Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 181 bis 189 von 189

Thema: Ger vs. Eng DUB

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 4 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #181
    Neuling auf Bewährung Avatar von DrBlock42
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    6
    Punkte
    151
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: Ger vs. Eng DUB

    Ich besitze einige Serien als amerikanische oder britische BluRay und ich muss sagen, dass ich die englischen Synchros oft ziemlich schlecht finde. Selbst die hoch gepriesene Cowboy Bebop Synchro trifft für meinen Geschmack weitaus schlechter die Charaktere als unsere Deustche.

    Die niedrigere Qualität englischer Synchros könnte dem allgemein kleineren Bedarf von Synchros verschuldet sein, da ja fast alle Filme, etc. auf Englisch produziert werden. Ein Land wie Deutschland, dass schon lange Erfahrung mit der Synchronisation von anderssprachigen Fillmen hat ist da natürlich besser.

    Ich persönlich bin ein großer Fan und Vertreter Deutscher Synchros. Viele behaupten ja immer, da geht so viel verloren, aber dieses Argument lasse ich erst gelten, wenn die Person selber Japanisch spricht. Unsere deutschen Fan-Subs sind da noch schlimmer. Oftmals aus dem Englischen übersetzt - von (2x) nicht professionellen Übersetztern. Ich wähle eine deutsche Veröffentlichung, angenommen es gibt diese Alternative für den Titel, alle Tage über einen Fan-Sub.

    Anmerkung: Natürlich bin ich den Fan-Subbern dankbar für jeden Titel, den sie mir zugänglich machen, aber wenn ich die Alternative hab, greife ich wie gesagt lieber zur Lizenz mit Synchro.

  2. 1 Benutzer sagt Danke:

    NUVAKWAHU (22. November 2016)

  3. #182
    Avatar von so1k
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    316
    Punkte
    4.210
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteTomodachisHikikomori

    AW: Ger vs. Eng DUB

    @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]: Fansubber haben oftmals eine bessere Qualität als die Simulcaster, die Lizenzen dafür haben. Daneben gibt es dann noch die Qualitäts-Subgruppen, die sich wirklich, wirklich, wirklich viel Zeit und Mühe geben und nicht selten AAA-Werke abliefern.
    Auch die großen Verlage waren mal dafür bekannt, wirklich miese Sachen zu produzieren. Und sehr oft kommt es auch vor, dass eben diese "Offiziellen" noch einige Filter über das Videomaterial legen, wohingegen Fansubber nicht unselten mit den Original-Raws arbeiten.

    Zum Thema: Abgesehen von RTL2 und ein paar Kinofilmen habe ich nichts mit deutscher Synchro gesehen. Die Stimmen der Synchronsprecher sind mir im Kopf geblieben. Das ist denke ich mal etwas positives.
    Da damals die Qualität vom Video allgemein schlecht und die Animationsstandards nicht so hoch wie heute waren, kann ich allgemein wenig zur Qualität der deutschen Synchro sagen. Wenn ich die Wahl beim Gesprochenen zwischen meiner ersten Sprache und meiner zweiten Sprache habe, dann wähle ich mich intuitiv für ersteres, weil es angenehmer ist.
    Bei Geschriebenem ist es genau umgekehrt, da bevorzuge ich englisch, duh.

  4. #183
    Neuling auf Bewährung Avatar von DrBlock42
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    6
    Punkte
    151
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: Ger vs. Eng DUB

    @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] Bei geschriebenem kann ich nachvollziehen, dass man Englisch wählt. Der Kommentar war zu deutschen Fan-Subs, die von den englischen Übersetzt werden. Da entsteht eine größere Verfälschung, als wenn Profis das direkt aus dem Japanischen Übersetzten.

  5. #184
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Vexz
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    37
    Punkte
    3.501
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ger vs. Eng DUB

    Ich bevorzuge deutsche Subs, da Deutsch einfach meine Muttersprache ist. Mit der englischen Sprache habe ich allerdings keine Schwierigkeiten. Englische Subs nutze ich aber nur, wenn ich einen Anime mit deutschen Subs nicht finde.

  6. #185
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.284
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Ger vs. Eng DUB

    Ich finde meistens ist die englische Synchro besser da diese meist besser angepasst und bearbeitet wurde.

    Auch die Stimmen der Sprecher sind meist besser und ordentlicher als die des Ger DUB. Es gibt aber auch ein paar vereinzelte Ausnahmen wie ich finde wo Ger DUB besser ist als Eng Dub. Ich denke aber es gibt sicher Leute die einfach nicht mit englisch oder dem Klang von Englisch klar kommen und daher Ger DUB einfach immer bevorzugen.

    Ich persönlich finde beides nicht sehr toll bzw. eig. sogar sehr unpassend. Ich meine das sind teilweise niedliche / grausame / coole etc. Charaktere und dann kommt irg. so eine Stimme einer 45 jährigen alten deutschen Hausfrau für ein 15 jähriges japanisches Mädchen zum Einsatz und ich finde es hört sich einfach nur ätzend an.

    War natürlich nur ein Beispiel trifft genauso für die meisten männlichen Charaktere zu meistens sind die Stimmen einfach langweilig und bringen 0 Emotionen rüber was denke ich das Hauptproblem ist. Die guten Synchronsprecher können sich Anime Synchros meistens nicht leisten.

  7. #186
    サイコ Avatar von PsychoKnuffi
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Gensokyo
    Beiträge
    474
    Punkte
    10.097
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie Aussteller10000 ErfahrungspunkteHyperaktiv

    AW: Ger vs. Eng DUB

    Also ich muss sagen das ich von keinem der beiden ein großer Fan bin. ich lieber bei der Original Synchro.
    Aber ich möchte damit nicht sagen das Alle Dub's schelcht sind, auch wenn es meistens der Fall ist.

    Jedenfalls würde ich, wenn es nicht anders gehen würde, für German Dub entscheiden. Nicht aus dem Grund das ich es besser verstehe sondern weil ich, vor allem bei etwas älteren Anime, die Erfahrung gemacht habe das die Deutschen das besser hinbekommen als die Amis. Es liegt nicht nur an der Qualität sondern auch an die Auswahl der Stimmen. Natürlich kann mir aber auch ein englischer Dub besser gefallen wenn er besser gemacht wurde.

    Trotz allem bleib ich lieber bei Sub's, wo mir inzwischen auch die Sprache der Subs (Also zwischen Englisch und Deutsch) egal sind.

    Man kann also sagen ich bin recht Flexibel drauf eingestellt.

    ★✰ |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]|[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] |[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] | ✰★

  8. #187
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    98
    Punkte
    3.736
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ger vs. Eng DUB

    Gibt mehr schlechte als gute GERDUBS, von daher gucke mehr GERSUBS.

  9. #188
    Freigeschalteter Otaku Avatar von peazmaker
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    714
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Ger vs. Eng DUB

    Also wenn dann deutsche Dubs. Deutschland ist eines der besten Synchro Länder weltweit und das sagen sogar Ausländer.
    Ich persönlich mag die engischen Dubs nicht. Ich mag den Klang der Stimmen in Animes einfach nicht. Bei realen Filmen/Serien gucke ich manchmal die orginalen englischen Dubs, wegen dem schauspielerischen Aspekt/Gesamtpaket manchmal an. Das war´s dann aber auch.
    Würde mir eher die spanischen Dubs in Animes geben ^^
    Aber sonst guck ich eh immer GerSub. O-Ton ist halt beste.
    S E E Y O U I N S P A C E C O W B O Y

  10. #189
    Kleiner Experte Avatar von Yuka
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    104
    Punkte
    634
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Ger vs. Eng DUB

    Ich finde englisch viel besser, die Sprecher geben sich viel mehr Mühe, egal ob es drum geht emotionelle besser zu verdeutlichen oder die Stimmen an zupassen.In 99% aller Deutschen Dubs sprechen die Sprecher einfach nur einen monotonem Text ohne Gefühl und Emotion, dadurch geht halt einiges an Stimmung drauf.

    Ich persönlich kann jedem nur Englisch empfehlen, erstens lernt man so mehr von der Sprache und zweitens ist die Stimmung und Emotionen viel viel besser als in Deutsch, klar kommt es nicht an die japanische ran, aber es ist besser . :D
    Ich habe fast ganz Fairy Tail auf englisch dub geguckt und war total begeistert. Die Kämpfe und dazu die passenden Stimmen waren einfach mega gut in Szene gesetzt. Kann man sich jedenfalls mal geben. ^^

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158