Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 196

Thema: [Diskussion] Death Note

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #81
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Hisoka
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    25
    Punkte
    1.615
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertCreated Album pictures1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Death Note

    Death Note war auch bei mir einer der ersten Animes die ich geschaut habe. Ich war dannach erstmal total geflashed von der Story und diesem 'Spiel' zwischen Light und L bzw . später dann N. Allerdings fand ich das der Anime abgebaut hat nachdem L. gestorben ist. Diese ganze Story dann um N fand ich nicht ganz so gelungen, nicht schlecht, aber konnte mMn nicht an L. anknüpfen.

  2. #82
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.549
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points
    Auf jeden Fall ein guter Einsteigeranime der durch seine Spannung den Zuschauer fesseln kann. Jedoch wirkt der GER DUB mit der Stimme von JD etwas seltsan, Fast so als ob JD seinen Krankenhausjob aufgegeben hat, um Gerechtigkeit in die Welt zu bringen.

  3. #83
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    5
    Punkte
    1.554
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Death Note

    Spoiler
    Der Anime hat mir persönlich sehr gut gefallen, ich finde es sehr schade, dass L stirbt. Near ist meiner meinung nach nur eine schlechte Kopie von L und ich finde, dass L ruhig bis zum ende hätte überleben können.

  4. #84
    Neuling auf Bewährung Avatar von Khorren
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    12
    Punkte
    1.520
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Death Note

    Ja es stimmt schon, dass wenn man in Death Note eine vollkommen passende Story sucht nicht wirklich fündig wird. Warum zum Beispiel isst Ryuk immer Äpfel? Hat unser Todesgott hunger auf Weisheit?
    Naja das mal und andere kleine Unstimmigkeiten zur Seite, ich liebe es wie Light die Dinge in der Welt sieht und kann ihm sogar iwie zustimmen in manchen Punkten, auch wenn ich vielleicht nicht jede Tat mit tot bestrafen würde. Außerdem artet sein "ich bin der Mächtigste-"gehabe am Ende irgend wie aus. Im Grunde mag ich den Anime aber sehr, aber ich hätte mir auch gewünscht, dass der Richtige L, Light überführt weil er einfach der coolere Charackter war, aber gut. Ich finde jeder der sich für Animes interessiert sollte sich Death Note ansehen, sowas ist einfach Kult!
    Wo ist der Hamster?
    Hier war ein Hamster?
    Ja, er hat hellbraunes Fell.
    Nein, nicht gesehn, aber danke für den neuen flauschball für meinen Hund. Er spielt schon den ganzen morgen mit ..... AAAhhhhhhhh.....

  5. #85
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    6
    Punkte
    1.546
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Death Note

    Death Note ist einer der ersten Animes den ich gesehen habe und einer der besten. Tolle Geschichte, interessante Charaktere, Spannung pur. Auch beim zweiten Gucken war er immer noch einfach der Wahnsinn! Er ist nicht umsonst einer der best bewertesten Animes.

  6. #86
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    25
    Punkte
    1.850
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Death Note

    Deathnote hat eine der besten, durchdachtesten und grandiosesten Storys überhaupt.
    Was mir besonders gefällt , ist dass man sich sehr gut in die Lage der Menschen versetzen kann. Jeder Charakter ist ein wichtiger Bestandteil. Charakter-Development in seiner besten Form. Man spürt richtig wie sich Light mit der Zeit verändert, wie sich die Leute verändern.
    Ich kann nicht beschreiben, wie sehr ich Deathnote genossen habe. Es ist ein Anime der sich für immer ins Gedächtnis einbrennt.
    Meiner Meinung nach muss man diesen Anime gesehen haben.
    Auch wenn er in der 2 Staffel nachlässt ist er noch immer extrem Gut.
    Die Stimmen sind sehr Gut.
    Auch die Eng und Ger Dubs sind sehr gut gemacht.

  7. #87
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.614
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Death Note

    man kann sagen was man will aber auch nicht anime liebhaber finden den anime sehr gut (die meisten jedenfalls,paar schwarze schaafe gibts ja immer)

    DN ist ein muss für jeden anime liebhaber, da dort alles enthalten. charakterentwicklung, keine cliffhänger, keine filler, spannende duelle ( wenn auch nicht körperlich), eine gut integrierte fortsetzung und vorallem, weiß der autor wann schluss ist und produziert keine "war-erfolgreich-muss-weitere-staffel-produzieren" Müll

  8. #88
    Kleiner Experte Avatar von ghoX
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    51
    Punkte
    2.358
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Death Note

    Death Note war einer der Animes, den ich eher gesehen habe, da ich mir den (laut anisearch) besten Anime nicht einfach so ansehen und vorher erst einmal Eindrücke aus anderen Animes sammeln wollte. So im nachhinein kann ich sagen, dass die erste Staffel (1-25) sehr schön war, wobei ich es am Ende fast zu schnell gefunden habe. Da hätte man evtl noch eine Folge dafür hernehmen können. Insgesamt kann man aber sagen, dass Death Note ein Anime ist, den man auf jeden Fall zumindest einmal gesehen haben muss.

  9. #89
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.367
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Death Note

    Death Note hat mich auch sehr begeistert, allerdings hätten es ruhig 10 Folgen weniger sein können. Denn obwohl die Ereignisse sehr dicht waren und es immer wieder überraschende Wendungen gab, stellte sich irgendwann auch eine Art Abnutzungseffekt ein. Am Ende wirkte die Serie etwas künstlich in die Länge gezogen. Trotzdem super Anime!

  10. #90
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.336
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Death Note

    Ich fand die erste Staffel bei Death Note viel spannender, da wo alles begann die Jagd nach Kira. Das Genie L machte die Serie richtig spannend, nach L war es leider nur noch eine abklatsche. Aber nichts desto trotz finde ich den Anime richtig gut, ich habe ihn schon 5 mal angesehen ^^

  11. #91
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.906
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Death Note

    Death Note ist einer meiner Lieblingsanimes und ich finde er hat die beste deutsche Synchro von allen.
    Die Story is von Anfang bis Ende verdammt cool, einfach Die Gedankengänge von Lieght und L. Ryuks Stimme dazu ist einfach episch.
    Dazu wie L aussieht, diese Augen und wie er sitzt.

    Naja, das ganze geht dann vorbei als N auftaucht, ab dem Moment ist es vorbei finde ich. Ich gucke auch bei einer Wiederholung nurnoch bis zu dem Zeitpunkt.
    Das Ende finde ich zwar passend aber mir gefällt es nciht, dennoch Death Note ist verdammt gut.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  12. #92
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.148
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Death Note

    Alle die dieses Meisterwerk nicht gesehen haben, haben etwas verpasst. Ich konnte garnicht mehr aufhören zu schauen. Ich würde jedem Death Note empfehlen

  13. #93
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Ritter des Herbstes
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    37
    Punkte
    1.583
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Death Note

    Zitat Zitat von Shizo211 Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall ein guter Einsteigeranime der durch seine Spannung den Zuschauer fesseln kann. Jedoch wirkt der GER DUB mit der Stimme von JD etwas seltsan, Fast so als ob JD seinen Krankenhausjob aufgegeben hat, um Gerechtigkeit in die Welt zu bringen.
    Das...oh God. Ist mir bisher nicht aufgefallen. Und Schande über dich, wenn es mir beim nächsten Durchgang auffällt!

    In Momenten des tiefen Zweifels kommt mir manchmal in den Sinn, dass ich DN vielleicht verkläre, weils eben "mein Erster" (mal von den ganzen RTL II Teilen abgesehen, ist klar) war... Aber dann fällt etwas Licht auf die Sache und ich weiß wieder: "Kira ist Gott, zweifel und stirb!"
    Nein, ernsthaft, ich halte Death Note nach Jahren immer noch für eine, wenn nicht die beste Animeserie überhaupt. Nicht wegen dem Stil, weil, seien wir ehrlich, DN schaut mittlerweile etwas angestaubt aus, und das nicht unbedingt auf die nette Art, wie z.B NGE. Auch nicht wegen den Figuren. Die Charakterisierung ist im besten Falle ungewöhnlich,aber alles andere als Tief. Wegen der Musik? Für mich ist das erst seit relativ kurzer Zeit tatsächlich ein Punkt, auf den ich wirklich wert lege- und ja, hier ist DN sicherlich klasse- ohne dass es aber heraus sticht: Die Themes fügen sich einfach nahtlos ein.
    Was für mich die Serie so auszeichnet ist die bisher noch nirgendwo sonst gesehene Kritik am menschlichen Wesen. Das ist etwas, dass meiner Meinung nach in vielen Animes nach DN zu kopieren versucht wurde- mal dezent wie in Code Geass, mal relativ plump wie in Dead Man Wonderland. Mit Light wurde ein Held geschaffen, der so realistisch ist wie keine mir sonst bekannte Figur. "Tag für Tag- immer die selben, furchtbaren Nachrichten." Und was macht Light mit dieser Erkenntnis? Er beginnt einen Jahrelangen Massenmord.
    Als Antagonist wäre Light sicherlich in den Einheitsbrei abgerutscht, aber als Hauptfigur, die unbewertet beobachtet wird ist er eine Meisterleistung. Das ist glaube ich etwas, das viele Animes, die sich daran inspiriert haben, nicht so ganz verstanden haben. Da ist der Protagonist häufig nur der Begleiter des Desillusionierten.
    Ich zerred die Sache hier glaube ich ein wenig, darum, nochmal abschließend, einfach nur ein Meisterwerk, das auf jede Watchlist gehört.

  14. #94
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.906
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Death Note

    Zitat Zitat von Ritter des Herbstes Beitrag anzeigen
    ...Mit Light wurde ein Held geschaffen, der so realistisch ist wie keine mir sonst bekannte Figur. "Tag für Tag- immer die selben, furchtbaren Nachrichten." Und was macht Light mit dieser Erkenntnis? Er beginnt einen Jahrelangen Massenmord.
    Als Antagonist wäre Light sicherlich in den Einheitsbrei abgerutscht, aber als Hauptfigur, die unbewertet beobachtet wird ist er eine Meisterleistung. Das ist glaube ich etwas, das viele Animes, die sich daran inspiriert haben, nicht so ganz verstanden haben....
    Das stimmt, so habe ich das noch nie betrachtet, Light Yagami ist wahrlich eine sehr realistische Figur. Was Macht aus Menschen macht, da muss ich immer an das Zitat aus Spiderman denken: "Aus großer Kraft folgt große Verantwortung". Da hat der gute Onkel auch recht, Light ist wahnsinnig geworden am Ende. Trotzdem zeigt Death Note das man. um lange damit "Spaß" zu ahben auch einen gewissen Grad an Intelligenz braucht, sonst wird das keine lange Reise.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  15. #95
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.235
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Death Note

    Death Note war einer meiner ersten Animes, was ich keinesfalls bedaure.

    Die immer wieder aufkommenden Knobeleien rund um Yagami können selbst einen Knobelexperten Fragen unbeantwortet lassen. Das Ende kam allerdings meiner Meinung nach viel zu ,,schnell" , trotz der Folgenanzahl.

  16. #96
    Momoiro no Hime 桃色の姫 Avatar von Sherry
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    428
    Punkte
    4.567
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriert5000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Death Note

    Es kann sein dass dieser Post spoiler für Leute enthält die den Anime noch nicht gesehen haben. Ich erzähl manchmal einfach und dann "Oh, das wollen andere vielleicht noch garnicht wissen" ^^"
    -

    Ich kann direkt sagen, DN ist und bleibt einer der besten Animes die ich je gesehen habe. Ein Meisterwerk dass es so kein zweites mal gibt.
    Ich schaue selten Animes zweimal, aber DN gehört zu den wenigen die ich immer und immer wieder verschlingen möchte.
    Die Story fesselt einen an den Bildschirm - Ein Junge der zum Mörder wird, erst schockiert ist, dann aber Gerechtigkeit über die Menschen bringen will. Und im Wahnsinn landet.
    Den Ermittlungen zuzusehen ist verdammt spannend, Spekulationen, Vermutungen, es tauchen neue Charaktere auf. Light kooperiert im Geheimen, und im selben Atemzug ebenfalls mit der Polizei.
    Am Interessantesten fand ich Ryuk, wie er doch alles eigtl nur macht weil ihm langweilig ist. Verstehen tut er die Menschen nicht, aber er schaut mit Freuden zu und macht mit.
    Ich war aber wegen L damals richtig schockiert...den Nachfolgern kann ich garnichts abgewinnen.
    Und am Ende...war es doch irgendwie klar. Ich war sogar recht froh ^^"

    (Aber alles am liebsten in Original Synchro, habe mich an die deutsche noch nicht ran gewagt :D)


    "No matter how dark the night,
    morning always comes..." ~ Lulu, FF X

  17. #97
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.906
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: [Diskussion] Death Note

    Die deutsche Synchro von Death Note ist sehr gut, kannst du getrost angucken/anhören.
    Death Note ist etwas völlig anderes als andere Animes, deshalb ist der so gut, hinzu die Charaktere wie L, Ryuk und die Gedankengänge von Light und L, einfach wundervoll und spannend. Und dann kam diese eine Folge, dann kamen Mello und Near und Death Note hat etwas "verloren", nur mit L war es so gut und das ist, wie ich finde, das Hauptproblem bei diesem Anime. Ich habe Death Note 4x gesehen, 1x komplett und die anderen 3 Male nurnoch bis Near auftaucht.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  18. #98
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    4
    Punkte
    1.749
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Death Note

    Ein wirklich großartiger anime einer meiner ersten anime und ich bereue es nicht ihn gesehen zu haben :O.
    Die story ist fesselnd ,spannend und einfach epic wie gleich sich doch light und L sind das ist schon fast gespenstisch.
    Obwohl es nach L seinen tod doch eher danach aussah das der mangaka nur sein geld machen will und irgendwie die story zuende kriegen muss.

  19. #99
    パンツが大好き! Avatar von FrozZenOnE
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    240
    Punkte
    5.889
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: [Diskussion] Death Note

    Ich muss sagen, ich hatte am Anfang nicht wirklich Lust auf den Anime. Ich hatte nämlich vorher schon den Manga bis Band 4 gelesen (hatte kein Geld mehr um mir die restlichen zu besorgen xD) und hab mich natürlich durch die ersten paar Folgen schlagen müssen, da ich ja schon alles wusste.
    Aber ab dem Moment wo mein Vorwissen vorbei war, hat das Teil einfach nur gerockt!
    Ich bin noch nie bei nem Anime so abgegangen. Es hat mich dadurch aber auch so hart getroffen, dass L gestorben ist (ich muss zugeben, dass ich sogar ein Tränchen verdrückt habe). Danach war es mit Near und so zwar nicht mehr ganz so gut, aber mal ehrlich... Near war auch ziemlich krass drauf :D
    Ich fand L gut, ich fand natürlich Light gut, Sayu.... *sabbar* und selbst Near und Mellow waren großartige Charaktere. Ich fand selbst die Nebencharaktere im Ermittlungsteam ziemlich gut und durchdacht.

    Der Anime ist in der Schiene mit Code Geass zusammen ziemlich einzigartig. Eben mal keine emotional schwachen Penner die nichts gebacken bekommen, sondern kranke Arschlöcher die einfach den Plan haben.


    by shiNX

    Meine [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  20. #100
    Neuling auf Bewährung Avatar von Sn4kebite
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Herten
    Beiträge
    6
    Punkte
    1.973
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: [Diskussion] Death Note

    Die allergeilste Stelle war eh die wo er seinen Plan man wieder erklärt und ein Stück vom Death Note in der Chips Tüte versteckt hatte und dann mit diesem Epischen Chor im Hintergrund sagte: "... Und dann, esse ich einen KartoffelChip!" Ich hab mich weg gelacht mit Kollege, wir konnten nicht mehr :D
    Anime ist Futter für die geistige Entwicklung!

Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158