Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 102

Thema: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #61
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    25
    Punkte
    3.898
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haben euch Animes gelehrt?

    Wenn ich gerade so einen Anime sehen würde, würde mir sicher auch mehr einfallen, aber ich würde auf Anhieb einfach mal sagen ich habe von Animes gelernt das man nicht bei jedem Wiederstand aufgeben sollte und das man auch mal "Nen Arsch in der Hose" haben sollte für seine Sachen und diese auch durchsetzt.
    Ein Punkt der vll. in der heutigen Zeit vll. nicht unerheblich ist, ist der Punkt das man sich einmischen sollte wenn mehrere auf einen gehen und nicht nur zusieht.
    Bestes Beispiel sind wohl School Animes wenn ein Noob/Nerd etc. von mehreren bedrängt wird und meist die Hauptperson dazwischen geht.

  2. #62
    Kleiner Experte Avatar von AnimeGuy69
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    85
    Punkte
    4.702
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haben euch Animes gelehrt?

    Kleider machen leute. Kill La Kill.

  3. #63
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Pro-Kaemper
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    14
    Punkte
    2.142
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Was haben euch Animes gelehrt?

    Clannad + After Story ist denke ich der Anime, der mich sehr zum denken angeregt hat.

    Liebe die Menschen um dich, du wirst sehen, wie schnell sie verschwinden können und wie sehr du sie danach vermisst.
    Das denk ich will uns Clannad vermitteln.

  4. #64
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Also meine Mami hat mir gesagt, dass ich das niemanden sagen darf :S
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.142
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    AW: Was haben euch Animes gelehrt?

    Also das ist eine echt gute frage.. >_< Also mich haben Animes wohl gelehrt das man 1. so bleiben soll wie man ist, denn so kriegt man die Freunde die mann haben will und somit auch die besten. Das 2te was sie mich gelehrt haben wäre wohl, dass man die "Fantasy" nicht verlieren soll. Den ich muss sagen das sonst das Leben wohl sehr langweilig und deprimierend sein kann. Und somit auch zum letzten Punkt zu kommen!
    Das man nicht alles erzwingen muss, damit es auch passiert! Viele Dinge passieren genau in dem Moment, indem man sie nicht erwartet ^^
    Achjaa..animes haben mich gelehrt niemals aufzuhören Animes zuschauen >.< !

  5. #65
    Neuling auf Bewährung Avatar von Ida007
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Germany
    Beiträge
    12
    Punkte
    2.178
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Was haben euch Animes gelehrt?

    Klar dienen Mangas / Animes mehr der Unterhaltung. Aber dennoch bringen sie Themen zum Vorschein, die tatsächlich auch oft bei uns aktuell sind.
    Z.B. Rache / Krieg, Vertuschungen etc.

    Durch Animes lernt man tatsächlich, dass man für seine Träume kämpfen soll! Das alles möglich ist, wenn man dafür "kämpft" (arbeitet) und dass Freunde sehr wichtig sind.

    Natürlich gibt es viele verschiedene Animes, und manche vermitteln auch überhaupt gar nichts positives.

  6. #66
    フォーラムの惨劇 Avatar von Daelock
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Im Fantasieland
    Beiträge
    724
    Punkte
    10.571
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Sagen wir einfach mal, da ich bis jetzt erst zwei Animes gesehen habe die in der Realität spielen könnten und bei denen es nicht um Superbadass-Kämpfer geht, NOCH nicht. Das kann und wird sich schon noch ändern. Gut das einzige was sie bis jetzt bewirkt haben ist dass ich jetzt noch mehr lust auf Kampfsport habe. Kampfsport habe ich allerdings schon vor meinem ersten Anime ausgeführt.

  7. #67
    Kleiner Experte Avatar von Phartona
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Cytus
    Beiträge
    61
    Punkte
    2.577
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteTagger AmateurGang LeaderErste GruppeHikikomori

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Ich denke das mich die ganzen animes wie Clannad verändert haben, also in die Pflicht bewusstere ecke.

  8. #68
    Freigeschalteter Otaku Avatar von DreamNight
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    10
    Punkte
    1.952
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Ja, durch manchen Anime wurde mir klar das mir Freundschaft und Vertrauen sehr wichtig ist, aber umso mehr habe ich kapiert
    da es den Leuten die keine Anime gucken irgendwie weniger wichtiger ist. Bei uns in der Stadt gab es schon
    so viele Sachen wo ich dachte " Das ist schon nicht mehr Menschlich".
    Oder durch Mirai Nikki wurde Ich z.b bisschen agressiv xD. Weil mir genau nachdem ich das geguckt habe sehr viele total auf die
    Nerven gegangen sind :D

  9. #69
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Artjom
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.001
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Auf jeden Fall. Ich war mal ein ziemlicher Egoist und fand es witzig und auch irgendwie cool ein Arsch zu sein.
    Als ich dann mal angefangen habe Animes zu schauen, fand ich es irgendwie rührend wie die Charaktere immer zueinander gehalten haben, stets höflich waren und das alles auf eine ziemlich coole Art und Weise..
    Nach einigen Monaten wurde ich um einiges höflicher und rücksichtsvoller und diesen Eigenschaften hab ich es zu verdanken, dass ich seit 10 Monaten glücklich vergeben bin und jetzt zusammen mit meiner Freundin lebe, die auch gern zockt und Animes schaut.
    http://1.2.3.13/bmi/www.animes.so/signaturepics/sigpic10850_2.gif

  10. #70
    Kleiner Experte Avatar von Sixthsoul
    Registriert seit
    Apr 2014
    Ort
    Fairy Hills
    Beiträge
    69
    Punkte
    2.838
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Gefühlstechnisch haben sie das auf jeden Fall. Auch meine Einrichtung wird immer japanischer.
    Hab letztes Jahr erst den Boden durch Tatamimatten ausgetauscht. Im Durchgang vom Wohnzimmer in die Küche hängt auch ein Noren.
    Der größte Einfluss war allerding, als ich meine Freundin über eine Forum für Anime kennengelernt habe.

    http://www.animes.so/signaturepics/sigpic10179_11.gif
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  11. #71
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Prismriver
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.982
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Clannad hat seit ich es gekuckt habe meine Sicht auf viele Dinge sehr verändert.
    Da er den größten Einfluss auf mein Leben hatte und mich sehr geprägt hat, ist er auch seit mehreren Jahren ugeschlagen meine Nummer 1 =P

  12. #72
    Neuling auf Bewährung Avatar von Ginko
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    13
    Punkte
    1.767
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Anime haben meinen Lebensstil sehr starkt beeinflusst seitdem ich ein klein war. Angefangen hatte alles mit Pokemon und DBZ. Alle wollten so sein wie Ash bzw. Son-Goku und co. Durch diesen Anime haben nun Freundschaften einen ganz anderen Stellenwert als noch davor, wo man sich einfach nur traf um zusammen zu spielen.

    Später ging es dann weiter mit One-Piece. Da ich immer eher zu dünn war habe ich mich extrem stark mit Ruffy identifiziert und für eine Zeit lang sogar einen Strohhut getragen :D Ich war ganz schön sauer, dass ich den in der Schule nicht tragen durfte :P

    Heutzutage beeinflussen mich eher psychologisch, sozialkritische oder philosophische anime. Es macht Spaß einmal die Denkanstöße die diese geben für sich selber weiterzudenken oder einfach versuchen sich in die Charaktere hineinzuversetzen.

  13. #73
    Freigeschalteter Otaku Avatar von RF_Luk
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Lindenberg i. Allgäu
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.776
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Ja ich denke schon, dass Animes meinen Lebensstil ziemlich drastisch verändert haben, kleine Beispiele hierfür sind zum Beispiel, dass ich nachdem ich verschiedene Psychologische Animes gesehen habe, wie Death Note, Steins Gate oder Mirai Nikki, habe ich angefangen mich für Psychologie sehr zu interessieren. Ich habe auch schon eine Abhärtung dafür entwickelt und habe Spaß daran gefunden, diese Möchtegern "Gangster" im Internet auf Psychologische Art und Weise auszuhebeln. Desweiteren lerne ich gerade Japanisch da ich finde, dass sich die Sprache einfach perfekt anhört. Ich denke jeder der etwas offener zu Animes steht, den verändern diese auch, zumindesten in bestimmten aspekten

  14. #74
    Neuling auf Bewährung Avatar von AnimeOutPut
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    5
    Punkte
    1.838
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Dadurch das ich Animes gucke hat sich meine Lebensweise schon verändert. Ich habe angefangen mehr zu kochen und dann auch japanische Gerichte.
    Wenn ich einen Anime beendet habe, lese ich immer noch in verschiedenen Wikis nach und versuche so ziemlich alles über die Charaktere herauszufinden. Es ist halt anders als ein "Blockbuster". Man entwickelt Gefühle für alle Beteiligten, sei es Liebe, Sympathie oder Hass. Mitunter muss ich mit Vorurteilen von meinem Umfeld kämpfen die Animes/Mangas komplett auf die perverse Schiene packen, oder anderes.
    Ich bin auch deutlich müder, weil ich immer nur Abends lesen oder gucken kann, weil ich viel Unterwegs bin.
    Und ich bin dauerhaft pleite, aber ich glaube das war vorher auch so ;D

  15. #75
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    ....
    Beiträge
    17
    Punkte
    1.820
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Medien beeinflussen Menschen wenn auch nur ein bisschen.
    Alles kann einen beeinflussen z.B. Werbung die extra dafür gedreht wird damit der Konsument eben der Meinung ist dass, dieses Produkt besser ist als des anderen.
    So ist es denke ich auch bei Anime nur dass, diese es eben nicht beabsichtigt machen
    Einer der mir einen Denkzettel verpasst hat war "Mirai Nikki" = dass man eben niemanden so richtig trauen kann.

  16. #76
    Gott Avatar von Lilium
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    in einem Glas
    Beiträge
    196
    Punkte
    3.089
    Errungenschaften:
    Erste Gruppe1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Ich denke unterbewusst habe ich mir viel abgeschaut, auch Dinge die ich bereue und nun langsam versuche wieder abzugewöhnen. Direkt gemerkt habe ich es in Kurzfilmen, meist wird man mit dem Tod und dessen Umgang konfrontiert oder wie schnell die Zeit vergeht und wie kostbar doch jeder Moment ist. Habe deshalb angefangen Momente in denen weniger zu erledigen ist besser auszunutzen, ob lernen, neue Dinge kennen lernen oder whatever. Man sollte sich seiner Bewusst sein, bin diesen Kurzfilmen sehr dankbar. Sie zeigten mir Dinge die nicht 10000 Wörter erreicht hätten
    Werde Mitglied im exklusiven [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


  17. #77
    Premium Spender Avatar von DarkTerminator
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    43
    Punkte
    3.939
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomoriGalerie Aussteller

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Hab Stärkere Emotionen bei Animes als bei Echtfilmen was aber nicht auch Psychodramen/Triller zutrifft,
    aber ich habe bisher nicht bemerkt das sich mein Lebenstil dadurch verändert hat.
    Mein Bruder hingegen lernt alle Sprüche irgendwelcher Nebencharactere auf japanisch auswendig und nervt damit dann jeden den lieben langen Tag

  18. #78
    Neuling auf Bewährung Avatar von Katsuhirot
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    5
    Punkte
    1.749
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    "Früherh war ich Krank und Schwach Heute bin ich ein Wunder Wunder....." Ne Spaß bei seite es gab tatächlich einen Anime der mich in meinem Lebsnsstil beeinflußt hat. und zwar is das "Hajime no Ippo" nach diesem Anime hat es mich ins Studio gezogen und bin schon seit Jahren bein harten Training und seit dem Lebe ich viel Gesünder.

  19. #79
    Neuling auf Bewährung Avatar von iVatos
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    8
    Punkte
    1.745
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    da fällt mir nur rainbow nisha rokubou no shichinin. dieser anime hat mir gezeigt wie wichtig wahre freundschaft ist und wozu man in der lage ist wenn man sich gegenseitig respektiert und vertraut. er motiviert mich auch jedes mal niemals aufzugeben egal wie aussichtslos es ist

  20. #80
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Riegi
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Austria
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.773
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Gibt es Anime, die euren Lebensstil in irgendeiner Weise beeinflusst haben?

    Nachdem ich Kuroko no Basket gesehen habe musste ich mir einen Basketball kaufen :D gehe seit dem ab und an paar Körbe werfen...manchmal allein, manchmal mit freunden

    Aber hab in der Schule schon mal gespielt...ist nur schon lange her
    Riegi on [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    ]

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158