Seite 27 von 40 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 540 von 786

Thema: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #521
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    S-H
    Beiträge
    17
    Punkte
    1.160
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Für Naruto Shippuuden (35 Folgen am Stück) und Code Geass (beide Staffeln hintereinander, wenig Schlaf...). Ich konnte einfach nicht genug bekommen und war so extrem immersed. Das neueste im Angebot ist Kuroko no Basket mit beiden Staffeln hintereinander.. Ich glaub, ich bin anfällig für gute Animes ;>

  2. #522
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.487
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Naja ich mach gerne mal ne Nach durch und schaue Animes, wobei ich da weniger auf Serien stehe. Ich schaue mir lieber 2-3 Filme Filme an. Am liebsten die vom Studio Ghibli. Die haben einfach die beste Atmosphäre und da kann man dann Nachts wenn alle schlafen und es schön ruhig ist, richtig schön eintauchen.

  3. #523
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.243
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Na klar habe ich schon oft Nächte durchgemacht.
    Zuletzt für Gungrave, Claymore und Peace Maker. Das macht richtig Freude die ganzen Folgen an einem Stück zu schauen. Das ist wie ein überdiminsional langer Film. Teilweise wird das sogar länger als eine Nacht. Oft werden daraus mehr als 24 Std., jenachdem wie lange eine Serie läuft und ob ich ma eine kurze Augen-Zu-Phase eingelegt habe

  4. #524
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.133
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Hatte ich jahrelang schon nicht mehr. Damals als auf VOX nachts von 1-5uhr eine komplette Animeserie am Stück kam hab ich mir das immer angekuckt. Ich weiß jetzt nicht mehr genau was da alles war, ich nenne einfach mal die an die ich mich noch erinnere ^^ Agent Aika, Silent Möbius, Samurai Champloo

  5. #525
    Freigeschalteter Otaku Avatar von xXxTidusxXx
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    ERDE
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.392
    Errungenschaften:
    SenpaiTagger Amateur1000 Erfahrungspunkte

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Ich hab schonmal eine Nacht durch gemacht wegen Fairy Tail
    Die Spannung + die Fairy Tail Them Sound ist einfach der Hammer ich bekomme jedesmal Gänsehaut wenn cih die Melody höre :D
    ICh könnte das Stundenlang anhören ^^
    Ich weiß auch nicht aber jedesmal hab ich das Gefühl, wenn diese Melody meine Seele berührt ^^
    PS: Es ist bei mir am effektivsten dieses Gefühl wenn die Fairy Tail momente im Anime dabei sind ^^ only Sound nicht so :/



    Oder wie diese Sceane sowas hält einem echt an dem Bildschirm wegen der Spannung :D



    Ich glaub das waren die einzigen monemte wo cih wirklich die Nacht durch gemacht habe, weil ich UNBEDINGT wissen wollte wie es weiter geht :D
    Sowas kennt doch sicherlich jeder hier ^^

  6. #526
    Kleiner Experte Avatar von Crome18
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    136
    Punkte
    2.065
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Ich mach das "leider" auch viel zuoft ._. erst gestern wieder bis 5 uhr wachgewesen um Kill La Kill weiterzuschauen und vor 1 woche war es wegen Tokyo Ghoul S2.
    Dann hab ich auch schön öfters wegen Fairy Tail und Attack on Titan durchgemacht also kp ich hasse es wenn Spannungslücken von mir selbst verlängert werden.
    Ich will dann immer als amstück schauen xD (btw. passiert mir nicht nur bei Anime's das schlimmste was mir passiert ist 2 Tage lang einfach immer abends Game of Thrones geschaut und da war genau das gleiche problem 1 Staffel an einem Tag durchschauen xD)

    No Game No Life <3 | Tokyo Ghoul & Tokyo Ghoul Root A <3 | One-Punch-Man <3 | Durarara!! <3 | Toradora! <3
    Vielen Dank an Crimzan-Senpai (made the Signature) Never retreat, never surrender, never look back! - Kamina (Gurren Lagan)
    100% me | I would like to play a Game :3
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] / psst. nety <3

  7. #527
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    54
    Punkte
    1.613
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Oh da gibt es so einige Nacht die ich mir für Animes um die Ohren geschlagen habe. Ich schaue einen guten Anime gerne mit so wenigen Unterbrechungen wie möglich. So kann ich mich ab besten auf die Story einlassen. Daher mag ich auch Folgen nicht die rein aus Wiederholungen bestehen ohne wirklich etwas wesentlich neues beizutragen. Wenn man sich einen Anime über ein Jahr verteilt anschaut macht es ja evtl noch mal Sinn die wichtigen Sachen noch mal aufzuarbeiten. aber hat man das was wiederholt wird eben erst gesehen nervt es dann schon irgendwie.

  8. #528
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.148
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Es gab zwar einige aber 2 sind mir besonders in Erinnerung geblieben. Da wäre zum einen Mal Naruto Shippuden, da hatte ich glaub ich 100 Folgen noch vor mir (damals war die Serie noch nicht sooo schlecht wie momentan :P) und musste mir einfach so viel wie möglich geben weil ich es einfach sehen musste, obwohl ich am nächsten Tag Schule hatte! Der andere war Fullmetal Alchemist Brotherhood, da war ich einfach zu sehr gefesselt! Ich war soooo fertig aber ich musste einfach wissen wie es weitergeht, da die Story einfach zu episch ist!! Da musste ich zwar "nur" auf die Uni aber ich war trotzdem etwas k.o.
    Es hat sich aber beides Mal gelohnt und ich würde es auf jeden Fall wieder tun und mache es immer noch oft genug xD

  9. #529
    Premium Spender Avatar von HerzogZepar
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Germania
    Beiträge
    149
    Punkte
    4.133
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Also Code Geass war auch bei mir das schlimmste :D Da habe ich gleich beide Staffeln an einem Tag geschaut!
    Super Anime, sollte bei jedem Animekenner auf der Gesehen Liste stehen!

    Einer der besten Animes überhaupt, aber nichts anderes ist von Clamp zu erwarten. Das sind wohl die fähigsten Frauen auf dem Planeten
    Hauen ein nach dem anderen Klassiker der Superlative raus <3

    Musste mich kein Stück irgendwo durchzwingen, war immer Spannend, so hätte ich gerne viel mehr Animes! Keine Filler oder so, immer Action,
    Handlung und Geschehen das wirklich zu was beiträgt.
    Man muss nur lange genug am Fluss des Lebens sitzen um die Leichen seiner Feinde
    vorbeitreiben zu sehen
    (Buddha)

  10. #530
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.161
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Das letzte mal, als ich für einen Anime eine Nacht durchgemacht habe, dürfte der Record of Lodoss War Marathon auf VOX gewesen sein. Ist aber auch schon eine weile her :D
    Gelohnt hat es sich aber in jedem fall.

    Ansonsten kann ich auch soviel Geduld aufbringen und bis zum nächsten Tag warten, bis ich weiterschauen kann.
    http://www.animes.so/signaturepics/sigpic18637_2.gif

  11. #531
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.138
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Den Record of Lodoss War Marathon hab ich auch mitgemacht :D

    Es hängt bei mir leider auch immer von meinem jeweils aktuellen Schlafrhythmus ab. Gerade wenn wieder Ferien sind mach ich die Nacht gern zum Tage und dann werden Animes geschaut bis meine Augen nicht mehr mitmachen. Mein längster Marathon war mit Sicherheit die 600+ Folgen One Piece. Aber gerade bei den kürzeren Serien will ich mich meistens nicht zu schnell durcharbeiten und die einzelnen Folgen eher "genießen". Oftmals stoppe ich kurz mitten in der Folge, weil ich nicht will, dass es zu schnell weitergeht. Oh Mann, wunder mich dann auch immer über mein Verhalten, aber es hilft leider alles nichts.

    Und was heißt "gelohnt"? Wenn man keine Lust mehr hat oder es aus welchen Gründen auch immer nicht mehr geht, dann legt man sich halt hin. Es ist ja nicht so, dass die Folgen einem davonlaufen. Bereut hab ich bisher jedenfalls noch keinen Anime.

  12. #532
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    16
    Punkte
    1.454
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Das war damals bei mir als ich Bleach entdeckt habe. Hab die ersten 20 Folgen (welche die einzigen bis dahin mit deutscher Syncro waren) geguckt. Als ich damit durch war hab ich nen wenig gegoogelt und sah das Bleach auf Japanisch mit deutschen subs schon bei Folge 130 oder so war. Tjoa und dann ging nen ganzes Wochende die Post ab. Hab da vielleicht 8 Stunden das komplette WE geschlafen. XD

    PS: Ganz vergessen die Anime Nacht auf Vox. Record of Lodoss War, Bubblegum Crisis, Silent Möbius.

  13. #533
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    15
    Punkte
    1.242
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Ich habe auch schon zu oft Nächte damit verbracht, wird vermutlich auch wieder so bei One Piece sein, wenn ich die Hälfte nachschaue, was ich bisher noch nicht gemacht habe :D
    Aber ansonsten weiss ich noch, daß es damals Bleach war *.* , dass hatte sich wirklich gelohnt, erinnere mich immer noch an so viele Details, aber mit dem Ende war ich etwas unzufrieden, da es auch Offen gelassen wurde (wie so meist) und hoffe noch immer das es irgendwann wieder aufgegriffen wird ;D

  14. #534
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ANg3el
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.316
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Oh ja und wie oft ich am nächsten Tag in der Arbeit fast eingepennt bin wegen zuviel Anime schauen.

    Am Abend ins Bett, nur noch eine Folge gucken, Mitternacht, eine einzige noch,ich will wissen,wie es ausgeht..2 Uhr.. der Kampf ist gleich vorbei...4 Uhr...irgndwann muss doch eine Filler-Folge kommen -.- 5 Uhr Wecker klingelt, verdammt !!!!!

    Bei welchen? ich kann es gar nicht aufzählen,aber ich versuchs.

    Fairy Tail in letzter Zeit, musste mich regelrecht dazu zwingen auszumachen Von Filler-Folgen ham die macher wohl nix gehört.
    Blade and Soul an einem Tag durchgesuchtet.
    Naruto tagelang nur am Rechner gewesen und war sozusagen nicht auf dieser Welt, so abwegig war ich. Hab soogar Handy ausgemacht,um in Ruhe schauen zu können ;D

  15. #535
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.934
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Ohhh ja da könnte ich dir ein Lied von Singen aber nunja irgendwann muss man ja mal in die Heia ^^ Also wegen diesen Anime's habe ich schon nächte durchgemacht:
    -Detektiv Conan
    -Code Geass
    -One Piece
    -Naruto
    -K-On
    -Accel World
    -SAO
    -Metal Fight Beyblade
    -Yu-Gi-Oh!
    -Boku wa Tomodachi ga Sukunai
    -Highschool DxD
    ....
    Das werden zuviele ^^ aber bereut habe ich es nie bzw Gelohnt hat es sich immer =) Naja okay bis auf einmal. Da habe ich verpennt und bin ungefähr ne halbe Stunde zu Spät zur Schule gekommen x)
    Animes flashen einen auch immerwieder aufs neue mit ihren Storys so das man nicht aufhören will^^

  16. #536
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    11
    Punkte
    3.231
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Viel zu oft schon. Aber meistens nicht die ganze Nacht, so 2-4 Stunden Schlaf bleiben manchmal schon.
    (Häufigster Grund ist die Sorge, dass das Handy am nächsten Morgen kein Akku mehr hat.)

    Ausnahmen bilden eigentlich nur die Tage in denen ich praktisch sofort nach dem hinlegen einschlafe^^

  17. #537
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    11
    Punkte
    1.777
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Mit Anime-Filmen sind die Nächte eher kurz, aber mit Serien wie Cowboy Bebop oder Samurai Champloo kanns schon mal richtig lang werden =)

  18. #538
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    13
    Punkte
    1.108
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Bis jetzt habe ich nur für Shingeki no Kyojin eine Spätschicht eingeschoben.
    Das war der erste Anime den ich richtig gut fand und den habe ich mir beinahe komplett an einem Stück angesehen.
    Allerdings bin ich erst bei ca. 8 Animes die ich gesehen habe, also noch ein Grünschnabel in der Hinsicht.

    Hätte es bei Parasyte schon mehr folgen bei meiner Entdeckung gegeben, wäre es definitiv ein Kandidat für Late Night Binge Watching gewesen.

  19. #539
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.963
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Ich kann die Animes gar nicht mehr zählen für die ich Nächte durchgemacht habe... Ich fange meistens erst abends an Animes zu schauen und wenn mich dann einer fesselt (kommt ziemlich oft vor) dann schaue ich den meist auch zu Ende egal wie spät es wird. Da habe ich auch schon des öfteren den Tag danach in der Schule oder Uni mit dem Kopf auf der Tischplatte verbracht. Meistens wars das aber Wert

    Am Anfang waren das so die klassischen "starter" Animes wie Code Geass, Death Note, Neon Genesis Evangelion, ab und an auch Bleach (wenn genug Folgen da waren), ansonsten .//Hack Roots, Shakugan no Shana, Zero no Tsukaima, Full Metal Panic und und und.. die Liste ist lang und zeigt eine Reihe von Animes auf die zu viele Folgen für eine Nacht haben

  20. #540
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.117
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Habt Ihr wegen Animes schon Nächte durchgemacht? Wenn ja, für welchen und hat es sich gelohnt?

    Zuletzt habe ich wegen Trinity Blood schon Nächte durchgemacht. Ich habe die komplette Season 1 in einer Woche beendet!
    Gelohnt hat es sich auf jeden Fall! :D
    Super spannender Anime und sehr gute Story, auch wenn der Anfang (eigtl nur das Intro) sehr exotisch wirkte.

Seite 27 von 40 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158