieden. Fand es viel zu übereilt und war auch mit dem Ausgang des Battles zischen Light und den Companen Ls.

  7. #167
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    16
    Punkte
    1.454
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Hmm auf beide Fragen kann ich Code Geass Antworten. Das Ende war gut weils wirklich sehr gut gemacht war. Die Stimmung kam gut rüber. Und ich könnte die Entscheidung von Lelouch verstehen. Er hatte sein Ziel erreicht und hat somit der Welt ein Happy End geschenkt.
    Zugleich ist es aber auch das schlechteste ending. Es war mega traurig. Außerdem hat er alles geopfert damit die Welt wieder Frieden hat und wird wahrscheinlich im nachhinein noch als Monster bezeichnet. Allerdings verwirrt mich auch die letzte Scene des Animes. CC liegt auf diesem Heuwagen und stranger weise sieht man das Gesicht des Kutschers nicht. Viel platz für Interpretationen. Deswegen ist es gleichzeitig mein bestes und schlechtestes Ende. Hatte viele Aspeckte die für beides sprechen.

  8. #168
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.980
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    also mir hat besonders gut das ende von avatar herr der elemente gefallen - ohne zu spoilern bekommt jeder genau das was er verdient hat
    deathnote hat meiner meinung nach eines der besten enden überhaupt - es kommt total überraschend und absolut anders, als man es vielleicht erwarten würde bzw als ich es erwartet habe.

  9. #169
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.456
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Für mich ein schlechtes Ende hat Deadman Wonderland, denn es bleibt zu viel offen. Falls keine Fortsetzung mehr folgt finde ich das Ende nicht gelungen.
    Schöne Enden sind in Death Note aber auch in Filmen wie 5cm pro Sekunde. Ich mags gerne, wenn Serien oder Filme, nicht immer das klassische Happy End haben. Jedoch sollte eine Serie zum Ende hin schon von der Logik abgeschlossen sein und keine zu großen Lücken aufweisen.

  10. #170
    Freigeschalteter Otaku Avatar von GeneralD
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    45
    Punkte
    3.412
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    Unbefriedigende Enden

    Habe in der letzten Zeit Animes gesehen, habe ein paar Enden mich gefragt, warum die das so gemacht hatten. Manche waren einfach nicht befriedigend oder für in die Tonne kippen-.-

    Als Beispiel möchte ich zwei Animes nennen:

    - 1. Neo Genesis Evangelion (Anime-Serie): War für mich kein richtiges Ende.
    - 2. Oreimo 2 (Ore no Imouto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai): Kein richtiges befriedigendes Ende, da es weder Happy End noch ein dramatisches Ende ist.
    Geändert von GeneralD (9. March 2015 um 17:23 Uhr)

  11. #171
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mika-hime
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    45
    Punkte
    1.872
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurSenpai1000 Erfahrungspunkte
    *Tief einatmen*

    InuYasha
    Extrem befriedigend. Irgendwie. Keine Fragen wurden offen gelassen, das einzige was mich ein wenig stört, ist, dass wenn man die Geschichte weiterdenkt, es eigentlich gar kein Happy End ist.
    Spoiler
    Denn InuYasha lebt länger als Kagome, somit wird er früher sterben, und wieder alleine sein. Alle seine Freunde werden sterben. Er wird sie sterben sehen. Der Gedanke gefällt mir nicht.
    Was mich auch noch gestört hat, war, dass Kagome ihre Welt verlassen musste. Kllaaaar, sie hat es für ihn getan und damit sie zusammen sein können, aber wenn die Beziehung aus Gründen, die ich mir gerade nicht vorstellen kann, auf Dauer nicht funktioniert, hängt sie im Mittelalter fest. Zudem musste sie ihre ganze Familie in so jungem Alter verlassen. Gerade sie. Warum ist Inuyasha nicht zu ihr gekommen? Warum hat es zwei Jahre gedauert? Warum wird gerade sie von ihrer Familie weggerissen und für immer von ihr getrennt? Klar, sie hat Inuyasha, und ich wäre wahrscheinlich gestorben, wenn sie getrennt geblieben wären, aber ein richtiges Happy End ist das irgendwie nicht.


    Romeo x Juliet
    Entgegen der "Sad End" Sache, extrem zufriedenstellend. Was mich bei diesem Anime so gefreut hat, waren all die Feinheiten, die den Roman (für den ich nie wirklich was übrig hatte) für mich in ein schönes Licht gestellt haben.
    Aber hier geht's um das Ende:
    Spoiler
    Was mich hierbei nicht so gestört hat, war, dass sie sich nicht a la "Mein Geliebter ist tot, ich muss mich auch umbringen!" das Leben genommen haben, sondern Romeo nun mal im Kampf gestorben ist (kann ja mal passieren) und Juliet sich für Neo Verona geopfert hat. Denn zwischen im Kampf sterben und Selbstmord; und Opferung und Selbstmord ist in meinen Augen eine große Schlucht.
    Mir persönlich hat das Ende sehr gut gefallen, auch wenn ich sonst für traurige Enden nicht wirklich zu haben bin.

    Kyokai no Kanata | Beyond the boundary
    Hier ändere ich meine Meinung wieder. Wenn sie das "Happy End" so herbeizwingen, wäre es mir lieber gewesen,
    Spoiler
    Mirai wäre tot. Es wäre eine super Geschichte, ein gutes Ende, eigentlich. Aber nein, ohne Begründung oder Vorwarnung heißt es einfach, wir lassen sie da wieder auftauchen. Das ist ja richtig ätzend.


    Ich hoffe, dass der Film, der demnächst kommt, das ein wenig aufklärt.

    Clannad bzw. Clannad - After Story
    Hier bin ich gespalten.
    Einerseits;
    Spoiler
    Gut, ich habe bei der Geburtsszene instinktiv abgeblockt, weil ich einfach nicht glauben konnte, dass unsere Protagonistin, mit der wir eineinhalb Staffeln gelebt haben, sterben würde. Damit habe ich ja auch recht behalten und ich fand das mit der alternativen Welt eine wirklich gute Möglichkeit, und ein wirklich reizendes Ende.
    Andererseits; zieht es die Realität des Anime runter. Wie ich als großen Kritikpunkt gelesen habe: Deine Frau kriegst du im echten Leben auch nicht zurück. Wenn sie tot ist, ist sie nun mal tot. Und eine zweite Chance kriegst du nicht. Da stimme ich zu, trotzdem bin ich mit diesem Ende sehr zufrienden. Es ist einfach schöner, sie alle drei zusammen zu sehen.
    Und ich hätte nun wirklich nicht damit leben können, wenn er beide verloren hätte.



    So, mehr fallen mir gerade nicht ein, wo ich gerne etwas dazu sagen würde, wo ich auch schön begründen könnte ;D
    Geändert von Mika-hime (15. March 2015 um 15:04 Uhr)
    SHE NEEDED A HERO,
    SO THAT'S WHAT SHEBECAME

  12. #172
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    16
    Punkte
    1.229
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Black Bullet endet meiner Meinung nach viel zu unzufriedenstellend.
    Der plötzliche (und meiner Ansicht nach unbegründete) Charakterwechsel einer der Protagonischen machte nicht wirklich Sinn und verwirrte.
    Das Ende ist auch sehr offen.
    Als ob da noch was kommen würde damit sofort nachgelegt werden kann wenn das Geld da ist. Sowas nervt mich immer -.-

  13. #173
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    33
    Punkte
    2.332
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Ich mag auch keine offenen Enden wie in Elfenlied. Jeder wünscht sich doch, dass Lucy am Ende durch die Tür kommt. Aber wir werden es niemals wissen.
    Das seltsame offene Ende hat mich damals auch unglaublich gestört, als ich Tenjo Tenge gesehen habe. Bei Hellsing hat mir das Ende auch mehr Fragen gegeben als beantwortet. Jahrelang dachte ich deshalb Hellsing ist blöd, bis ich letztes Jahr endlich mal Ultimate angesehen habe. Das finde ich viel besser mit einem passenden Ende nach einer furiosen Schlacht.

  14. #174
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.305
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Bis jetzt habe ich noch nicht viele Anime geschaut, aber ich kann ja mal was zu den Enden sagen die ich schon gesehen habe.

    Code Geass:
    Wie viele andere fand ich dieses Ende einfach total genial. Einfach, weil es ein Ende ist bei dem zuerst eine krasse Wendung kommt bei dem alles anders ist als man dachte und wenn man dann noch ein wenig darüber nachdenkt es noch einmal ganz anders ist als man dachte. Zuerst war es für mich ein eher Mittelmäßiges Ende, weil ich es auch zunächst nicht richtig verstanden habe und einfach als irgendwie "falsch" empfunden habe. Nach einigen Recherchen bin ich dann auf das eigentliche Ende gekommen und das hat mich einfach umgehauen. Ich schätze aber mal dass es irgendwo gewollt war, dass man das Ende nicht sofort versteht, weil in der japanischen Version gibt es ganz zum Schluss ja noch eine Szene, die das wie ich finde aufklärt, aber diese kurze Szene fehlt in anderen Versionen.
    Spoiler
    Für alle die sich wundern von was für einem Ende ich spreche: Lelouch ist nicht gestorben, weil er den Code seines Vaters, den der von V.V. übernommen hat, übernommen hat. Und alle die einen solchen Code besitzen um ein Geass zu vergeben sind unsterblich.

    Angel Beats:
    Auch wenn der Rest des Animes mich nicht immer so überzeugen konnte, hat es das Ende total raus gerissen. Einfach ein unglaublich schönes und Emotionales Ende. Absolut traurig und einfach schön zugleich lassen die Emotionen einfach überkochen und rühren jeden zu Tränen. Das macht es einfach zu einem unglaublich guten Ende, eines eher mäßig guten Animes meiner Meinung nach.

    School Days:
    Spoiler
    Da das Ende einfach mal das Genre im Vergleich zum Rest des Animes ändert, war es für mich erstmal total verstörend xD.

    Dennoch fande ich das Ende passend und um ehrlich zu sein ein kleiner Wunsch ging in Erfüllung, was es irgendwie dann doch zu einer Art Happy End macht.

    Mirai Nikki:
    Wie bei Code Geass war hier das Ende auch nicht sofort zu verstehen. Zumindest nicht nach einmaligem schauen. Jedoch gibt es dann noch eine OVA die Licht ins Dunkel bringt und das ganze Ende einfach toll werden lässt. Es gab zwar einige Hinweise, aber dennoch wäre ich nie auf dieses Ende gekommen.

    Sword Art Online:
    Da es bei diesem Anime verschiedene Storys gab, gab es auch mehrere Enden wie ich finde. Alle zwar keine besonderen Enden aber dennoch schön anzuschauen. Und das Ende des ganzen Animes fand ich nicht so toll, da haben mir die Enden der einzelnen Story besser gefallen.

  15. #175
    Freigeschalteter Otaku Avatar von IceBladeSK
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    Deutschland, NRW
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.368
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Angel Beats. Dieses Ende, so offen, und das bei einer Drama Romance. Maaaaaan -.-" Die eine OVA da, oder das alternative Ending reißens jetzt auch nicht wirklich, da würde ich mir echt eine zweite Staffel wünschen.
    Pain is your Friend, Pain is your Ally.
    Pain tells you, when you have been wounded badly.
    But you know what the best thing about pain is?
    It tells you, you're

    NOT DEAD YET!

  16. #176
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.328
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Neon Genesis Evangelion, ich war total verwirrt beim ersten mal Ansehen! Was war jetzt echt, was ein Traum oder was auch immer aber nach mehr maligen sehen und verschieden Versionen versteh man es doch irgendwann xD

  17. #177
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Reudenboy
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    577
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Ich glaube ich schließe mich der Meinung vieler an, wenn ich sage dass ich offene Enden wie in Elfenlied nicht so gut finden. Ich brauchen ein geschlossenes Ende um mit dem Anime abschließen zu können

  18. #178
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    21
    Punkte
    138
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Obligatorische Spoilerwarnung

    Sehr gut gefallen haben:

    - Samurai Champloo: Hab bis zum Ende mitgefiebert ob alle überleben. Das Ende fand ich sehr gelungen. Mir hat nichts gefehlt und die wichtigsten Sachen wurden geklärt. Kein unnötiges offenes Ende, obwohl sich die Protagonisten trennen. Wer die Serie gesehen hat weiß wie oft die 3 sich schon getrennt und wiedergefunden haben.

    - Cowboy Bebop: Im Prinzip das gleiche wie bei Samurai Champloo. Alles lief auf einen Konflikt hinaus und der wurde im Finale aufgelöst.

    - Monster: 60+ Folgen und es hat sich bis zum Schluss gelohnt. Man bekommt im Prinzip das was sich schon die ganze Serie über angekündigt hat. Und es gibt einen sehr schönen Gänsehaut Moment in der letzten Folge

    Hat nicht so gut gefallen:

    - Gantz: Nichts wird erklärt. Offenes Ende. Für mich keine ersichtliche Message.

    - Deadman Wonderland: Ebenfalls keine richtige Erklärung. Man muss sich hinterher durchlesen wie das Ende im Manga war. Finde ich sehr unnötig wenn man hinterher nochmal im Manga nachlesen muss.

  19. #179
    T3h Haxz0rz Skillz Avatar von Haxz0r
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    449
    Punkte
    2.577
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Amateur1000 Erfahrungspunkte

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Mir gefällt das Ende von Medaka Box Staffel 2 nicht...
    Wie kann man nur so einen beschissenen Cliffhanger setzen, ohne sich sicher zu sein, dass noch eine weitere Staffel produziert werden kann.
    Spoiler
    Der einzige Charakter, der Medaka jemals zur Verzweiflung getrieben hat taucht auf, metzelt ihre Kollegen nieder und dann ist Ende.


    Das Ende von Mahou Sensou hat mir auch nicht gefallen, da es einfach so verdammt verwirrend ist und jede Menge Fragen aufwirft.


    Aber zum Glück gibt es viele Anime, wo das Ende in Ordnung ist oder zumindest schon eine weitere Staffel angekündigt wurde.
    ♬ ♩ [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ♫ ♪

  20. #180
    Kleiner Experte Avatar von Sekki
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    53
    Punkte
    3.045
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Bei welchen Anime gefällt euch das Ende und wo nicht? Mit Begründung!

    Folgender Spoiler in diesem Beitrag ist gekennzeichnet.

    Es gibt nur ein Ende, welches mir persönlich nicht gefällt, und dieses ist das Ende aus Death Note. Ich mag es einfach nicht, weil ich mir bei so einem Anime mehr vorstelle,
    Spoiler
    das der Hauptprotagonist auch am Leben bleibt.
    Es ist einfach nur traurig.

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1850
    Letzter Beitrag: 1. December 2016, 17:04
  2. Antworten: 273
    Letzter Beitrag: 9. May 2016, 19:01
  3. Wie wichtig sind Anime und Manga für euch?
    Von Nana im Forum Manga Talk
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24. July 2013, 17:24
  4. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23. July 2013, 22:51
  5. Bleach Anime geht zu Ende
    Von Shouma im Forum Anime News
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 31. May 2013, 01:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158