Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4
    Punkte
    2.488
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    Talking Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    HEYYHOO Leute.
    Der Titel verratet es schon. Weil das Jahr 2013 sich langsam dem Ende zuneigt wollte ich mal so einen Thread starten um zu schauen welche Animes eure 3 liebsten im Jahr 2013 waren.
    Ihr könnt auch gern mal so euer Fazit vom Anime darunterschreiben ;D

    Also ich beginne dann mal ;D

    Auf Platz 3 wäre bei mir:
    Shingeki no kyojin

    War einfach nur Hammer xD

    Platz 2 :
    Watashi ga Motenai no wa Dou Kangaete om Omaera ga Warui!


    Sehr Interessanter Anime war für mich mal was neues.
    Mehr kann ich dazu nicht sagen ^^.

    Und zu guter Letzt Platz 1:
    Mirai Nikki



    Mirai Nikki war einfach einer der besten Animes die ich bisher gesehen habe. Die Geschichte ist einfach ein MEISTERWERK!
    Es war so Emotional auch die Liebe spielt hier eine sehr grosse Rolle. Ich bin einfach ein Typ der eine Romanze im Anime braucht. Aber natürlich ging es hier auch sehr ernst zu. Dieser Anime hat mich selbst zum Grübeln gebracht und zu sowas haben mich bisher nur 2 Animes gebracht.
    Am Anfang dachte ich mir es sei ein Anime wie der Durchschnitt (kann ich jetzt schlecht erklären^^). Yuno und Yukiteru ihr werdet mir auf ewig im Kopf bleiben.
    Geändert von Otakai (29. November 2013 um 21:30 Uhr) Grund: Threadtitel angepasst, da es sonst in eine sinnfreie Aufzählung ausarten wird

  2. #2
    Freigeschalteter Otaku Avatar von fabulous-levi
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    9
    Punkte
    2.438
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    Platz 1 Shingeki no Kyojin :D
    Wieso?- Ich weiß auch nicht wieso es ist einfach so BOOOM! Die Art wie das gezeichnet ist , einfach unbeschreibar :D Die Handlung ist auch geil und die Kampfszenen auch ich hab immer ''mit gefiebert'' als die gekämpft haben und habe immer gehofft : ''ok hier darf keiner sterben'' XD
    Platz 2 Free! Iwatobi Swim Club
    Bromance
    Platz 3 Diabolik Lovers (noch nicht zu ende)
    Es ist irgendwie abartisch und geil im selben Moment :D

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Milchstraße
    Beiträge
    565
    Punkte
    10.833
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    Für mich die besten Animes aus dem Jahre 2013 waren:
    Platz 3: Log Horizon.....Schöne Serie, mit viel zum lachen und guter abwechslung zu SAO
    Platz2: High School D×D New (Staffel2).... Ich fand den Anime einfach Superrrrrrrrr, er hat ne schöne Story, der Hauptcharakter is in meinen Augen einer der besten und der Drache xD einfach mega ^^
    Platz1: Kakumeiki Valvrave.... richtig richtig guter Mecha Anime, mit tollllllerrrrr Story

  4. #4
    周末 Avatar von Zoyar
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Hamburg <3
    Beiträge
    140
    Punkte
    4.443
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderGalerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori
    Auszeichnungen:
    Eventmanager

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    Platz 1:Danganronpa
    Platz 2: Mondaiji-tachi ga Isekai kara Kuru Sou Desu yo?
    Platz 3: Boku wa Tomodachi ga Sukunai Next

    Keine Ahnung warum,ich fand sie alle gut.Sicherlich gab es auch noch andere gute Animes aber das waren meinen Top3 :3
    Geändert von Zoyar (6. December 2013 um 15:51 Uhr)

  5. #5
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Hanfos
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.252
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    Platz 1: Shingeki no Kyojin
    Weil er einfach nur episch ist!

    Platz 2: Suisei no Gargantia
    Weil er ein sehr spannender und fesselnder Anime war.

    Platz 3: Ghost in the Shell: ARISE
    Weil ich einfach nur alle GitS Animes liebe!

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    (leider noch nicht up to date)

  6. #6
    Freigeschalteter Otaku Avatar von remiel
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    17
    Punkte
    3.358
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    Platz 2: Mondaiji-tachi ga Isekai kara Kuru Sou Desu yo?
    Mir gefällt die Story einfach

    Platz 2: Shingeki no Kyojin
    Mal wieder eine epische Geschichte, gibt nur wenige der letzte Anime war SAO

    Platz 3: Frezzing und Highschool DxD New, mag einfach fight Animes und etwas Ecchi schadet nie xD

  7. #7
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    23
    Punkte
    2.417
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    Es ist schwierig sich dabei zu beschränken, da ich so viele gute gesehen habe. Aber ich würde es wahrscheinlich so raten:
    1. Death Note
    2. Sword Art Online
    3. Code Geass

  8. #8
    Avatar von Kyroja
    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    Wernau (Neckar)
    Beiträge
    274
    Punkte
    7.188
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    Kokoro Connect
    :: Weiß nicht unbedingt warum, ich fande den Anime einfach richtig gut und habe ihn sehr gerne angeschaut.

    Mirai Nikki
    :: Erklärt sich glaube ich von selber

    Guilty Crown
    :: Einfach hammer, ich weiß nicht warum ich den nicht schon früher angeschaut habe (Würde gerne alles vergessen um es nochmal anschauen zu können).

    Fragen Zu PC-Hardware ?! Ich helfe gerne aus.

  9. #9
    Freigeschalteter Otaku Avatar von EyebrownFat
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.349
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    Ich würde mehr als nur ein 3 Animes erwähnen wollen.

    Platz 3
    Kuroko no Baske Staffel 1
    Ich bin schon von Natur aus ein Sport-Fan und spiele selbst gern Basketball. Jeder Sport-Fan würde ihn bestimmt auch liebe.
    Wenn man ihn anschaut, hat man erst recht lust Basketball zu spielen, weil es auf mich so einen magischen Effekt hat.

    Platz 2
    Guilty Crown
    Der Anime ist EPIC. Die Figuren, die Musik, die Story alles passt. Es gibt höhen und tiefen, die einen echt KO machen können.

    Platz 1
    Code Geass
    Die Story bringt zu viele Überraschungen mit sich, womit man garnicht rechnet.
    Spoiler
    Da gibt es einfach zu viele traurige Momente, man hätte echt nie gedacht, dass der mal einen Happy End wird. (kann man so bezeichnen, wenn man nicht an Lelouch hängt)


    Wenn es gehen könnte, würde ich die anderen zwei Animes auch auf Platz 1 setzen, weil sie es sich einfach verdient haben. Sowie es andere Animes verdient haben.

  10. #10
    Freigeschalteter Otaku Avatar von DeathBeast88
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    40
    Punkte
    3.993
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    1. Sengoku Basara den das ist die verfeilmung von Devil Kings einer meiner lieblings ps2 spiele
    2. Samurai Bride weil ich den ersten schon gut fande ( Samuri Girls ) und der schauplatz der alten japanischen zeit
    3. Senran Kagura weil da nidliche ninja mädchen drin vorkommen und wegen dem großen Ecchi anteiel

  11. #11
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Sokari
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    27
    Punkte
    2.363
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    Platz 1: Another
    - ist zu meinem absoluten Lieblingsanime geworden, spannend vom Anfang bis zum Ende...da passte einfach alles!

    Platz 2: Ghost Hunt
    - auch ein toller Anime, ich hatte Gänsehaut und das will bei mir schon was heißen!

    Platz 3: Mirai Nikki
    -weil der Anime und die Charaktere einfach cool waren, besonders Minene Uryuu hatte es mir angetan.

  12. #12
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.406
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    Schwer zu beantworten wenn man sich auf die neuen Animes des letzten Jahres beschränkt.

    1. Swort Art Online
    Der Anfang war einfach genial. Fand den 2. Arc nicht so gut wie den 1. aber im gesamten einfach ein muss des Jahres

    2. Strike the Blood
    Meister der Cliffhanger dieses Jahres! Nahezu jede Woche hört die Folge mit einem so dermaßigen Cliffhanger auf dass es einen verrückt machen könnte...
    Nix desto trotz mag ich Magie, Battle, Romance und übernatürliches also für mich auch ein muss in diesem Jahr.

    3. Suisei no Gargantia
    Hier haben wir den Piloten mit der eingeschränkten Sicht.
    Ich finde solche Geschichten auch wunderschön. Im ganzen hat es mir sehr gefallen da ich Romance nahezu als muss in jedem Anime sehe was ich gucke.
    In Suisei no Gargantia wurde das ganze schön dargestellt. An Spannung fehlte es auch nicht.
    Am Ende fehlte mir noch etwas bestimmtes aber das ändert nix an allem davor! Deshalb Platz 3

    Im Jahr 2013 gab es auch wieder Animes mit dem etwas "abgedrehten" Stil. Die muss ich auch einfach erwähnen da die meiner Meinung nach auch ein muss des Jahres waren und immernoch sind!

    1. Blood Lad
    Hier haust der verrückte Otaku Vampir. Das ganze ist mit viel Humor und Fun versehen. Der abgedrehte Stil der Serie macht rundet es nur noch ab!

    2. Monogatarie Series Second Season
    Es ist ein Anime was eine ganz seinen ganz eigenen Stil besitzt wie Naruto und One Piece auch.
    Hier geht es um übernatürliches, Romance und Fun mit einem kleinen Spritzer ernst.
    Mit der eigenen Art finde ich Ihn einfach perfekt und denke auch, dass man immer ein paar Folgen "sammeln" und es dann auch einen Schlag gucken sollte. Es hat es verdient!

  13. #13
    bakabakashi! Avatar von Revy
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    in meinem Kopf
    Beiträge
    289
    Punkte
    7.005
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    (ah es gibt so viele...)

    3. Free! Iwatobi Swim Club
    eine Augenweide!

    2. Shingeki no Kyojin
    EPIC mit allem drum und dran!

    1. Kuroko no Basuke
    ah ich liebe diese Basketball Freaks...
    誰もがきっと心の どこかに 隠された闇を持っているもの

  14. #14
    Magical Girl ☆⌒(*^∇゜)v Avatar von Sayuri
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    680
    Punkte
    8.817
    Errungenschaften:
    TomodachisSenpaiCreated Album picturesTagger First Class5000 Experience Points

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    Diabolik Lover
    Ihr könnt mir sagen was ihr wollt, aber das ist mal eine Animeumsetzung die ich gerne gucke. Warum? Nach Uta no Prince-sama 1+2 und Amnesia ist das mal ein Harem-Anime der so richtig schon sadistisch ist. Ich war damals nur zufällig auf die Drama CDs gestoßen die einige bei YouTube reingestellt hatte und auch wenn ich kein Wort verstanden hatte, war ich sofort davon begeistert. Ich weiß nicht mehr wie sich das nennt, aber sie haben die Sachen so aufgenommen als würden sie dir in das linke oder rechte Ohr flüstern und dementsprechend auch an dir "sauge". Und ja da kam schon das kleine Fan Girl in mir hoch, also war ich auch sehr gespannt auf die Animeumsetzung.

    Nach den ersten paar Folgen kamen ja ein Paar die meinten/sagten das es wie Vampire Knight sei, doch konnte ich nicht verstehen welche Verbindung man zu Vampire Knight sehen sollte...Die Vampiere hier sind nur aufs Blut der Protagonisten aus und quellen sie dabei auch noch - Wo ist also die Verbindung, bis auf das es Vampire sind die nachts zur Schule gehen!?

    (Die Letzten paar Folgen)
    Spoiler
    Anyway.... Bis jetzt hat sich nicht viel in der Story getan (Folge 7)
    Immer das Gleiche, Yui wird von den Jungs angeknabbert und dann darf sie sich erschöpft in ihr Zimmer schleppen, wo sie dann vom Nächsten besucht wird. Das die arme noch so viel Blut produzieren kann ist ja ein Wunder und Glück für die, oder so..Wobei es jetzt eig recht interessant werden könnte. Yui erfährt mehr über die Jungs, weil sie auf irgendeine mystische Weise in die Vergangenheit blicken konnte. Trotzdem wird sie daraus nicht ganz schlau. Verwundert war ich ja auch dass Subaru ihr helfen wollte zu fliehen, liegt es daran das seine Mutter damals auch eingesperrt wurde!?

    (Die Letzten paar Folgen)
    OMFG!!!!
    Was war das bitte für ein Finale!? Subaru - gerade von ihm hätte ich mehr erwartet, vor allem nach dem er Yui helfen wollte. "Sei einfach ganz ruhig und erlauben meinen Fängen in dich einzudringen." - Wo ich statt Fänge übrigens Finger gelesen habe. Oder - "Ich lasse dich meine Fänge richtig spüren." Wie soll man das bitte nicht zweideutig verstehen!?

    Und auf einmal ging alles so schnell. Erst war Yui besessen, konnte sich aber dann davon befreit und auf einmal arbeiten die Brüder zusammen. Na gut bei so einer Mutter verständlich.. Und habe ich das jetzt richtig verstanden? Yui ist jetzt auch ein Vampir? Oder doch nicht? Dieses komische offene Ende wurmt mich doch ein bisschen.

    Im Großen und Ganzen doch recht unterhaltsam, aber nicht am Stück sondern immer mal 1 oder 2 Episoden. Lustig finde ich auch, dass es sich so anhört als würde die Jungs in einen Apfel beißen, wenn sie Yui auslecken.... xDD


    2012 Young Animator Training Projects
    Dazu gehören:
    Death Billiards
    Arve Rezzle: Kikaijikake no Yoseitachi
    Little Witch Academia
    Ryo

    Alles wunderbar Filme, wo der ein oder andere natürlich stärker hervor tritt als der andere. Ich habe alle 4 Filme gesehen und meine Favoriten sind Death Billiards; Hat einfach ein Mindfucking Storry, die ich nach dem 2ten mal gucken für mich immer noch nicht ganz verstanden habe. Zumindest die Moral die dahinterstecken könnte oder wie es gemeint ist, nicht. Little Witch Academia; Einfach nur süßs gemacht, wo ich das Ende echt gefeiert habe. Eigentlich bin ich nicht so der Fan von Magical Girls, aber dieser Anime hat mir echt gut gefallen.


    Platz 3 vergebe ich später....im Moment bin ich mir da noch nicht gaanz so sicher.

    | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]|

    I'm feeling sexy and free. Like glitter's raining on me.
    Müde ist kein Zustand. Müde ist eine Lebenseinstellung.

  15. #15
    Treues Mitglied Avatar von hitsugaya226
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Edo
    Beiträge
    440
    Punkte
    7.286
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    Hier ist dann auch mal meine Top 4 der Animes von 2013

    Platz 1
    Kuroko no Basket 2

    Bei Kuroko no Basket 2 muss ich nicht viel sagen, es setzt einfach die erste Staffel fort mit spannender, großartiger und überragender Spiele.

    Platz 2
    Seitokai Yakuindomo *

    Hier muss ich auch nicht so viel sagen, die zweite Staffel ist lustig, zweideutig und pervers.

    Platz 3
    Log Horizon

    Log Horizon ist ein wirklich gelungener MMO Anime und man verspürt ein einzigartiges Feeling. Dabei wird auf Taktik, Strategie und Politik geachtet. Jedenfalls ist der Anime ein besonderer Anime, den man sich wirklich schauen sollte. Man sollte aber unterscheiden, dass Log Horizon keine Ähnlichkeiten hat mit SAO (außer dass die beiden MMO Animes sind).

    Platz 4
    Mondaiji Tachi ga Isekai Kara Kuru no desu yo

    Dieser Anime etwas ganz besonderes, obwohl das Konzept recht simpel ist. Die Charaktere haben mich sehr beeindruckt.

    Selbst wenn Menschen sterben, leben sie in den anderen Menschen weiter. Als Erinnerung.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  16. #16
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.320
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    Platz 1: Date a Live
    Ein Witziger Anime mit Dateting Sim touch

    Platz 2: Haiyore! Nyaruko-san W
    Lustiger Anime mit einem Mädchen, mit dem Hang zur übertriebenen Brutalität und vielen Parodien.

    Platz 3: High School DxD New
    Zwar nicht so gut wie die erste Staffel, trotzdem eine sehr gelungene Seriel.

    Platz 4: Yuusha ni Narenakatta Ore wa Shibushibu Shuushoku o Ketsui Shimashita
    Ehmaliger Heldenanwärter arbeitet zusammen mit der Tochter des Demonenlords in einem Elektronikladen

  17. #17
    Treues Mitglied Avatar von Emizel
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    353
    Punkte
    8.699
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    Ich beschränke mich mal hierbei nur auf Animes wo ich genau aus dem Kopf weiss das sie 2013 erschienen sind.

    Platz 1: Zenmonogatarie (Monogatarie second season)
    War einfach der Anime auf den mich am meisten gefreut habe geniale Story, tolle Charaktere und einen absurden Humor was will man als Anime fan mehr :D

    Platz 2: Danganronpa
    War so einer dieser Animes die ich zu anfang garnicht auf dem Schirm hatte und nur durch zufall entdeckt habe aber mich sofort in seinen Bann zog durch sein interessantes Setting, den schrägen Charakteren und den brutalen hinrichtungs sequenzen.

    Platz 3: Date a Live
    Fand ich super mochte den Humor, die verschiedenen Charatere und die Kämpfe waren gut in Szene gesetzt (Erinnerte mich allgemein etwas an Sora no Otoshimon gerade zu anfang). Außerdem mochte ich den Dating Sim gedanken dahinter.

    Platz 4: Yahari Ore no Seishun Love Come wa Machigatteiru
    Ich mochte den Anime gerade wegen dem Protagoniste der mal nicht so 08/15 war sondern eher ein Sozialeraussenseiter der jeden analysiert hat und am ende mit seiner kritik teilweise sogar Seelisch zerschmettert hat und das egal wie sehr er am auch dafür gehasst werden könnte.

    Das waren meine top 4 für das Jahr 2013 es gab natürlich viele andere gute Animes die jetzt nicht im Ranking sind aber trotzdem super waren (War auch schwer mich für 4 zu entscheiden)
    Geändert von Emizel (17. January 2014 um 23:37 Uhr)
    Hold your memories close to your heart
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  18. #18
    Erfahrener Otaku Avatar von Feaky
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    161
    Punkte
    9.005
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    Zitat Zitat von Zoyar Beitrag anzeigen
    Platz 1:Danganronpa
    Platz 2: Mondaiji-tachi ga Isekai kara Kuru Sou Desu yo?
    Platz 3: Boku wa Tomodachi ga Sukunai Next

    Keine Ahnung warum,ich fand sie alle gut.Sicherlich gab es auch noch andere gute Animes aber das waren meinen Top3 :3
    JAAAA jemand hat den Anime erwähnt YEHUUUUU >>> Mondaiji-tachi ga Isekai kara Kuru Sou Desu yo? <<<<<


    Also bei mir wären eigentlich diese hier:

    1) Guilty Crown (habe ich erst jetzt gesehen und fand den einfach hammer und das Ende beschissen)
    2) Shingeki no Kyojin (könnte aber wegen 2. Staffel vlllt sogar GC vom thron shupsen)
    3) Mondaiji-tachi ga Isekai kara Kuru Sou Desu yo?

    Für die die ersten 2 habe ich eine sehr ausführliche Beschreibung in "Abgeschlossene Animes", auf das wieso ich sie so sehr liebe ^^ und für den dritten Anime werde ich noch schreiben. Mondai ist schon GEIL xD, auch etwas neues ^^, frisches und interessantes.

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]!
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  19. #19
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.431
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    Hab von den 2013ern leider nur 2 bisher sehen können aber beide waren es definitiv wert!

    1. Ganz klar Attack on Titan! ich meine hallo!? Episch! :D
    2. Boku wa Tomodachi ga Sukunai Next! Sehr witzig - ich musste wirklich öfters laut lachen und trotzdem wurde eine tolle Story erzählt und ich hoffe auf eine dritte Staffel!

  20. #20
    Erfahrener Otaku Avatar von kevboy1991
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    195
    Punkte
    2.956
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Besten 3 Animes des Jahres 2013! Mit Begründung!

    ich schreib jetzt mal aus der sicht von denen die ich letztes jahr gesehen hab

    1. Attack on Titan

    selten hat mich ein Anime so sehr mitgenommen wie dieser. Für mich stimmt da einfach alles (Soundtrack, Animation, Charaktere, Story). Kanns nicht nachvollziehen wie manche ihn "overhyped" nennen können, für mich ganz klar nicht nur der beste Anime 2013, sondern der beste den ich gesehen hab

    2. Angel Beats

    Was hier in diesem 13 () Folgen rausgeholt wird ist der wahnsinn. Der Humor ist Spitze, die traurigen Stellen zum heulen und der Soundtrack im dramatischen bereich sucht seines gleichen. Der Anime hat mich sehr tief berührt wegen der rührenden Story und dem absolut unerwarteten Ende! Knapp hinter AoT muss es sich leider begeben

    Einziger nachteil der serie, nur 13 Folgen (bzw. 14 mit dem special) ... ich hätte den anime noch ewig weitergucken können

    3. Sword Art Online

    perfekter Mix aus Drama, Action und Romanze ... in keinem Bereich der überbringer, aber der mix aus allem macht es aus ... mehr braucht man dazu nicht zu sagen eigentlich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158