Seite 9 von 21 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 414

Thema: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 1 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #161
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.690
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Man muss es so sehen, solange es nur ein oder zwei Filler nacheinander sind ist es noch Ok so in etwa wie bei Fairy Tail oder Katekyo Hitman Reborn aber es gibt auch Animes die übertreiben wie Naruto Fillerpudden noch schlimmer ist Bleach die ganze Staffeln am Filtern haben.

  2. #162
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.479
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Offensichtliche Filler wie in Naruto und Co. sind etwas, dass ich an Animes einfach nicht leiden kann. Selbstverständlich gibt es auch Filler, welche sich garnicht so schlecht schlagen oder gar kaum auffallen. Kurz gesagt es hängt davon ab wie man den Filler verpackt und verkauft.

  3. #163
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.635
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Filler sind auf jeden Fall total nervig wenn sie in den Hochphase der Serie aufkommen. Wenn sie gerade passieren wenn ein Kapitel abgeschlossen ist finde ich sie nicht so schlimm. Ausser es ist wie bei Bleach und wird total übertrieben.

  4. #164
    Freigeschalteter Otaku Avatar von afro
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.287
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Filler sind der Hauptgrund dafür, dass ich jetzt Fast nur noch kurze Animes (die meistens keine Filler haben) gucke.
    Man will sie gucken, man will aber auch nichts verpassen. Darauf kann ich verzichten.

  5. #165
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.718
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Manche Filler sind okay und vl. sogar interessant aber die meisten nerven nur. Besonders bei laufenden Animes wo pro Woche nur eine Folge erscheint ist es immer sehr entäuschend.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  6. #166
    Freigeschalteter Otaku Avatar von daemons
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.802
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ja Filler sind auch meine persönliche Hölle aber das muss jeder für sich selbst entscheide.
    Zum Glück sind die Geschmäcker ja verschieden, den sonnst würden alle Menschen gleich rum laufen.

    Also wenn nicht Story fördernd werden sie geskippt!
    Geändert von daemons (11. September 2014 um 03:18 Uhr)

  7. #167
    Neuling auf Bewährung Avatar von Delios007
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7
    Punkte
    1.603
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich finde manche Filler ganz unterhaltsam. Ich gebe zu, die meisten sind scheiße besonders, wenn nur einmal pro woche eine Folge kommt, aber den letzte Naruto Shippuuden Filler mit Kakashi fand ich gut. Er war unterhaltsam aktionreich und da sind Dinge vorgekommen, die ich auch mal wissen wollte^^

  8. #168
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.675
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Also Filler sind für mich wie "Eiswürfeln im Bier" !!!
    Das kann ich garnicht ausstehen, die sind total unnötig, weswegen ich aus diesem Grund Naruto nicht mehr behalten möchte.
    Schlimmer finde ich Zwischensequenzen (Szene die man problemlos wegschneiden könnte), die sind sowohl im Anime als auch im Movie vorhanden.

    Absolut noGo ist es bei OnePiece !!! Manchmal denk man, dass die Geschichte von 10 Folgen mit einem Satz zusammenfassen könnte.

    Filler - Ein Werk des Teufels

  9. #169
    Neuling auf Bewährung Avatar von ParadoX92
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    9
    Punkte
    1.622
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Filler wie bei Naruto Shippuuden sind einfach nur schrecklich und voll nervig
    Aber solang sie Infos über die Hintergrundgeschichte oder Personen haben find ich sie gut.

  10. #170
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.390
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Filler sind meiner Meinung nach wirklich gut, wenn sie auch richtig gemacht werden.

    Entscheidend ist hier: 1. die Qualität der Serie an sich und 2. der Zeitpunkt an dem der Filler gemacht wird.

    In Avatar zum Beispiel, sind solche Filler sehr häufig eingesetzt worden. Sie waren meist lustig, manchmal erweiterten sie aber auch das Blickfeld über die Vergangenheit einzelner Charaktere. Sie wurden meistens dann eingesetzt, wenn die Hauptstory ohnehin sehr ausgehdehnt wurde, (zum Beispiel auf der Suche nach Appa oder während der Vorbereitung auf den Kampf mit dem Feuerlord) was vielleicht nicht gut war, weil man sich dann denkt: "Oh nein, nicht schon wieder ein Filler. Ich möchte jetzt endlich wissen, wie es weitergeht!!!"

  11. #171
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Riegi
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Austria
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.773
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Filler sind gerade bei den großen Serien (Bleach, Naruto, One Piece, etc...) immer so eine Sache....
    es gibt welche die gar nicht so ins Gewicht fallen und andere nerven dermaßen das ich sie am liebsten alle überspringen würde

    Aber im Goßem und Ganzen .... gar nicht so schlimm (meistens)
    Riegi on [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    ]

  12. #172
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    14
    Punkte
    1.608
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Ich weiß, die meisten hassen Filler, ganz besonders bei endlos Animes.
    Ein negatives Beispiel ist Naruto Shippuuden, das meiner Meinung nach echt zu stark übertreibt was die Fillers angeht und es nur noch den Spaß nimmt, immer nach ungefähr 15-20 regulären Animefolgen, kommen genauso lange Filler ARCs, die meist einfach bullshit Storys sind, die überhaupt kein Bezug auf das Naruto Universum haben (was zum Teufel soll der Naruto Roboter -.-), ganz besonders im Final Arc des Animes nur noch stören und die, die Stimmung rapide abnehmen lässt.

    Nehmen wir jetzt ein positives Beispiel, wo ich, persönlich die Filler gar nicht so schlecht finde und aber auch nicht so extrem Auftreten.
    Die Rede ist von One Piece, wo ich mich eigentlich kaum beschwere, das es Filler gibt, weil es manchmal einem nicht so vorkommt als würde man ein Filler sehn, ein ganz besonderer Filler Arc der mir immer noch im Kopf blieb ist der direkt nach dem Skypia Arc, den G8 Arc wo ich erst im nachhinein begriffen hab, dass das ein Filler war.
    Manche Filler Episoden in One Piece sind eine Streckung eines bereits laufenden Arcs, z.B in Alabasta gab es 5 Filler, die aber nur die Reise von einem Punkt zum nächsten etwas Streckten und etwas mehr Alabasta zeigten oder das etwas auspuffern eines abgeschlossenen Arcs, z.B nach fast jedem oder vor einem großen storyrelevanten Arc in der Grandline (Nach Logue Town, Nach Alabasta Arc, Vor und Nach Skypia, Vor und Nach Water Seven Arc [CP9 Saga], Vor und Nach Thriller Bark Arc) . Sonst gibt es nur noch Fillers, die auf einer langen Reise mit dem Schiff stattfinden.

    Was ich sagen will, ist das man mit Fillern keine storyrelevanten Arcs zerstören sollte, sondern immer eingesetzt werden sollten, wenn große Abschnitte einer Geschichte zuende sind.
    Was ich noch anmerken will ist, wenn Animes die einem am Herzen liegen zuende gehn, dann freut man sich umso mehr, das man noch kleine Storys hat, mit seinen Liebgewonnen Charakteren, auch wenn es Filler sind^^
    Geändert von NeycoX (13. September 2014 um 16:11 Uhr)

  13. #173
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    6
    Punkte
    1.656
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Egal aus welcher Sicht betrachtet nehmen wir das Beispiel von Naruto, die Folgen, wo es um diese Schiffahrt ging, wo Naruto unter anderem gegen die eigenen Doppelgaenger kaempfen musste, man erfaehrt in diesen Fillerfolgen zwar mehr ueber die Philosophie des Jutsus der Doppelgaenger aber es waren eindeutig zu viele Folgen dieser Art hintereinander. Waere es eine einzige Folge gewesen haette man es ganz schwer verkraften koennen aber wenn man beachtet, dass pro Woche nur eine einzige Folge von Naruto erscheint und dann diese eine Folge auch noch ein Filler ist und diese Fillerreihe einen ganzen Monat andauert, dann wird es sehr schwer diese Fillerfolgen noch als akzeptabel anzusehen.

  14. #174
    Perverses Alien Avatar von TakumiUsui
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    787
    Punkte
    9.006
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Also bei One piece und Naruto fand ich das bis jetzt sehr schlimm. Irgendwie könnte ich nie damit etwas anfangen. Gleich schon am Anfang der Episode gelangweilt. Immer gehoft das dieser Werk vom Teufel aufhört.
    Filler Folgen sind echt selten gut und selten gucke sie überhaupt.
    Paar Filler Folgen sind ok aber ein Monat lang und dann wird es nun noch Monoton.

  15. #175
    Freigeschalteter Otaku Avatar von pimpanse
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.225
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Bin das erste Mal mit dem Begriff bei Naruto in Kontakt gekommen. Extrem graußige Folgen waren das damals. Sollen Sie halt den Anime auf Eis setzen, bis die neuen Kapitel geschrieben sind.

  16. #176
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.614
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    naja ich finde es kommt drauf an. wenn die filler gut gemacht sind, sprich die geschichte ist gut eingebunden und die fähigkeiten der charakter sind nicht plötzlich geupped, dann sind die filler komplett in ordnung. immerhin sind sie dazu da der vorlage ein bisschen luft zu lassen. die andere option wäre ja eine pause und dann würden die meisten zuschauer auch rumheulen...richtig???? niemand will bei naruto oder one piece,wie bei bleach eine lange pause haben, um dem manga ein vorsprung zu lassen.... ist doch richtig nervig.

    letzten endes kommt es immer auf den filler selbst an, wie er gemacht ist.

  17. #177
    Neuling auf Bewährung Avatar von Delios007
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7
    Punkte
    1.603
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Zitat Zitat von balla91 Beitrag anzeigen

    letzten endes kommt es immer auf den filler selbst an, wie er gemacht ist.

    Find ich auch. Der letzte Filler von Naruto mit dem Roboter Naruto war grässlich. Aber ich fand den Filler über Kakashis Vergangenheit geil. Der kam mir teils wie eine kleine Vorgeschichte zum Anime vor, weil in der Letzten Folge vom Filler ja das Training von Team 7 anfängt^^ Ich muss sagen, es gibt nicht viel Naruto-filler, die ich feier, aber der gehört definitiv dazu.

    So jetzt haben wir auch mal ein Positiv beispiel für Naruto Shippuuden

  18. #178
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.642
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Filler sind nichts schlechtes - finde sie sogar gut, da sie die Story in die länge zieht. Ich sehe Sie wie Nebenstorys und die finde ich meist Interessant.
    Natürlich nerven Sie schon, wenn nichts passiert, aber sonst sind se super

  19. #179
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.718
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    Die meisten Filler die ich kenne sind unnötig und nerven nur. Bei Animes die komplett sind kann man sie überspringen aber welche wo man pro Woche nur 1 Folge sehen kann, das is schon nervig. Die Bleach Filler z.B. sind die Hölle. Wobei One Pice sich irgendwie auch wie ein einziger Filler anfühlt mMn.

    Ganz klar: Werk des Teufels denn wichtige Infos aus Fillern sollten in die Mainstory.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  20. #180
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Tsunderekrieger
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.466
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Filler - Ein Werk des Teufels oder gar nicht so schlimm?

    An sich mag ich keine Filler, denn sie unterbrechen den Storyverlauf und nerven deswegen. Es gibt zwar ab und an Filler die nicht ganz so schlecht sind, aber es gibt auch die die komplett sinnlos sind und einfach nur nerven. Ich mag lieber Animes ohne Filler. Wenn dafür ne Folge mal 2 Wochen auf sich warten lässt, weil der Mange noch nicht weitergeht, ist das zu verschmerzen.

Seite 9 von 21 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158