Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35

Thema: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Planet Erde :)
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.087
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Ich meine ja, dass die in manchen Animes, wo Gewalt am meisten heraussticht, zu stark zensiert wird (beispielsweise das Anime Tokyo Ghoul...)
    Trotzdem schauen sich immer jüngere Jugentliche sowas gewaltverherrlichendes an und somit ist das zensieren auch gut gemeint.Außerdem kann man sich auch immer eine Original-Uncut Version im Laden kaufen, womit man auch die Produktion des Animes unterstützt.

    Was meint ihr zur ganzen Zensierung von Blut und Gewalt in Animes, die ab 16-oder
    18 Jahren im Internet sind. Findet ihr es auch nervig, manchmal kein Blut sehen zu können, oder meint ihr, für die heutige Jugent ist es erforderlich ?

  2. #2
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes ?

    Jein also in meiner Jugend war es das gerade die zensierten und verboten Sachen halt die interessantesten waren und es für uns keine Probleme gab an solches "Material" heranzukommen.
    Heutzutage mit der Verbreitung des Internets wenn es die Jungendlich darauf an legen kommen sie noch leichter an alles.
    Ich finde man sollte hier offener sein wenn sich die jungen Menschen dafür interessieren warum sollte man es ihnen vorenthalten ... aber das soll an anderer Stelle diskutiert werden
    Persönlich bin gegen Zensur jeglicher Art ... aber vielleicht sollte man eher mal diskutieren warum es so viele Blut und Gewalt Filme und Serien überhaupt gibt
    Wobei ich halt nicht alles als Zensur bewerte warum soll es nicht als Stilmittel erlaubt sein manches "auszudunkeln"
    Doch ich denke das hier bewust von der Produktion solcher Serien eine überzogene Zensur teilweise gemacht wird um den Verkauf von "uncut" Medien zu pushen ...

  3. #3
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Eine Zensur ist nötig, um eine Ausstrahlung zu einer vorteilhafteren Zeit zu ermöglichen. Dies ist wirtschaftlich gesehen ein logischer Zug, um eine breitere Masse anzusprechen, und somit den Ertrag erhöhen. Dies ist vor allem bei neuen Franchisen essentiell, um sich Zuschauer zu sichern. In weiterer Folge ergeben sich weitere Erlöse durch den Verkauf von Merchandise und physikalischen Kopien des Animes (DVD, Bluray).
    Obwohl ich ebenfalls der Meinung bin, dass die Zensur in Tokyo Ghoul einen negativen Einfluss auf die Dynamik und Atmosphäre hatte, wurde keine relevante Szene dermaßen geschnitten, dass die Handlung dadurch verfälscht wurde.
    Somit denke ich, dass eine Zensur in erster Linie aufgrund von wirtschaftlichen (gegebenenfalls gesellschaftlichen) Motiven veranlasst wird. Trotz dessen sollte dies mit Maß und Ziel geschehen.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  4. #4
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    893
    Punkte
    77.652
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Eine Zensur, ganz gleich in welchen Maße, ist ein absolutes No-Go für mich und ich toleriere sowas in keinem Maße. Wie Roxy erwähnt hat das alles seine Gründe die ich verstehe aber dennoch ist es für mich keine Option. Blut und Gewalt gehören nunmal zu einem Kampf dazu, darunter abgetrennte Gliedmaßen und weiteres. Es stört mich nicht unbedingt das die Kämpfe von Natur aus eher Soft sind aber wenn man brutalere Szenen zensiert dann kann ich das nicht akzeptieren.

    Gewalt/Blut sind Stilmittel die sehr gut eingesetzt werden können um Grausamkeit darzustellen oder einfach die Macht einer Waffe bzw. Person. Aber auch Realismus, denn wenn jemand einen Schlag von einem Schwert abbekommt, dann ist es für mich einfach nur normal das derjenige dann blutet. Die heutige Jugend hat ganz andere probleme als Gewaltdarstellung in den Median aber das will ich nciht näher beschreiben.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  5. #5
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.600
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Es ist wie ich finde wie in jedem anderen Medium. zensur ist da angebracht wo es Notwendig ist, z.B. wenn jüngere das gucken bzw. konsumieren. Ich halte es nicht für richtig , dass Animes zensiert werden. Man zensiert quasi die Vision des Autors. Dies halte ich nicht für angemessen. Besser finde ich es wenn solche Sachen dann später laufen. So habe ich es nicht gut gehießen dass One piece vor ein paar Jahren auf RTL 2 zensiert wurde. Eine Zenusr an sich Nein. Verschieben des Programms Ja

  6. #6
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Holzmodem
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Quindecim
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.065
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Ich halte generell nichts davon auch nur irgendwas zu zensieren. Dann sollen die Sachen halt erst ab 22:00 ausgestrahlt werden, das ist immernoch besser als nen Anime durch Zensur komplett kaputt zu machen wie es bei Tokyo Ghoul oder TerraFormars gemacht wurde. Wobei ich sagen muss das einige Zensuren echt witzig sind und sogar nen gewissen Trashfaktor mitbringen. Ein gutes Beispiel ist das pink eingefärbte Blut bei Danganronpa ^^

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  7. #7
    Momoiro no Hime 桃色の姫 Avatar von Sherry
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    428
    Punkte
    4.567
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriert5000 Experience Points

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Aus meiner eigenen Sicht finde ich Zensur unnötig und nervig.
    Gerade bei Tokyo Ghoul (wie von den meisten schon angesprochen) stört diese - in meinen Augen zum Teil schon absolut schwachsinnige - Zensur aufs übelste.
    Ich fand dass die Zensur den Anime etwas kaputt gemacht hat. Man durfte manchmal schon rätseln was sich denn dahinter verbirgt ^^" Und ich schau nicht gerne einen Anime, bei dem ich mich fragen muss "WAS genau ist denn da jetzt eigentlich passiert?"
    Wobei...was heißt "grade bei TG"...ich habe bewusst in anderen Animes noch keine Zensur wahrgenommen. Liegt aber wahrscheinlich auch an der Genrewahl.
    Obwohl - gilt es auch als Zensur, wenn man das Wort "Scheiße" in "Horror" im deutschen Synchronisiert? War bei Gundam SEED ein großer Störfaktor, wurde nach einigen Folgen zwar irgendwie ein Running Gag, aber naja...muss ja nicht sein.

    So, aus anderer Sicht ist Zensur förderlich für die Animebranche. Es spricht dann natürlich ein breiteres Publikum an, ganz klar. (Siehe @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] Beitrag. Da finde ich das gut erläutert. Mehr kann ich dem auch eigentlich nicht hinzufügen)


    "No matter how dark the night,
    morning always comes..." ~ Lulu, FF X

  8. #8
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.821
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Also wenn es etwas in der Animewelt gibt an dem ich etwas ausnahmesweise auszusetzen hätte, dann trifft Zensur haargenau meinen Nerv. Nichts ist schlimmer als die Einschränkung der Wirkung eines Anime. Vor allem der visuelle Reiz eines typischen Animegucker ist ziemlich ausschlaggebend, gerade dann wenn es sich um jemanden handelt der nun etwas mehr sehen will als nur Text & Story... Meistens zielt etwas Splatterhaltiges eben genau auf diese Gruppe ab und wird gleich um seine mächtigste Waffe beschnitten. Ich denke da gibt es nicht so viel zu erzählen, das ist vor allem ein politisches Problem, oft wird das Volk eben nicht gefragt und die Gesetze sind schlussendlich einfach da, ehe man sich versieht.
    Der Animeindustrie selbst ist Zensur ja schon sehr lange ein Dorn im Auge, weniger im Splatter-Bereich als im H-Bereich. BD's sei dank das es noch erlaubt ist das Material wenigstens dort unzensiert zu lassen, schade das es im H-Bereich aber nicht so ist...

  9. #9
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.046
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Ich hasse die Zensur, denn für mich sind Animes eine sehr hohe Kunstform und man sollte soetwas nicht beschneiden. Das sich Kinder keine Goreanimes ansehen sollten ist logisch, aber die sollten allgemein nicht so sehr ans Internet gelassen werden! Denn sehr gewalthaltige Animes sind das geringste Übel, was sich ein Kind im Internet ansehen kann... Es gibt ganz andere Seiten indenen man sich echte Leichen, echte Szenarien, vom überfahren eines Kindes, bis zum Köpfen eines Soldaten alles ansehen kann und dass nur mit Google... Dementsprechend sollte man keine Animes im Internet zensieren, sondern eher Kindern den Umgang mit dem Internet beibringen und vorallem bis zu einem gewissen Alter den Zugang ganz scharf beobachten.

  10. #10
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.019
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Ich finde es in einer gewissen Weise nachvollziehbar, wenn Animes im deutschen free Tv im vormittagsprogramm zu Teile geschnitten werden. Manche Szenen sind glaube ich, und das unterstützt mein junges ich zu 0% für ein gewisses Alter nicht geeignet. Aber auch da wird es zu stark übertrieben. Das Wegretuschieren von Blut ok. Schreie der Pain herausschneiden, auch in Ordnung. Aber Szenen, wie Sasukes Rückkehr oder Ruffys Kampf gegen Don Krieg so zu zerschneiden, dass die Szenen keinen Sinn mehr ergeben ist unnötig und lächerlich.

    Ich mein da kommt n Junge in ein Dorf..der Mond scheint..er kriegt Panik schreit und rennt weg. Dann trifft er seinen Bruder der ihm sagt er habe seinen ganzen Clan entführt. - Ich: "ja gut - wird sich wohl die nächsten Folgen darauf konzentriert ihn wieder zu befreien"

    Im oroginal finde ich es nur manchmal nervig - Gutes Beispiel dafür ist Fairy Tail, wo Lucy nahezu umgebracht wird in einem Kampf und dann ohnmächtig auf dem Boden liegt ohne Blessuren, Blut und allgemein besser gestylet, als ich Feiern gehen würde. Da hab ich doch keine Angst um die oder Wut auf den Gegner.

  11. #11
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.314
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Solange es eine Uncut Version auf BluRay/DVD gibt ist es mir relativ egal, ob es im Fernsehn zensiert läuft, ich finde es sogar eher gut, da die Animes ja oft zu der Zeit laufen, zu der noch Kinder vor dem Fernsehn sitzen. Lieber zuviel zensieren als zu wenig, solange denjenigen, die alt genug dafür sind eine Originalfassung zur Verfügung steht sollte das so sein. Oft kann aber auch die bloße Vorstellung der Szene (wenn z.B. nur Ton gezeigt gespielt werden würde und die Kamera 'wegschwenkt' schlimmer sein als die eigentliche Darstellung, da man sich selber ausmalt, was denn gerade da passiert und sich viel intensiver damit befasst (wie beim lesen eines Buches).
    Ich weiß aber auch nicht was ich davon halten soll dass die Kinder auch die ganzen Fanservice Szenen zusehen bekommen, ist evtl sogar noch schlimmer :D

  12. #12
    Freigeschalteter Otaku Avatar von dzeko
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    43
    Punkte
    4.743
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriert5000 Experience Points

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Gehört volkommen abgeschafft. Wie einige vor mir schon geschrieben haben geht es hier nur um die wirtschaftliche Seite....

    Man müsste sich überlegen das man neben der zensierten Folge vielleicht eine unzensierte nach der TV Austrahlung online stellt oder so, dann wäre es mir noch egal so ist es dumm meist bis zum blu ray relase zu warten ....
    Watashi wa fearītēru madō-shidesu
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  13. #13
    Freigeschalteter Otaku Avatar von N3k0
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    39
    Punkte
    1.046
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Ich finde es schon ziemlich störend, gerade wenn durch die Zensur kein richtiger Zusammenhang mehr besteht. Die "schönen" weißen oder schwarzen Balken, etc. versauen das Gesamtbild und verderben schon ein bisschen den Spaß. Bei Naruto (deutsche Version) find ich die Zensur teilweise einfach nur lächerlich und Situationen ergeben manchmal keinen Sinn.
    Naja, ich glaube uns bleibt nicht viel über als auf die unzensierte Blu-Ray Version zu warten. :/

  14. #14
    東方の老練家 Avatar von Daimyo Tokugawa
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Gensokyo
    Beiträge
    1.693
    Punkte
    44.876
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderGalerie AusstellerTagger Profi

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Hierzu gibt es immer wieder Kontroversen, die wohl auch berechtigt sind. Sicherlich kann man verstehen, dass man sich gerade solche Animes anschauen möchte, weil sie bspw. viel Action haben und es richtig zur Sache geht. Da möchte man verständlicherweise die "ganze" Portion sehen und dazu zählt eben auch die Rohfassung ohne Zensur. Andererseits spielt auch eben der wirtschaftliche Aspekt eine Rolle, wie einige User es schon genannt haben.

    Etwas Off-Topic:
    Immer und überall spielt die Wirtschaft eine Rolle, weswegen die Welt so ist wie sie ist. Und sie ist keine allzu gute Welt. Wegen der Wirtschaft leiden viele andere Aspekte wie Umwelt, Gleichheit usw. Das heißt, dass es für die Wirtschaft "Opfer" geben muss.

    Auch in dem Fall der Animes ist es so ähnlich; ich sehe das zumindest so. Und auch wegen der größeren Ansprechbarkeit, das heißt, dass wegen der Zensur die potenzielle "Kundschat" größer ist. Wirtschaftlich gesehen ist das also schon lohnenswert.
    Diverse Clubs:[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Alles, was das Touhou-Herz begehrt:[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  15. #15
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    54
    Punkte
    1.613
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Zensur ist meiner Meinung nach nicht zielführend. Sie verpackt das "Übel" nur in ein hübsches Gewand. Ja sicher sie soll diejenigen schützen die mit Gewallt und Sexualität nicht umgehen können. Aber ganz ehrlich sind hier die Eltern gefragt. Wenn ich der Meinung bin mein Kind kann nicht damit umgehen das irgendwo eine nackte Brust zu sehen ist oder irgendwer irgendjemanden den Kopf wegpustet... Verdammt noch mal dann hab ich als Elternteil gefälligst drauf zu achten das das entsprechende Material nicht in die Hände von meinen Kindern kommt.

    Tokyo Ghoul, nur um mal das Beispiel aufzugreifen. Ich habe den Anime nicht gesehen, daher verzeiht mir bitte wenn ich was durcheinander bringe. Aber wenn ich richtig informiert bin handelt es von Menschenähnlichen Wesen ( Ghoulen) die sich von Menschenfleisch ernähren... Völlig egal wie man das zensiert aber das ist für mich ein Anime der ganz klar 16+ wenn nicht sogar 18+ eingestuft gehört. Ich mein, eine derart blutige Thematik wird nicht Kinderfreundlicher nur weil man das Blut nicht sieht.

    Und auch die Zensur in einigen Ecchi. Ich denke nicht, das die Darstellung einer nackten Person ein Kind schaden wird. Sicherlich werde ich hier nicht dazu aufrufen das man Kindern einen Porno zeigen soll, aber die Meisten Ecchis sind in meinen Augen so harmlos das eine Zensur unnötig ist. Wichtig dabei ist es, die Kinder vernünftig und vor allem rechtzeitig aufzuklären.

  16. #16
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.230
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Es ist schade, dass so viele Anime Zensiert werden. Ich halte das für unnötig, die älteren Generationen hatten zwar nicht den Einfluss des Internets, haben aber auch so Gewalt mitbekommen und haben meines Wissens keinen höheren Anteil an Gewaltverbrechern.

  17. #17
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.494
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Für mich persönlich sind Blut und Gewalt in Serien und Filmen nichts schlimmes, um nicht zu sagen ich find's sogar richtig geil!
    Allerdings sowas dann wirklich nicht für manche Leute geeinet... in dem Zusammenhang finde ich Zensierung auch wirklich angebracht... Aber durch Altersepfehlungen oder Kommentaren zu einem Anime kann man ja auch ziehmlich gut einschätzen ob man es sich nun anschauen will oder nicht...
    Ich für meinen Teil würde lieber auf Zensur verzichten, aber ich denke nicht, dass das für jeden das Beste wäre...

  18. #18
    サイコ Avatar von PsychoKnuffi
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Gensokyo
    Beiträge
    474
    Punkte
    10.026
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie Aussteller10000 ErfahrungspunkteHyperaktiv

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Zensur finde ich nerving und recht Sinnlos.
    Denn, warum sollte man ein Anime, der schon ab 18 oder 16 Jahren freigegeben ist, bitte noch mal cutten? Es ist schon für die Älteste Zielgruppe Ausgelegt. Warum sollte man Serien/Filme Zensieren die, so gesehen, für Erwachsene sind? Gut, evtl ist es nicht so gut seinem Kind, was vielleicht so 6 oder 7 Jahre Alt ist, Higurashi, Elfen Lied oder Corps Party vorsetzten, zumal auch das es die Handlung nicht mal verstehen würde. Obwohl ich mir beim letzteren Punkt nicht mal sicher bin. Dennoch gibt es nicht ohne Grund die Altersbeschränkung sowie das im Fernsehen solche Filme recht Spät gezeigt werden.
    Außerdem zerstört solche Zensuren den Anime total. Das ist bei einem Anime wie Tokyo Goul (Selbst nicht gesehen) Elfen Lied, Higurashi etc wie eine Curyy Wurst ohne Curry. Oder Evtl ein andere Vergleich. Jedenfalls ist eine Zensur solcher Ausmaße echt lächerlich.

    Naja, nun zu meiner Meinung zum Blut in Animes.
    Jap es muss sein. Zu mindestens wen ich Anime mit ein Fünkchen Logik schauen. Oder es ein Horro und/oder Splatter Anime ist.
    Und die Menge Selbst ist mir recht egal, solange es die Geschichte oder die Scene nicht ins lächerliche gezogen wird.

    ★✰ |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]|[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | ✰★

  19. #19
    フォーラムの惨劇 Avatar von Daelock
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Im Fantasieland
    Beiträge
    724
    Punkte
    10.571
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Es kommt ganz darauf an.
    Natürlich haben Zensuren ihren sinn und sind manchmal vielleicht auch sinnvoll, aber in einem Anime finde ich das übertrieben.
    Sowas wie in "Terra Formars" muss jetzt wirklich nicht sein. Das ist einfach nur unnötig.
    Was ich gut finde ist, wenn der Gegner und somit auch das Blut komplett Schwarz gefärbt ist und eine Zeitlupe eingefügt wird. Das ist dann ja auch ein Stilmittel.

    Es ist auch Genre abhängig.
    Bei einem Anime für Kinder muss da nicht unbedingt Blut gezeigt werden. Dann finde ich es aber besser es erst garnicht zu Zeichnen, statt es zu Zensieren.
    Bei Splatter hingegen ist Blut ein MUSS. Eine Zensur macht nur das Feeling kaputt und ist total unnötig.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


  20. #20
    Treues Mitglied Avatar von Tet2
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    371
    Punkte
    5.587
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Eure Meinung zu Blut-und Gewaltzensierung in Animes?

    Naja, es ist immer des Alters des Sehenden anzupassen. Ich würde keinem 11 Jährigen Kind Elfenlied zeigen, jedoch, je nach Fall, denke ich, dass es absolut in Ordnung ist, jemandem Elfenlied mit 15/16 zu zeigen, ich meine, man schaut sich in dem Alter SAW an, von daher sehe ich das da wieder unkritisch.
    Ich persönlich habe nichts gegen diese Szenen, so lange sie zum Anime passen wie z.B. Elfenlied :D
    In einem gewissen Anime, der durch ein Eroge adaptiert wurde kann ich da aber nicht zustimmen.......

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158