Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 206

Thema: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #181
    Kleiner Experte Avatar von Ryota
    Registriert seit
    Jun 2015
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    72
    Punkte
    2.328
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteSenpaiTomodachis

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Hellsing Ultimate. Es tut einfach nur weh diesen Anime anzuschauen... Hab die Serie jetzt gedropped und bin bis Episode 7 gekommen. Es ist einfach nur sinnlose Gemetzelei von diesem und jenem Typen, typisch Splatter halt. Das Problem ist bei mir: Die Story hat 0 Relevanz. Man sieht sich das an und denkt sich einfach "Oh, der da ist umgekommen. Wie tragisch.." Ich konnte keine Beziehung zu irgendeinen Charakter aufbauen, weil es nur auf Splatter, Splatter, Splatter hinausläuft. Ich verstehe auch nicht, warum die OVAs so gehyped sind. Nun mögen einige sagen "Ja, aber Alucard ist doch voll der Badass." Das mag sein, aber genauso wie Tatsuya aus Irregular at Magic High School ist er viel zu overpowered. Er wird nie auf die Probe gestellt, weil er seine Gegner so oder so wegfegen kann und sich endlos erholen kann. Schade drum. Eine interessante Story hätte ich schon erwartet; aber wer Splatter mag, für den ist Ultimate perfekt.
    Dankbarkeit ist der Schlüssel zur Selbstliebe. Und Selbstliebe das Fundament für Gelassenheit.

  2. #182
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Soranix06
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    934
    Errungenschaften:
    Senpai500 Erfahrungspunkte

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Ja in meinen Fall sogar ziemlich oft. Wenn es zum Beispiel eine Romance gibt darf nur das paar zusammen kommen was ich favorisiere sonst kriege ich zu viel. Auch hasse ich auch wenn irgendwer zuguckt wie einer leidet und lange einfach nichts macht also nicht aufopfernd ist. Ich hasse es auch wenn Personen cooler oder stärker wie der Hauptprotagonist ist aber auch nur Leute bei denn es Sinn ergibt wie zum Beispiel freund oder ähnliche. Natürlich nicht bei einem Sempai oder so. Ich weiß zwar nicht wirklich warum es so ist aber es stört mich stark. Nur ist es nicht immer ein Grund ein Anime abzubrechen. Wie zum Beispiel Naruto ich weiß nicht wie man darauf kommen kann Sasuke cooler darstellen zu lassen wie Naruto aber da ist es halt so. Trotzdem hab ich in komplett gesehen.

  3. #183
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Vascar
    Registriert seit
    Aug 2015
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.222
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Der einizige Anime, den ich wirklich HASSE, ist School Days... Es grenzt eigentlich schon einem Wunder, dass ich den nicht abgebrochen hatte, ich dachte, dass dieser ein schöner Romanze Anime sei, aber leider wurde ich extrem enttäuscht. Also nagut, es hatte natürlich schon viel Romanze, aber der Anime war für mich einfach nur unertragbar, so unlogisch und dumm wie die Charaktere gehandelt haben, war nicht mehr auszuhalten. Btw, viele finden ja das Ende am schlimmsten, dabei finde ich es eigentlich das Beste am Anime, da die Charaktere es einfach verdient haben.

    und von Sword Art Online bin ich auch enttäuscht gewesen (ich hasse ihn nicht, aber bin echt enttäuscht von ihm, daher mag ich ihn eher nicht so) :D

  4. #184
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Stright654
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Land/System/Zeit?
    Beiträge
    20
    Punkte
    745
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Zitat Zitat von Vascar Beitrag anzeigen
    ich dachte, dass dieser ein schöner Romanze Anime sei, aber leider wurde ich extrem enttäuscht.
    Genau diesen Gedanken hatte ich auch!
    Generell muss ich aber sagen, wirklich "hassen" tue ich keinen Anime, denn "hassen" bedeutet für mich sowas, wie "Holt mir den Zeichner her - Kopf ab!" Natürlich frage ich mich bei manchen Animes, wie z.B. Euphoria, was die Macher da geritten hat, aber ich bin nicht der Typ Mensch, der sich über einen Film stundenlang aufregen kann. Hier gilt halt auch wieder ganz klassisch: Die Dosis macht das Gift. Für den einen ist eher die Genre-Mischung bekömmlich, für den anderen diese, und das gibt es eben noch jene, die keiner so richtig vertragen kann.

  5. #185
    Damn Daniel Avatar von syth
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Schweiz in Basel
    Beiträge
    154
    Punkte
    1.268
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Tagchen

    Animes hassen tue ich nicht. Nur gefallen tun mir manche nicht. Nachdem ich Gantz als Manga gelesen habe, vergingen ein paar Jahre. In dieser Zeut fing ich an Animes zu schauen und entdeckte, dass es auch eine Anime Version gibt. Ich fing an und hörte schnell wieder auf. Traurig dass man ein so gutes Manga so schlecht als Anime umsetzen kann.

    Naruto fand ich als Kind toll, jetzt würde ich es auch nicht mehr schauen, weil die Story in meinen Augen voller Filler ist oO und mir allg das Gerde von Naruto so auf die Nerven geht ._.

    Fairy Tail kann ich auch nicht mehr ausstehen. Wie die drei oben habe ich es als Manga angefangen und kann es jetzt weder als Manga noch als Anime ausstehen!

    Mfg

    Syth

  6. #186
    Freigeschalteter Otaku Avatar von xEpiiX
    Registriert seit
    Oct 2015
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.249
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Also ich kann Aot überhaupt nicht leiden, ich weis ich stoße jetzt auf viele hater aber ich mag den Anime einfach nicht. Ich wurde so viel gespoilert und alles das ich den nicht schauen möchte.

  7. #187
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    918
    Errungenschaften:
    Senpai500 Erfahrungspunkte

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Ich mag Anime allgemein nicht die übertrieben mit Ecchi und kaum Story überzeugen wollen. Die Handlung und gute Chraktere stehen auf jeden Fall für mich im Vordergrund und sind auch der Grund warum ich Anime schaue.

    Gegen ein wenig Ecchi wie bei Code Geass habe ich eigentlich nichts aber was mich auf die Palme bringt sind so Trash Anime wie momo kyun sword (sollte man auch nicht kennen)
    Da wird einfach nur alles falsch gemacht und jedes Klischee erfüllt was man so haben kann (Brüste,Tentakeln,Harem und die Perverslinge, sogar die Tiere...)

  8. #188
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Tachikoma
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    32
    Punkte
    185
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Zitat Zitat von Goldwipf Beitrag anzeigen
    Ich mag Anime allgemein nicht die übertrieben mit Ecchi und kaum Story überzeugen wollen.)
    Da fällt mir spontan Highschool of the Dead ein. Der hat so verdammt gut angefangen! Die erste Folge hat mich persönlich sofort gecatcht, vorallem wegen der Atmosphäre und den Anspielungen auf die ganzen Zombie-Klassiker. Diese lächerlich übertriebenen Echhi einlagen haben mit der Zeit aber diese schöne Atmosphäre komplett zerstört wodurch ich diesen Anime zu hassen gelernt habe...

  9. #189
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Sephir0th
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    21
    Punkte
    483
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Einen Anime, den ich nicht leiden kann breche ich in der Regel nach 1 - 2 Folgen, also relativ früh ab. Und davo gibt es so einige...

    Ausnahmen von der 1 - 2 Folgen-Regelung bilden, soweit ich mich erinnere (:D), lediglich

    - Full Metal Alchemist und
    - Hunter x Hunter

    und ich muss echt sagen, dass jede Folge eine absolute Qual für meine Augen und Ohren waren. Ich glaube, ich habe beide Serien nach ca 5 Folgen abgebrochen.

    Vor allem kann ich heute Nacht bestimmt wieder nicht schlafen, da ich wieder an diese gruseligen Stunden zurück denken musste... :P

  10. #190
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Tesaja
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    20
    Punkte
    46
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Bei mir gehts eigentlich nur mit den Serien so, die breitgetreten werden und für manche das ein und alles sind...ist irgendwie nervig. Aber bei Sachen wie Pokemon und Yu Gi Oh gehts mir auch so, weil es wohl eher für Kinder ist und deswegen für mich einfach nur langweilig und überzogen. Was sich teilweise auch bei Naruto wiederfindet und ich teilweise echt nervig fang..
    Und mehr fällt mir auch gerade nicht ein

  11. #191
    Freigeschalteter Otaku Avatar von KaiserDiaz
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    20
    Punkte
    862
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Bei mir Hauptsächlich die ganzen Ecchi-Serien, wie dieses: DxD oder To Love Ru als beispiel. Was daran so toll sein werd ich nie verstehen. Spätestens nach der dritten Folge war es mir zu viel. Auch ganz klar bei mir auf der Liste ist Pokemon, Digimon & Yu-Gi-Oh. Hier ist die Story ja okay, konnte mich aber nie damit anfreunden.
    Vorallem nach 50+ Folgen immer wieder das selbe. Und als letztes dann "No.6" bei dem mich das Ende so aufgeregt hat, dass er gleich von der Festplatte flog...

  12. #192
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    23
    Punkte
    73
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Ich hab bis jetzt noch keinen Anime gefunden, der mir überhaupt nicht gefallen hat. Denn ich bin bei der Auswahl welchen Anime ich mir als nächstes ansehen sollte immer sehr Kritisch und bedenke meine Entscheidung gut xD. Aber ich bevorzuge eher kürzere Animes (mit mehreren Staffeln falls sie vorhanden sind). Gibt natürlich auch Ausnahmen wie One piece, den ich mir gerade ansehe.

  13. #193
    Kleiner Experte Avatar von Gwely Mernans
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    73
    Punkte
    1.595
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Oh, da gibt es einige! Wobei "nicht leiden können" ja ein dehnbarer Begriff ist... es gibt verdammt viele Anime, mit denen ich einfach nichts anfangen kann. Darunter fällt zum Beispiel der Großteil des Ecchi-Romcom-Harem-Einheitsbrei. Aber um Anime dieser Art mache ich dann halt einfach einen Bogen. Ich würde daher nicht sagen, dass ich sie nicht leiden kann, sondern: Sie sind mir einfach egal. Fertig.

    Nun aber zu den Kategorien Anime, die ich tatsächlich und wahrhaftig nicht leiden kann. Dieserlei Kategorien gibt es zwei.

    1.) Überbewerteter Mist
    Als Beispiel nehme ich hier mal Elfen Lied. Furchtbarer Anime, der Manga ist auch keinen Deut besser. Hier hat man einfach alles genommen, was der gemeine Otaku so mag: Kleine Mädchen, Katzenohren, Splatter, Tentakel, umrühren, fertig ist Elfen Lied. Grauenhaft. Nur allzu gerne hätte ich diesen Quatsch schnell wieder vergessen. Aber hier ist das Problem: Ich kann es nicht! Und zwar weil mir ständig irgendwelche Leute erzählen wollen, dass wir es hier mit dem Nonplusultra der japanischen Animationskunst zu tun hätten. Nicht selten sind das dann gerade die... ach, lassen wir das. Jedenfalls: Über die Jahre hat sich bei mir schon so eine Art Hass auf Elfen Lied entwickelt. Wobei sich dieser womöglich mehr noch auf seine Fans als auf den Anime selbst beziehen könnte. # fightme

    2.) Enttäuschender Mist
    Ach ja... wenn ein Anime Potenzial hat, und dann alles zum Fenster rauswirft. Beispiel hier: Sword Art Online. Das könnte genauso gut ein Beispiel für die erste Kategorie sein, aber als ich die erste Folge von SAO gesehen habe.... mann, ich dachte halt *wirklich*, dass das gut werden könnte! Aber aus dem an sich interessanten MMORPG-Setting wurde nicht mehr gemacht als ein sterbenslangweiliger Harem. Also die Sorte Anime, die ich normalerweise gar nicht erst anfasse. Naja, und wie das halt so ist wandelte sich die Enttäuschung dann recht schnell in knallharte Antipathie um. Weitere Vertreter dieser Kategorie: Charlotte (wobei ich da nicht mal so viel erwartet habe), Zankyou no Terror, Fractale, ...

  14. #194
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Worldloader
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Unter den Kirschblüten
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.702
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Es würde mehrere Animes geben die es verdient hätten hier von mir erwähnt zu werden.
    Doch als ich so nachdachte welcher Anime es wohl am meisten verdient hätte hier zu landen viel mir der (aus meiner Sicht) verstörenste Anime ein.

    Seikon no Qwaser
    Ein Anime den ich zurecht abgebrochen habe. Falls es eine Story geben sollte ist diese mir nicht in Erinnerung geblieben, lediglich die obszönen Szenen die wohl unter das Genre Ecchi fallen sollen aber wohl eher an Hentai grenzen.
    Für mich ist dieser Anime der Inbegriff des Schlechten.

    Nach einer ganz langen leere steht für mich danach eindeutig Yugioh ein Anime der es schaft sich gerade in der ersten Staffel so oft zu wiedersprechen das es einfach nur Kopfschütteln verursacht.

    Zu letzt um meine Top 3 zu verfolständigen wäre da noch Neo Genesis Evangelium.
    Auch wenn es sehr beliebt zu sein scheint finde ich es einfach nur langweilig.

    Dies sind mein ganz persöhnlichen dislikes. Falls ihr anderer Meinung seid ... egal meine Meinung gefällt mir einfach besser.
    ^^
    Bitte nie um etwas.
    Verdiene es Dir.
    Dann wirst du es auch immer bekommen.

  15. #195
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    1
    Punkte
    2.982
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Also bei Naruto bin ich etwas im Zwiespalt. Einerseits finde ich den Anime nicht schlecht, aber diese riesige Anzahl an Filler-Folgen gehen mir schon langsam auf den Keks. Schon seid Monaten warte ich auf den Endkampf zwischen Naruto und Sasuke. Verstehe auch gar nicht warum die nicht mit der Hauptstory weiter machen, da der Manga eh schon seid Monaten zu Ende ist.

    Was mir auch nicht gefallen hat und wo ich nach den ersten paar Folgen abgeschalten habe, sind die Animes Gin Tama und Toriko. Da diese zwei Animes eigentlich eine recht hohe Bewertung haben, fing ich an sie anzuschauen. Aber schon nach kurzer Zeit empfand ich für diese Animes nur noch pure Langeweile.

  16. #196
    Freigeschalteter Otaku Avatar von digitslayer
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    132
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Bei mir... K-ON, ich kann die Mädchen und ihre Persönlichkeit nicht ausstehen... Tamako Market wegen Tamako's Gesicht... Ja, beide sind von KyoAni, aber generell mag ich KyoAni... und auf "Platz 3" steht The Melancholy of Suzumiya Haruhi... die Serie war toll, aber am Anfang konnte ich Haruhi nicht ausstehen (Tsundere ist für mich pfui pfui), aber -und das wird jetzt wirklich doof klingen- vor allem hasse ich das Blau der Uniformen................... Ich hab diese Serie erst Jahre später angeschaut, weil ich diese Farbe nicht ausstehen konnte... manchmal war es einfach nur blau, manchmal irgendwie grünlich, aber generell inzwischen... so... Klo-blau... Hier ist ein Beispiel:
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Und wenn schon Anime, ja, Naruto Anime... Manga war viel besser, aber das ist eigentlich nichts neues, dass ein Mainstream Anime mit so vielen Folgen manchmal nicht dieselbe Zeichnungsqualität bringt wie sonst... und die vieeeeeeele Fillers...

  17. #197
    Premium Spender Avatar von chopper23
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    2.534
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Wenn ich eine Animeserie mit Abneigung assoziieren möchte, so das "Jeanne, die Kamikaze-Diebin". Fast durchgängig durch die 44 Folgen der
    Serie hatte jede Folge mit maginalen Modifikationen den selben monotonen Handungsablauf. Ganz zu schweigen von den nervenden Hauptcharakteren.
    Eine wirkliche Intensivierung des Handlungsbogens (wenn überhaupt) tritt erst gegen Ende der Serie ein. Um diesen Stück Animationskunst etwas
    abgewinnen zu können muss man schon ein sehr großer Fan des Magical Girl-Genres sein. Diese 44 Folgen hatten mich mein ganzes Durchhalte-
    vermögen gekostet, eine Serie nicht abzubrechen.

  18. #198
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    791
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt?

    Ich informiere mich im Normalfall über den anime, den ich schauen möchte zumindestens soweit, dass ich mir relativ Sicher sein kann, dass es keine Verschwendung ist...
    Mein größter Reinfall war Seikon no Qwaser - an sich ein brauchbarer Anime... aber die Art und Weise, wie die Personen daran "stärker" werden, geht mal garnicht... Ich finds ganz schlimm

  19. #199
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Furuflame
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    412
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Verabscheuen kann ich eigentlich nichts. Ich habe bis jetzt aber auch ein paar Animes abegebrochen da ich einfach die Story lahm oder die Charactere zum kotzen fand. Ich habe als Romance-Fan z.B Tsukaima(wisst wahrscheinlich was ich meine) abgebrochen, da eigenltich immer das geliche passiert und ich die Charactere nur teilweise gut fand. Ich versuche aber dennoch jedem Anime eine Chance zu geben. Manchmal sind die besten Animes, die man erstmal gemieden hat und dann mit einer niedrigen Erwarten komplett gesprengt wird. Das war's dann auch schon wieder!
    Jaane

  20. #200
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    Moris Detektei
    Beiträge
    689
    Punkte
    3.080
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteTomodachisSenpai

    AW: Gibts einen oder mehrere Animes, die ihr (überhaupt) nicht leiden könnt? Wenn ja, warum?

    Ich kann den Anime Sword art Online überhaupt nicht leiden. Nicht, weil er überhypt wurde, sondern weil die Idee eigentlich nichts anderes ist, als ein schlechter Fake von dem 6. Detektiv Conan Film. Es ist so gut wie genau das gleiche. Z.B. Wenn man im Spiel stirbt, stirbt man auch in echt (bei DC, wenn keiner das Level schafft). Um wieder weiterzuleben, muss man das Level schaffen. Nichts anderes als bei Detektiv Conan. Ebenfalls find ich es einfach nur behindert, dass die Serie eine 2. Staffel bekommen hat. Die Serie hätte beendet werden sollen, nachdem er das erste Spiel beendet hat. Der Rest ist einfach nur gekommen, weil der Anime so gehypt wurde. Er hatte ein Ende, welches ganz ok war, aber A-1 dachte sich nur: hmm... damit machen wir Geld. Ist zwar abgeschlossen, aber egal. Und dafür beendet man andere Anime nicht.

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Liebe oder Hass - Dunkelheit oder Licht?
    Von Saiko im Forum Philosophie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 3. November 2015, 21:16
  2. One Piece - Sir Crocodile ,eine Frau ?oder nicht?
    Von Pikachu im Forum Manga Talk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 2. August 2013, 16:22
  3. Welche Openings mögt ihr überhaupt nicht?
    Von Hei im Forum Anime Talk
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22. July 2013, 23:37
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 8. May 2012, 00:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158