Seite 13 von 21 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 414

Thema: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 1 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #241
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.895
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Also ich bin der Meinung das es gute Filler und schlechte Filler gibt. Solange Filler in Maßen eingesetzt werden, finde ich es noch in Ordnung. Das schlimmste ist, aber wenn Filler in mitten einer Handlung eingesetzt werden, da man sonst den Manga einholt (siehe Naruto ).

  2. #242
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.068
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Wenn ich an Filler denke, denke ich als erstes immer an Naruto (sind im Moment auch wieder mehrere Filler als neuste Folgen).
    Meistens stören sie nur und man will endlich wissen wie es weiter geht, anderseits bedeutet es: Wenn diese Filler nicht gewesen wären, hätte es in dieser Woche keinen Anime gegeben. Im Endeffekt bin ich aber auch ein bisschen froh, da ich mehr von Charakteren sehen kann die ich mag.
    Wenn die Filler etwas zur Hintergrund Geschichte erklären ist es natürlich am besten. Dann stören die mich überhaupt nicht.

  3. #243
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.658
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    die meisten filler regen einfach nur auf doch manche sind eine nette neben story und wieder andere werden gebraucht um charakter bilder zu verfollständigen und fliesen mit in die main story ein so kommt es oft auf die art des fillers an wenn es ein normaler filler ist damit die produzenten irgendetwas raus hauen können nervt es schön extrem besonders bei abgeschlossenen langen animes wie bleach sind manche filler echt nervtötent andere jedoch sehr gut gemacht und erzählt und bilden so eine eigene abgeschlossene sequenz und sind cool wie gesagt kommt auf die art des fillers an soviel zu meiner meinung

  4. #244
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.035
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Also meiner Meinung nach gibt es gute Filler und richtig sinnlose. Mit guten Fillern meine ich so Sachen, die z.B. mehr über einen Charakter aufdecken oder wie zum Beispiel momentan in Naruto, wenn es Zeitsprünge gibt und dann in einem Filler gezeigt wird, was während dieser Zeit so passiert ist, soetwas find ich noch gut. Etwas was komplett aus dem Zusammenhang genommen wird finde ich am Schlimmsten. Aber man muss es auch Positiv sehen gäbe es keine Filler hätte man weniger von dem Anime :D

  5. #245
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.721
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    In gewissen Mengen kann ich mit Fillern leben, aber bei Naruto z.B. Mitten in der spannenden Geschichte hauen die da 10-20 Folgen Fillern rein, dann kommen wieder 2-3 Folgen Main Story und wieder Filler.. Das kann nur ein Werk des Teufels sein.
    Da kann es schon vorkommen, dass ich die Folgen einfach nur durchzippe, springe dann zu Minute 10 und 20 und schaue ob immer noch das gleiche wie am Anfang der Folge dran ist.

  6. #246
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    10
    Punkte
    3.072
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ein Notwendiges Übel, ein ursprüngliches Relikt aus einer Zeit als die Shounen Jumps noch gleichauf mit den Animes waren - und die Mangakas ihre Geschichten nicht so schnell weiterspinnen konnten wie sie es gerne hätten , ohne die Qualität einbüssen zu lassen.
    Dazu Mal war es schlimmer, bspw. kannte man es bei Dragon Ball und Dragon Ball Z - Heute sind es relativ wenige Werke , zu Meist nat. "Endlos"-Animes aber auch nicht mehr all zu viele

  7. #247
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    54
    Punkte
    1.613
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Kommt auf die Filler an.
    Wenn die Episode dazu beiträgt den Hintergrund eines Charakter besser darzustellen oder andere interessante Informationen aufzeigt habe ich nichts gegen Filler einzuwenden. Aber ich kann sehr gut auf die Onsen/Strand Folge verzichten wenn darin nur Fanservice enthalten ist. Kommt aber auch ein wenig auf den Änime ansich an. Bei einem ernsten Anime stören mich Filler eher als wenn ich einen Comedyanime schaue. Worauf ich ganzlöich verzichten kann sind Recap Folgen. Da ertappe ich mich auch schonmal das ich da durchscrolle um zu schauen ob da noch irgendetwas neues präsentiert wird ansonsten wird diese Folge dann auch mal ganz gerne einfach links liegen gelassen.

  8. #248
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    2
    Punkte
    1.652
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Fillerfolgen finde ich persönlich nicht allzu schlimm da man noch Sachen erfährt die man noch nicht wusste, daher sind Filler gut gemacht sollten aber nicht die Oberhand in einem Anime bekommen.

  9. #249
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.168
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Teilweise sind Filler Episoden ja noch recht unterhaltsam aber bei manchen aller Naruto/Bleach etc. sind sie einfach nur Grausam dumm und unpassend eingespielt mit sinnfreien Plots die einen den Spass am gucken teilweise völlig vernichten können.
    Momente in denen aufeinmal Character die 2 Folgen zuvor halb tot oder gar getötet wurden wieder da sind und 999999999 Kilometer weit weg oder gar in einer komplett anderen Welt dinge erleben die A keinen Sinn ergeben und B absolut sinnfrei und fern jeglicher Logik vom eigentlichen Story Plot plaziert wurden... -.- unnötig und nutzlos.

    Fazit: Dragonball Kai zeigt wie es sollte. Gute fesselnde Story ohne nutzlose Filler :D mehr davon!

  10. #250
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.080
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich finde Filler auch ätzend. Bei Naruto haben sie mich dazu gebracht auf den Manga umzuspringen. Ich mache auch selber Kunst und bin immer sehr vorsichtig wenn der Macher nicht beteiligt wird am Geschehen (besonders wenn das nicht klar kommuniziert wird). Waren bei Dragonball die Garlic Folgen Filler? Die wurden damals nicht auf RTL II gezeigt, sondern erst Jahre später auf TELE5. Damals war ich sehr dankbar, da ich dachte ich würde bereits alle Folgen kennen.

    Gruß

    wollen

  11. #251
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Xidor
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    39
    Punkte
    1.899
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Für mich kommt es darauf an wo die Filler ansetzen und wie sie in die Story eingebracht werden. Da kann ich Bleach als Beispiel nehmen. Man hat da einfach mitten in einer Arc Filler reingebracht, die an einem anderem Ort stattfanden. Als ich mir den Anime damals anschaute und zu der Stelle kam, habe ich erstmal gar nichts verstanden und dachte, das Fehler mit der Reihenfolge gemacht wurden. Sowas kann ich überhaupt nicht nachvollziehen..
    Als gutes Beispiel kann ich Fairy Tail nehmen. Eine Arc wurde beendet und dann haben sie erstmal Fillerfolgen laufen lassen. Die Haupthandlung wurde dabei nicht unterbrochen und wenn man nicht den Manga zur Hand hätte, würde man auch nicht darauf kommen, dass es Filler waren. Die Filler waren zwar schwach aber besser als eine Handlungsunterbrechung.
    Ist jedenfalls meine Meinung ^^

  12. #252
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.381
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich überspringe konsequent Filler. Ich informiere mich vorher obeine Folge Filler oder zum Teil Filler ist. Wenn Sie nur zum Teil Filler ist schaue ich sie, um nichts wichtiges auszulassen.
    Als ich damals noch Yu-Gi-Oh Fan war, hat mir die Staffel mit Dartz am besten gefallen. Erst Jahre später habe ich gemerkt das es eigentlich eine Fillerstaffel war.
    Deshalb denke ich das es sich schon lohnen kann Filler zu gucken.
    Anime-Liste
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  13. #253
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.913
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Es kommt echt darauf an was diese Filler bewirken. Wenn jetzt nur mitten in Action Folgen ein Filler kommt und dieser irgendein Trashtalk, der eigentlich überhaupt garnichts erklärt, dann ist das total beschissen. Wenn jetzt aber eine Action Sequenz kommt, aber man überhaupt nicht weiß warum sie Kämpfen und irgendwann ein Filler kommt, welcher erst die Hintergründe hinter den Kämpfen erklärt ist das ziemlich geil, weil man sich die ganze Zeit fragt WARUM??? Und da kommt das BAM darum und man ist zufrieden mit der Welt

  14. #254
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    26
    Punkte
    1.060
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Kommt auf den Anime und den Filler drauf an. Wenn eine Serie wie Monster plötzlich ne Beach-episode Filler hätte wäre dass einfach unglaublicher Mist. In einem Anime wie Naruto oder auch One Piece, zwischen den Arcs stört es mich aber nicht. Vor allem in One Piece gehts mir um das Abenteur, mehr als die Hauptstory, deswegen habe ich nichts gegen das eine oder andere kleine Filler arc, vor allem wenn die oft ganz witzig sind. In Naruto fand ich viele der Filler episode sogar witziger als den Anime selber.

    Specials die aber oft mitten in Arcs wenn es höchstspannend ist unterbrechen, kann ich aber ganz und gar nicht leiden. Vor allem One Piece hat das öfter gezogen, und wenn man ongoing schaut ist es doppelt bitter dass jetzt ein Doppelfolge Special kommt bevor es mit der Story weitergeht.

  15. #255
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.920
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Bei etwas ernsteren Serien fallen Filler oft einfach stark aus dem Rahmen weil sich plötzlich alle fröhlich und unbeschwert am Strand vergnügen oder irgendetwas anderes offensichtlich belangloses machen. Es gibt aber auch gute Filler, bei den versucht wird den Stil der restlichen Serie beizubehalten und Sie möglichst gut einzupassen.

  16. #256
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Arsch der Welt - Jigoku
    Beiträge
    85
    Punkte
    3.868
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Die Filler sind nicht das Problem aber die Art und weise wie sie etabliert werden. Es ist ganz schön mal was über die Vergangenheit von Charakteren zu wissen. Aber sowas verpackt man in OVAs und Specials oder in sowas wie "Episode 00". und nicht mitten in einem verschissenen Ninja-Krieg wo jeder am krepieren ist und während sie gegen den Endboss kämpfen erinnern sich alle mal kurz an ihre Auswahlprüfung?! Ab und zu ein Flashback bei einem Anime ist okay. Bei langen Animes verliert man ja manchmal den Faden aber nicht 100mal und nicht so umfangreich! Wenn sich der Protaogonist mal an was erinnert muss man das nicht gleich SEHEN es reichen 5 bilder nacheinander um das anzudeuten. Und darauf wartet man dann 1 Woche lang?! Das ist respektlos sowohl gegenüber dem Zuschauer als auch gegenüber dem Manga-Schreiber als auch gegen jeder anderen involvierten Person
    Für Anime-Empfehlungen aller Art bin ich immer zu erreichen :3 Und solltet ihr mal hier etwas nicht finden können: Ich hab bis jetzt noch alles gefunden. Mein Name steht für Qualität!
    Aktuelles Zitat: "Liebe ist mehr als nur ein Gefühl. Dauerhaftes Glück kann man nur erlangen, wenn sich das Herz und der Verstand einig sind."

  17. #257
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.336
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Wenn Serien nicht überfüllt werden mit Fillern, dann kann man solche auch akzeptieren. Viele Nebenstorys sind oft auch sehr witzig. Übertreibt man es aber wie zum Beispiel in Naruto oder Bleach kann es schnell mal nach hinten los gehen und man verärgert unter anderem viele Fans.

  18. #258
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    3
    Punkte
    2.226
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich überspringe Filler tendenziell immer. Ausser mir wird empfohlen die zu schauen. In Bleach z.B. hat mir meine Freundin empfohlen einige Filler davon zu schauen, da sie nicht schlecht sein sollen. Aber in One Piece hab ich sie einfach übersprungen weil ich wissen wollte, wie es mit der Story weiter geht. Ich hab mir aber in den Kopf gesetzt, dass ich irgendwann alle Filler anschauen werde, die ich übersprungen hab.

  19. #259
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    84
    Punkte
    3.030
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Jein. Also ich finde Filler nur schlimm, wenn sie in einem wichtigen Handlungsbogen dazwischen geschoben wird, obwohl man ja unbedingt wissen will was passiert.
    Filler nach einem abgeschlossenen Arc sind für mich völlig ok (man lernt dabei die Charaktere besser kennen).

    Außerdem muss man sagen, dass Filler dem Mangaka natürlich die Chance gibt Zeit zu schinden, da der Anime bei den meisten Werken viel schneller voran kommt ,als der Manga.

  20. #260
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    3.868
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich finde es fürchterlich wenn an sich gute Serien wie Hunter X Hunter oder Kodomo no Omocha so extrem mit Fillern gestreckt werden das einem die Lust am schauen vergeht, komprimiert auf 30 Folgen wären die sicher deutlich besser. Am ärgerlichsten sind Filler in ohnehin schon kurzen Animes wie z.B. aktuell in der zweiten Staffel von Tokyo Ghoul.

Seite 13 von 21 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158