Seite 26 von 32 ErsteErste ... 162425262728 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 520 von 623

Thema: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #501
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.046
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Nein...Warum? Ganz einfach!

    In Animes gibt es meist mehr Herz und Seele als in vielen Filmen oder Serien. Man kann in eine komplett andere vollkommen eintauchen und sich treiben lassen und das kenne ich sonst nur bei RPG´s. Außerdem gibt es so viele verschiedene Genres, dass für jeden etwas dabei ist und vorallem auch etwas, was sich Kinder niemals ansehen dürften! Blood C WTF...

  2. #502
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.019
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Sowohl, als auch.
    Zum einen hab ich kein Problem damit und bin damit auch sehr offen, dass ich das frei Erzähle. Was die anderen vorurteilhaft davon denken interessiert mich auch Null! ich versuche auch liebend gern Leute davon zu überzeugen, denn ich verstehe, dass es ungewohnt ist sich einem so extrem andren Genre zuzuwenden, wobei man in Deutschland im Mainstream auch hauptsächlich die Jugendserien sieht (oder die in unnachvollziehbare Stücke geschnittene Version von Naruto..).
    Ich würde mich ungemein freuen, Bekannten tiefgründige, spannende und absolut lustige Serien zu zeigen, aber da kommen wir zu dem Problempunkt.

    Ich bin definitiv kein Fan von Fanservice, unabsichtlichen Busengrabschern oder Panty-Face-Encounter. Und auch wenn ich diese mittlerweile Gefühlslos hinnehme, schäme ich und ärgere mich deshalb regelrecht, wenn ich von einer Serie überzeugt bin, Sie einem Bekannten näher bringen möchte und eine solche Szene auftaucht.
    Ich rede hier nicht von reinen Ecci-Serien. Aber mittlerweile nimmt das meiner Meinung nach Überhand.
    Allein in der ersten Folge von Kiseijuu hatte ich nach einer solchen Szene eine, gottseidank unbegründete, Angst, dass diese, so gelobte Serie, mit einem ähnlichen Zeug weiter bestückt sein wird

  3. #503
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.500
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Also ich muss schon sagen, dass ich ziemlich häufig blöd angeguckt werde, wenn ich mich mit meinen Freunden/Verwandten (bin mit 26 der jüngste) über die neueste Naruto oder OnePiece-Folgen unterhalte...
    Zum glück bin ich schon lange darüber hinweg, dass ich mir auch nur im geringsten etwas dahingehend einreden lasse, dass ich zu alt dafür wäre. Allerdings nehme ich sehr viel rücksicht auf meine freundin, die es absolut hasst, wenn sie nur japanische stimmen hört und buntes geflimmer auf dem tv sieht.
    Sie hat ihre hobbys mit denen ich nichts zu tun haben will und ich meine, somit hat jeder die zeit für sich und zwingt dem anderen nichts auf und das ist glaube ich auch das wichtigste wie man damit umgehen sollte.
    Soll nicht heißen, dass ich mir nicht schon wünschen würde, dass sie mal mitguckt, aber wie soll man das bewerkstelligen, wenn das einzige im TV für sie an gezeichneten sachen die Sendung mit der Maus war ;-)

  4. #504
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    25
    Punkte
    1.021
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Nein, wieso? weil das niemandem peinlich sein soll. Ich unterhalte mich in der Öffentlichkeit immer mit Freunden über Animes etc. uns ist das nicht peinlich. Mich hat auch noch niemand deshalb dumm angelabert oder so was. Es darf niemandem peinlich sein wenn er/sie Anime Fan ist, das ist ja ein ganz normales ,,Hobby'' viele Leute kennen es einfach nicht und schauen deshalb blöde wenn man davon spricht oder ein Shirt oder etwas ähnliches mit einem Aufdruck von einem Anime hat, aber das sollte jedem egal sein.
    Warum fiel ich so oft, warum bin ich wieder aufgestanden? Wieso stehe ich noch, und liege nicht in einer roten Pfütze? Wieso sollte ich nicht einfach alles aufgeben? Weil ich schon so oft wieder aufgestanden bin...

  5. #505
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.230
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Ich finde es sollte nicht das No.1 Gesprächsthema sein, aber peinlich oder kindisch finde ich Anime ganz und garnicht.
    Kindisch ist generell eine schlechte Aussage. Es gibt zwar viele Kinderanime aber eine große Anzahl ist für eine ältere Zielgruppe geschaffen und befasst sich dementsprechend mit erwachseneren Thematiken. Z.B. das Seinen Genre kann niemand "kindisch" nennen. Ausserdem sind viele Anime auch Emotional^^
    Peinlich ist Ansichtssache auch wenn Ich denke, dass es niemandem peinlich sein sollte Anime anzuschauen. Im ernst, jeder darf und soll seinen Hobbies nachgehen und wenn jemand Anime anschaut anstatt sich mit (immer gleichen) "Hollywood-Blockbustern" die Birne zu zerballern, dann soll er das^^

  6. #506
    Treues Mitglied Avatar von Tet2
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    371
    Punkte
    5.587
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Wieso sollte es das sein?
    Anime und Manga werden immerhin auch von deutlich älteren Menschen gemacht, ist es denen peinlich? Ich glaube eher nicht.
    Mir ist das auch nicht peinlich und ich verberge es nicht vor der Öffentlichkeit, schreie es aber auch selbstverständlich nicht herum oder werbe andere auf der Straße mit Flyern an. Das fände ich dann schon eher peinlich.

  7. #507
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.609
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Mir ist es völlig egal was andere davon halten das ich Anime´s mag und mir selbst ist es kein Stück peinlich.
    Zudem ist es mein Hobby und das sollte niemanden peinlich sein und wer einen dumm anmacht hat einfach keine Ahnung, ganz einfach.
    Und die Leute die Anime´s nicht verstehen zeige ich nur kurz ein paar Stellen aus Hellsing und deren Ansicht ändern sich dann meist sehr schnell.
    Si vis pacem, para bellum!

  8. #508
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.789
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Peinlich sind mir Animes/Mangas nicht wirklich, aber ich bin jetzt nicht jemand, der das breittritt.
    Es ist ja jetzt auch nicht das Hobby von mir. Ich habe genügend andere, die ich bei dem ersten Kennenlernen nenne und was dann auch zu netten Unterhaltungen führen kann. Früher oder später bekommt derjenige dann sowieso raus, dass ich auf Animationen stehe - diese Sachen für 'Kinder' eben. Da ist es mir halt meistens sowieso egal, was derjenige dann denkt. Solange wir uns weiterhin gut verstehen, ist es auch in Ordnung, selbst wenn er eben sowas nicht mag.

    Bei manchen Sachen innerhalb von Animes denke ich mir aber auch, dass einiges einfach nicht sein muss. Es gibt Serien, da übertreiben sie es mit dem Fanservice teilweise. Ich liebe ›One Piece‹ abgöttisch, aber dennoch geht es für mich auch einfach ein wenig zu weit, wenn eine 16-Jährige in einem total knappen Outfit herumläuft. Und damit meine ich bei der guten Rebecca nicht nur mal einen Minirock und ein enges Top. Nein. Ihr Gladiatorkostüm verdeckt so das Mindiste, halbwegs. Bei ihr fallen ja fast die Brüste raus. Das ist mir dann wirklich zu viel des Guten und etwas, dass ich stark an ›One Piece‹ kritisiere.
    Mir ist es aber eben nicht peinlich. Trotzdem weiß jeder, dass ich ›One Piece‹ gucke.

  9. #509
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Noire16
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Weipertshofen
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.133
    Errungenschaften:
    Erste Gruppe1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Leider meint die Heutige Gesellschaft das man lieber "etwas Vernünftigeres" mit seiner Zeit anfangen sollte als Animes anzuschauen. Diejenigen Meinen auch man soll mehr vom Leben genießen sprich Alkohol und Zigaretten (Hemmungslos Besaufen oder ähnliches) und sehen Animes als komplett kindisch an, aber das ist auch falsch. Diejenigen die das sagen haben meist selber noch nie wirklich einen Anime angeschaut/gesehen, denn Ihr, diejenigen die Animes schaut, solltet euch niemals dafür schämen. In meiner klasse gehe ich damit komplett offen um (bin 16 und werde demnächst 17) und dort weis auch jeder das ich ein Anime Nerd bin. Mir ist es auch komplett egal was sie denken, und genau so müsst ihr auch denken. Wir, wir Anime Fans sind nämlich was besseres als die anderen die keine Animes schauen, deswegen muss es euch nicht peinlich sein

  10. #510
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.254
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Das ist mal ne gute Frage! :D
    Also ehrlich gesagt schäme ich mich überhaupt nicht für das was ich kucke (was nicht heißen soll das es bei animes nicht gibt wofür man sich schämen sollte.. i have seen some shit), aber das was ich wirklich durchschaue ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack aber mir auch bestimmt nicht peinlich und zum Thema kindisch... es gibt natürlich wirklich kindische Animes aber die muss man ja auch nicht kucken.. und ausserdem irgendwo steckt in jedem von uns ja noch ein Kind :P
    Semper Viktor!

  11. #511
    GTT
    GTT ist offline
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    36
    Punkte
    1.022
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Nein, verstehe auch nicht, was daran peinlich sein sollte.
    Ich bin eine Person, die zu seiner Meinung steht und habe auch kein Problem damit, öffentlich zu sagen was ich denke und tue.
    Ich habe aber auch keine Leute in meinem Freundeskreis, welche was gegen Animes haben. Ein paar verstehen zwar nicht, was einen daran fasziniert, aber es hat deshalb noch niemand zu mir gesagt, dass mein Hobby dumm ist.

  12. #512
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Essen
    Beiträge
    8
    Punkte
    960
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Nö warum auch? Jedem gefällt doch was anderes und ich verurteile niemanden für seine Vorlieben. Sollte mich jemand dafür verurteilen, dass ich auf Animes stehe ist mir das völlig egal ^^
    Ich gehe immer offen und ehrlich durchs Leben und habe mir so ein starkes Selbstbewusstsein aufgebaut. Jeder hat seine Leichen im Keller und wer sagt, dass Animes peinlich wären will bestimmt nur davon ablenken, dass er auch etwas mag, was andere als peinlich abstempeln würden. Ich bin auch bekennender My little Pony-Fan oder kurz Brony :D

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  13. #513
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    15
    Punkte
    1.023
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Ist einfach eine schwierige Gesellschaft dabei kommt es aber auch wieder drauf an wo man sich befindet die meisten im alter von 15-26 sind sogar selber anime fans oder haben zumindest einen der großen klassiker gesehn falsch ist nichts daran es ist einfach nur ein hobby welches man genießen sollte und die meinung und vorurteile von personen die sich mit der materie nicht auskennen sollte mansowieso meiden

  14. #514
    Kleiner Experte Avatar von Crome18
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    136
    Punkte
    2.065
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Ich kann nur sagen, wer sagt Anime's sind Kindisch und Peinlich der hat hier im Forum eigentlich nichts zusuchen.
    Aber nun mal zu etwas was mir sehr wichtig ist, undzwar jeder der das Hobby Anime bzw. Manga hat und deshalb gemobbt wird (Schüler zb. sind Mega Intolerant bei besonderen Hobbys) sollte versuchen seine Hobbys bzw. seine Vorlieben für sich zu behalten.
    Nicht noch sich als Opfer hingeben, d.h. mit Attack on Titan Shirts (ist mir direkt eingefallen xD)oder in Cosplay's aus Anime's rumrennen und so, dass sind halt alles Fettnäpfchen und da kann ich dann verstehen wenns einem Peinlich wird das man Anime/Manga mag. ABER das ist es ja nicht.

    Also liebe Menschen die wegen Anime/manga gemobbt werden, versucht euer hobby für euch zu behalten, ist für jeden einfach besser so.
    Man kann sich ja im Internet genug mit Anime liebhabern beschäftigen da muss man nicht noch versuchen als bsp. in der Schule mit seinem *Tollen* Hobby anzugeben :D

    No Game No Life <3 | Tokyo Ghoul & Tokyo Ghoul Root A <3 | One-Punch-Man <3 | Durarara!! <3 | Toradora! <3
    Vielen Dank an Crimzan-Senpai (made the Signature) Never retreat, never surrender, never look back! - Kamina (Gurren Lagan)
    100% me | I would like to play a Game :3
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] / psst. nety <3

  15. #515
    Anime Otaku | アニメオタク Avatar von Shirobaka
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Rheinland-Pfalz/Eifel
    Beiträge
    252
    Punkte
    3.908
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Zitat Zitat von Kweepy Beitrag anzeigen
    Nein, nur weil es gezeichnet ist, heißt das nicht, dass es nur für Kinder ist.. es gibt viele Animes, die in KInderhänden nichts zu suchen haben :P Leute, die anderes behaupten, kennen sich meistens mit der Materie nicht aus
    Ich denke das gleiche, wer meint Animes sind kinderkram haben nie Animes wie Another oder Elfen Lied gesehen, also ich würde nem Kind niemals Elfen Lied oder sowas zeigen xD

  16. #516
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Carimer
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.274
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Weder peinlich, noch kindisch. Warum sollte mir meine Leidenschaft peinlich sein, mich kümmert es nicht wirklich was Leute von mir denken.
    Wenn man aber ihnen sagt das Dragonball ein Anime ist, sagen sie nicht mehr das es kindisch etc. ist.
    Das es aber nur für Kinder ist, ist das dämlichste Vorurteil das ich kenne. Ist gibt ja nicht wirklich viele Animes die für Kinder sind, ganz besonders hier in Deutschland.

    Besser gesagt jeder sollte sich eine eigene Meinung bilden, wenn andere es kindisch oder peinlich finden, dann ist es halt so.

  17. #517
    Freigeschalteter Otaku Avatar von EnMonCoeur
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    35
    Punkte
    1.861
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Zitat Zitat von SakuragiAi Beitrag anzeigen
    Es war mir auch ziemlich egal, als meine Kunstlehrerin damals meinte, das wäre doch keine Kunst. Das sei nur eine Modeerscheinung und in ein paar Jahren würde das keine mehr kennen.
    Ich möchte zu gerne wissen, ob diese besagte Dame damals Heidi, Biene Maja, Wickie und die starken Männer, Alice im Wunderland, Pinocchio etc. gesehen hat ...
    Soweit ich mich erinnern kann, wurde 1971 oder '74 zum ersten Mal ein Anime im deutschen Fernsehen ausgestrahlt.
    Wenn man bedenkt, dass auf RTL 2 noch vor ein paar Jährchen Anime-Serien liefen ...

    Aber dennoch muss ich dieser Dame zum Teil zustimmen.
    Ich bin mir sicher, dass sie zumindest Heidi oder Alice im Wunderland gesehen hat, da sie selbst (und viele) nicht wissen, dass es sich hierbei auch um Anime handelt, stimmt die Aussage irgendwie, dass es (in ein paar Jahren) niemand mehr kennt/weiß.

    Zitat Zitat von Crome18 Beitrag anzeigen
    Nicht noch sich als Opfer hingeben, d.h. mit Attack on Titan Shirts (ist mir direkt eingefallen xD)oder in Cosplay's aus Anime's rumrennen und so

    Puh ...
    Da hätte ich ein kleines Problem.
    Geldbörse (Shingeki no Kyojin - Flügel der Freiheit), Ketten (Shingeki no Kyojin - Schlüssel, Flügel der Freiheit, Mauern), Handyhülle vom iPhone (Zero no Tsukaima), Hintergründe von meinen beiden Smartphones und iPod Touch könnte ich noch ändern, aber mein Tattoo am Unterarm (Flügel der Freiheit) kann ich nicht entfernen.
    (Ich weiß, dass zu dem Zitat noch viel mehr gehört, konnte aber nicht widerstehen. :P)

  18. #518
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    BW - Deutschland
    Beiträge
    26
    Punkte
    974
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Auf keinen Fall sind Animes kindisch und ich verheimliche das auch nicht.
    Ich bin mittlerweile so weit, dass ich mich beleidigt fühle, wenn jemand so was sagt wie: "Animes sind scheisse (etc.)".
    Wer keine Ahnung hat und im allgemeinen sagt, dass Animes scheisse sind, soll seine Klappe halten.
    Man kann sagen, wenn mans nicht mag oder bestimmte Animes nicht mag, das mache ich ja auch bei anderen Dingen.

    Aber das ist noch lange keinen Grund dafür das zu verschweigen. Ich habe sowieso eine "Mauer" um mich errichtet, die alles was mich nervt abfängt, sodass das gar nicht bei mir ankommt. Kann mir also egal sein ^^
    Bei mir gibt es auch Animes, die mir etwas bedeuten und mich ziemlich zum nachdenken bringen. Und wenn einem etwas wichtig ist, und es dann jemand anderes schlecht redet, ohne irgendwelche Gründe oder Argumente, dann nervt das nur. Lebt euer Leben wie ihr es wollt und ignoriert Leute die euch wegen Animes, Mangas, etc. nerven oder sogar mobben. Die werden dann schon von alleine aufhören :D

    Animes/Mangas for the win! :P
    -Testralon

    "Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot. Der ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird."
    Naruto Shippuuden

  19. #519
    Spender Avatar von Jurij3boy
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    7
    Punkte
    2.120
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Auch wenn viele sagen , dass Anime und Manga kindisch sind , kann ich diese Meinung eindeutig nicht teilen.
    Ich bin 16 und schauen leidenschaftlich gern Anime und lese auch Manga und schäme mich dafür nicht.
    Von mir weis das auch jeder , und falls es jemandem nicht passt , ist es ja nicht mein Problem.

    Wer will kann gerne auf meinem Kanal vorbeischauen.
    Ich mache Animevideos und würde mich über jeden einzelnen Besucher freuen.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  20. #520
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    16
    Punkte
    2.024
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Nein wieso auch? Ich bin stolz auf mein Otaku Dasein und wem es nicht passt der kann mir egal sein..
    Sollen die Leute ruhig über mich denken was sie wollen, ich habe mich vor niemandem zu rechtfertigen als mir selbst :D

Seite 26 von 32 ErsteErste ... 162425262728 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 273
    Letzter Beitrag: 9. May 2016, 19:01
  2. Anime/Manga-Quiz
    Von Mars im Forum Fun & Spam
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 24. August 2013, 21:15
  3. Wie wichtig sind Anime und Manga für euch?
    Von Nana im Forum Manga Talk
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24. July 2013, 17:24
  4. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23. July 2013, 22:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158