Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 234

Thema: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 4 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #61
    Treues Mitglied Avatar von Emizel
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    353
    Punkte
    8.699
    Errungenschaften:
    Tomodachis10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Ich bereue nie das ich Animes kennengelernt habe und das werde ich bestimmt auch nie, weil Animes mittlerweile einen großteil meiner Freizeit einnehmen und ich mich in dieser langweilen würde wenn ich Animes nie kennengelernt hätte.
    Hold your memories close to your heart
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]/[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  2. #62
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ToxicChain
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    In der Animewelt! o:
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.373
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Ich find sie toll früher auch schon mit 6 Jahren Pokemon geguckt (ohne zu wissen was Animes sind xD)
    und ja ich schaue sie gerne in der Freizeit usw. Werde wahrscheinlich auch nie damit aufhören. ^^
    Mein wie ich finde Erster richtige Anime (wie ich finde) war sora no otoshimono. :P

  3. #63
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Stoffie
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    23
    Punkte
    2.774
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Ohne Animes hätte ich heutzutage warscheinlich Freunde.
    Mit Animes bin ich der der ich heute bin und habe ich immer etwas das mir Freude bereitet.
    Animes sind einer der Gründe weshalb ich mich mit mein Bro heute so gut verstehe. :D

  4. #64
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    15
    Punkte
    3.309
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Wirklich Animes kennengelernt zu haben war vor ca 1 Jahr.

    ich weiß nicht ob es positiv finde oder nicht, sitze nun öfters am Pc und gehe nicht mehr so oft raus. Ich merke auch das ich lieber Animes schaue als was anderes^^ Aber im großen und ganzen bin ich froh das mir diese Welt nicht verborgen geblieben ist

  5. #65
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    16
    Punkte
    2.280
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Da ich viel Geschichten schreibe oder Kritiken zu anderen gebe freue ich mich über jeden Anime den ich sehe - teils sind es zwar Geschichten welche ich bereits "kenne" - sie weisen viele gemeinsamen Punkte auf, doch oft sind es wirklich schöne Ideen und gute Ansätze.
    Also von heute an gesehen, das mit den Animes hat mich bis heute nur positiv weitergebracht ;-)

  6. #66
    Neuling auf Bewährung Avatar von Neodaxx
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    11
    Punkte
    2.665
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Mit Animes wird meine ein gaaaaaanz andere Person. Zuerst hab ich das "Zeug" gehasst, bis mir einer eine Woche lang Elfenlied vorgeträllert hat. Nachdem ich mir das angesehen hatte, war ich hin und weg. Man entfernt sich schon von seinen alten Freunden und hat auch ein bisschen weniger Reallife... aber das ist es wert, denn ich denke das man sich doch vieles aus Animes abschaut, ob man es nun wahr haben will oder nicht. Ich für meinen teil bin viel offener und humorvoller geworden und hab auch dementsprechend einen etwas seltsamen Freundeskreis xD, aber auf den bin ich auch stolz.
    Und ein Leben ohne Animes geht gar nicht mehr. Also an alle da draußen : Immer schön weiter schauen^^.

  7. #67
    Freigeschalteter Otaku Avatar von CybroX
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Gera
    Beiträge
    29
    Punkte
    2.473
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Anime... Finde ich es gut?
    Nein ich glaube ich könnte heutzutage nicht mal mehr ohne Anime leben! ^^
    Real-Filme habe ich mir schon abgewöhnt Okay Freunde auch, aber die haben sich direkt mit anderen Otakus ersetzt :D

    Was einen an Anime fasziniert? Das kann ich nicht wirklich sagen, aber ich denke es ist einfach eine gute Abwechslung zum Alltag...
    ~[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]| [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]| [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]~
    私あなたが大嫌いです、あなたがこれを読むことができるなら
    If you understand..

  8. #68
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.939
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Oh ja ich find es super auf den geschmack von animes gekommen zu sein... warum? weil sie einfach oft genug die fantasie mehr anregen als normale serien oder filme... man kann sich immer wieder mit figuren vergleichen in figuren hineinversetzen und und und.... und einfach die fantasie was würde man machen wenn man das hat bzw. diese fähigkeit besitzt... und der spaß faktor kommt einfach viel besser rüber wenn in animes noch total coole moves hinzukommen zu witzen oder sonst was die man in normalen serien nicht so rüber bringen kann!!!

  9. #69
    Freigeschalteter Otaku Avatar von mrlambda
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    17
    Punkte
    2.585
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Ja. Einfach aus dem Grund, weil sie interessante Fiktion bieten, die ich so noch in keinen anderen Medium (Buecher, Realfilm) wiedergefunden habe.
    痴人の愛

  10. #70
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.293
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Sicher!
    Animes sind ein Teil von mir und somit bereue ich bis heute nichts :D

  11. #71
    Neuling auf Bewährung Avatar von brazilboy96
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    11
    Punkte
    2.347
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Ja... Verbringe mehr Zeit damit Animes zu gucken, als mit fernsehen, oder Filme. Ist ein guter Zeitvertrieb und... I :love-onion-head-emo it ^^
    http://www.animes.so/signaturepics/sigpic7662_1.gif

  12. #72
    Freigeschalteter Otaku Avatar von WayneBrady
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Deutschland, Ostfriesland
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.500
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Ich denke, dass ich Animes kennengelernt habe ist eine gute Sache. Ich liebe es einfach mich hinzuhocken und ein bisschen Anime Power auf mich einwirken zu lassen. Es ist so gesehen auch nur ein Hobby. Zumindest meinte mein Fahrlehrer das damals und deshalb ist nichts falsch daran sehr viel davon zu gucken. Solange es sich nicht negativ auf alle anderen Belange auswirkt werde ich demnach auch nie bereuen damals auf Animes gestoßen zu sein.

  13. #73
    Premium Spender Avatar von Darkwowan
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    17
    Punkte
    3.169
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Ich bin froh Animes kennengelernt zu haben, ich denke es ist ein Hobby wie jedes andere auch und bereue es nich das ich auf sie gestoßen bin

  14. #74
    Neuling auf Bewährung Avatar von JuLIe
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Thüringen :3
    Beiträge
    2
    Punkte
    2.238
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Also mich bekleiden die Animes schon seit meiner Kindheit und anders als meine freunde sind diese Animes nicht nur Pokemon und Digimon gewesen ich habe i.wann noch solche wie Elfenlied ect kennen gelernt :3
    Mein leben wäre ohne Animes einfach total Langweilig und ich hätte viele tolle Leute die ich heute kenne erst garnicht kennen gelernt und darauf will ich wirklich nicht verzichten :3

  15. #75
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.495
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Hätte ich Animes nie geschaut, dann wäre ich genau der gleiche Mensch, wie ich jetzt auch bin. Ich finde, nur weil man Animes schaut, die einen nicht besonders verändern. Man bleibt vielleicht noch ein kleines bisschen Kind, aber auch nicht so extrem. Ich schaue gern Animes und möchte sie auch nicht missen.

  16. #76
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    10
    Punkte
    3.218
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Natürlich bin ich froh Animes kennen gelernt zuhaben. Ist einfach eine der besten arten sich zu unterhalten. Animes können so unterschiedlich sein und auch so in die tiefe gehen. ohne währe es doch sehr viel blasser in der welt.

  17. #77
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.538
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Natürlich finde ich es gut! Ich liebe Animes!
    Ich habe durch Animes vieles gelernt und entdecke durch sie auch immer wieder neue Dinge. Aber ich muss auch zugeben, dass ich Animes wirklich liebe, weil es mir einfach unheimlich viel Spaß macht diese anzuschauen und mit meinem besten Freund über diese zu diskutieren/reden. :D

  18. #78
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    48
    Punkte
    4.337
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Experience Points

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    ich finde anime genial
    warum? ganz einfach weil ich es einfach unglaublich finde auf was für ideen man kommen kann und die umsetzung zu einem anime ist einfach nur großartig

    ohne animes wäre ich sicherlich nicht der der ich heute bin (wie denn auch, fast mit jedem anime ändert sich meine sichtweise)
    mhh nunja ich würde sie verutlich wie meine alten freunde aus der schule kindisch finden und würde mich jetzt jeden tag besaufen party machen und drogen nehmen ( darf ich sowas hier schreiben?XD)
    also ich bin wirklich froh wenn ich die wahl dazwischen hätte würde ich definitiv die animes wählen^^

  19. #79
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    30
    Punkte
    3.184
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Also ich bin sehr glücklich darüber Anime gefunden/kennengelernt zu haben. Ohne Animes wäre mein Leben wahrscheinlich nicht so "schön" bzw spannend. Es macht spaß jeden Tag auf der Arbeit zu wissen das wenn man nach Hause kommt eine neue Folge eines Animes wartet. Eine gute Motivation wie ich finde ;>

  20. #80
    フォーラムの惨劇 Avatar von Daelock
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Im Fantasieland
    Beiträge
    725
    Punkte
    10.752
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Findet Ihr es gut, Animes "kennengelernt" zu haben?

    Ja. Animes haben meine Welt verändert. Auch im RL sind sie durch Insider mit freunden noch Präsent. Animes sind im übrigen auch meist besser als Hollywood filme und bringen auch Emotionen besser rüber.

Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158