Seite 19 von 32 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 380 von 623

Thema: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #361
    Freigeschalteter Otaku Avatar von DAMPFWOLKE
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.453
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Ich finde es nicht peinlich zuzugeben das ich Animes anschaue,
    allerdings interessiert es auch keinen wirklich. Ich habe noch nie mit jemandem wirklich länger über Animes reden müssen, außer er schaut selbst welche.
    Aber leider gibt es wirklich viel zu viele Vorurteile über Animes
    Zitat aus den Boardregeln:

    Signaturen und Avatare sind keine Werbeflächen für andere Boards. Fremdwerbung, Referrer o. Ä. sind nicht erlaubt

  2. #362
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Vampire4321
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.085
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Ich finde es absolut nicht peinlich und werd auch bestimmt niemals jemanden verstehen der so denkt.
    Es gibt genug erwachsene Männer die mit Modeleisenbahnen oder Spielzeugautos "spielen", warum sollte da Anime schauen peinlich sein.
    Ich finde jeder hat das Recht seine Hobbys frei zu wählen und sollte dafür auch nicht verurteilt werden oder es verstecken müssen.
    Vielleicht denke ich aber auch nur so weil ich mitlerweile 24 bin und Anime mein größtes Hobby ist oder weil das Hobby meines 50 jährigen
    Vaters seine Modeleisenbahn ist :^)
    Ich bin jedoch auch um ehrlich zu sein noch nie jemandem begegnet der mich für mein Hobby verurteilt hätte!
    ( außer vielleicht meiner Freundin, weil ich lieber Anime schau als mit ihr auf Bälle oder Partys zu gehen ^^d )

  3. #363
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Tango
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.048
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Interessantes Thema. Es stimmt, die meisten die keine Ahnung haben denken da an Pokemon oder One Piece etc. Leider ist es dann bei Leuten wie mir, ich bin 52, auch oft so, das einige denken, man schaue in dem Alter nur Hentai oder ähnlichen "Schmuiddelkram". Es dauert immer einige Zeit und so manche Erklärung, bis der Gegenüber versteht, was man da eigentlich wirklich schaut.

  4. #364
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    6
    Punkte
    1.298
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Animes sind soziologisch gesehen definitiv immernoch ein absolutes Nischenprodukt, und werden vom Kultur intolleranten Otto Normal Bürger als "Freak Ding" abgestempelt. Punkt.

    Das weis jeder der Animes konsumiert aber trotzdem ein stabiles Sozialleben hat und mit vielen verschiedenen Menschen interagiert.

    Bei Leuten die sich für Kunst und Kultur interessieren und selber Nerds in ihrem Metier sind (Kunst, Musik, Film, Games, Literatur, Comics, Design etc.) findet man eine stark erhöhte Toleranz gegenüber anderen Kunstformen, da diese Personen ja selber in ihren kreativen Parallelwelten eine Teilexistenz führen, und davon somit genauso durch kreativen Input geprägt sind wie man selber.

    Ein Glück das nicht jeder Mensch gleich ist, und ich letztere Gruppe um mich herum habe.

  5. #365
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mosh
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.595
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    als ich noch klein war, habe ich gedacht, dass alle Serien und Filme, sowie Zeichentrick und was auch immer von Deutschland kamen :D
    da kannte ich nicht mal den begriff Anime ^^ und der erste Anime den ich gesehen habe war wohl Heidi haha :D

    Animes haben so etwas besonderes für mich. Dieses besondere Etwas, wo keine Serie oder ein Film rankommt. Und dass sie manchmal kindisch und übertrieben peinlich sind, ist wohl ein Teil davon! Wenn ich da z.B. an "Sekirei" denke, dass ein super starkes Mädchen, so hübsch und lieb einfach so mit einem Looser zusammenkommt, das grenzt schon nicht mehr an Wunschdenken oder Träumen. Das geht weit über das unlogische hinaus haha :D

    Aus dem Alltag entfliehen und sich in eine andere Welt zu begeben, ist etwas schönes, mal Abwechslung zu bekommen und wie ich finde, mal runterzukommen, macht ein Anime so besonders.
    Jeder der so vorurteilshaft denkt hat selber Pech^^ ich sage euch, zeigt man so einer Person ein Anime, welches er sogar mögen könnte, wird er nicht mehr aufhören zu gucken xD

    Keep it Real guys

  6. #366
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.330
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Natürlich ist es kindisch sich hinzusetzen und Animes wie Shinchan Flint Hammerhead oder Pokemon zu gucken. Aber schämen muss man sich deswegen doch nicht, das ist Nostalgisch und Lustig obendrein.
    wer allerdings behauptet Animes seien nur etwas für Kinder liegt einfach falsch.
    Es gibt kein anderes Format mit so guten ausgefallenen, oder aberwitzigen Storys und Charackteren (geschweige denn in der vielzahl)
    hat ein Künstler eine gute Idee für ein Drehbuch kann er diese Story ohne gleich ein Millionen Budget zu sprengen für die Masse bereitstellen,
    selbst die Story armen Animes erzählen u.a mehr Geschichte als die meißten Hollywood Filme.
    am ende bleibt nur zu sagen:
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    (ps. welcher anime ist auf diesem Bild? interessiert mich selbst :D)

  7. #367
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    4
    Punkte
    1.580
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Nein, garnicht.

    Anime/Mangas sind eine von vielen Arten der Unterhaltung. Es gibt viele Genres und daher jedem das seine. Natürlich kann es sein dass jemand ein Genre kindisch oder lustig findet aber der andere tut dies nicht.

    Jeder sollte sich selbst eine Meinung bilden und nicht aufgeben wenn ihm jemand sagt: "Hey du wieso liest du oder guckst du diese kindische Kacke?".

  8. #368
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    2
    Punkte
    1.391
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Scham muss man deswegen auf jedenfall nicht empfinden. Was "kindisch" ist und was nicht, entscheidet jeder selbst für sich. Ich zu meinem Teil bastle auch gunpla und sammle PVC Figuren. Anime und Manga sind eine eigene Form die japanische Kultur zu beschreiben und verstehen sich meiner Meinung nach als eine Art der Kunst, welche den Deutschen hier zu Lande einfach fremd ist.

  9. #369
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    36
    Punkte
    2.091
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Was sollte daran den Peinlich sein ?
    Ich stehe voll dazu das ich Anime Fan bin auf sowas kann man eher Stolz sein als das man es als Peinlich empfindet.
    Jeder kann sich das anschauen und machen was im gefällt die Meinung anderer kann einem doch völlig egal sein.
    Anime ist so enorm vielschichtig da ist für jeden was dabei sei es der Horror fan oder jemand der comedy bevorzugt.
    Als Kindisch würde ich Anime nicht bezeichen vorallem da sehr viele davon gar nichts für Kinder wären.
    Manche Menschen sind einfach Intollerant und schlecht Informiert Anime Fans sind mir neben Metalheads die leibsten Menschen :D

  10. #370
    Freigeschalteter Otaku Avatar von EnMonCoeur
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    35
    Punkte
    1.861
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Wie Nietzsche einst schon sagte:

    Im echten Manne ist ein Kind versteckt; das will spielen. (Auf, ihr Frauen, so entdeckt mir doch das Kind im Manne!)
    Manche sind kindisch, andere nicht.
    Ich sehe mir kindische, sowie "nicht kindische" an, jedenfalls wenn sie mir gefallen.

    PS: Mit einem Vergleich würde man sich einfacher tun, aber dann wäre die Frage "was für einen Vergleich?".

  11. #371
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Enirito
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    26
    Punkte
    1.638
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Also bei mir is es so das Animes einfach zu meinem Leben dazu gehören
    Als Kind angefangen Animes zu gucken und bis heute (ca. 15 Jahre später) nicht aufgehört

    Wenn Leute mich fragen gebe ich auch zu das ich Animes gucke, sage es aber nicht von mir aus sondern nur wenn ich gefragt werde.
    Einfach aus dem Grund heraus das viele nicht verstehen wollen das Animes nicht nur für Kinder sind sonder genau so auch was für Erwachsene
    Klar sind Animes wie Pokemon an die etwas jüngeren gerichtet, jedoch andere Animes wiederrum bspw. Psycho-Pass oder Death Note auf die älteren Zielen und an Spannung mit serien wie Breaking Bad oder anderen bei weitem mithalten können.

    Daher schäme ich mich auch nicht dafür. Es ist ein Teil von mir und ich stehe auch dazu!!!!!!!!!

  12. #372
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.501
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Also ohne jemandem zu nahe zu treten finde ich bereits die Frage überflüssig. Kein Zeitvertreib sollte einem peinlich oder kindisch sein, oder so angesehen werden.
    Selbstverständlch muss es nicht jeder mögen, dies ist auch gar nicht zu bewerkstelligen. Andere Leute aber aufgrund deren Hobbies bzw. Zeitvertreib vorzuverurteilen (sofern man niemanden dabei schadet) kann lediglich in den allerseltensten Fälen gerechtfertigt sein. Allein der Gedanke ist bereits gefährlich, so landet man ganz schnell in einer Gesellschaft in der man andere bevormundet und Dinge verbietet, und dies nur damit andere nach der eigenen und für einzig richtigen empfundenen Vorstellung handeln.

  13. #373
    パンツが大好き! Avatar von FrozZenOnE
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    240
    Punkte
    5.889
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Pandabbunny hat recht.
    Und mal so, als Forenmitglied muss einem diese Frage auch schon etwas unsinnig vorkommen. Da man sich hier ja angemeldet hat, WEIL man sich dafür interessiert und offensichtlich auch dazu steht. Ergo ist es einem dann auch nicht peinlich.
    Also gibt es hier keine negativen Antworten und es wird vermutlich auch nie welche geben ^^


    by shiNX

    Meine [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  14. #374
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.410
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Animes und Mangas usw. sind nichts was einem peinlich sein sollte.Man könnte es einfach auch als ein Hobby sehen.
    Manche Leute Zeichnen gerne, andere sammeln Briefmarken oder alte Münzen, wen kümmerts ?
    Ich bin ein Großer Fan von Animes und Mangas und diese Meinung wird sich niemals ändern, so sollten auch alle anderen denken die sich momentan noch für
    ihr, ich sag mal hobby schämem, und sich nicht trauen es anderen gegenüber zuzugeben.Nur Mut

  15. #375
    Freigeschalteter Otaku Avatar von SianTangKing
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.443
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Es ging mir mal eine Zeit so, als ich über Animes nicht reden konnte, weil es mir peinlich war, aber jetzt, nachdem man ein paar weitere Otakus kennengelernt hat, ist es ganz toll ein paar Sachen auszutauschen.
    Mittlerweile ist mir das kein bisschen mehr peinlich.

  16. #376
    Kleiner Experte Avatar von eraz
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    RLP
    Beiträge
    52
    Punkte
    3.254
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Definitiv nicht. Die Leute die sagen Anime / Manga wäre peinlich, sind meistens die die diese ganzen Hartz 4 Sendungen auf RTL II und RTL anschauen.
    Nein aber mal im Ernst. Ich finde das vollkommen ok. Es bleibt doch jedem selbst überlassen, was er mag und was nicht.
    Posting © by Eraz 2015. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

  17. #377
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    8
    Punkte
    2.551
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Nein. Ich habe das gefühl die Animecomunity wird sowieso imemr größer. In der zehnten haben sich bei mir run die Hälfte Animes angeschaut in der Oberstufen waren es dann schon wesentlich mehr. Diejenigen, die denken Animes sind kindisch kennen nur Pokemon, dabei gibt es so viel mehr gute Animes.

  18. #378
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.470
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Also peinlich ist es mir nicht.
    Allerdings erfährt auch niemand von mir, dass ich Animes schaue, solange man mich nicht auf irgendeiner Weise danach fragt.
    So ist es ja eigentlich wie jedes meiner Freizeitaktivitäten, von denen erfährt einfach so auch niemand, außer es passt halt zum Thema..
    Ansonsten habe ich halt auch Freunde, die Animes gucken, somit bin ich auch nicht ganz einsam.

  19. #379
    Freigeschalteter Otaku Avatar von F4lcon
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.098
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Mir geht es wie den meisten hier.
    Mir ist es nicht direkt peinlich. Aber ich drücke es auch keinen auf die Nase, folglich wissen es nur die, die mich besser kennen. Und das sind auch diejenigen, mit denen ich nächtelang über die neuesten Episoden diskutiere =P

  20. #380
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.577
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Nein, gewiss nicht. Es gibt keinen vernünftigen Grund, Schamgefühle für das einfache Anschauen von animinierten Szenen oder das Lesen von japanischen Comics zu hegen, auch dann nicht, wenn manche Personen eine pejorative Meinung vertreten. Menschen, die ein Problem in so einem Hobby sehen, mangelt es schlicht und ergreifend an geistiger Reife oder halten an bestimmten Vorurteilen fest, die das Medium mit sich bringt. Das Ganze somit ferner auf irgendwelches Halbwissen wie "Das sind doch nur Serien für Kinder" oder "Werden dort nicht Kindervergewaltigungszenen gezeigt?" zu reduzieren bzw. gleich in die Schublade "komisch" abzulegen, wenn man nichts Genaueres weiß, zeugt auch nicht gerade von Intelligenz und bedarf einfacher Aufklärung. Diejenigen, die dann weiterhin vehement auf ihre Sturrheit beharren und nicht konform gehen wollen, dass nichts an diesem Hobby verkehrt ist, denen kann man leider nicht mehr helfen. Dass es manchen aufgrund der Angst auf eine befremdliche Reaktion peinlich sein kann, ist nachvollziehbar, aber aus o.g. Gründen nicht berechtigt, vor allem in einer Zeit lange nach der Aufklärung. Man sollte einfach zu sich selbst stehen.

Seite 19 von 32 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 273
    Letzter Beitrag: 9. May 2016, 19:01
  2. Anime/Manga-Quiz
    Von Mars im Forum Fun & Spam
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 24. August 2013, 21:15
  3. Wie wichtig sind Anime und Manga für euch?
    Von Nana im Forum Manga Talk
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24. July 2013, 17:24
  4. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23. July 2013, 22:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158