Seite 28 von 32 ErsteErste ... 182627282930 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 560 von 623

Thema: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #541
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Megaman
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    13
    Punkte
    587
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Manchmal denkt man schon bei manchen Animes : "Ist das jetzt nicht zu kindisch ?" , aber ich mach mir da in der Regel nichts drauß weil diese Animes in der Regel sehr viel mit Nostalgie zu tun haben .Insbesondere Detektiv Conan und Ryuusei no Rokkuman das diese eher für kleine Zuschauer produziert wurden obwohl man bei Conan sich da nicht so sicher ist bei manchen Szenen ^^

  2. #542
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    625
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    ich bin 28 und muss gestehen früher war es etwas peinlich zusagen man schaut animes ( so um die 20) aber jetzt ist es doch sehr gängig das man auch in meinen alter sich sowas anschaut, da ja auch alle mit dragonball pokemon oder sogar sailormoon groß geworden sind

  3. #543
    Freigeschalteter Otaku Avatar von SlaughterSlender
    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    Amegakure
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.556
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Die Frage ob Animes kindisch sind kann man schon mit so viele Animetiteln verneinen! Um nur ein Beispiel zu nennen "Code Geass"
    Und wieso sollte man sich dafür schäme? Jeder kann doch in seiner Freizeit durchziehen was er will und sollte sich nicht dafür rechtfertigen müssen, deswegen verheimliche ich es auch keinem dass ich Animes gucke ich hab sogar ein Longboard wo ein Anime motiv oben ist alles kann man das ziemlich deutlich erkennen.
    Jedoch bin ich auch nicht der Typ der das jedem Menschen unter die Nase hällt wenn ich jemanden kennen lernen ich erzähl meistens nur davon wenn ich danach gefragt werde.

  4. #544
    Gesperrt
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    25
    Punkte
    405
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Wieso sollte man Animes als peinlich oder gar kindisch empfinden?

    Jeder der sich mit dieser Thematik beschäftigt sollte durchaus die Unterschiede zwischen den Genres bewusst sein und Wissen das der Begriff Anime nicht nur auf Kinder & co. abzielt. Vermutlich sind die Personen die so etwas behaupten nur mit Pokemon oder ähnliches in Kontakt kommen. Mich würde Interessieren wie die aus der Wäsche schauen wenn die zum ersten:

    M. D. Geist.
    Brynhildr in the Darkness
    Elfenlied
    Evangelion
    Ghost in the Shell
    Ergo Proxy
    und vieles vieles vieles mehr anschauen. Ich gehe jede Wette ein das sich die gesichtzüge von 0 auf 100 verschieben. danach wird wohl nicht mehr behauptet das Animes NUR was für Kinder sei.
    Peinlich und Kindisch sind Begriffe die man nicht auf den Gesamtbegriff Anime anwenden sollte da dies einfach nicht zutrifft. (naja gut über Peinlich lässt sich streiten da jeder anderer Ansicht ist) jedoch was den Therm kindisch betrifft denke ich das es unzutreffend ist. Es gibt durchaus Geschichten die eine wirklich wichtige Thematik beinhalten.
    Gutes Beispiel bietet da "Armitage III Poly-Matrix" ich halte diese Thematik aus diesem Anime alles andere als Kindisch.

    Schauplatz: Der Mars während der Ära des Terra-Formings. Kaum auf dem Raumflughafen angekommen, wird Polizist Ross Sylibus Zeuge eines brutalen Mordes. Doch weitaus schockierender ist für ihn die Tatsache, dass es sich bei dem Opfer um einen Roboter, einen sogenannten "Third" handelt. Diese Androiden sind weiter entwickelt als ihre Vorgänger, die "Seconds" und sind von Menschen kaum zu unterscheiden. Ross muss von nun an mit Armitage vom "Martian Police Department" (MPD) zusammenarbeiten um den Killer René D'anclaude zu fassen, der die "Thirds" einen nach dem anderen auslöschen will. Aber der Killer ist nicht ihr einziges Problem, denn auf dem Mars warten noch weitere unangenehme Überraschungen auf sie...
    Was in diesem Plot nicht beschrieben wurde: Wo ist der Unterschied zwischen K.I und Mensch. Wo ist der Unterschied zwischen Monster und Mensch etc. Alle die den Anime kennen sollten wissen worauf ich grad abziele.

    Naja soweit erst einmal...

  5. #545
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.291
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Also ich finde Animes gar nicht peinlich oder kindisch, weil es eine Form der Unterhaltung ist, die ziemlich facettenreich ist. Es werde so viele Genres und Handlungen angeboten , die eigentlich für jeden etwas zu bieten haben. Oberflächlich betrachtet könnte man ja sagen Animes sind Zeichentrickserien also sind sie kindisch, aber hier kann ich schon hunderte Animes sagen, die das Gegenteil von kindisch und eigentlich gar nichts für Kinder sind. Außerdem sollte einem nichts peinlich sein, was einem wirklich Spaß macht, denn man macht diese Sache aus dem Grund, weil man es mag und daran ist nichts verkehrt.

  6. #546
    Freigeschalteter Otaku Avatar von manninator
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.489
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Peinlich und kindisch überhaupt nicht, da viele Animes/Mangas für Jugendliche und Erwachsene ausgelegt sind. Ob ein Anime oder Manga kindisch ist, liegt oft im Auge des betrachters. Ich denke, nachdem ich so einige Serien bzw. Mangas gelesen habe, das ich der Meinung bin, das dem überhaupt nicht so sei. Leider sind heute noch viele der Meinung vertreten, das es einfach kindisch ist, wenn man sie in einem gewissen alter noch liest oder schaut.

  7. #547
    Freigeschalteter Otaku Avatar von lippls
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.558
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Ich find grad wenn man weiß, dass der eingene Freundeskreis auch Animes schaut ist es leichter damit umzugehen. Wenn man jedoch keinen kennt der auch solche Dinge tut kann es schon sein dass es dann peinlich für einen selbst ist das zuzugeben.
    ich persönlich finde nichts schlimmes dran und ist eigendlich jedem selbst überlassen.

  8. #548
    Neuling auf Bewährung Avatar von Ryuichiro
    Registriert seit
    Jun 2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15
    Punkte
    1.645
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Kann mich [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] nur anschließen. Genau wie bei "normalen" Serien & Filmen muss man hier von Genre bzw. von Anime zu Anime unterscheiden. Meine liebsten Animes sind mir nicht peinlich, aber dass ich KissXSis durchgezogen habe würde ich außerhalb meines Freudeskreises oder der Community doch für mich behalten.

  9. #549
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Also ich finde Animes überhaupt nicht peinlich und eigentlich weiß jeder das ich Animes gucke und diese wissen auch was es ist. Aber um ehrlich zu sein, sage ich denen auch nicht unbedingt was ich alles so schaue, weil manche Leichen sollte man doch im Keller lassen

  10. #550
    Neuling auf Bewährung Avatar von Tek:3
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    13
    Punkte
    512
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Nein.
    Ich hasse um ehrlich wenn jemand meint das Anime/Manga kindisch ist -.-
    Erstmal selber ein Bild machen und dann beurteilen....

    LG Tek:3

  11. #551
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.155
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Ich denke, solche Leute assoziieren Animes generell nur mit Pokémon, Digimon, Yu-Gi-Oh!, etc.
    Das ist einfach nur Schubladendenken, es gibt auch Animes speziell für Erwachsene und dies sollte den jeweiligen Personen, die vorschnell urteilen, vor Augen geführt werden. Grund für dieses Denken ist wahrscheinlich auch, dass Animes für sie schließlich nur eine andere Art von "Zeichentrickserien" sind und man deshalb verallgemeinert, was aber schlichtweg falsch ist.

  12. #552
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Haburo
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.286
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Ich sehe das so wie die meisten Anime-Fans.
    Nein. Animes sind weder kindisch noch peinlich oder sonst was.
    Peinlich oder Kindisch sind nur Sachen die nicht für einen gedacht sind sondern für Kinder etwa wie mit Barbiepuppen spielen.
    Und da wird mir sicher jeder zustimmen, dass Animes (sie meisten) nicht für Kinder oder sogar Jugendliche unter 16 geeignet sind.
    Ich kenne auch Leute die meinen, wenn ich Animes erwähne, "ach diese Trickfilme".
    Ich antworte meistens mit "Klar. Deine 6-jährige Tochter mag doch Trickfilme? Zeig ihr mal zum Beispiel Elfenlied. Und dann viel Spass mit dem Trauma"

  13. #553
    Kleiner Experte Avatar von Rin58
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    70
    Punkte
    1.953
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Also ich finde Anime Storys können es locker mit guten Bestsellern aufnehmen.
    Lese sehr gerne und finde letzendlich Geschichten die In Animes erzählt werden egal ob Romanze oder Action einfach besser.
    Die Autoren sind einfach viel kreativer und die Charaktere sind einfach viel interesannter ^^

    In jedem Genre gibts etwas was peinlich oder etwas kindisch sein kann doch hat es bestimmt nicht mit dem Genre Anime zu tun oder eine gerechtgefertigte Verbindung

  14. #554
    Freigeschalteter Otaku Avatar von GoldenLight
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.374
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Solche Leute haben absolut keine Ahnung von Anime. Vielleicht verbinden sie Anime nur mit Pokemon und denken desshalb dass es nur für Kinder ist. Aber ich will mal jemanden sehen der sich Elfenlied reinzieht und dannach immernoch behauptet das Anime nur für Kinder sind :D

  15. #555
    Neuling auf Bewährung Avatar von S-Virus
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    6
    Punkte
    940
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Ich selber finde es nicht peinlich, ich erzähle es auch nicht so rum. Jedoch fällt mir immer mehr auf wie viele Leute von denen man es nicht erwartet doch selber Animes schauen. In meiner Klasse früher war ich der einziegste der ein Manga im Bus gelesen hatte und wurde manchmal doch deswegen aufgezogen das ich Comics Lese, doch das war mir selber egal. Und jetzt 5-8 Jahre Später wollen alle von mir Wissen wo man sich Animes anschauen (Streamen) kann.

    Also um es kurz zu sagen war meine erfahrung:

    Die Leute die es kindisch finden Animes zu schauen haben es selber nie oder wenig ausprobiert und vergleich Animes mit Kindersendungen.
    Die Leute die mir selbst sagen das sie nie so ein Kindermüll schauen und ich den Animes wie Elfenlied, One Piece, Hellsing zeigte sind meisten überzeugt davon und schauen selbst. Auch wenn es nur bei einer Anime Serie/Film bleibt...

  16. #556
    Neuling auf Bewährung Avatar von Shinigamiix
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    16
    Punkte
    1.759
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Nein definitiv nicht, Anime und Manga ist ein Kult. Und wie die meisten schon gesagt haben das Hobby von jeden von uns die hier in den Foren unterwegs sind x3.
    Ich hab auch paar freunde die Anime mit "Zeichentrick" und Co in einem Hut bringen wobei man ja sagen muss Biene mayja und Heidi sind auch von den Japanern gezeichnet:D.

    Also ich finde ein "Hobby" kann nicht peinlich sein, wenn dann auchnoch die Leidenschaft dazu kommt passt das!
    Ich zb. renne auch mit meinem Yukata und meinen getas in den Supermarkt und gehe einkaufen. Ist mir egal was die Leute denken.
    Einige finden es gut sprechen mich an vonwegen was hast du da an usw... (die zeigen Interesse)
    Wieder andere lästern hinterm rücken guck dir den verrückten an der läuft mit nem Bademantel rum xD

    Es ist einfach Unwissenheit und Intolleranz einer anderen Kultur

    Ich bin Stolz ein Otaku zu sein :3
    Nippon Banzai! x333

  17. #557
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.164
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Ich selbst finde Animes auf keinen Fall kindisch. Jedoch haben Animes in Deutschland eher einen kindischen Ruf. Wenn man dann rumerzählt, dass man so etwas gerne sieht, kann es schon mal schnell passieren dass man einen Stempel aufgedrückt bekommt. Daher vermeide ich persönlich anderen davon zu erzählen. Engere Freunde wissen natürlich von meinem Hobby und sehen die eine oder andere Anime-Serie selbst ganz gerne.

  18. #558
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    499
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Experience Points

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Animes und Mangas gehören zu unserem Leben, ebenso wie diverse Comics und dessen Zeichentrickserien - sind vom Prinzip das gleiche. Ich finde Animes sind eine gute Ergänzung zu den Mangas, da ich leider etwas Lesefaul bin und daher mir dann lieber ganz gemühtlich den Anime anschauen kann. Selbstverständlich schau ich nicht nur außschließlich Animes sondern lese auch den dazugehörigen Manga .

    Ich habe mich nie geschämt dafür das ich Animes geschaut habe - es schämt sich ja auch niemal dafür das er die Simpsons kennt! Ich will damit keinesfalls andeuten das Animes (Japan) das gleiche ist wie Zeichentrickfilme aus den USA - aber beide sind nun mal Zeichentrickfilme.

    Außerdem kann man mit Mangas schon ein bisschen ins Lesen eintauchen und klar ist das dann noch kein richtiger Roman, aber man fängt mit allem auch erst klein an xD.

  19. #559
    万事屋 Avatar von Chaosity
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Universe
    Beiträge
    450
    Punkte
    3.516
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Animes und kindisch? Ich hasse solche Vorurteile und grundsätzlich sind Animes nicht kindisch (bis auf Yu-Gi-Oh! und Konsorten. Von diesen Animes kommt auch der schlechte Ruf von Animes in Österreich und Deutschland). Generell ist die Bezeichnung von Animes=kindisch für mich gleichzusetzen mit purer Blasphemie.
    Ich hoffe, dass irgendwann unsere Gesellschaft dazu in der Lage ist zu erkennen, dass es sich bei Animes um wertvolles kulturelles gut einen anderen Nation handelt und nicht einfach nur um Kiddie-Kram^^

  20. #560
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.268
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Findet ihr Anime/Manga peinlich oder sogar kindisch?

    Ich muss zugeben..ich habs früher auch meinen Freunden verheimlich das ich Animes schaue..und hab mich dafür schon n gaaaanz kleines bisschen geschämt..die dachten eben das ist "voll der dreck"..wahrscheinlich denken sie jetzt immernoch so..aber ich verheimliche es jetzt auf jeden fall nicht mehr..wenn die leute wissen wollen was ich in meiner freizeit so mache..dann sag ich ihnen jetzt auch das ich animes schaue:D

Seite 28 von 32 ErsteErste ... 182627282930 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 273
    Letzter Beitrag: 9. May 2016, 19:01
  2. Anime/Manga-Quiz
    Von Mars im Forum Fun & Spam
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 24. August 2013, 21:15
  3. Wie wichtig sind Anime und Manga für euch?
    Von Nana im Forum Manga Talk
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24. July 2013, 17:24
  4. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23. July 2013, 22:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158