Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 76 von 76

Thema: Evangelion. Was haltet ihr davon?

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #61
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Fishbowl
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    26
    Punkte
    1.651
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Evangelion. Was haltet ihr davon?

    Für ein Werk mit solchem Alter immer noch sehr stark, und zu recht als einer der wichtigsten Meilensteine in der Anime-Geschichte angesehen.

    Genre: Eine vielfältige Mischung, die trotz allem nicht überquillt, und bei allem Respekt auch zum nachdenken anregt.
    Animation: Zeitgerecht würde ich wohl sagen, aber vermag auf jeden Fall zu überzeugen, hat teilweise Stellen, die bis heute noch unübertroffen sind, alle Achtung.
    Charaktere: Die sind alle, trotz fiktionalem Setting, alle glaubwürdig und haben Tiefgang, Motive, Prägungen, Eigenheiten, alles in allem wie es zu sein hat.
    Musik: Würdig. So würde ich das in einem Wort beschreiben, auch wenn das Hauptthema bei aufkommenden Konfrontationen (Timpani) für meinen Geschmack zu oft eingesetzt wurde.

  2. #62
    Freigeschalteter Otaku Avatar von MimikoSaiko
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    978
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Evangelion. Was haltet ihr davon?

    Ich find die Grungidee hinter dem Ganzen total geil und die umsetzung ist einfach bombe aber ich muss auch zugeben das die alten folgen besser waren mehr story und es war alles irgendwie cooler aufgezogen

  3. #63
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    5
    Punkte
    1.509
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Evangelion. Was haltet ihr davon?

    es ist meiner Meinung ein Klassiker
    Die Animation ist zwar im Vergleich zu den heutigen zwar recht schlecht, jedoch trotz des Alters gut/ schön anzusehen ( letztens erst wieder gesehen)
    Aber gerade die Charaktere, Story, Stimmung, Spannung wissen einfach zu packen bzw zu überzeugen
    viele Animes die später kamen versuchten sich auch an ähnliche Konzepte wie bei Evangelion

  4. #64
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    955
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Evangelion. Was haltet ihr davon?

    fishbowl hat es wohl sehr passend beschrieben

    für mich persönlich auch einer der ersten (kurzserien)animes noch im jungen alter

    hab ich mir über die jahre hinweg auch schon relativ oft angesehen
    ich muss aber sagen, dass es zum schluss (die letzten serien) etwas an umfang fehlt

    die handlungen wirken etwas komisch, abstrakt (obwohl nge eben das auch ist), wenn nicht schon ein wenig krank
    und damit ein bischen abgehakt, weil man nicht gaz hinter (jedes) detail dahinterkommt, was man aber in den folgen zuvor aber gewohnt war

    nichts desto trotz, einer der besten animes in der anime-geschichte überhaupt

    die neueren zwei filme hab ich aber noch nicht gesehen, das kommt noch, hab sie auch schon zu hause, aber noch keine zeit gehabt sie mir anzusehen

  5. #65
    bakabakashi! Avatar von Revy
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    in meinem Kopf
    Beiträge
    289
    Punkte
    7.005
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Evangelion. Was haltet ihr davon?

    Habe vor einigen Jahren mal einige "Stichproben" der Serie gemacht und mich mal durch gehangelt.
    Erst vor kurzen habe ich dann alle Filme gesehen und bin restlos begeistert.

    Die Idee der Geschichte ist wirklich genial. Man kennt Japan ja wegen seiner Vorliebe zu Mecha aber mit all den vielen Elementen
    der Post Apocalytpischen Umwelt und den religiösen Themen mitten drin echt ist es ein super Mix aus Melancholie und Hoffnung für den Planeten.

    Die Charaktere sind faszinierend und sehr vielfätlig weshalb mir auch Entwicklung so nah geht. Man nehme einen 14 jährigen Jungen mit Knacks im Kopf
    und schickt ihm einen Space-Jesus, Kaworu. Herrlich! DEr Vater verfolgt seine eigenen Pläne und geht buchstäblich über Leichen. Dann haben wir noch Asuka
    die denkt, dass sie allein im Leben zurecht kommt und Rei, ein wandernder Genpool.

    Des Weiteren gefallen mir sehr die musikalischen Untermahlungen und die Titelnamen.



    Eigenltich könnte ich locker 3 Seiten über den Anime schreiben, aber wir sind ja nicht hier in der Schule und schreiben Zusammenfassungen xD
    Dafür gibt es ja Wikipedia

    Man mag mich für bekloppt halten, aber ich finde Ramiel's Schrei angenehm, genau wie Light's psychotische Lache :D


    Alles in allem ein Meisterwerk und ich freue mich schon BRENNEND auf die Fortsetzung *-*
    誰もがきっと心の どこかに 隠された闇を持っているもの

  6. #66
    Perverses Alien Avatar von TakumiUsui
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    787
    Punkte
    9.006
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Evangelion. Was haltet ihr davon?

    Der Anime "Neon Genesis Evangelion" handelt von NERV, einer Organisation, die Engel bekämpft.

    Shinji Ikari wird plötzlich, nach Jahren, von seinem Vater zu ihm beordert. Als er von einer Mitarbeiterin abgeholt wird, wird die Stadt gleichzeitig von einem der gefürchteten Engel angegriffen. Im Quartier von NERV verlangt Shinji's Vater von ihm, dass er sich in einen EVA setzen soll, einen rieisgen bemannten Roboter, und gegen den Engel kämpfen soll. Anfangs weigert sich Shinji, doch als er eine andere Pilotin schwerverletzt sieht, sich aber abmüht in den EVA zu steigen, stimmt er zu. Seit diesem Kampf muss Shinji, als Third Child, EVA-Einheit 01 steuern. Doch hinter dem Ganzen verbirgt sich doch mehr, als wie so manche Angestellte von NERV wissen.
    Die Story an sich ist schon interessant, aber so manchmal wird sie von eher unwichtigen Dingen unterbrochen, die dann mehr Slice-of-Life beinhalten. Zwar ist das Leben ein Bestandteil der Story, doch wird die Spannung oft wieder unterbrochen oder kommt durch so etwas gar nicht auf. Auch die Kämpfe leiden manchmal unter solchen Unterbrechungen. Vom Ende will ich gar nicht erst sprechen, schlägt der Anime doch ab einer Stelle in eine völlig andere Richtung als erwartet und stellt plötzlich das Leben, die Gefühle und die Einsamkeit dar.
    Die Musik ist nicht unbedingt bemerkenswert, oftmals fällt sie einem nicht mal wirklich auf. In den Kämpfen jedoch spornt sie einen an und ist mehr im Vordergrund. Das Opening kennt aber jeder und ist ein totaler Ohrwurm vieler Leute geworden.
    Die Animationen sind nicht die besten und zum Ende hin sparte man sogar an ihnen, was wirklich schade ist. Der Anime jedoch ist schon ziemlich alt, wodurch man bei Animationen niemals zu hohe Erwartungen haben sollte.
    Während man sich bei den Charakteren die Mühe gab sie an einen ranzubringen, verfehlte man dieses Ziel ein bisschen. So viel man auch über die Charaktere erfährt, und ich muss sagen, das hält sich in Grenzen, erscheinen sie einem manchmal doch unnahbar. Dadurch fehlt die Bindung zu ihnen und man kann nicht wegen irgendeiner schlechten Vergangenheit mitfühlend sein. So ließ mich zum Beispiel Asuka's Vergangenheit irgendwie völlig kalt, obwohl dies kein Zuckerschlecken für sie war.

    Der Anime "Neon Genesis Evangelion" gehört zu den Klassikern, ich jedoch verstehe dies nicht so ganz. Zu Beginn vermutet man noch, dass der Anime in die Richtung geht, wo es um die EVA's, NERV und die Menschheit geht, aber dann plötzlich spielt das Leben eine Rolle. Auch sehr unpassend ist der dauernde Fall der Spannung, wodurch man nicht wirklich tief in der Story ist. Auch, dass die Charaktere so unnahbar erscheinen, macht den Anime nicht zu einem Hit. So fehlt "Neon Genesis Evangelion" einfach vieles, um als gut bezeichnet zu werden. Vor allem das Ende zerstört dann noch einmal alles komplett. Wenn ich jemanden raten sollte, was er zu schauen hat, würde ich bei "Neon Genesis Evangelion" eher auf die neu verfilmten Movies verweisen, die auf jeden Fall spannender gestaltet worden sind und auch etwas abgeändert wurden.

  7. #67
    Freigeschalteter Otaku Avatar von DaaFloH
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.012
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Evangelion. Was haltet ihr davon?

    Die Serie an sich ist Anfangs etwas verhalten. Am Ende "kackt" die Serie meiner Meinung nach ab,
    aber durch den Film End of Evangelion bekam es ein kompliziertes und sicher umstrittenes, aber passendes Ende.

  8. #68
    Freigeschalteter Otaku Avatar von dave_
    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.495
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Evangelion. Was haltet ihr davon?

    @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] Was man aber nicht vergessen darf ist, dass zum Ende des Anime das Animations Studio "Gainax" starke Geldprobleme bekam und somit das eigentliche Ende (der Film "The End of Evangelion") nicht umsetzen/Animieren konnten.
    Spoiler
    Dadurch musste man sich etwas "weniger umfangreicheres" einfallen lassen und entschied sich für ein mehr "psychologisches" Ende in dem Shinji sich nach guten 24 Episode selbst Akzeptiert. ^^ Was wie ich finde, kein schlechtes Ende ist. Immerhin ging es neben den bekämpfen der Engel kaum um was anderes ;D


    Nichtsdestotrotz, nachdem die Serie sich gut verkaufen lies und genug Geld eingenommen wurde, hatte man schließlich das Budget um das eigentliche Ende zu Animieren. Ich finde es auch schade, dass es das Ende nicht sofort in den 26-teiligen Anime zu sehen gab... Aber besser ein gut durchdachtes und animiertes Ende was etwas später raus kommt, als das ganze dann hinzuklatschen und es dann wirklich zu verhauen...
    Alles in einem würde ich dem Anime 9.5 von 10 geben!

    (づ。◕ ‿ ◕。)づ
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  9. #69
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Argonautic
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    979
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Evangelion. Was haltet ihr davon?

    Ich hab mir damals die Serie angeschaut, aber mittlerweile hab ich das meiste wieder vergessen. Deswegen passts ganz gut, dass das ganze als Filmreihe neu aufgelegt wird. Vielleicht schaffen sie es jetzt, die Vision des Teams unverfälscht umzusetzten. Die Zuschauerzahlen in Japan (warum konnten sie ihn hier nicht im Kino zeigen... ;( sprechen jedenfalls Bände.

    Für mich ist das so eine Art Serie, die man auch Leuten vorsetzen kann, die normalerweise nichts mit Anime und Manga am Hut haben und denken, dass das nur hirnfreie Shounen-Action und Fanservice ist. Da würd ich Evangelion auf jeden Fall zusammen mit Ghost in the Shell, Akira oder Time of Eve nennen.

  10. #70
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    17
    Punkte
    1.248
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Evangelion. Was haltet ihr davon?

    Was gibt es davon zu halten? Es ist wie sein Ruf verrät einer DER besten modernen Animes überhaupt! Und noch obendrein nich so eine Ausschlachtung, wie seine Kult-Kollegen.
    Er erzählt eine sehr strukturierte und verdammt mitreisende Geschichte psychologischer Gattung. Zum Glück war es das und nicht mehr, was mir bekannt war vom Anime bevor ich ihn mir ansah. Es hat mich einfach total überwältigt, wie aus einem zuerst ganz gewöhnlich ausschauenden Anime eine so dunkle und tiefgründige Tragödie entwickelt!

    Für wirklich jeden der das Psychological Genre in Animes genießt und auf mehr als nur gelassene Slice of Life Vertreter oder stumpfe Ecchis aus ist vollkommen zu empfehlen!

  11. #71
    Gesperrt
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    25
    Punkte
    405
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Evangelion. Was haltet ihr davon?

    Ich Persönlich der mit diesem Anime aufgewachsen ist. Zumindest ab Teenie alter an..
    ich Liebe diesen Anime! Ich mag die Charaktere und die Geschichte. Auch wenn ich als Teenie nicht unbedingt den vollen Hintergrund und die versuchte Mitteilung verstanden hatte *zu dieser zeit.

    Jetzt jedenfalls einige Jahre später und um einiges gereift. Kann nur sagen das im Original eine geniale Botschaft drinsteckt und dieses Ausgezeichnet rüber gebracht wurde. Man sollte sein Gehirn zumindest im LowLevel betrieb laufen lassen um alles zu verstehen. (Was leider viele versauen -.-).

    Viele Leute die den Anime gesehen haben denken einfach nur an ein Action Anime ... 1 mal schauen Ende. Da merkt man sofort das diese art mensch sich nicht mit der Materie der Stories, hintergründe, Aussagen. Den Versuch der Botschaften der Animes zu verstehen befassen wollen und können. Diese Oberflächlichkeit führt oftmals zu großen miss Verständnisse und der gute Ruf der Animes wird einfach nur nach unten gezogen. Dies wiederum verachte ich geradezu .... dabei ist die Lösung doch so nah ... Gehirn einschalten.

    Also kurz und knapp Neon Genesis Evangelion (alte Version) ist Genial... Gute Botschaft gute Storie.
    Die neue Version ist Action technisch gut und die Botschaft ... ist zumindest im Ansatz noch vorhanden wenn auch wesentlich oberflächlicher und wesentlich abgestumpfter...
    Daher bleibt mein Favorit immer noch das old School NGE

  12. #72
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Shuya
    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    34
    Punkte
    580
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Evangelion. Was haltet ihr davon?

    Zitat Zitat von dave_ Beitrag anzeigen
    Was man aber nicht vergessen darf ist, dass zum Ende des Anime das Animations Studio "Gainax" starke Geldprobleme bekam und somit das eigentliche Ende (der Film "The End of Evangelion") nicht umsetzen/Animieren konnten.
    Das ist für mich ein sehr wichtiger Punkt. Die Geschichte um die Produktion von Evangelion ist wirklich bemerkenswert. Nachdem ich den Anime das erste Mal gesehen hatte, habe ich mich da etwas genauer informiert.

    Tatsächlich steckte Gainax bereits zu Beginn der Produktion in finanziellen Nöten und es wurde im Laufe der Zeit immer schlimmer. Quasi nach jeder fertigen Episode bekamen Hideaki Anno und sein Team neue Budgetkürzungen, so dass sie mehrfach während der Produktion das Script umschreiben mussten. Ursprünglich sollten im Anime 28 Engel auftauchen, doch das musste während der laufenden Produktion auf 17 verkürzt werden. Die Animationen in Evangelion waren nie herausragend, aber je weiter man im Anime vorankommt desto häufiger sieht man, wie budgetsparende Tricks wie Recycling alter Szenen oder das Zeigen von unbewegten Bildern verwendet werden.

    Gegen Ende muss die Produktion eine echte Nervenprobe für alle Beteiligten gewesen sein. Wenn man sich die letzten beiden Folgen ansieht, kann man quasi mitverfolgen, wie das Team auseinanderbrach und einfach keine Zeit und kein Geld mehr da war. Es wirkt fast so, als ginge alles in die Brüche, woran das Team bis dahin gearbeitet hatte und als klammerten sie sich an jeden Fetzen Hoffnung, dass sie es doch noch irgendwie fertig bringen konnten. Ob sie das letztendlich geschafft haben, muss wohl jeder Zuschauer für sich selbst entscheiden.

    Wenn man sich aber vor Augen führt, worum es in Evangelion eigentlich geht, dann hätten diese Umstände nicht passender sein können. Genau wie im Anime hatten angeblich auch viele der Mitarbeiter mit dem hohen Druck zu kämpfen, was manchmal zu Nervenzusammenbrüchen geführt haben soll. Und während in Evangelion die Welt am Untergehen ist, hing für diese Leute die berufliche Zukunft am seidenen Faden.
    Vielleicht ist dass einer der Gründe, warum Evangelion als solch ein bedeutender Anime gilt.

    Doch entgegen aller Erwartungen war es ein Riesen-Hit. Und wenn man sich heute die Rebuild-Filme ansieht, dann hat man das Gefühl, dass Anno dieses Mal alles Budget der Welt zugesichert wurde. Ich für meinen Teil bin sehr gespannt, ob das zu einem ähnlich aufwühlenden und mitreißenden Ende führen wird, wie damals die Serie.

  13. #73
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Garbor
    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    Nahe Köln
    Beiträge
    41
    Punkte
    1.550
    Errungenschaften:
    TomodachisSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Evangelion. Was haltet ihr davon?

    Mein Problem mit Evangelion: Die Maschinen.
    Ich weiß nicht wieso, aber es verhält sich bei mir folgendermaßen: Kommen in einem Anime Maschinen vor, die denen aus Evangelion auch nur ähneln werde ich damit einfach nicht warm, ich nehme mal an das kommt daher, dass die Siege in diesem Fall (in meinen Augen) mehr auf der entsprechenden Technologie basieren als auf persönlichen Fähigkeiten, das kann ich gar nicht haben. Gilt aber tatsächlich nur für Anime, bei normalen Serien geht das voll in Ordnung.

    Zuletzt habe ich das bei Code Geass festellen müssen. Tolle Story, aber diese verdammten Teile zerstören mir wieder alles :D

  14. #74
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    8
    Punkte
    790
    Errungenschaften:
    Senpai500 Erfahrungspunkte

    AW: Evangelion. Was haltet ihr davon?

    Zu NGE kann ich sagen es war mein erster Anime den ich damals im Fernsehen in Japanisch DUB mit deutschen gelben SUB gesehen habe. Seitdem bin ich Fan der Serie.
    Nach dem ich die Serie nach Jahren wieder angesehen hatte habe ich immer noch stellen endeckt die mir noch nicht bekannt waren. Seit 5 Jahren sehe ich mir alle filme jedes Jahr an und bin immer wieder begeistert. Vorallem auch von den ganzen Landschafts motiven. NGE ist in meinen Augen ein Klassiker und gehört für mich knapp hinter die Ghibli Filme.
    Zu den neuen Filmen Kann ich leider nocht nicht wirklich etwas sagen da ich diese bis jetzt erst 2 mal gesehen habe und die zu viel mit der Serie verglichen habe, demedsprechen etwas voreingenommen angesehen habe.
    Beseonders erfreut war ich dieses Jahr als ich mir die Orginal Schauplatz vorlagen angesehen habe, welche auch in der echt sehr schön aussahen, und auch in der Evangelion World war.
    Evangelion World= kleineres Museum im Fuji-Q Park mit Evas, Szenen und anderen Replcas aus NGE

  15. #75
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.164
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Evangelion. Was haltet ihr davon?

    Es ist bei mir noch gar nicht so lange her, dass ich Neon Genesis Evangelion gesehen habe. Den Anime an sich finde ich sehr gut, jedoch driftet die Story gegen Ende meiner Meinung nach ein bisschen zu stark ab, da die meisten Charaktere dann einen ziemlichen psychischen "Knacks" bekommen.^^'
    Das Ende hätte ich mir auch lieber ein wenig anders gewünscht, aber trotz all dem ist die Seirie nur zu empfehlen!
    Über die Evangelion Filme kann ich leider noch nichts sagen, weil ich sie noch nicht gesehen habe. Steht aber auf jeden Fall noch auf meiner Liste :D

  16. #76
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    4
    Punkte
    1.603
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Evangelion. Was haltet ihr davon?

    (alles auf nge serie von 95-96): Ich finde die Serie ist ein Meisterwerk. Gerade die beiden letzten Folgen in denen es um die eigene Existens geht, oder eher gesagt Realitäten und die Rationalität die den ganzen Anime über Thematisiert wird.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158