Seite 5 von 21 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 414

Thema: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 1 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #81
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.886
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Filler finde ich grundsätzlich sehr nervig.

    Aber es gibt auch wirklich gute Filler folgen bzw Filler Arcs. (z.b Bleach)

    Leider werden die meisten filler (so empfinde ich das zumindest) immer dann ausgestrahlaht wenn die Main Story grad richtig fahrt aufnimmt.

    Betrachtet man manche filler folgen oder filler arcs mal einzeln sind diese meist weitaus besser als dachte.

    Ich übersbrunge meist die filler folgen bis ich an einen punkt bin wo ich mich auf was anderes einlassen kann und schau dann noch mal rein.

  2. #82
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Münster
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.972
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich Finde filler folgen natürlich kacke man will ja sehen wies weiter geht also dioe hauptstory.
    Meistens ist es leider so das es total sinnlose folgen sind aber manchmal finde ich gibt es durch die Filler folgen immer noch ein bissel extra zu machen neben charackteren und man lernt sie daruch besser kennen und zu lieben ;D

  3. #83
    Freigeschalteter Otaku Avatar von xSorrowxKingx
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    24
    Punkte
    2.953
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Filler Folgen finde ich persönlich nur noch nervig. Manche sind wirklich gut, aber letztenendes sind die meisten einfach nur fürn Ar***. Ich schaue mir immer die 1. Folge an von nem Filler Arc und wenn mich dieser anspricht wird dieser geschaut, aber meist überspringe ich diese dann einfach.

  4. #84
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    17
    Punkte
    3.791
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Das kommt ganz auf die Serie an. Bei One Piece zum Beispiel merkt man es oft gar nicht, dass es sich um Filler handelt, wenn man nicht gerade den Manga mit verfolgt, da die Filler bei One Piece einfach erstaunlich gut sind und sich vor allem auch gut ins sonstige geschehen integrieren. Bei Naruto sind die Filler, bis auf die "Adventures at Sea"-Arc meiner Meiner meinung nach noch vertretbar. Bei Bleach allerdings ist es am schlimmsten, da sich bis auf die "Bounto"-Arc wirklich meiner Meinung nach nichts lohnt anzusehen.

  5. #85
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Soraiah
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.970
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Jetzt musste ich an Sailor Moon und das berühmte 'Monster des Tages' denken xD
    Joa, also schon in meinem ersten Anime war's irgendwie... anstrengend. Sicher gibt es auch Ausnahmen, aber oft dienen die Nebenhandlungen nur dazu mehr Folgen produzieren zu können und tragen nichts zur Story, oder der Charakterentwicklung bei.
    Wie jemand schon erwähnte sind OVA's eine wunderbare Möglichkeit um auch Nebencharakteren und Nebenhandlungen ein wenig Platz einzuräumen, aber wenn ich einen Anime sehe, interessiert mich doch in erster Linie die Haupthandlung und von der möchte ich pro Episode nicht nur ein paar Minuten haben.
    Dieser Angewohnheit, den Plot künstlich in die Länge zu ziehen, schiebe ich es auch zu, dass ich Animes mit auffällig vielen Episoden nur noch sehr selten Aufmerksamkeit schenke.

  6. #86
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Frozen-Rise
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.219
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Natürlich haben die Filler oftmals auch einen Sinn, wenn z.B. der Anime zu nah am Manga ist und können auch ganz witzig sein, ABER ich glaub das war bei Bleach, Da haben die den Mist MITTEN in einen fetten Kampf gesteckt!!! und da würde ich den Leuten den Hals umdrehen und ihnen meine Meinung sagen.

  7. #87
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.339
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich bin der selben Meinung meiner Vorgänger, wie bereits erwähnt sind Filler Folgen meist verschwendung und ziehen die Interessenzahlen des eigentlichen Animes einfach nur herunter. Habe wegen den ganzen Filler Folgen von Naruto aufgehört es weiter zu verfolgen, bleibe lieber bei den Mangas .

  8. #88
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    3.427
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Gibt wirklich sher unterschiedliche Filler
    Einige sind gut, andere schlecht
    Bleach hat es immerhin geschafft, gefühlt 50% der Serie zu fillern und dann auch noch komplett aus dem Kontext zu reißen
    Fairy Tail macht es da richtig und pausiert einfach ein Jahr^^

  9. #89
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    17
    Punkte
    3.198
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Wenn mehr Fillerfolgen als "Storyfolgen" sind ist es schlecht.
    Wenn hin und wieder mal eine kommt ist es gut zur Auflockerung.

  10. #90
    Kleiner Experte Avatar von Rena
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    119
    Punkte
    4.771
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Naja, sowhl als auch. Klar sind Filler meistens nervig, lassen sich bei endlos Anime aber kaum vermeiden. So lange die story interessant ist udn nicht gerade Charas die Hauptrolle spielen die ich nicht abkann, gehts eigentlich. Bleach mal als Beispiel, ein teil der Filler mocht ich, einen anderen widerrum nicht. Hängt halt immer davon ab, ob es mich unterhält.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ... [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  11. #91
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    3.064
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ja also im Prinzip habe ich eigentlich gegen Fillerfolgen nichts dagegen wenn diese nicht in Massen aufkommen wuerden.... Bestes Beispiel Naruto. Manche Fillers sind ja interessant aber nach einer Weile hat man einfach die Schnauze voll von dem Kram und moechte einfach nur noch "normal" weiter schauen koennen.

  12. #92
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Anoand
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.747
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Hab eigentlich auch nichts gegen Filler, solange sie der Story zuträglich sind und Hintergrundwissen einfließen lassen.
    Anaonsten kann ich aber auch gerne auf Filler verzichten die einen Anime einfach nur künstlich in die Länge ziehen.

    Gruß Anoand

  13. #93
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.319
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Also ich habe auch nichts gegen Filler so lange sie gut sind und der Geschichte und Charakterer Tiefe verleihen.

    Sie dienen als Überbrückung und "Geld Einnahmequelle mit geringen Kosten". Man könnte auch wie bei Fairy Tail eine Pause einlegen aber das wollen sie ja nicht vielleicht ja weil dadurch Geld verdienen (so ein Anime verschlingt ja Geld).

    Beste Beispiel für Fillers ist ja Naruto.

    Recht lange Fillers zum Teil gute als auch schlechte. Die Filler ab Naruto 135 bis 220 vor Shippuuden fand ich teilweise gut, da sie die anderen Charaktere mehr durchleuchtet haben. Der Anime heißt Naruto aber das heißt nicht das die anderen Charaktere vernachlässigt werden sollen.
    Was ich nicht mochte war der Teil vorsicht Spoiler der Teil nach dem Kampf gegen Pain Der jedes Mal an fing mit "Weiß du noch damals als Naruto... "
    Das war zu viel XD

  14. #94
    Neuling auf Bewährung Avatar von regensilber
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    11
    Punkte
    2.163
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Filler nun ja, nicht so einfach zu beantworten. Wenn die Filler meinetwegen den Hintergrund oder Situationen beleuchten geht das noch aber wenn es absolute "Nonsense"-Folgen sind, ist es nur lächerlich.. Andererseits hab ich auch nichts dagegen wenn der Mangaka mal seinen Spaß hat und auch mal ne witzige Situation einbringt... wie gesagt kommt einfach drauf an....

  15. #95
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    5
    Punkte
    2.157
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Also in den meisten Animes finde ich Filler Folgen relativ ok, es gibt gute wie schlechte ( aber besonders bei Naruto sind sie ganz schlimm, weswegen ich zum Manga übergegangen bin), aber ich muss ehrlich sagen, dass ich den einen Filler Arc von Fairy Tail einfach so verdammt genial fand und niemals gemerkt hätte, dass dies ein Filler Arc ist, wenn mir dies nicht vorher gesagt wurde, hätte ich das auch wirklich niemals gemerkt, also diese hätten auch glatt zur echten Story gehören können, wie ich finde. :D

  16. #96
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.864
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich kein Problem mit Filler solange es nicht grade eine reine Fanservice Episode wird (Ein Tag am Strand mit Wettbewerb am Ende...)
    oder es vollständig auf Romanze wechselt.

  17. #97
    Freigeschalteter Otaku Avatar von fabilord98
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    40
    Punkte
    2.461
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Meine Meinung ist bezüglich zwei geteilt ... Bei kurzen Animes die weniger als 20 Folgen haben finde ich es sehr schade wenn der Anime toll ist und dein eine Folge für sowas drauf gehen muss.. Bei großen Serien finde ich es nicht schlimm besonders wenn sie 100 Folgen und mehr haben. Besonders Naruto hat dies toll gelöst, da man in den filler folgen viel Hintergrundinformationen bekommt und die charactere nicht einfach am strand baden gehen.

  18. #98
    Anime Otaku | アニメオタク Avatar von Shirobaka
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Rheinland-Pfalz/Eifel
    Beiträge
    252
    Punkte
    3.908
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich habe an sich eigentlich nichts gegen Filler wenn ess nicht übertrieben ist..
    Typische Animes mit übertrieben vielen Filler Charakteren sind meiner Meinung nach Naruto und Bleach, die haben genug Filler und die sind meist auch noch nervig..

  19. #99
    Neuling auf Bewährung Avatar von SonGoku
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    5
    Punkte
    2.164
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    ich finds nich so toll.. wenn ich da an DBZ denke wo Goku zb 5 oder 6 Episoden zu Meister Kaju läuft... oh man

    Ich mag keine Filler sind einfach unnötig meiner Meinung nach

  20. #100
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Wolfcore
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    26
    Punkte
    2.203
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Das kommt meiner Meinung nach aber auch darauf an - nämlich ob es gut gemacht ist oder eher wie ein verlegener Versuch Zeit zu schinden wirkt.
    Grundsätzlich freue ich mich über jedes Material dass meine Serie auf irgendeine Weise belebt oder bereichert, allerdings kann das auch ärgerlich werden wenn es zulange nicht mit der Hauptgeschichte weitergeht...wie gesagt, kommt eben drauf an

Seite 5 von 21 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158