Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 124

Thema: Gefühle bei Animes?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #81
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    78.075
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Gefühle bei Animes?

    Manche Situationen in Animes bringen mich zum lachen andere spanndend und wiederrum andere lassen mich nachdenken. Ich kann mich logisch in die Situation hineinversetzen warum eine Person im Anime genau das empfindet aber geweint habe ich bei Animes noch nie.
    Ich bin halt meistens enttäuscht wenn ein Anime zu ende ist weil dieses Gefühl das die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, dann weg ist.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  2. #82
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    11
    Punkte
    1.586
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Gefühle bei Animes?

    also bei animes finde ich das normal. ich bin ein richtiger one piece fan und ich bin ehrlich, als ich das mit ace sah kamen mir die tränen. man verstetzt sich halt immer tiefer in die story rein umso länger man ein anime schaut. also das ist meiner meinung so.

  3. #83
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.400
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gefühle bei Animes?

    Also ich reagiere manchmal auch sehr emotional bei Animes. Besonders berührt hat mich Venus versus Virus, weshalb ich diesen Anime auch wirklich gefeiert hab^^. Gut Tränen vergießen so weit ging es dann doch nicht aber kurz davor.

  4. #84
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Redeem80
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    28
    Punkte
    2.091
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    AW: Gefühle bei Animes?

    Wenn es um solche Themen geht, sehe ich keinen Sinn darin, Emotionen in jedweder Art zurückzuhalten.

    Ich habe miterlebt, wie ich doof vor mich hin gegluckst hab und mich kaum mehr in den Ernst zurück versetzen konnte oder mir unter Tränen völlig allein gelassen vorkam.
    Diese Art unterscheide ich bei dem, was ich sehe - gegenüber regukären Filmen/Büchern - nicht. Es wird wohl auch eine charakterbedingte Sache sein. Mit "Weichei" hat das nichts zu tun - machen, was einen am Laufen hält, ist wichtig.


  5. #85
    Freigeschalteter Otaku Avatar von repac3r
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Weil der Stadt
    Beiträge
    41
    Punkte
    1.607
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Gefühle bei Animes?

    Also meistens fühle ich richtig mit, wenn mich der Anime berührt <3
    War zwar schon eine Weile her, aber bei Code Geass habe ich richtig mitgefiebert, die zwei Staffeln in knapp
    zwei Tagen leer gesaugt, weil ich einfach nicht mehr aufhören konnte und ich mit Lelouch mitgefühlt habe.
    Das letztes mal, bei dem es ziemlich intensiv war, war Tokyo Ghoul, am Ende der Staffel habe ich es einfach nicht
    mehr geschafft meinen Mund zu schließen und habe wiederhohlt WTF durchs Zimmer "geschrien".
    Kommt zwar nicht immer vor, wenn mich aber ein Anime berührt, fühle ich mit den Protagonisten richtig mit.

    lg marcel
    Es gibt 10 verschiede Arten von Menschen auf der Welt: Welche die binär lesen können und welche die es nicht können.

    -> mein Animeliste: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Falls ich es vergessen habe: lg marcel <3

  6. #86
    Kleiner Experte Avatar von Craplez
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    61
    Punkte
    4.031
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gefühle bei Animes?

    Gefühle sind was für Frauen und schwache Männer! Zu denen ich mich wohl auch zählen muss :D Ein anime ohne Gefühle? Für was würde ich sie sonst schauen, wenn ich keinen kick von genau diesen Gefühlen bekommen würde :D

    Greeetz~ Craplez

  7. #87
    Zahmes Neko Avatar von Roxas-chan
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Neko Chigura
    Beiträge
    213
    Punkte
    9.534
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gefühle bei Animes?

    Ich glaube jeder zeigt bei einer Anime-Serie auf seiner Art Gefühle.

    Sogar ich zeige meine Gefühle offen, auch wenn ich was rürendes wie Clannad anschaue, da musste ich sogar fast weinen, so traurig/schön war es.
    Bei einigen kann man wütend oder fustiert sein, weil der Charakter in dem Moment dum war.
    Bei einigen kann man sich TOTLACHEN, weil es zu komisch ist.^^

    Ich meine, man sollte bei Animes einwenig Gefühle zeigen.

  8. #88
    Freigeschalteter Otaku Avatar von WolfsBlade
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Immer auf Reisen
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.454
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gefühle bei Animes?

    Eigene Gefühle beim schauen eines Animes zu zeigen ist nur natürlich, da man sich oft in den jeweilgen Charakter reinversetzt.
    Ob er nun lacht, weint, vor Wut platzt oder sich vor lachen kaum noch einkriegt, wir eifern mit und fühlen das was Die/Derjenige gerade durchmachen muss am eigenen Leib.
    Ich persöhnlich weine sehr häufig bei traurigen oder ergreifenden Szenen in einem Anime ober auch bei Filmen und das als Mann mit stolzen 26 Jahren.^^

  9. #89
    Neunschwänziger Bijuu Avatar von Kurama Nine Tails
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Konohagakure
    Beiträge
    151
    Punkte
    2.630
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gefühle bei Animes?

    Also ich habe bei Animes auch gefühle. Ich kann mich auch sehr gut in die Charakjter reinversetzen und hab auch schon bei gewissen Staffeln mal Geheult weil es mich serh getroffen hatt. Also ich seher das auch nicht als schlim an sondern ich kann auch dazu stehen weil ich einfach denke man soll ruig gefühle Zeigen dürfen. Allerdings habe ich das nicht nur bei animes sondern auch bei anderen Filmen.

  10. #90
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Xilence
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    23
    Punkte
    3.241
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gefühle bei Animes?

    Also an Gefühlen ist dort einiges dabei. Vorallem wenn der Anime auf eine tiefe Metaebene geht. Es gibt einige Animes die mich "gefühlsmäßig" wirklich mitgenommen haben.
    Ich denke es kommt aber immer auf den jeweiligen Anime an. Bei NGE war ich z.B. erstmal fertig ^^

    Mfg Xilence

  11. #91
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.359
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gefühle bei Animes?

    Es gibt einige Animes die mich schon sehr mitgerissen haben spontan fällt mir da das Ende der zweiten Staffel von Code Geass ein da mußte ich schon hart schlucken. Ich finde Animes gut die ein auch auf einer emotionalen Ebene ansprechen die bleiben einem auch viel länger im Gedächtnis.

  12. #92
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    weitweitweg
    Beiträge
    26
    Punkte
    1.569
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Gefühle bei Animes?

    Ich fühle meist bei Animes eher was als im echten Leben, also bei bestimmten Dingen aufjedenfall.
    Ich bin ansonsten auch eher kalt und abgestumpft, also jetzt nicht ganz extrem das ich nie lache oder so, aber ich weine eher nicht, bin ich schwer zu reizen, war noch nie verliebt, sowas halt.
    Aber bei wenigen Ausnahme Animes passiert mir dann sowas, z.B bei Clannad: After Story oder Angel Beats, da hab ich geheult ohne Ende.
    Viele lustige Ecchi Situation führen auch zu Fremdschämen, rot werden, oder ablachen.

  13. #93
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Skinsuite
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.981
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gefühle bei Animes?

    Zitat Zitat von Craplez Beitrag anzeigen
    Gefühle sind was für Frauen und schwache Männer! Zu denen ich mich wohl auch zählen muss :D Ein anime ohne Gefühle? Für was würde ich sie sonst schauen, wenn ich keinen kick von genau diesen Gefühlen bekommen würde :D

    Greeetz~ Craplez
    Hahaha genau! Kann mich dir nur Anschliessen!
    Als ich bei Clannad After Story bei Episode 18 wahr, musste ich mal mit dem Anime eine Pause einlegen, denn es hat mich so sehr gerührt, dass ich mal nur runde wie ein kleines Mädchen weinen musste )
    Nur sich auf schwache Männer zu beziehen stimmt meiner ansicht nicht. Auch Männer die stark erscheinen, haben meist irgendwo einen Wunden punkt. )

  14. #94
    Freigeschalteter Otaku Avatar von gargamelle
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Moskau
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.296
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gefühle bei Animes?

    ich weine lange nicht bei jedem einzelnen Anime, aber es gibt durchaus Animes, bei denen eine Träne oder ein zwei Heulanfälle nicht zu vermeiden sind. Guilty Crown war zum Ende hin bei mir persönlich an der Traurigkeitsgrenze aber ich hab nicht geheult ein Anime bei dem ich hingegen geheult hab wie ein Schlosshund ist Elfen Lied (beim Manga hab ich zwar noch mehr geheult aber den anime hab ich zuerst gesehen) *heul* *lucy wieso?* [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  15. #95
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.523
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gefühle bei Animes?

    Bei Animes ist das ja nicht anders als bei echten Filmen. Alles kann einen Menschen berühren, von Musik bis Bilder. Viele Animes vermitteln unterschiedlichste Emotionen und wenn man sich in die hineinversetzen und nachfühlen kann, ist das wahrlich ein Zeichen dafür, dass dieser Anime in uns steckt.

  16. #96
    Erfahrener Otaku Avatar von Issei
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    234
    Punkte
    3.910
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gefühle bei Animes?

    Also von guten Anime bin ich auch immer recht "geflascht", sodass ich meine Emotionen richtig fühlen kann.
    Dann habe ich so ein Gefühl, als ob ich alles direkt mitfühlen würde und ich mit dabei wäre von der Partie des Animes.
    Meiner Meinung nach ist das eines der besten Gefühle, welches man durch Anime schauen bekommen kann.
    Bei Animes wie Guilty Crown, Aquarion Evol, Code Geass und einigen anderen kam dieses Gefühl aufjedenfall verstärkt vor.

  17. #97
    Treues Mitglied Avatar von Tet2
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    371
    Punkte
    5.587
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gefühle bei Animes?

    Ich bin bei Animes immer so sensibel.
    Ich kann immer mitfühlen und das muss dann auch oft raus (Beim Anime schauen)
    Die Gefühle kommen für mich in Animes so gut rüber, dass es mich irgendwie auch mit reinzieht, was aber überhaupt kein Nachteil ist.
    Es ist einer der Gründe warum mein Fernseher die letzten 6 Monate einmal an war.
    Neulich bei Clannad war es richtig schlimm

  18. #98
    Kleiner Experte Avatar von Theili
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    rlp
    Beiträge
    54
    Punkte
    2.421
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gefühle bei Animes?

    Animes sind meiner Meinung nach immer ziemlich emotional, weil Gefühle eben oftmals im Mittelpunkt stehen.
    Das tolle an Anime ist ja, das Gefühle wie ich finde auch richtig gut rüber gebracht werden, und deshalb bin ich oftmals schon ziemlich mitgenommen.
    Eigentlich bin ich so gar nicht emotional, aber mit den Charakteren leide ich immer total mit.
    Vielleicht weil mir deren Gefühle manchmal echt realistischer vorkommen als meine eigenen.

  19. #99
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.515
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Gefühle bei Animes?

    Doch, also ich fühle mit. Wenn man so überlegt ist es schon eine Kunst an sich, dass Striche und Farben (und Stimmen natürlich) bei einem bestimmte Gefühle hervorbringen. Wirklich geweint habe ich noch nie zu einem Anime, aber sonst die restlichen Gefühle wie Trauer, Wut, Glück usw. hatte ich denke ich, alles schonmal

  20. #100
    Freigeschalteter Otaku Avatar von LawrenceKraft
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    28
    Punkte
    2.961
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gefühle bei Animes?

    Also ich muss gestehen bisher nur bei sehr wenig geweint zu haben und eines davon war das Ende von Angel Beats weil ich das einfach ergreifend fand. Aber allegemein gibt es immer wieder Animes die mich selber Gefühlsmäßig mitreißen und mich in die Lage einer Person versetzt die in diesem Setting Lebt.

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158