Seite 10 von 17 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 334

Thema: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #181
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.783
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich mag offene Enden überhaupt nicht. Klar hat das den Vorteil das jeder da sein eigenes Ende interpretieren kann, aber trotzdem. Lieber ein richtiges Ende. Weil über ein offenes Ende rege ich mich viel mehr auf als über ein schlechtes. Ich will schon sehen wie sich die Macher das Ende vorgestellt haben, selbst wenn da wichtige Figuren sterben müssen.

  2. #182
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.842
    Errungenschaften:
    Senpai1000 ErfahrungspunkteTagger Amateur

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    ich hasse offene enden und wenn serien abgesetzt werden....
    natürlich kann sich jeder ein eigenes Ende dernken oder es so oder so interpretieren.... aber ich schauen serien und Animes um mir due geschichte so anzuschauen wie der autor es wollte und daher würde ich auch immer genrae genau wissen wie er sich das ende genau vorgestellt hat... naja aber jedem das seine^^

  3. #183
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    4
    Punkte
    953
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Von offenen Enden halte ich nicht viel, auch wenn ich viel Fantasie habe verstehen kann ich es ja noch, wenn die Macher der Serie sich eine Option auf eine zweite Staffel offenhalten wollen, aber in den seltensten Fällen komm dann eine Fortsetzung. Irgendwie hat man immer das Gefühl, es ist unvollendet ... nichts für mich.

  4. #184
    GTT
    GTT ist offline
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    36
    Punkte
    1.022
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich bin kein Fan von offenen Enden, da ich es nicht mag, wenn ich mir das Ende selbst zusammen interpretieren muss.
    Dann denke ich nur unnötig viel darüber nach, was noch passieren hätte können.
    Mir sind geschlossene Enden lieber, dann ist wenigstens die Story beendet und man weiß, wie es den Charakteren zum Ende ergangen ist.

  5. #185
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    25
    Punkte
    969
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Zwar mag ich es gerne, wenn ich während eines Mangas oder Anime über gewisse Themen spekulieren kann,
    allerdings wenn er dann sein Ende gefunden hat, dann sollte es auch ein Ende - also einen Abschluss geben.
    Demnach erwarte ich, dass die Story und alle relevanten Fragen auch abgeschlossen wurden.
    Vorallem finde ich es traurig, wenn der Manga - und davon werden Animes ja üblicherweise abgeleitet - ein Ende hat und der Anime nicht.

    Daher bedanke ich mich schonmal beim Eröffner des Threads für die Info, dass Elfenlied ein offenes Ende hat.
    Üblicherweise schaue ich mir einen Anime an, ohne vorher zu recherchieren,
    da ich das nun vorher weiss, brauch ich den erst garnicht gucken ^^

  6. #186
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.156
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ein no-go im Anime Genre.
    Zum Beispiel in Inou Battle wa Nichijou-kei no Naka de, was soll das denn?!
    Nun kann man nur auf eine 2. Season hoffen, in der die offenen Fragen mal endlich geklärt werden.
    Nanatsu no Taizai hat auch so ein abruptes Ende, aber da sollte es wohl auch eine 2. Season geben.
    Es ist jedes mal schrecklich auf weitere Folgen zu warten, oder eben auch gar nichts mehr sehen zu können,
    noch ein Beispiel, Danganronpa, ich wollte gerne nochmal sehen wie die Schüler nun in der Aussenwelt zurecht kommen.

  7. #187
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    25
    Punkte
    969
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Zitat Zitat von mariusmell Beitrag anzeigen
    Zum Beispiel in Inou Battle wa Nichijou-kei no Naka de, was soll das denn?!
    Nun kann man nur auf eine 2. Season hoffen, in der die offenen Fragen mal endlich geklärt werden.
    Nanatsu no Taizai hat auch so ein abruptes Ende, aber da sollte es wohl auch eine 2. Season geben.
    Sehe ich genauso,
    vorallem schlimm daran ist, dass es meistens nur in den Animes verbockt wurde und im Manga eigentlich ordentlich beendet wurde.
    Stellt euch mal vor: One Piece würde beendet, ohne dass das One Piece gefunden wird,
    ich glaube das gäbe einen Skandal xD
    Geändert von Daimyo Tokugawa (15. April 2015 um 20:55 Uhr) Grund: Unnötiges Vollzitat.

  8. #188
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    6
    Punkte
    857
    Errungenschaften:
    Senpai500 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Also wenn der Anime zuende ist und es gibt ein offenes ende finde ich es nicht immer schlecht. Das gibt immer noch etwas zum nachdenken und man kann etwas seine Fantasie spielen lassen. Dazu muss halt das Gesamtpaket des Animes gut sein finde ich.
    Wenn es allerdings ein geschlossenes Ende gibt finde ich es auch meistens gut.

  9. #189
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    10
    Punkte
    970
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Was hält ihr von einem offenem Ende ?

    Kommt darauf an wie gut mir die anime gefallen hat :P (ich schaue fast nur, lesen eher selten)
    Meistens finde ich es allerdings ehe nervig, lieber ein Ende - als ewig lange darauf hoffen dass es vielleicht eine Fortsetzung gibt.

  10. #190
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Silentshipping
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.851
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger AmateurSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Also bei mir kommt es darauf an, wie genau das offene Ende ist. Natürlich ist mir klar, dass die einen dazu anregen wollen den Manga zu lesen. Aber manchmal ist ein offenes Ende einfach unangebracht. Ich habe z.B. mal Rave Master geguckt und habe mich dann gewundert warum die letzte Folge (Folge 50 oder 51) ein offenes Ende hatte. Zuerst dachte ich ja, es hätte eine 2. Staffel. Aber nix ist. Sowas kann ich dann einfach nicht verstehen. Da bringen die schon so viele Folgen raus und dann hören sie einfach auf. Das finde ich dann einfach nur blöd.

  11. #191
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    24
    Punkte
    3.358
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Offene Enden sind für die Producer ja gut. Sie haben so mehr Möglichkeiten eine neue Staffel o.ä. zu produzieren. Aber bei den meisten Animes finde ich das offene Ende nicht gut, weil das Ende meist so gewählt ist, dass überhaupt nicht erkennbar ist wie der Anime weitergehen könnte. Jeder Anime sollte nach jedem Volume ein abgeschlossenes Ende haben und dann kann mit den nächsten Teil der Story begonnen werden.

  12. #192
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.607
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich mag offene Enden im Allgemeinen eher weniger, es mag zwar sein, dass das Ende so einen besseren Gesamteindruck hinterlässt, wenn dem Zuschauer die Freiheit überlassen wird, sich ein Ende eventuell selbst zu denken, aber eigentlich will man doch genau wissen, was wirklich passiert, und sich nicht nur seinen Teil denken.

    Ich spreche hier natürlich nur von abschließenden Enden, also nicht nur ein einfaches Staffelende, sondern dass danach der Anime vorbei ist.
    Solche Enden hinterlassen bei mir immer einen bitteren Nachgeschmack.

  13. #193
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.506
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Das kommt eindeutig auf die Art des offenen Endes an. Wenn der Producer überlegt, dass er vielleicht eine neue Staffel bekommt, und die dann eben aufgrund der Quoten nicht passiert, dann ist das bedauerlich, aber offenbar ist das beim Publikum eben nicht so gut angekommen. Nehmen wir da Durarara!! die erste Staffel, das war auch so ein "Ja, und was jetzt?". Musste dann nur 4,5 Jahre auf eine Fortsetzung warten.

    Dann gibt es offene Enden, die einfach in einer kurzen Zusammenfassung am Schluss in kümmerlicher Weise aufgerollt werden. Blue Exorcist. Mal davon abgesehen, dass ich diesen ganzen "Papst Ernst"-Müll total lächerlich fand, wie sieht es denn jetzt aus? Rin musste in nem halben Jahr ein ausgebildeter Exorcist werden, sonst wird er getötet. Klar, er hat Satan besiegt, aber gilt das jetzt nicht mehr? Und was ist mit seinem Bruder, der wurde immerhin von ihm besessen. Satan ist ja nicht weg... herrgott nochmal!

    Und dann gibt es da noch offene Enden, die ich mir persönlich gewünscht hätte. Sword Art Online, vor dem Alfheim-Arc. Kirito spaziert mit seiner Infusion aus dem Zimmer, geht den Korridor entlang und verschwindet im grellen Licht. Und JA! Selbst wenn Alfheim gut geworden wäre, das wäre ein wunderbares Ende gewesen, da hätte man so viel nachdenken, diskutieren und sich aufregen können, was das jetzt alles zu bedeuten hat, wenn er - Kirito - an einem Tropf hängend in ein weißes Licht geht, wohl wissend ob der Konsequenz, dass angeblich jeder, der "You're dead" sieht, auch im richtigen Leben stirbt. Doch dann kam Alfheim... -_-

  14. #194
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.222
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Finde offene Enden aus der Perspektive eines Zuschauers immer super unbefriedigend, aber ansonsten auch extrem motivierend auf eine Fortsetzung zu warten, sofern es sich nicht um ein wirkliches Ende sondern nur um einen Cliffhanger für eine neue Staffel oder ähnliches handelt.

  15. #195
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    BW - Deutschland
    Beiträge
    26
    Punkte
    974
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Was hält ihr von einem offenem Ende ?

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich offene Enden hasse xD
    Ich möchte ein richtiges Ende haben, damit ich auch genau weiß, wie der Anime aufhört.
    Das hat mich bei Elfen Lied wirklich gestört D: Aber anderseits kann man sich dann auch selbst ein Ende denken.
    Ich mag offene Enden nicht aber wenn trotzdem eines da ist, habe ich ne Menge Stoff zum Nachdenken

    -Testralon

    "Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot. Der ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird."
    Naruto Shippuuden

  16. #196
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.834
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Bei diesem Thema bin ich etwas gespalten. Es kommt bestimmt darauf an wie viel am Ende offen gelassen wird. Wen es gut gemacht ist, kann es sicher toll sein, da sich jeder sein eigenes und passendes Ende ausdenken kann und der Fantasie freien lauf gelassen werden kann. Grundsätzlich ziehe ich aber ein geschlossenes Ende einem offenen vor. Diese Haltung rührt vieleicht daher, das ich schon schlechte Erfahrungen mit offenen Enden gemacht habe...

  17. #197
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.904
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich finde ein offenes ende die besten. Den wen ein Anime sehr gut war und man immer wieder ein bisschen darüber nachdenkt und es am ende offen war kann man duzende Szenarien durchgehen und so kann man sich das beste ende selber entscheiden

  18. #198
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Nikushin
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.221
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Es ist wirklich notwendig zu differenzieren.
    Bei Shingeki no Kyoujin ist mir ein offenes Ende total egal, weil ich weiß ja das irgendwann eine weitere Staffel kommt.
    Ganz anders ist es bei den No-Name Animes, welche mit ihrem offenen Ende KEINE garantie auf Fortsetzung gibt. Ich habe viele Animes bei denen ich warscheinlich ewig vergeblich auf eine weitere Staffel hoffen darf, und wer hätte es gedacht? Viele davon haben ein offenes Ende.

    Einzige Abhilfe sind die Mangas, welche meist noch weiter gehen, aber es gibt Animes bei denen das nun auch nicht die wirklich gute Option ist.

  19. #199
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.018
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Offene Enden finde ich in den meisten Fällen sehr unbefriedigend.
    Auf Animes bezogen kommt es wirklich auf den Anime selber an wie weit habe ich mich auf die Serie oder den Film eingelassen und je nachdem was in meinem Kopf so vorgeht bzw. was ich mir ausgemalt habe würde ich auch gerne das sehen ( was nicht heißen soll das ich mir irgendeinen quastch ausdenke, es soll heißen bezogen auf die Story was sich logisch fortsetzen würde).
    Bei Filmen egal welches Genre ist es ähnlich und als bestes Beispiel gebe ich gerne Inception - war es nun die Realität am Ende oder war er immer noch im Traum.
    Das sind Enden über die man gerne diskutiert aber bei Animes wo man eine Romanze oder ähnliche Dinge sieht und sich wünscht und diese dann in einem offenen Ende landen finde ich meist grausam da ich soo gerne das Finale sehen würde.
    Eine gute Sache haben offene Enden aber schon sie geben meist die Hoffnung auf eine Fortsetzung

  20. #200
    Freigeschalteter Otaku Avatar von sonic1992j
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.908
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Bei mir kommt es wirklich darauf an es gibt klar Animes da weiß man das es weitergeht es gibt momente da bin ich total genervt da ich unbedingt das ende sehen wollte anderseits denke ich mir (oder erhoff ich mir sehr) das es eine Fortsetzung gibt. Am Schlimmsten finde ich jedch Animes wo es ein ende gibt wo man keine Ahnung hat ob dieses Ende nun offen ist oder auch nicht haha ^^

Seite 10 von 17 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158