Seite 11 von 21 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 414

Thema: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 1 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #201
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.467
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Filler an sich sind gar nicht so schlimm. Das Problem mit ihnen ist meisten das sie einfach total langweilig sind. Wobei mir schon Filler unter gekommen sind die wirklich gut wahren. Aber von denen gibt es viel zu wenig als das ich wirklich sagen würde das ich mir freiwillig Filler anschaue. Meisten überspringe ich sie grob und schau ob sie interessant sind den schau ich sie danach vielleicht auch noch mal richtig.

  2. #202
    フォーラムの惨劇 Avatar von Daelock
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Im Fantasieland
    Beiträge
    725
    Punkte
    10.752
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Mir sind Filler ziemlich gleichgültig. Natürlich rege ich mich manchmal auf wenn eine Folge einen Cliffhanger hat und in der nächsten Folge irgend etwas anderes behandelt wird, aber es gibt auch gute Filler. wenn ein Filler zum Beispiel Dinge aus der Vergangenheit veranschaulicht, oder aufklärt, die für den weiteren Geschichtlichen verlauf relevant sind, oder auf die später noch einmal zurückgegriffen wird, finde ich das nicht schlimm. Im Gegensatz. In diesem Fall befürworte ich zum Beispiel die Filler. Meiner Meinung nach kann man also zusammenfasend sagen, das es auf die Art der Filler ankommt. Also ob sie einfach so aus dem Nichts erscheinen und die auch nichts zur Sache tun, oder ob sie für die Handlung relevant sind.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


  3. #203
    Erfahrener Otaku Avatar von Kaito17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    295
    Punkte
    10.267
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Zitat Zitat von llll Beitrag anzeigen
    Irgendwie wundert mich das bei dir auch nicht wirklich Kaito, entweder ganz oder gar nicht was? Irgendwann finde ich Filler die selbst dir zu Blöd sind und dann werde ich dir deinen Satz ewig unter die Nase reiben.
    Darum habe ich ja ein "vermutlich" in meinem Satz stehen, also war wohl nix dein Plan.

    Das mit den Informationen stimmt, habe ich noch gar nicht bedacht. Bsp. Detektiv Conan....
    Spoiler

    Die Folge, in der Ais Schwester umgebracht worden ist, ist ein Filler. Ich habe leider nicht mehr im Kopf jedoch, ob das auch vom Autor der Mangareihe selbst so gewollt ist, also das der Anime diese Zusatzinformation mitverpackt, aber ich meine ja.
    Geändert von Daimyo Tokugawa (3. November 2014 um 14:51 Uhr) Grund: Unnötiges Vollzitat.

  4. #204
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.934
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Das du einfach so meine Pläne zerstörst.....kein Mitgefühl
    Siehst du, wieder etwas gelernt Kaito. Bevor ich einen Filler überspringe, hätte ich vl. erwähnen sollen, lese ich kurz im Wiki anch was dort passiert und wie die Handlung ist. Wenn die Handlung interessant ist dann gucke ich diese eben, wenn nicht dann lasse ich es einfach bleiben. Die Informationen aus Fillern erhalte ich sowieso und wenn es ein Anime meiner Blacklist[Meine Lieblinge] ist dann habe ich die meisten Filler auch gesehen.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  5. #205
    Treues Mitglied Avatar von Tet2
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    371
    Punkte
    5.587
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich höre Filler ständig in Verbindung mit Bleach.
    Aber so ein Filler ab und zu in einem Anime schadet doch nicht. In Accel World gab es auch 3 Filler Folgen, die komplett aus der Story rausgerissen sind und sich zum schluss dann doch intrgriert haben, von daher fand ich das wirklich gut und absolut annehmbar. Jedoch fand ich Naruto nach einer ganzen Zeit ( 300 Folgen ) dann doch so schlimm, dass es mich nur ncoh depremiert hat, wie schleppend und langsam der Anime voran geht, weswegen ich dann aufgehört habe.
    Fazit: Ein Filler ab und an stört mich nicht und schadet meiner Meinung nach auch nicht, man sollte es aber im Rahmen lassen.

  6. #206
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Kiseijuu
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.438
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich kann mich hier nur auf Naruto Shippuuden beziehen aber nach 386 Folgen nervt jede weitere Fillerfolge einfach nur noch. Wenn ich es schon lese "nächste Woche wieder eine Fillerfolge" hatte ich mir schon mehrmals überlegt aufzuhören. Aber für mich gibt es nach so vielen Folgen kein zurück mehr. Dann wird sich halt durch die nächsten Fillerfolgen gequält bis es endlich in der Handlung weitergeht! Aber ganz normal ist das nicht
    Geändert von Kiseijuu (19. November 2014 um 03:03 Uhr) Grund: Rechtschreibung 2:00 Uhr morgens

  7. #207
    Freigeschalteter Otaku Avatar von EnMonCoeur
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    35
    Punkte
    1.861
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich finde sie nicht schlimm.
    Warum auch?
    Fillerfolgen sind auch Folgen und wenn ich einen Anime mag, dann mag ich ihn und nicht nur, weil ich zwei oder drei Folgen gut finde.

    Mich persönlich nerven viel mehr die Leute, die ständig rumjammern "das kam nicht in dem Manga vor, das ist ein scheiß Filler!".
    Ich persönlich lese keine Manga und mir ist es auch egal, ob es im Manga vorkam oder nicht.
    Wenn ich mir einen Film ansehe (dessen Grundlage ebenfalls ein Buch ist), dann wird auch nicht alles gezeigt, was im Buch ist.
    Der Film kann natürlich schlecht sein, aber auch gut.

    Oder wenn ein Spiel ein Buch als Grundlage hat, dann muss es auch nicht schlecht sein, weil einiges nicht oder anders gezeigt wird.

    Als gutes Beispiel hätte ich das Spiel "The Witcher", ein Spiel, das mir unglaublich gut gefällt, so gut, dass ich mir extra zwei Bücher der "Geralt-Saga" gekauft habe ("Der letzte Wunsch" und "Das Schwert der Vorsehung") und ich finde beides sehr gut.
    Die Bücher, als auch die Spiele.

    Anders sieht es mit einem gewissen Film aus, der eine Zeichentrickserie als Grundlage hat:
    "Aang - der Herr der Elemente".
    Die Serie fand ich toll, hat mir echt gut gefallen.
    Aber den Film fand ich einfach nur Mist.

    Genauso wie die Serie "Das A-Team", eine geniale Serie, die ich ebenfalls lieber, aber der Film ist einfach nur schrecklich.

    Ich merke schon wieder, dass ich zu viel schreibe ...

    Also noch mal zu meiner Antwort: Filler stören mich im Grunde nicht.
    Es stört mich lediglich, dass ich noch länger warten muss, damit ich die spannende Story sehen kann (bin etwas ungeduldig).

  8. #208
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    23
    Punkte
    2.799
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Kommt drauf an, ob ich einen Anime Woche für Woche aktuell verfolge, oder einen abgeschlossenen am Stück schaue.
    Bei einem Abgeschlossenen finde ich es postiv und es ist mir ein willkommenes Zusatzmaterial.
    Wenn ich einen Anime aktuell verfolge regt es mich manchmal aber auch echt auf, gerade wenn die Haupthandlung sehr spannend ist und man durch den Filler noch eine Woche länger auf die Fortsetzung warten muss.
    Geändert von Duniel88 (19. November 2014 um 13:58 Uhr)

  9. #209
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.410
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich finde, es kommt ganz auf die Qualität der Filler an. Wenn sie wenigstens eine einigermaßen sinnvolle und vor allem eine Geschichte erzählen die zum Anime passt, hab ich nix dagegen.
    Lächerlich wird's dann wenn die Filler eigentlich gar nicht ins "Universum" passen oder sie ewig ziehen. Ein gutes Beispiel war da Naruto. Die tatsächliche Geschichte war nach 130 Folgen oder so zu Ende. Der Anime hat aber trotzdem 220 Folgen... Bei Shippuuden ists genauso schlimm, da bestehen ganze Staffeln aus Fillern... Und wenn der Manga schätzungsweise irgendwann dieses Jahr zu Ende geht, wird der Anime bestimmt wieder in die Unendlichkeit gestreckt.

  10. #210
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Enirito
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    26
    Punkte
    1.638
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Den Sinn der Filler kann ich ja verstehen, wenn zu wenig folgen zwischen Anime und Manga sind wollen sie bisschen luft zwischen packen
    vom Prinzip her ja verständlich

    ABER:
    Fast alle filler die ich bis jetzt gesehen habe waren einfach tod langweilig
    vor allem wenn die Leute so klug sind und die mitten zwischen einer spannenden Handlung packen (bsp. Naruto Shippuuden)
    von daher hasse ich filler einfach

  11. #211
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    10
    Punkte
    1.385
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich finde Filler eigentlich nicht schlimm, da sie wenigstens etwas Zeit bis zur nächsten Folge verkürzen.
    Jedoch gibt es manche Filler-Folgen, wo ich mir einfach denken muss, "hätte ich das lieber nicht geguckt. Reiner Zeitvertreib.".
    Zum Beispiel finde ich die Filler von Naruto manchmal gut, manchmal nicht.
    One Piece's Filler sind meist kindisch.
    Die Filler von Detektiv Conan finde ich am besten, da man sie am schwierigsten von den normalen Folgen unterscheiden kann.
    Das liegt aber auch an dem Anime selbst, da sie wenig Bezug auf die Story hat.

  12. #212
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Red Eye
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.881
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Für mich beginnt die Antwort ob Filler kurz und knapp Müll sind an dem Punkt wo klar wird, was bietet diese einzelne Folge oder sogar ganze Ark.
    Wenn ich da an One Piece denke, sind die Filler Arks ob nun 10 oder nur 3 Folgen recht gut eingebunden und storymässig auf dem gleichen Niveau wie die Filme.
    Die Filler sind fast schon so gut eingebaut das mancher ohne die Mangas oder die Länge der Ark nicht erkennen würde das es sich hier um Filler handelt.
    Nur die Filler die einfach mitten in der Story geworfen sind und 3 Folgen zum Thema japanische Volksfeste (wenn auch fast interessant ) bietet, fand ich recht unpassend.

    Das alles ist aber nicht su schlimm wie beim guten alten Naruto, bei dem die Filler die Logik der Hauptstory stören.
    Wenn solche Probleme nicht auftauchen kann ich auch den ein oder anderen Filler ertragen.

  13. #213
    Freigeschalteter Otaku Avatar von RedHood
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    13
    Punkte
    1.817
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Filler sind für mich persönlich eine Zumutung. Besonders im Fall von Naruto Shippuuden wo es meist nur zusammengefasste Rückblicke sind
    welche man ohnehin bereits kennt. Aber selbst neue Erzählstränge welche mit der aktuellen handlung nichts zu tun haben und daher nicht
    besonders relevant sind finde ich meisten gähnend langweilig. Daher überspringe ich diese sofern ich die Gelegenheit dazu habe.

  14. #214
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Nasumy
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    17
    Punkte
    2.846
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Es kommt auf die Filler und die Anzahl an, wenn in einem Anime mit 100 Folgen z.B. 5 Fillerfolge sind, so ist es meiner Meinung nach zu verschmerzen. Nur ellenlange Filler wie der Bount-Arc bei Bleach sind mir einfach zu viel und wie mein Vorgänger schon sagte gibt es bei Naruto einfach zu viele und vor allem unnötige Filler.

  15. #215
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.081
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Filler können gut sein, die meisten sind es leider nur nicht. Wenn sie richtig platziert sind, d. h. die Kanon Story nicht unterbrechen, eine einigermaßen interessante Storyline bieten und von der Production her auch ok sind, habe ich kein Problem damit. Am besten ist es noch wenn man durch die Filler zusätzliche Hintergrundinformationen über das Universum erfährt. Wenn sie dagegen beschissen aussehen, mitten in einem spannenden Arc anfangen und total irrelevant und langweilig sind, stören sie nur extrem.

    Fand daher die Filler von Bleach OK, auch wenn es sehr viele waren und auch lange Arcs. Naruto dagegen sind oft nur Recaps, und die originalen Filler Arcs/Epis sind meistens grottig. Den Chikara Arc fand ich allerdings ziemlich geil, auch wenn er absolut nichts mit der Kanon Story zu tun hat und auch nicht gerade an der besten Stelle begonnen hat. Die Production Values haben das einfach ausgeglichen, die Animation darin hat echt hammermäßig ausgesehen.

  16. #216
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.533
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Filler waren bei Bleach und bei DBZ meiner Meinung nach eigentlich gut.. ich habe es gemocht extra Folgen zu haben. Lag wohl einfach daran dass mir diese Animes extrem gut gefallen haben.

    Aber ansonsten gehen mir Filler wirklich richtig aufn Sack.. gerade wenn es bei Animes ist wo die Spannung extrem hoch ist und pro Woche nur 1 Folge kommt, dann wird es nervig mit Filler.

  17. #217
    Kleiner Experte Avatar von NobodyKnows
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    61
    Punkte
    2.309
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich denke es kommt auch drauf an wie gut der Filler sich in den Anime "integriert". Zb bei Fairy Tail, da hab ich den Manga nicht gelesen und hatte keine Ahnung was als nächstes passiert, dort ist es mir selten aufgefallen dass was momentan passiert ein Filler ist und da hat es mich auch nicht gestört. Naja, beim aktuellen Filler sticht es aber ziemlich deutlich heraus und das stört mich momentan auch extrem.
    Also sofern es nicht direkt offensichtlich ist, also gut in den Anime reinpasst und interessant/spannend ist, stört's mich eigentlich nicht.

  18. #218
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.407
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich finde Filler richtig schlimm.. Ich muss dabei an One Piece denken. Da gibt es ja regelmäßig 3-10 Folgen Filler. Wenn man vorhat möglichst viel zu gucken, stört das dem "Ansehfluss". Wenn nicht vermerkt ist, welche Folgen Filler sind sucht man lange rum und verpasst dann evtl doch ne kleine nette Zwischeninfo die nur in den Fillern erwähnt ist.
    Sind die Filler also reine Rückblenden können sie die gerne für sich behalten, bei kleinen Storyunabhänigen Infofolgen gehts, die mag ich ganz gerne.

  19. #219
    Kleiner Experte Avatar von Masgaripa
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    98
    Punkte
    2.864
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Filler sind schlimmer als der Teufel :D.
    Am meisten nervt es mich (wie paar Vorposter gesagt haben) Naruto und One Piece ,durch die ganzen Filler habe ich ein Hass auf Naruto und OP bekommen.
    Lasse Naruto und One Piece im Moment pausieren. Naruto hat mir ein Hoffnungsschimmer gemacht,das es endlich endet.
    Hasse Animes ,wo man einfach unnötige Filler einbaut um die Story länger zu machen und noch mehr Geld zu kassieren.
    Ein Vorbild ist für mich da SnK,lange Pausen aber 0 Filler und eine glatte Story.

  20. #220
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.382
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich fande die Filler bei DBZ extrem nervig. Damals vor 12? 13? Jahren als ich mich mit meinen Kumpels jeden Abend um 19:25 Uhr bei mir im Keller getroffen habe um DBZ auf RTL2 zu schauen. Man musste sich fast eine Woche lang anschauen, wie Goku den Schlangenpfad zu Meister Kaio gelaufen ist :D Das war teilweise sehr ermüdent.

Seite 11 von 21 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158