Seite 24 von 26 ErsteErste ... 142223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 480 von 503

Thema: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 3 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #461
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Horo09
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    28
    Punkte
    1.620
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Ich frage mich auch generell, was Eltern gegen Animes haben sollten.
    Klar gibt es in einigen Animes mal etwas härtere Szenen aber auch nichts was man nicht auch um 20:15 im normalen Fernsehprgramm sehen könnte.
    Meine Eltern wissen ehrlich gesagt nichtmal was ein Anime ist.
    Der einzige Satz der immer fällt, wenn mal was gezeichnetes läuft ist: "Ist das nicht was für Kinder?".

    Ich durfte mir ebenfalls meine Freizeit immer so gestalten wie ich es gerne wollte.
    Verbieten kann man sowas glaube ich auch sonderlich schlecht. Schade ist nur, dass viele Leute immer etwas beurteilen ohne sich mal ein Bild davon zu machen.

  2. #462
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.097
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Naja das Problem mit dem verbieten hatte ich wohl nie. Bin schon alt genug, außerdem hat meine Mutter mit mir damals immer Dragonball geguckt. :_D
    Ganz genau was Sie natürlich darüber denken kann ich auch nicht sagen. Aber bei allen so die ich kenne gab es keine Probleme damit. Zum Glück.
    Dieses Klischee : "Animes ist was für Kinder", also ich glaube das mal gehört zu haben.

    ABer Nummer 1, dann bin ich halt noch ein Kind und 2. wenn sie das behaupten beweiß ihn das gegenteil.
    Zeig Ihnen Elfenlied/TokyoGhoul/Deathnote/Helsing/CorpsParty, oder von mir aus nen ROmance Anime der SIe zerstört ( Clannad/Plastic Memories )

  3. #463
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Fap0r
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    BW
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.493
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    In meiner Kindheit ging es meinen Eltern eher darum, die Zeit, die ich vor dem Fernseher und dem PC verbracht habe, zu regulieren. Speziell mit Animes hatten meine Eltern eigentlich nie Probleme, die fanden eher einige us-amerikanischen Zeichentrickserien zu niveaulos, aber auch die haben sie mich sehen lassen. Inzwischen bin ich volljährig und könnte eh machen, wozu ich Lust habe, aber war bei mir ja eh noch nie ein Problem. Ich persönlich halte auch nicht viel von strickt autoritären Erziehungsmethoden, bei denen die Kinder nicht einmal ihre Hobbies selbst wählen dürfen.

  4. #464
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Dizzer
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.519
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Also was mich betrifft, kommen von Seiten meines Vaters auch ab und zu mal ein blöder Kommentar, wie "was schaust da für Kinderfilme" wenn er als ins Zimmer kommt. Ich weiß aber das er das nicht ernst meint und ihn das im Prinzip nicht weiter stört. Meine Mutter sagt gar nichts dazu und denkt glaube ich auch nicht über so was nach. Ist ja auch nicht so, dass ich nur in meinem Zimmer hocke und den ganzen Tag und Animes schaue. Ich denke im vergleich zu vielen anderen hier ist mein Anime Konsum sehr gering :D. Aber ich finde definitiv, dass Animes hier in Deutschland einen schlechten Ruf als Kinderfilme haben, nur weil diese gezeichnet/animiert sind. Das ist meiner Meinung nach aber totaler Schwachsinn, denn in vielen Animes werden menschliche Werte, Freundschaft und Gefühle besser rübergebracht als in vielen BlockbusterFilmen oder Serien.
    https://www.animes.so/signaturepics/sigpic16696_1.gif

  5. #465
    Freigeschalteter Otaku Avatar von PinkTea
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    36
    Punkte
    413
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungspunkte3 Monate registriert

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Meine Eltern waren immer sehr locker mit dem was ich geguckt habe. Auch wenn die Serien noch nicht altersgerecht waren, wussten sie ich kann das ab.
    Inzwischen fragt meine Mutter auch öfter warum ich so viel Kinderkram gucke und mein Vater verstehts auch nicht so ganz, aber eigentlich ist es beiden egal umd sie meinen das eher im Scherz, da sie wissen dass es auch die Serien gibt, die erst ab 16 sind und sowas.

  6. #466
    Premium Spender Avatar von DarkTerminator
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    43
    Punkte
    3.939
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomoriGalerie Aussteller

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Ich würde sagen stolz sind sie jetzt nicht drauf aber es ist besser als der Konsum von Alkohol Zigaretten, Fernseher und Drogen denen ich mich abwende.

  7. #467
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.090
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Sie lacht mich zwar ab und zu aus, aber sie tut das nur aus Spaß. Ich bezweifel das sie es ernst meint. Am Anfang kam immer der Spruch das ich zu erwachsen für diese "Pokemon" Serien bin. Nachdem sie aber ein paar davon mit angesehen hat war ihr klar das dies keine Zeichentrickserien für 5 Jährige sind. Selbst die Melodien in den Serien fand sie gut. Es hat aber schon lange gedauert bis sie sich diese Folgen mit angesehen hat

  8. #468
    Neuling auf Bewährung Avatar von SolidSkorm
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3
    Punkte
    45
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Also meinem Paps ist damit schon seit ich Animes schaue immer sehr locker umgegangen, manche Anime Filme guckt er sich sogar selbst gerne an. Vor einer Woche haben wir uns zusammen Dragonball Z - Kampf der Götter angesehen, wir fanden den beide super ! Meiner Mutter allerdings hat dieses Hobby immer nur belächelt oder Scherze gemacht, es ist doch nur was für Kinder, das übliche Vorurteil halt. Das hat sicher aber sofort geändert als ich ihr mal ein paar Folgen von Death Note und Psycho Pass gezeigt habe, seitdem sagt Sie nichts mehr dazu

  9. #469
    bakabakashi! Avatar von Revy
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    in meinem Kopf
    Beiträge
    289
    Punkte
    7.005
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Meine Vater lacht sich einen Ast ab und belächelt mich dann immer während er den Kopf schüttelt, nach dem Motto: Jaaaa die Japaner, was die alles nicht ausdenken!
    Mein Mutter achtet da überhaupt nicht drauf, möchte sich sowas aber auch ungern ansehen.

    Was beide aber toll finden, sind Stufio Ghibli Filme, wie Mein Nachbar Totroro und Chihiros Reise ins Zauberland.
    誰もがきっと心の どこかに 隠された闇を持っているもの

  10. #470
    Freigeschalteter Otaku Avatar von TEAMKOSAKI
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Bett mit Dakimakura
    Beiträge
    23
    Punkte
    401
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Bei mir gabs da zum Glück wenige Probleme . Meinem Vater war es recht egal und meine Mutter unterstützt mich in dem Thema ziemlich. Ich konnte ihr auch schon einpaar Animes gezeigt u´nd du Auffassung war sehr positiv . Meine Eltern denken sich , besser das als Rauchen , Alkohl,Drogen usw. so sollten mehr Leute denken , da Anime echt ne gute Sache ist . Sagt euren Eltern diesen vergleich Besser Anime als Assi Jugend , das hilft vielleicht etwas :D

    Ich konnte meine Eltern überzugen , mit genug Mühe schafft ihr das auch :o

  11. #471
    Freigeschalteter Otaku Avatar von GutsSchielke
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    26
    Punkte
    661
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Ich bin nicht mal sicher, ob meine Eltern wissen das ich Animes gucke :D
    Aber was sie genau dagegen haben sollten weiß ich auch nicht, sie würden es sicher einfach als Zeichentrick Filme abtun und gegen die hat ja im Westen auch keiner weiß.
    Wir haben ja sicher fast alle früher mit unseren Eltern Disney Filme geguckt. Könnte mir aber vorstellen, dass sie es leicht seltsam finden könnten, wenn sie nur bestimme sehen sehen. Z.B irgendeine Ecchi Szene oder sonst was, aber da ich 21 bin kann ich mir nur schwer vorstellen, dass sie wirklich was dagegen haben sollten, sondern höchstens mit Verwunderung zur Erkenntnis nehmen. :D Wenn ich in der Küche sitze und einen Manga lesen, fragt meine Mutter auch nur welchen Comic ich da lese, also denke ich mal ihnen wäre das vollkommen egal. Ich kannte früher wen, der durfte mit 13 oder so keine Yugioh und Dragonball undso gucken, aber ob das daran lag dass es Animes waren oder er einfach Mittags kein TV gucken sollte weiß ich nicht.

  12. #472
    Kleiner Experte Avatar von Leopon
    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    53
    Punkte
    1.281
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Meinen Eltern ist das relativ egal, wäre mir auch ehrlich gesagt Wurst ob sie was dagegen hätten, ich kann ja immerhin auch nichts gegen ihre Hobbys sagen
    https://www.animes.so/signaturepics/sigpic26004_2.gif

  13. #473
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    1
    Punkte
    702
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Nun ich kann die frage nur indirekt beantworten.
    Ich habe keine Eltern "mehr" den so etwas Interessieren würde daher kann ich auch nicht sagen was die zu mir sagen würden bzw. davon halten würden.

    Allerdings bin ich mittlerweile selbst ein Elternteil und ich kann diese Frage nur stellvertreten für mein Kind beantworten. Ich bin selbst mit Animes aufgewachsen und gebe diese Leidenschaft nur zu gerne weiter. Ich habe absolut nix dagegen das mein Kind (wenn mal Animes geschaut werden) diese auch von mein Kind geschaut werden. Mir Persönlich kann es nur recht sein da ich von der Qualität der Animes etc. überzeugt bin. Ich halte sie sogar für besser als das was zur Zeit in Deutschen TV läuft .
    Ich Persönlich mache mir nix aus FSK oder den diversen Genres. Ich toleriere den Anime Konsum der ganzen Familie und würde niemanden daraus ein Strick drehen (egal welches Genre dabei in betracht gezogen wird).

    Mfg
    gez. Shinon Kagura

  14. #474
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    2
    Punkte
    602
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Hm, aus meiner Erinnerung heraus, mus sich sagen, dass meine Eltern zum großen Teil für mich sogar die Dragonball-Serie
    von RTL II damals auf Video mit aufgenommen haben, des weiteren haben Sie sich auch mal gerne mit dazu gesetzt,
    um zu schauen was man da schaut. Für Sie war es nichts anderes als eine Zeichentrickserie, daher habe ich die Zeit
    gut überstanden

  15. #475
    Damn Daniel Avatar von syth
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Schweiz in Basel
    Beiträge
    154
    Punkte
    1.268
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Zitat Zitat von GutsSchielke Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht mal sicher, ob meine Eltern wissen das ich Animes gucke :D
    Ist bei mir auch so :D

    Zitat Zitat von Shinon.Kagura Beitrag anzeigen
    Ich halte sie sogar für besser als das was zur Zeit in Deutschen TV läuft .
    Ist es meines Erachtens auch.

    Naja und wenn sie es wüssten, hätten sie wahrscheinlich nichts dagegen. Früher haben wir nämlich auch als Familie Filme von Hayao Miyazaki geschaut und wie man an meinem Profilbild nur unschwer erkennen kann, haben uns die Filme auch sehr gefallen. Ich denke, da ich eher Fan von für Erwachsene gedachte Animes bin, dass es sie nicht stören würde.
    Mfg Syth

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Bis auf weiteres inaktiv

  16. #476
    Erfahrener Otaku Avatar von Pitou
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    155
    Punkte
    1.629
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Uhh, meinen Eltern ist es schlechthin egal, im Gegenteil, hatte ich bereits sogar versucht gehabt meine Eltern davon zu überzeugen wie genial Anime Serien / Filme sind und habe mit Ihnen ein paar gesehen. Aber das ist mittlerweile auch schon eine kleine Zeit her. Schließlich wohne ich jetzt auch schon alleine und ja Anime ist wirklich so ziemlich besser als alles was im deutschen Fernsehen läuft.

    edit: Meine Eltern wissen sogar auch, dass ich ein paar Figuren besitze.

  17. #477
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    Auf der Grand Line
    Beiträge
    22
    Punkte
    557
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Also meine Eltern wissen davon noch nicht mal was... Und wenn sie das Wort Anime hören, wissen sie sicherlich nichts damit anzufangen...
    Falls sie mal mitkriegen, dass ich welche schaue, dann heißt es immer: "Was guckste denn da wieder fürn Zeichentrick-Scheiss" xD
    Aber eigentlich ist es ihnen relativ egal, solange ich nicht darin versinke und wahrhaftig abhängig werde, ist ihnen vieles an Konsum egal.
    Mit meinen Großeltern will ich erst gar nicht anfangen....
    Du machst einen Fehler nur einmal bis du ihn ein zweites Mal machst...

  18. #478
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Imilya
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    Auf Anime.so :3
    Beiträge
    21
    Punkte
    667
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Bei mir ists so das sich meine Mutter nicht wirklich daran stört, aber manchmal zieht sie Anime einfach ins lächerliche und sagt Dinge wie : "Schaust du das immer noch",
    "Wieder einmal die Kinderserien".
    Ich finde es immer noch lächerlich das man Anime für "Kinderkram" hält aber sehr wahrscheinlich noch nie eine einzige Folge gesehen hat, aber soweit hat meine Mutter eigentlich kein Problem damit. ^^



    "Ich mache nichts, was ich nicht machen muss und wenn ich es machen muss - dann schnell."
    - Oreki Houtarou

  19. #479
    Sora > 2D > 3D Avatar von Sora
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Unter deinem Bett
    Beiträge
    471
    Punkte
    7.422
    Errungenschaften:
    SenpaiHyperaktivGalerie AusstellerErste GruppeTomodachis

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Es ist und bleibt ein Rätsel, warum sich Eltern nicht kurz ein eigenes Bild zu Anime machen. Es gibt so schöne, die gesünder sind als das heutige free-tv, doch stattdessen wird verurteilt. Ich hatte schon immer das Glück, dass sich keiner eingemischt hat und ich alles schauen konnte. Anfangs reagierte man allergisch darauf, da ich beim Duschen die schöne japanische Musik laut aufdrehe, doch mit der Zeit haben sie sich auch daran gewöhnt. Ich warte nur auf den Tag, an dem ich das im Auto kann *muahaha*
    Ein weiser Mann sagte einmal: "Ignoriert das, was andere über euch denken, denn am Ende der Tage blickt man alleine zurück, also genießt Animes"!!!
    Geändert von Sora (23. June 2016 um 05:39 Uhr) Grund: Geht dich nichts an. Ò.Ó

  20. #480
    bad mood Avatar von Grom
    Registriert seit
    Apr 2016
    Ort
    blood trial's end
    Beiträge
    175
    Punkte
    6.147
    Errungenschaften:
    HyperaktivTomodachis3 Monate registriert5000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Spammer

    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Hmm das letzte mal, als ich einen Anime geschaut habe, und meine Mutter das mitbekommen hat, hat sie sich dazu gesetzt und hat mit geschaut. Das war Prinzessin Kaguya. Ist zwar schon ein bisschen her aber prinzipiell gefallen ihr Animes denke ich genauso wie mir, solange sie einigermaßen authentisch sind. Alles was jedoch in Richtung Fantasy/SciFi etc geht würde ihr sicher nicht gefallen, da sie diese Genres generell nicht mag.

    I was in darkness, so darkness I became.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158