Seite 7 von 21 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 414

Thema: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 1 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #121
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.992
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Hmm das beste Beispiel für Filler ist meines Erachtens nach DBZ gewesen^^

    Ich meine ich liebe diese Serie ich hab die gesuchtet ohne Ende als Jugendlicher^^, aber das es heißt Namek explodiert in 3 Minuten und die 3 Minuten gehen dann 3 oder 4 Folgen ist schon sehr hart^^

    Als dann DBZ Kai raus kam und die das alles angepasst hatten war es meines Erachtens nach perfekt^^

    Also Fazit Filler sind für die Tonne ^^

  2. #122
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.881
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich finde Filler ganz in Ordnung, denn die lassen den lieblingsanime länger aussehen :D
    Doch bei Naruto zb ist es zu extrem, die machen inzwischen soviele Filler folgen, dass sie mit der Geschichte garnicht mehr weiter machen und wenn sie weiter machen weiss ich garnicht mehr worum es gerade überhaupt geht.

  3. #123
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    15
    Punkte
    2.086
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Filler können was gutes sein. Oftmals einfach nur, weil ich dann noch mehr von einem guten Anime sehen kann, oder weil sie sogar besser sind wie die Hauptstory (in Bleach zum Beispiel die Staffel mit der einen Prinzessin oder was die genau war:D).
    Andererseits können sie richtig nerven.....vor allem bei Detektiv Conan wo ja wirklich annähernd dreiviertel der Folgen reine Filler sind (ich mein nicht nur die, die von dem Animeproduzent hinzugefügt wurden, sondern auch die, die schon im Manga sind)....das nervt einfach so viele Filler

  4. #124
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    16
    Punkte
    2.101
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    selbst versteht sich das filler lästig sind, beste beispiel is dafür naruto, da die momentan eindeutig mit den fillern übertreiben, aber es gibt finde ich sogar einige filler die wirklich gut sind. Das beste beispiel dafür finde ich ist bei One Piece, direkt nach dem Skypia arc, wo die Strohutbande in die G8 Marine Basis fallen. Ich finde das ist eine gute ergänzung zu der Story und trotzdem ein Filler arc.

  5. #125
    Freigeschalteter Otaku Avatar von UchihaAMVz
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    43
    Punkte
    2.936
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich finde es gibt nichts schlimmeres als filer Folgen.
    Man möchte den Anime weiter gucken ,leider geht es nicht weil er vielleicht zu nah am Manga ist
    oder aus einem anderen Grund.
    zb. Naruto momentan -.-

  6. #126
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.831
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich muss sagen ich finde filler Folgen garnicht soo schlimm. Einige z.B. der großteil von Naruto ist wirklich anstrengend und langweilig, aber dann gibt es auch wieder jene durch welche man neue Eindrücke der Charaktere bekommt und altes geschehen ausführlicher erklärt wird. Ist somit sehr ausgewogen, sie sollten nur nicht die Überhand in der Serie gewinnen, denn dann verliert man mal schnell den roten faden =P

  7. #127
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Yuki
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    38
    Punkte
    2.173
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ein Grund wieso ich keine Animes schaue die über 50 Folgen haben, 95% aller Animes mit 70-100+ folgen haben soviele filler, das ist mir einfach zu blöd. Sie bringen nix, sie nerven nur, und alles nur um nen Anime zu strecken ? Ka was das bringen soll-

  8. #128
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Yuki
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    38
    Punkte
    2.173
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Zitat Zitat von Glutamat Beitrag anzeigen
    Filler können was gutes sein. Oftmals einfach nur, weil ich dann noch mehr von einem guten Anime sehen kann, oder weil sie sogar besser sind wie die Hauptstory (in Bleach zum Beispiel die Staffel mit der einen Prinzessin oder was die genau war:D).
    Andererseits können sie richtig nerven.....vor allem bei Detektiv Conan wo ja wirklich annähernd dreiviertel der Folgen reine Filler sind (ich mein nicht nur die, die von dem Animeproduzent hinzugefügt wurden, sondern auch die, die schon im Manga sind)....das nervt einfach so viele Filler
    Aber was bringt dir eine scheiß Fillerfolge ? Ein guter Anime hat 1. keine Fillerfolgen (für mich) und 2. würde eine Fillerfolge so langweilig sein, ist doch kack egal wie gut der Anime ist o.o Wenn da nix passiert bringts halt einfach 0. Außer du schaust nen Anime nur wegen dem Zeichenstil, dann wäre das ein valides Argument.

  9. #129
    Freigeschalteter Otaku Avatar von AMDHD
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.540
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich perönlich hasse Filler. Man merkt deutlch das sie nichts mit der Origanal Sory zu tun haben. Ich versteh das nicht. So schwer ist es doch nicht eine gute Sory zu schreiben. Die letzten Filler bei Naruto fand ich noch mit am besten (Itachi Arc).

  10. #130
    Neuling auf Bewährung Avatar von neezychan
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    7
    Punkte
    1.757
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Solange es nicht zu viele Filler hintereinander sind geht es finde ich, aber über Wochen auf die Hauptstory zu warten ist ätzend...

  11. #131
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Domi200
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    32
    Punkte
    2.131
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertCreated Album pictures1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Kann mich da nur anschließen, dass zu viele Filler ziemlich ätzend sein können. Wobei ich sage sagen muss dass es auch stark vom gerne abhängt. Zum Beispiel erwartet man schon fast filler in einem typischen ecchi ._.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  12. #132
    Kleiner Experte Avatar von Kirotay
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    59
    Punkte
    2.484
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Zum Teil sind Filler Folgen Gründe warum ich Animes wie Naruto nicht gucke. Man freut sich auf weitere Folgen, doch im Endeffekt passiert in der erschienenen Folge nichts. Das würde mich auf Dauer echt nerven und ich würde schnell die Lust verlieren diesen Anime weiterzuschauen.

  13. #133
    Gesperrt
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    75
    Punkte
    2.212
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Wenn es nicht wirklich besonders häufig vorkommt, habe ich eigentlich nichts dagegen. Ich fand No Game No Life perfekt, was die Sache anging. Da kam alles direkt hintereinander, keine Langeweile. So könnten mehr Animes sein :/

  14. #134
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.760
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich lass mich schon lange nicht mehr von Fillern stressen. Entweder Sie sind gut und es wird weitergeschaut oder Sie sind Scheiße (was leider meist der Fall ist) und ich überspring die Folgen bis es entlich mit der Story weitergeht. Früher hat mit das immer tierisch aufgeregt, aber wenn man etwas entspannter an die Sache ranngeht ist es gar nicht mehr so schlimm

  15. #135
    Kleiner Experte Avatar von Feindsender
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    106
    Punkte
    2.775
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich hasse die halb filler halb verdammt wichtig episoden man schaut z.b. naruto flashback saaasuuukkkeeee und was verstehst du denn davon du warst ja nie blabla..

    und dann kommt wieder die gegenwart die wichtige infos parat hält die aber wieder bei irgen einen wieder fürn flashach sorgt kurtzum 5 min relevant 15 filler!

    Das kann oder sollte man nicht überspringen langweilt und nervt aber ungemein ich hasse soetwas!

  16. #136
    Kleiner Experte Avatar von MuHdas
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    62
    Punkte
    2.169
    Errungenschaften:
    Erste Gruppe1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Filler sind im Großen und Ganzen Müll!

    Insbesondere wenn ein Anime gefühlt zur Hälfte aus Fillern besteht, kann einen schon ein leichtes Gefühl der ULTIMATIVEN WUT ergreifen^^

    Wenn ein Anime eine angemessende Anzahl an Fillern hat und diese noch relativ ansehbar sind, kann ick Filler durchaus tolerieren.

  17. #137
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    7
    Punkte
    1.728
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Definitv Teufels Werk! Zumindest sobald damit übertrieben wird wie z.B. bei Naruto, wo mittlerweile gefühlte 35% nur noch Filler-Folgen sind. Geht mir manchmal echt aufn Keks! Bei manchen Animes ists aber nicht weiter schlimm, wenn sie halt mal 1-2 Fillerfolgen drin haben..

  18. #138
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mion
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.735
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Jaaaaa das ist so ne Sache.

    Es gibt wirklich gute Filler Episoden die auch mal das Fanherz höher schlagen lässt.

    ICh zum Beispiel mochte den Iselabscnitt von Nadia the Secret of blue Water sehr.
    Man hat die Charaktere mal in sowas wie privater Atmoshäre gesehen und auch Charakterentwicklung.

    Bei Shonen Animes wie DBZ, NAruto und co stören sie doch allerdings sehr (nicht alle hab auch gute).

    MAn will halt, dass es mit der Haupthandlung weitergeht und diese Füller versauen einem sogar oft den Spaß und das dranbleiben an dieser Serie, weil man auch nicht weiß, wann die Filler Eisoden denn dann mal enden.

  19. #139
    Irgendwie liebenswert Avatar von Espada Nick
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    176
    Punkte
    2.373
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Filler sind wahrlich ein Werk des Teufels und zu gefühlten 95% Schrott aber leider auch notwendig, wenn man wieder unter Zeitdruck steht.
    Es gibt leider zu selten gute Filler Folgen und selbst die sind in dem Anime für den weiteren Verlauf, Ausnahmefälle.

  20. #140
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.756
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Mittlerweile, finde ich Filler sehr nervig. Sie ziehen teilweise die Serien in die Länge. Unverhoffter weise, kommen sie natürlich dann, wenn es am spannendsten ist.
    Am meisten haben mich Filler Folgen bei Naruto aufgeregt. Nach meinen Informationen hat der Manga eh ne gewissen Vorlaufzeit, wieso dann noch Filler?

Seite 7 von 21 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158