Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 102

Thema: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Kleiner Experte Avatar von Twiee
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Nix da... Ich brauche keine Groupies xD
    Beiträge
    132
    Punkte
    5.284
    Errungenschaften:
    TomodachisHikikomori5000 Erfahrungspunkte

    Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    In erster Linie trifft das für mich auf DBZ zu. Ich fand Vegeta (siehe mein Avatar) damals immer übelst cool, bis ich mir in meinen jungen Jahren nach und nach seinen Sprachstil angewöhnte. Seine Sprüche waren aber auch immer ober lustig. xDDD Heute prägen diesen Standpunkt eher diese dramatischen/philosophischen Anime (Angel Beats, Kanon usw.). Da denkt man dann doch schon mal darüber nach, was wäre, wenn man selbst in der Haut der Betroffenen stecken würde. Aber auch Death Note regt einem zum Nachdenken an. Allein diese gottgleiche Macht zu haben...

    Joah, das wären so meine Anime, mit denen man es irgendwie alltäglich zu tun hat. ^^

  2. #2
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Habimon
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    28
    Punkte
    3.995
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Haha interesante Frage...
    Und ich denke in gewisser Weise sind wir alle Produkte unserer Taten und Erlebnisse (und ein bischen Erziehung :D )
    Also auch mancher Animes, die uns besonders bewegten...
    Als ich damals Love Hina gelesen/gesehen habe, wusste ich noch nicht, was ich beruflich später mal werden will. Ich wusste aber schon, dass ich Student werden wollte.
    Ich bewunderte die Hauptperson, wie er für seine Sandkasten-Liebe so hart versuchte auf eine ganz bestimmte Uni zu kommen.
    Außerdem hat mich die Japanische Höflichkeit, die ich damals sehr "merkwürdig" fand, gelehrt weniger egoistisch zu denken... glaube ich.

  3. #3
    東方の老練家 Avatar von Daimyo Tokugawa
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Gensokyo
    Beiträge
    1.693
    Punkte
    44.968
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderGalerie AusstellerTagger Profi

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Das ist doch mal eine schöne philosophische Frage.^^

    Da fallen mir Angel Beats und Clannad ein. In diesen Animes habe ich gemerkt, wie wichtig doch Freunde sein können. Außerdem sollten Freunde wirklich hilfsbereit sein, ansonsten verliert das Wort Freund seine Bedeutung für mich. Ein Spruch besagt: ,,A friend in need is a friend indeed´´. Das stimmt wirklich. Nach der Familie, manchmal aber auch schon vorher, sind Freunde gute Ansprechpartner, wenn man über Probleme oder so reden möchte. Man sucht sich Gleichgesinnte, um sich gegenseitig identifizieren zu können.
    Ab diesen Animes habe ich Freunde sehr wertgeschätzt. Im ungekehrten Fall habe ich mir Mühe gegeben, ein guter Freund für andere zu sein, ansonsten bin ich eher jemand, der immer alleine ist.

    Gerade fällt mir ein, dass Little Busters auch ein Anime ist, der die Freundschaft anspricht. Hier kann man auch sehen, wie wichtig Freunde sind. Sie müssen jemanden aufmuntern können, jemanden in schlechten Situationen Unterstützung geben.
    Wenn Freunde so sind, kann ich mich auf sie verlassen, und das mit gutem Gewissen. Ich selber bin aber nicht sonderlich DER Ansprechpartner, weil ich gefühlskarg bin^^, ich versuche aber, so hilfsbereit wie möglich zu sein.
    Auch Highschool of the Dead zeigt die Freundschaft im Vordergrund. Jede Kleinigkeit kann den Tod bedeuten. Man trifft gemeinsam Entscheidungen, um gemeinsam voranzugehen und Probleme, die irgendwie immer da sind :D, zu überwältigen.

    Bei diesen genannten Animes haben meine Emotionen verrückt gespielt. xD
    Bei HOTD nur wenig, aber bei den anderen sehr viel.

    Da fällt mir noch etwas ein: Wie viel würdest du riskieren und ins Spiel setzen, um jemanden zu helfen? (Der Spruch war irgendwie so, die richtige Version entfällt mir^^)
    Und was würdest du riskieren, um jemanden zu helfen?

    Das sind schon sehr ernste Fragen, bei denen man sich sehr gut überlegen muss, wie man sich entscheidet. Manchmal muss man sein Leben teilweise verändern, um jemanden, den man wertschätzt, zu helfen.
    Ein Extremfall als Beispiel: Jemand wird verprügelt, der sich nicht schützen kann, weil die Täter so feige sind, dass sie in einer Gruppe diese Person schlagen.
    Man sieht das und greift in das Geschehen ein, weil das Gefühl der Gerechtigkeit und des Vertands eine Streitschlichtung einfordern. Die Person, die geschlagen wird, ist so eine Person, die man wertschätzt, und eilt Hals über Kopf zum Geschehen. Man versucht, diplomatisch zu verhandeln, aber es ist vergeblich. Die Streithähne fangen an, den ,,Retter´´ zu schlagen. Natürlich hat man alleine keine große Chance, alle zu besiegen und man wird selber das Opfer. Als Beispiel nehmen wir an, dass einige Knochen gebrochen sind.
    Ein Freund beschützt auch Freunde, das ist ebenfalls wichtig.
    Dieses Handeln mit dem Eingreifen zeigt, dass man Freunde sehr hochschätzt und das eigene Leben auf das Spiel setzt, um sie zu helfen.

    So, das sollte erstmal reichen. xD
    Ist ja schon eine kleine Geschichte daraus geworden. :D

  4. #4
    Dämonensense Avatar von ソウル イーター 
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Shibusen
    Beiträge
    189
    Punkte
    4.431
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Da gab es vieles, aber spontan fällt mir ein Anime ein der noch heute mein Handeln prägt:
    Die Melancholie der Haruhi Suzumya
    Es mag dämlich klingen, aber der Anime hat mir gezeigt, dass es nicht schlimmes ist, wenn man sich in einer Welt, in der das Individuum unter abermillion Menschen untergeht, ein wenig anders verhält.
    Zum Beispiel Dinge genau deswegen tut, weil sie eben keiner macht und dabei ruhig ein wenig verrückt sein kann. Und ich erkannte wie lustig es ist mit Freunden etwas zu unternehmen, egal ob es sinnvoll ist oder nicht^^.

    Und dann gibt es da noch Elfenlied und Ghost In The Shell. Aber wenn ich damit jetz anfang, bin ich noch bis heut Nachmittag beschäftigt und soviel Zeit hab ich grad nicht ^_^

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    237
    Punkte
    3.855
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Naja SAO iwie o.o ich war immer einzelgänger auch in mmo's und SAO hat mir gelehrt: egal ob virtuell oder real, freund ist freund und muss geholfen werden *-*

  6. #6
    Loli? Avatar von xell17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    453
    Punkte
    5.203
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Da ich schon sehr früh mit Animes angefangen habe, würde ich ja sagen.
    Durch Animes habe ich mich erst über die japanische Kultur informiert und diese hat mir von Anfang an gefallen.
    So wie sich mein Leben über die letzten Jahre entwickelt hat, würde ich sagen, dass dies ohne Animes sicherlich ein wenig anders aussehen würde.
    Sicherlich verhalte ich mich nicht anders, aber gewisse Umgangsarten wären bestimmt normaler. :D
    Auch Menschen mit denen man Zeit verbringt ändern sich ja eh nachdem was man selber für ein Mensch ist. Ohne Animes würde ich mit einigen meiner besten Freunde wohl keinen Kontakt haben.
    Wie hier einige schon geschrieben haben, steht in Animes sehr oft der Fokus auf Freundschaft.
    Da ich nicht neu in der Szene bin, weiß ich nicht, ob mir Freundschaften deshalb wichtiger geworden sind. Ist schwer zu sagen, jedenfalls sind sie mehr sehr wichtig.
    Müsste schon so einiges passieren, bevor ich einen Freund hängen lassen würde.

    War schon immer jemand, der nicht mit dem Strom geschwommen ist. Musste immer alles genau so angehen, wie es mir in den Sinn kam. Daurch ist man natürlich oft bei anderen Leuten irgendwie angeeckt. Es gab Zeiten, da hat mich das ziemlich gestört. Schliesslich wollte man ja keine besondere Aufmerksamkeit, sondern einfach nur man selbst sein. Ist in der heutigen Zeit ja nicht immer so einfach.
    Durch Animes habe ich dieses Problem aber um einiges lockerer genommen. Ich muss mich nicht den anderen anpassen, sondern die Anderen müssen mich einfach so akzeptieren wie ich bin.
    Dieses Thema gibt es ja auch in so einigen Animes.

  7. #7
    東方の老練家 Avatar von Daimyo Tokugawa
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Gensokyo
    Beiträge
    1.693
    Punkte
    44.968
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderGalerie AusstellerTagger Profi

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Zitat Zitat von xell17 Beitrag anzeigen
    War schon immer jemand, der nicht mit dem Strom geschwommen ist.[...] Daurch ist man natürlich oft bei anderen Leuten irgendwie angeeckt.
    Ich war auch immer jemand, der gegen den Strom geschwommen ist. Meine Umgebung ist mir zu mainstream^^, fast keiner guckt Animes oder findet sie sogar peinlich. Deswegen bin ich immer noch Einzelgänger im Thema Hobbies. :D
    Zusätzlich muss ich mir jedes Mal das Gelaber hören, von wegen Animes wären nichts mehr für mich, weil ich schon zu alt dafür wäre.

    Eins noch zum Abschluss: Bei Animes sind meine Emotionen stärker ausgeprägt als bei richtigen Serien und Filmen. xD

  8. #8
    Neuling auf Bewährung Avatar von Resha02
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    13
    Punkte
    3.114
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Ich denk mal das es xxxHolic war ...
    seit dem hat sich meine Denkweise an der Welt verändert >.> ...
    Was Animes alles bewirken

  9. #9
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Exede
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    24
    Punkte
    4.075
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Also bei mir gabs da bestimmt den ein oder anderen denkanstoss. Aber meinen lebensstil beeinflusst hat bisher weder ein anime noch ein film.

  10. #10
    Loli? Avatar von xell17
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    453
    Punkte
    5.203
    Errungenschaften:
    TomodachisGang Leader5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Zitat Zitat von Daimyo Tokugawa Beitrag anzeigen
    ... Zusätzlich muss ich mir jedes Mal das Gelaber hören, von wegen Animes wären nichts mehr für mich, weil ich schon zu alt dafür wäre.
    Eins noch zum Abschluss: Bei Animes sind meine Emotionen stärker ausgeprägt als bei richtigen Serien und Filmen. xD
    Das mit dem zu alt wurde mir auch schon gesagt, aber man ist für Animes niemals zu alt. Wenn man sich dann mal den ganzen Kram anschaut, von dem die anderen so reden, dann fragt man sich erstmal, warum Animes komisch sein sollen.
    Bei den Emotionen ist es bei mir genauso. Stirbt ein Animecharakter, dann nimmt einen das viel mehr mit. Bei nem Hollywoodmovie baut man über die 90-120 min nicht so die Bindung auf.
    Da ist es mir dann egal, wenn der Held am Ende nicht mehr ist. Schauste dagegen einen Anime der mehr als 500 min Laufzeit hat, sieht es ganz anders aus.
    Bin jetzt knapp 2 Wochen im Forum registriert und freu mich jeden Tag hier reinzuschauen, da man einfach Menschen trifft, die nicht komplett anders denken. Sicherlich geht jeder seinen Weg, aber man kann sich zumindestens im Grundgedanken ohne Probleme verständigen.

  11. #11
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Mavis
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    45
    Punkte
    6.646
    Errungenschaften:
    HikikomoriGalerie Aussteller5000 ErfahrungspunkteGang Leader

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Ganz ehrlich Clannad und Clannad After Story haben mein Leben wirklich verändert. Ich hatte zwar Freunde aber war immer irgendwie isoliert. Clannad hat mir beigebracht wie wichtig Freunde sind. Ebenso wir schön eine feste Beziehung ist. Ich denk Clannad hat mir einen wirklich wichtigen Stoß in die Zukunft gegeben. Dafür danke ich diesen Anime unglaublich. Für immer auf meinem Platz #1. :D
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  12. #12
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    24
    Punkte
    3.062
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Eindeutig nein. Bin einfach nicht der Typ der sich von jeglichen Filmen oder Serien stark beinflussen lässt.
    Natürlich kam es schon des öfteren vor das ich einen Anime geschaut habe und ich dann im Nachhinein drüber Grübeln musste.

    Aber ich habe hier im Forum zeimlich oft von Clannad gehört und wie einzigartig es sein soll....hat mich neugirieg gemacht
    Geändert von Derwisch (27. May 2013 um 17:46 Uhr)

  13. 1 Benutzer sagt Danke:

    Mavis (27. May 2013)

  14. #13
    東方の老練家 Avatar von Daimyo Tokugawa
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Gensokyo
    Beiträge
    1.693
    Punkte
    44.968
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGang LeaderGalerie AusstellerTagger Profi

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Ich hatte vorher auch schon gesagt, dass Animes meinen Lebensstil verändert haben, Freunde und so in der Art. Wenn man sich alleine fühlt, kann man gut mit Freunden etwas machen. Freunde haben deshalb einen größeren Stellenwert bei mir als vorher.

    Und Derwisch: Clannad kann ich dir auch empfehlen.^^ Es hat 47 Folgen, aber wenn du sie alle schaust, wirst du sehr wahrscheinlich verstehen, wieso das alle so toll finden.
    Es ist heute immer noch auf dem 1.Platz meiner Lieblingssanimes.

  15. 1 Benutzer sagt Danke:

    Mavis (27. May 2013)

  16. #14
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    24
    Punkte
    3.062
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Cool, werde denn Ratschlag befolgen und Clannad mir anschauen

  17. #15
    kleine Sekirei Avatar von homura
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    967
    Punkte
    23.036
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktiv25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    meinen lebensstil beeinflusst^^ nicht wirklich
    aber Anime haben mir einiges beigebracht... one piece hat mir gezeigt wie wichtig freunde sind
    Sekirei hat mir gezeigt wie wichtig Liebe ist :3 und das man um sie kämpfen muss xD

    Anisearch/MAL
    http://de.anisearch.com/member/26843,homura
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  18. #16
    Neuling auf Bewährung Avatar von YhuiChan
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Ich wohne im Land der Träume
    Beiträge
    10
    Punkte
    2.587
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    In erster Linie trifft das für mich auf DBZ zu. Ich fand Vegeta (siehe mein Avatar) damals immer übelst cool, bis ich mir in meinen jungen Jahren nach und nach seinen Sprachstil angewöhnte. Seine Sprüche waren aber auch immer ober lustig. xDDD Heute prägen diesen Standpunkt eher diese dramatischen/philosophischen Anime (Angel Beats, Kanon usw.). Da denkt man dann doch schon mal darüber nach, was wäre, wenn man selbst in der Haut der Betroffenen stecken würde. Aber auch Death Note regt einem zum Nachdenken an. Allein diese gottgleiche Macht zu haben...
    Da haben wir etwas gemeinsam :D seid ich ein Kind bin war ich in Vegeta total verliebt und habe immer so getan als wäre ich er x3 das hat sich bis heute nicht geändert auch wenn ich mich nicht so verhalte wie Vegeta so hab ich aber viel von ihn gelernt :D
    Geändert von YhuiChan (21. October 2013 um 20:37 Uhr)
    Habt ihr gute Animes für mich :D ? Gut dann schreibt mich an :D



  19. #17
    Erfahrener Otaku Avatar von vitrax
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    198
    Punkte
    4.419
    Errungenschaften:
    TomodachisErste Gruppe1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Angel Beats hat mir gezeigt wie schön es ist andere Menschen glücklich zu machen und was für ein schreckliches Leben manche Menschen durchstehen müssen.
    http://www.emptyblue.it/data/wallpaper/KikouShoujoWaKizutsukanai/yaya_of_the_moon_02.jpg
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Du bist neu und brauchst Hilfe?[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] Du bist nicht mehr neu und möchtest helfen?[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] Wir helfen den Neuen und sorgen für die Gerechtigkeit! Ob schwarz oder weiß, halt neu oder nicht, alle sind willkommen!
    Und wenn du ein Mirai Nikki Fan bist, dann[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.].

  20. #18
    Kleiner Experte Avatar von Colonnello
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Kyoto
    Beiträge
    103
    Punkte
    2.934
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Zitat Zitat von Daimyo Tokugawa Beitrag anzeigen
    Das ist doch mal eine schöne philosophische Frage.^^
    Seh ich genau so .

    Nunja, Animes haben meinen Lebensstil schon irgendwie verändert. Zuerst einmal hab ich angefangen zu japanisch zu kochen, mich über das Land zu informieren etc.
    Auch mein Sinn für Architektur hat sich verändert. Ich weiß z.B. jetzt schon, das ich später einmal sog. "Shoji" in meiner Wohnung haben möchte. (Das sind die bekannten Schiebetüren)
    Seitdem ich Death Note gesehen habe, hat sich mein Denken ebenfalls verändert. Ich denk immer komplexer und übergreifender über Dinge nach bevor ich etwas tue.

    Mehr fällt mir spontan gerade nicht ein, gibt sicherlich noch viel anderes was mir gerade nicht einfallen will.

  21. #19
    Erfahrener Otaku Avatar von Haruke
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Ikebukuro
    Beiträge
    301
    Punkte
    6.499
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderSenpaiTagger Second Class5000 Experience Points

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    In der Tat. Zum Beispiel der Anime Death Note, die Hauptcharaktere Light und Lawliet zeigen mir, dass man bevor man handelt, erstmal nachdenken muss. Außerdem gibt es noch Animes, die mich so stark beeinflusst haben, sodass ich fast deren Lebensstil (von Charakteren) auf mich ein bisschen einwirken gelassen habe. xD
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] - [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]





  22. #20
    Freigeschalteter Otaku Avatar von PAlNxx
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    baden württemberg
    Beiträge
    42
    Punkte
    2.939
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Mich haben schon viele Animes beeinflusst z.B school days hat mir beigebracht kein Arschloch zu sein und nicht fremd zu gehen oder darker than black hat mur beigebracht immer ganz genau über legen was man als nächstes tuhen und sagen soll.

    Gesendet von meinem XT890 mit Tapatalk


    let's let the world feel some pain

    -Ich mach keine Rechtschreibfehler das ist meine Tastatur ^_^

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158