Seite 14 von 21 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 414

Thema: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 1 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #261
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    12
    Punkte
    1.374
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich empfinde Filler meist auch als sehr nervig. Allerdings muss ich dazu sagen, dass es ganz drauf ankommt, wie die gestaltet sind. Ich meine mich wage zu erinnern, dass es hier und da eine nicht für die Story relevante Folge gab, die dennoch interessant war, weil mein bspw. über die Charaktere etwas in Erfahrung bringen konnte oder so. Oder wenn diese innerhalb des ganzen Ernsten ein wenig Humor reinbringen und es auflockern, fänd ich es wohl auch nicht so schlimm. Dennoch sind die meisten Filler echt nervig und ich schaue sie ( wenn ich die Wahl habe ) nur mit Müh und Not... letztendlich will man ja doch nichts verpassen!

  2. #262
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Youkoso
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Aincrad
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.035
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Es gib leider wenige "gute" filler Naruto machts vor wie man es nicht machen sollte. Wozu im gegensatz One Piece ganz unterhaltsam bleibt. Also ich hab nix gegen gut durchdachte filler aber das ist leider viel zu selten der Fall.

  3. #263
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.019
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich habe in meinem Leben nichts nervigeres gesehen, als den Sanbi-Arc in Naruto.
    Danach kommt dieses im Krieg, dass es schneien lassen konnte..

    Ich warte lieber ne Woche länger, als mir so etwas angucken zu müssen.
    Allein, als ich irgendwann bei Ninotaku gehört hatte "Narutofans können sich freuen - *chiochiojapanname* hat bekannt gegeben, dass der Serie zusätzliche 20 Folgen spendiert werden, bevor Sie zu endgültig beendet wird.."
    Ich: "NAIIIIINN"

    Definitiv Werk des Teufels

    Danke HunterXHunter, fürs besser machen.

  4. #264
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.600
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Filler haben den ein oder anderen Anime schon ruiniert. Ich sage nur Bleach....... Könnt ihr euch vorstellen, dass das 40%!!! der Serie aus Filler besteht. Ich meine... Hallo? Gehts noch? Eine Filler Folge hier und da wie sie in One Piece praktiziert wird finde ich an sich nicht so schlimm. Das soll ja schließlich dem Mange einen Vorsprung verschaffen, damit die Serie nicht zu schnell aufschließt. Aber ganze Filler-Staffeln wie in Bleach oder Naruto sind schlimm. Am schlimmsten sind die die mit der eigentlichen Serie brechen. Wie die Garlic Saga in DBZ. Die Charaktere haben sich plötzlich anders Verhalten und deren Stärke auch komisch verändert etc.

  5. #265
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    4
    Punkte
    1.254
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Jenachdem Fillerfolgen kommen auf den jeweiligen Anime drauf an. Es gibt Animes bei denen es total langweilig ist, worauf man dan halt kein Lust hat die Folge anzuschauen. Da gibt es dan andere Animes da möchte man es unbedingt ansehen.

  6. #266
    Kleiner Experte Avatar von MacRul3z
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Graz | Stmk | AT
    Beiträge
    103
    Punkte
    3.401
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    Was haltet ihr von Fillerfolgen?

    Weil das Thema gerade im Naruto Shippuden Thread aufgekommen ist: "Wann geht es denn endlich weiter?!" Frage ich mich was ihr so von Fillerfolgen bei Animes haltet

    Teilweise scheinen die nämlich echt endlos zu sein und verdirbt einem einfach nur noch die Lust zum schauen. So gehts mir zumindest. Ich lass die Fillerfolgen auch gern aus aber was meint ihr dazu?
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  7. #267
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    1
    Punkte
    964
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Was haltet ihr von Fillerfolgen?

    Ich find Filler Folgen an sich nicht schlimm außer wenn die jz zu lange gehen (so 10 Folgen), dann guck ich mir sie einfach nicht mehr an und warte bis die Story weiter geht.

  8. #268
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.609
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von Fillerfolgen?

    Also wie mein Vorredner auch schon sagte wenn sie einfach überhand nehmen wie jetzt gerade bei Naruto Shippuden nerven sie einfach nur aber wenn es mal 1 bis 3 sind habe ich kein Problem damit aber ansonsten sind sie einfach nervig.
    Si vis pacem, para bellum!

  9. #269
    Anime Otaku | アニメオタク Avatar von Shirobaka
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Rheinland-Pfalz/Eifel
    Beiträge
    252
    Punkte
    3.908
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr von Fillerfolgen?

    Vorweg: so ein Thema existiert bereits: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Ich persönlich empfinde Filler nicht als sehr störend sofern es nicht übertrieben wird, bei Naruto, One Piece, Bleach usw ist es einfach übertrieben, ich weis zwar nicht wie heftig die Fillerfolgen bei One Piece und Naruto sind aber bei Bleach sind etwa die hälfte der 366 Folgen nur Filler Folgen...

  10. #270
    Kleiner Experte Avatar von MacRul3z
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Graz | Stmk | AT
    Beiträge
    103
    Punkte
    3.401
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr von Fillerfolgen?

    @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Danke ^^ Habs dann auch gesehen dass, das Thema schon mal gegeben hat
    Und hast recht wenn mans nicht übertreibt is es ja auszuhalten und vlt sogar interessant (weil man irgendwas über die Vorgeschichte erfährt oder so), aber wie du schon angemerkt hat is es zB bei Naruto und Bleach einfach nur noch übertrieben!
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  11. #271
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr von Fillerfolgen?

    ich halt Filler für Schwachfug die sind einfach ein Hauptgrund warum ich solche "Endlos" Serien einfach nicht leiden kann
    warum anstatt die Handlung weiterzubringen schmeist man einfach irgendwelchen 08/15 "Mist" dazwischen den Fans ist es eh egal ...
    wer nur begrenzt Zeit hat kommt sich einfach verladen vor zumindest geht es mir so, da schau ich mir lieber was anderes an bzw. mache was anderes

  12. #272
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.789
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Bei mir kommt es immer darauf an, ob mir die Filler gefallen und ob sie überhaupt passend sind.

    Ich nehme mal als Beispiele ›Naruto‹ und ›One Piece‹-
    Bei ›Naruto‹ gibt es durchaus Filler, die ich ganz niedlich und lustig finde. Ich mag hier besonders die, wo einzelnen Charakteren, wie Tenten oder Lee, etwas mehr Charakter gegeben wird als es sonst der Fall ist. Solche kleinen Filler, die eben Charakter und Emotionen haben, in denen etwas interessantes passiert und eventuell auch mal Hintergrund-Informationen bearbeitet werden. Wenn sie dann auch noch passend sind, also eventuell zwischen zwei Arcs, dann ist das super. Aber Filler mitten in einer interessanten Haupthandlung kann ich nicht leiden. Filler mitten im Krieg halte ich für sehr unangebracht. Jetzt wo der Manga eh zuende ist, halte ich Filler auch nicht mehr sonderlich für nötig. Da kann ich die Missgunst der Fans durchaus nachvollziehen. Hier hätte ich es eventuell besser gefunden, hätten sie die Filler am Anfang oder direkt vor dem Krieg platziert.

    ›One Piece‹ hat natürlich den Vorteil, dass die Filler besser gelegt sind, meiner Meinung nach. Meistens wird ein Hauptstrang erst komplett beendet, ehe es weiter geht. Natürlich gibt es auch hier Filler, die mir weniger zusagen. Beispielsweise empfand ich Warship Island als recht langweilig, ähnlich wie diese Winterinsel vor Thriller Bark, obwohl ich zumindest hier mehr lachen konnte. Aber meistens finde ich sie sehr charmant, lustig und angenehm. Auch hier sind mir wieder die Filler am Liebsten, wo auf die Charaktere Bezug genommen wird. Und der Alltag der Strohhutbande ist meistens auch recht niedlich mit anzusehen, obwohl das nicht so~ oft vorkommt, wie ich es mir wünschen würde.

  13. #273
    Treues Mitglied Avatar von Tet2
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    371
    Punkte
    5.587
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Die Filler in Naruto Shippuden haben mich dazu gezwungen mit dem Anime vorzeitig aufzuhören und ihn erstmal lange auf die "Waiting" Liste zu setzen.
    Nach einer Zeit wurde es einfach unerträglich, wie sich das ganze in die Länge gezogen hat und wie nervig das ganze wurde, dementsprechend hat es auch einfach mehr keinen Spaß mehr gemacht mehrere Folgen am Stück zu schauen, da jede Folge irgendwie plump war und einfach nicht mehr in die Grundidee bzw. die Story reingepasst hat.

  14. #274
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.783
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    In der Regel hasse ich Filler-Folgen. Es "passiert" einfach nichts Wichtiges darin bzw. es kann nichts Wichtiges darin passieren. Ich muss zugeben es gibt auch ein paar gute Filler-Folgen, gerade wenn es einzelne Folgen sind, die den Fluss der Hauptstory nicht stören. Was aber richtig nervig ist, sind ganze Filler-Arcs, wie es in Naruto oder One Piece der Fall ist, die sind einfach furchtbar.

  15. #275
    GTT
    GTT ist offline
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    36
    Punkte
    1.022
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Das kommt ganz darauf an, wie die Filler integriert sind.
    Wenn ich garnicht genug von einem Anime kriegen kann und Angst habe, dass er bald zu Ende ist, finde ich Filler garnicht so schlecht, da man dann noch mehr zum schauen hat. Wenn es allerdings übertrieben viele Filler Folgen sind, kann das schon leicht nervig werden.

  16. #276
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2
    Punkte
    1.853
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Das aller schlimmste an den Naruto Fillern ist aber der Fakt das sie eine neue Geschichte erfinden, normalerweise werden ein paar Minuten pro Anime mit non sense gefüllt oder auch mal ne Folge, aber das bei Shippuuden ist wirklich nicht mehr feierlich...
    Die kommen wohl noch auf die 500 Folgen.

  17. #277
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.770
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich find Filler Folgen manchmal total intressant, aber sehr oft auch richtig nervig.
    Wie bei Naruto Shippuuden zum Beispiel werden die Filler Folgen nach einer spannenden Folge reingehauen und das nervt echt extrem. Aber, wie sehr ich sie auch hasse, ich kucke sie meistens trotzdem an.

  18. #278
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    25
    Punkte
    969
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Da ich bei den meisten Animes garnicht so informiert bin, was Filler sind und was nicht,
    nehm ich mal wieder meinen Lieblingsanime - One Piece ^^

    Grundsätzlich kann ich mich mit dem Gedanken von Fillern anfreunden,
    allerdings finde ich, dass zumindest der Autor des Manga´s da mal über das Script schauen sollte.
    Bei vielen Folgen in OP bemerkt man einfach, dass die Folge unglaublich schlecht im Vergleich zu den "originalen" ist.
    Was mich aber am meisten stört ist, wenn dort Logikfehler eingebaut werden.

  19. #279
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.862
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Wenn die Filler so gemacht werden wie in Fairy Tail oder Naruto habe ich absolut nichts gegen! Denn dannach kommen wenigstens qualetativ vieeel bessere Folgen die der Hauptstory folgen und nicht irgendeinen unwichtigen quatsch in die Folge quetschen nur um die Folge ein wenig in die länge zu ziehen und dafür sorgen das in einer Folge absolut nichts passiert

    bestes Beispiel ist One Piece, die folgen nach Fishman Island sind lächerlich, die kommen einfahc nicht weiter um ruinieren die Animeserie

  20. #280
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.156
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ohh Filler....lasst mir die bitte erspart!
    In kurzen Animes mit soo 12-30 Folgen könnte ich jedes mal weinen, dass
    die kostbare kurze Zeit die ich diesen Anime noch genießen kann durch einen Filler verschwendet wird.
    Bei One Piece z.B gar kein Problem, da wird eh noch genug kommen, aber bei z.B Fate/Zero gerade eben Folge 10....es sind doch nurnoch 3 Folgen
    dann lasst mich mit diesen Fillern in Ruhe!

Seite 14 von 21 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158