Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 44

Thema: Freizügigster Anime? + Begründung

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 3 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Kleiner Experte Avatar von MacRul3z
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Graz | Stmk | AT
    Beiträge
    103
    Punkte
    3.401
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    Freizügigster Anime? + Begründung

    Ich wollt mal von euch wissen was eurer Meinung nach der freizügigste Anime ist!

    Meiner Meinung nach ist es Ikki Tousen (von allen die ich bisher gesehen habe) weil einfach in der unzensierten Fassung doch schon sehr viel zu sehen ist.
    Also viel spaß beim Diskutieren

    Greetz ~Mac
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  2. #2
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Anoand
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.747
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    Also ich würde mal auf Kiss x Sis tippen, uncut ist der doch schon extrem freizügig. Schrammt nur knapp an Hentai vorbei.
    Hab auch gehört das Yosuga no Sora sehr freizügig sein soll aber selber noch nicht rein geschaut.

    Gruß Anoand

  3. #3
    Neuling auf Bewährung Avatar von christopher2007
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    16
    Punkte
    2.220
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    Ich musste bei dem Titel an "Hagure Yuusha no Estetica" denken, ist zwar jetzt nicht ganz so freizügig, wie Kiss x Sis oder Ikki Tousen, spielt aber auf dieses Thema auf eine andere Art und Weise an

    lg,
    Chriss

  4. #4
    Kleiner Experte Avatar von Audifreak91
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    München
    Beiträge
    66
    Punkte
    2.996
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    Für mich ganz klar KissXSis und Yosuga no Sora.
    In KissXSis wird sehr sehr viel Haut gezeigt und auch immer wieder anspielungen auf intime handlungen gemacht, allerdingt kommt es ja nie wirklich zu Sexuellen taten.
    Yosuga no Sora hingegen ist vielleicht nicht so "freizügig", aber es ist der einzige Anime den ich kenne wo der geschlechtsverkehr nicht nur angedeutet sondern auch als richtige Szene gezeigt wird (sieht tortzdem nix).
    Beide Animes find ich kratzen zimlich an der Hentei grenze.

  5. #5
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.575
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    Mir fällt da nur Seikon no Qwaser ein. Warum? Weil in jeder Folge mehrere Brüste zu sehen sind. Gibt mittlerweile davon auch eine zweite Staffel, aber die schaff ich nach der ersten Staffel einfach nicht; das sind einfach zu viele Brüste für mich^^

  6. #6
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Number11
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    King's Landing
    Beiträge
    27
    Punkte
    2.385
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    Solange man Hentai außen vor lässt, sind wohl die freizügigsten Anime die des Harem+Ecchi-Genre, in denen man neben haufenweise Panty-Shots auch Brüste mit Nippeln zeigt. Sonst werden Nippel ja zumeist einfach weggelassen. Ich glaube Highschool DxD gehörte dazu, kann mich aber auch irren, da ich ihn vor langer Zeit abgebrochen habe. Ansonsten könnte ich noch KissXsis und Green Green nennen. Die OVA von Green Green ist soweit ich mich erinner praktisch n Hentai, nur als OVA getarnt :D Mit nem dicklichen Perversen, der sich an einer Eisskulptur vergnügt, über eine Sexszene und mit anschließendem Waschen der Boxershorts. Würde mich doch stark wundern, wenn es etwas Freizügigeres gäbe, bin aber auch nicht so bewandert auf dem Gebiet, da ich kein großer Fan des Genres bin. KissXsis hauptsächlich aus Langeweile und Green Green wegen der Comedy angesehen. Bester und imo einzig richtig guter Harem-Anime ist und bleibt Love Hina!

    Edit: Was eher actionmäßiges, was auch sehr freizügig ist, ist Highschool of the Dead. Alles Highschool-Schüler in knapper Uniform mit großen Brüsten, unglaublich vielen Panty-Shots und auch einigen Nacktszenen. Übrigens auch da mit Nippeln!
    Geändert von Number11 (1. September 2014 um 00:31 Uhr)

  7. 1 Benutzer sagt Danke:

    Audifreak91 (1. September 2014)

  8. #7
    Freigeschalteter Otaku Avatar von hUmiLitY
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    31
    Punkte
    2.283
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    Mir ist dazu auch sofort Seikon no Qwaser eingefallen - so viele Brüste ein einer Folge gibt es kaum wo anders. Was Kiss x Sis angeht, denke ich nicht, dass der Anime besonders Freizügig ist - eher im Gegenteil, man hat es geschafft mit recht wenig zu arbeiten. Ich bin mir sicher, dass intime Stellen fast immer irgendwie bedenkt geblieben sind. Obwohl ich Kiss x Sis trotzdem, oder genau deshalb für den besten Ecchi Anime halte.

  9. #8
    Red
    Red ist offline
    知らぬが仏。 Avatar von Red
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    727
    Punkte
    10.608
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller50000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    Mir fällt dazu gerade Kiss X Sis und Highschool DxD ein.
    Warum? Brüste und Ecchi-Anspielungen eben.
    Beides Animes, die ich nicht so besonders finde und die sich einfach nur durch ihre Tittenschau, Pantieshoots und Anspielungen verkaufen.
    Naja, jedem das seine und natürlich ist das in gewisserweise unterhaltsam.

    Was mich bei solchen Animes meist stört ist jedoch der Protagonist. Vor allem bei Highschool DxD. Er will Haremkönig werden, wenns aber ernst wird ist er einfach nur so eine Flasche. Warum ergreift der Typ nicht seine Chancen?
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Zitat Zitat von Azathoth Beitrag anzeigen
    Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden.

  10. #9
    Neuling auf Bewährung Avatar von ParadoX92
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    9
    Punkte
    1.622
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    Highschool DxD, Ikki Tousen und Kiss x Sis sind so mit die einzigsten die mir dazu einfallen und die ich geschaut habe.
    Ich hab sie geschaut weil sie mir empfohlen wurden.
    Normalerweise schau ich eher Animes wie Fairy Tail oder One Piece =D

  11. #10
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Ririhime
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.854
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    Also ich finde ja Elfenlied schon extrem freizügig. Da läuft sie ja eig den ganzen Anime schon praktisch splitter nackt herum, während das Blut spritzt.
    Es sind jz zwar keine erotischen Szenen in dem Anime, aber viel nackte Haut eben ^^

  12. #11
    Freigeschalteter Otaku Avatar von T0MEK
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    33
    Punkte
    2.982
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    Ich finde auch KissxSis ist da ganz weit vorne dabei. Die gehen da schon sehr freizügig zur Sache.
    Zu diesen Thema fällt mir aber auch noch die gute alte "Agentin Aika" ein
    Ich meine da gab es auch jeden Menge Höschen + Brüste zu sehen

  13. #12
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.642
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    Also ich schaue mir wenige solche Animes an, somit kenne ich mich nicht so gut aus in dem Thema, a ber ich muss meinen Vorredner anschließen."Agentin Aika" ist auf jedenfall der extremste den ich Kenne in dem Thema.

  14. #13
    Allah Avatar von Bumaye
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    270
    Punkte
    1.996
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    Kommt drauf an wie wir das betrachten, errechnen wir einen Faktor von cm² nackter Haut pro Minute dann wird es vermutlich einer dieser Harem Anime sein, die ich kaum schaue. Vielleicht Highschool DxD? Wenn wir vom größten Erotikfaktor ausgehen, dann für mich wohl Kiss x Sis, es war schwer ihn zu gucken ohne mich zwischendurch in die kalte Dusche zu stellen. Wenn wir davon ausgehen was am abgefucktesten ist dann müsste man vermutlich Aki Sora nennen. Auf 9Gag wurde es mal schön beschrieben: "Nothing says I love you like giving your lil' brother a hand job. This shit deserves a Lannister stamp of approval!" Bei Yosuga no Sora war der Inzest Part dagegen das Beste am ganzen Anime, auch wenn's recht schonungslos war fand ich es jetzt deutlich weniger versaut.

  15. #14
    Freigeschalteter Otaku Avatar von LukeNative
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.679
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    Einer der freizügigsten und gleichzeitig besten Animes, die ich kenne ist No Game No Life.
    Ist vielleicht beim puren Blick auf den Ecchi-Part vom Anime nicht das extremste, aber trotzdem einfach auch mega lustig. Am besten hat mit noch das Materialisations Shiritori gefallen, mit der Szene am Strand :P
    Allerdings habe ich Highscool DxD oder die anderen hier genannten (noch) nicht gesehen, vielleicht sind die noch krasser

  16. #15
    パンツが大好き! Avatar von FrozZenOnE
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    240
    Punkte
    5.889
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    Ich finde KissXsis ist noch ziemlich angezogen :D

    Nein, meiner Meinung nach ist Seikon no Qwaser der Schlimmste. Ich meine die Story Grundlage hat schon was mit Nacktheit zu tun. Also Freizügigkeit ist bei dem Teil nichts Besonderes, sondern Gang und Gebe.


    by shiNX

    Meine [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  17. #16
    Darker than Black Avatar von exterminus
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    497
    Punkte
    4.552
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    Hm wieso fällt mir nun Queens Blade ein
    Scheinen echt gut im nähen und schmieden zu sein die Mädels, den in fast jedem Kampf gehen ihre Rüstungen kaputt und stehen quasi nackt da. Aber eine Scene weiter ist die Kleidung wieder komplett in Ordnung...
    Und ja ich sag nur Mein Gott Heillige Pose
    Wobei ich sagen muss das die Serie mit Rebellion so richtig schlecht geworden ist … Ich quäle mich grade durch die Folgen …

  18. #17
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.597
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    Ichiban no Ushiro no Daimaou ist ziemlich weit oben, die antoganistin fingert sich einen darauf dass der protoganist andere leute verprügelt, und andauernd zerreißt der typ die kleidung seinder mitschülerinnen
    aber highschool dxd ist auch ziemlich hentai, besonderst später in der light novel, wirds noch schlimmer :D
    freezing ist auch ziemlich weit oben, bei kämpfen werden nur die titten gezeigt weil zufällig nur da die kleidung zerschnitten wird, ne tussi wollte sogar dass ein typ ihr die nippel leckt, weil sie ihn sonst tötet haha

  19. #18
    Premium Spender Avatar von Rikimaru
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    420
    Punkte
    8.780
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriertCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    Kiss x Sis. Freizügiger Anime mit vielen fast momenten.
    Seikon no Qwaser. Brüste, Brüste und noch mehr Brüste. Glaub es gibt keine Folge, wo man keine nackten Brüste sieht.
    Yosuga no Sora. Hier wird der Geschlechtsverkehr nicht nur angedeutet. Man sieht zwar nicht wirklich was, aber kenne sonst keinen Anime
    der soweit ging.

  20. #19
    Treues Mitglied Avatar von Sairenji
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    299
    Punkte
    11.339
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    KissXsis würd ich auch sagen, weiterer wäre To Love-Ru, weil eben auch an grenzen gegangen wird und man desöfteren Brüste sehen kann, jedenfalls in der Uncut fassung. Zudem wird dort auch ein wenig in die Sodomie Kiste gegriffen, Incest wird auch behandelt, weswegen für mich mit seiner gesamten Bandbreite an "Gebieten" definitiv in die Top 3 gehören würde.
    Inaktiver Uploader!

    Alle Re-Upload-Anfragen öffentlich im [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] posten!

  21. #20
    フォーラムの惨劇 Avatar von Daelock
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Im Fantasieland
    Beiträge
    725
    Punkte
    10.752
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Freizügigster Anime? + Begründung

    "Koe de Oshigoto!"
    Ich bin mir nicht sicher ob ich ihn als extrem Freizügig einstufen soll, aber er ist total Pervers.
    Es ist eigentlich kein richtiger Anime, da er nur aus 2 OVA's besteht, aber ich fand ihn witzig. Im Großen und ganzen geht es darum ,dass ein Mädchen ein für ein Erotic spiel die Syncronsprecherin sein soll. Hört sich im Thema Pervers also schonmal vielversprechend an.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158