Seite 14 von 17 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 334

Thema: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #261
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.901
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]: Das kann ich gut nachvollziehen.
    Wenn ein offenes Ende endgültig ist, dann soll es meiner Meinung nach auch gut gemacht sein und gegebenfalls zum Nachdenken anregen. Die Wartezeit auf eine zweite Staffel kann durchaus nervig sein, bis man eventuell das Interesse daran verliert oder der Anime abgebrochen wird und man dann mit dem offenen Ende leben muss.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  2. #262
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    985
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ein offenes Ende kann sehr spannend sein wenn es sicher ist das eine Fortsetzung kommt.
    Doch wenn die Serie komplett abschließt und das Ende offen bleibt, kann es sehr nervig sein. Sonst könnte ich mir die Serie ja nur in meinen Kopf vorstellen und müsste sie mir nicht ansehen. Und wenn mir die Serie gefallen hat und ein offenes Ende bleibt, ist aber abgeschloßen , dann nervt es nur umso mehr. ^^
    Geändert von Saikou (3. December 2015 um 01:31 Uhr) Grund: ist doppelt gestanden

  3. #263
    Kleiner Experte Avatar von Rin58
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    70
    Punkte
    1.953
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich finde ein offenes Ende besser als ein Deppri Ende wo alle sterben oder man einen Eimer braucht um seine Tränen zu sammeln weil ein gewisses ende zu Traurig war.
    Dazu kann man sich zu einem offenen Ende selbst etwas interpretieren und so auf etwas gutes hoffen^^

    Da aber die Japaner tendenziell zu Depressiven enden zugreifen , wünscht man sich ein offenes ende um so mehr in Animes

  4. #264
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Jolly D Roger
    Registriert seit
    Nov 2015
    Ort
    127.0.0.1 localhost
    Beiträge
    29
    Punkte
    996
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Naja, ich kann mir nicht helfen aber offene Enden sind Mist. :D
    Das liegt vielleicht an meiner Erziehung, immer alles zuende zu bringen und nichts angefangen bzw. offen zu lassen. Es macht mich also ungefähr so Wahnsinnig wie es Sheldon Cooper Wahnsinnig macht etwas nicht zuende zu bringen oder zu sprechen.

    Naja, zu Elfen Lied kann ich mich gar nicht mehr an das Ende erinnern, aber ich meinte eigentlich das Ende sei geschlossen gewesen.

    Wird wohl mal wieder Zeit meinen mitunter liebsten Anime zu gucken. Leider ist die Original DVD Box die ich mal gekauft hatte bei einem meiner Umzüge abhanden gekommen, was mich fast trauriger stimmt als die Serie an sich.

  5. #265
    Freigeschalteter Otaku Avatar von sockenloch76
    Registriert seit
    Nov 2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    21
    Punkte
    997
    Errungenschaften:
    Senpai500 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Mir persönlich passt beides, Offenes sowie Geschlossenes Ende Ein geschlossenes Ende bevorzuge ich zwar, einfach weil ich damit eine abgerundete Story habe und den Anime getrost in die Abgeschlossen-Schiene verschieben kann, allerdings ist ein offenes Ende manchmal auch nicht schlecht Besonders wenn mich ein Anime stark in seinen Bann gezogen hat und ich ihn nicht einfach schnell abschließen möchte, freue ich mich oft über ein offenes Ende. Da kann man dann einfach für sich die Geschichte weiter spinnen und ich finde das trägt noch mal zum Interesse an einem Anime bei

  6. #266
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Behind you!
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.211
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Zitat Zitat von Zekken Beitrag anzeigen
    Ich hasse sie....
    Dem gibt es eigentlich kaum etwas hinzuzufügen

    Es gibt eigentlich nur ein Punkt, wo ich offene Enden nicht so schlimm finde: Wenn man merkt, dass irgendwie versucht wurde ein Abschluss rein zu würgen, obwohl die Handlung dies nicht zu lässt. Man hat eine Staffel und die soll nun Enden. Wenn die Handlung es nicht zu lässt, dann sollte man ein offenes gutes Ende platzieren.

    Wenn man dann jedoch irgendwie in einer Folge irgendwie einen Handlungsmurks hin legt, dann hinterlässt dies bei mir ein ziemlich fades Gefühl.

    Ansonsten bin ich kein Fan von offenen Enden. So gar nicht. Wie beim Thread-Ersteller war Elfenlied so ein totaler Scheißmoment. Manche Leute argumentieren dann mit Fantasie und so aber ich persönlich möchte da eher klare Fakten auf dem Tisch haben. Vor allem wenn die Serie dann komplett abgeschlossen ist. Dann kann ich doch nicht mit einem offenem Ende aufhören. Das geht doch einfach nicht!

    Wenn schon zu Anfang klar ist, dass es mehrere Staffeln gibt, dann kann ich ja mit einem semi offenem Ende leben. Wo die wichtigsten Fragen geklärt sind, ggf. kleine Details noch offen. Bei der finalen Staffel muss jedoch alles geklärt sein... und NICHT SO WIE BEI ELFENLIED VERDAMMT AXT....

    sorry

  7. #267
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    279
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    moin moin,
    Ein offenes Ende regt immer an, nachzudenken/ zu Spekulieren/ zu Hoffen, wie es weitergeht, und ob es wirklich weitergeht, denn wenn etwas eingestellt wird und dies dann das Ende ist dann muss man mit der Hoffnung weiterleben das die Serie/Film weitergeht.^^
    zudem ist ein Ende dann wirklich das Ende der Serie/ des Film. Dann wird ja auch keine Hoffnung auf eine Fortsetzung gereizt. Denn wieviele Filme haben ein schönes Ende und Werden mit der Fortsetzung wieder schlechter, da gibt es natürlich auch außnahmen^^

  8. #268
    Spender Avatar von OokamiHoro
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.281
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was hält ihr von einem offenem Ende ?

    Solange eine weitere Staffel kommt ist mir das egal, nur leider istd as zu 90% nie der Fall, daher könnte ich abkotzen.

    Das nervt sowas von wieso immer ein offenes Ende und dann kommt nix mehr. Sowas nervt total.
    Gutes Beispiel wird Rokka no Yuusha sein.

    Ein total offenes Ende, udn der BlueRay verkauf wurde gestrichen. Bedeutet zu 99% keine 2 Staffel.

  9. #269
    Freigeschalteter Otaku Avatar von re.tischi
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.074
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Wie bereits erwähnt wurde, ist es natürlich eine Art Neugier die entsteht, was ja im Prinzip positiv ist. Ich sinne mich wie kacperoko erwähnt hat an Elfenlied. Ich finde den Zweck, einen zum Nachdenken zu ermuntern, dahinter cool. Jedoch ist es - wie auch bereits geschrieben wurde - auch dieses Abwarten und Hoffen auf einen weiteren Teil, der mich manchmal verrückt werden lässt. Daher bin ich eher eine Person, die ein gutes und überlegtes Ende bevorzugt.

  10. #270
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Conmar
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.050
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich brauche ein klares und geschlossenes Ende. Viele haben nix gegen offene und meinen man kann sich selbst vorstellen wie es weiter geht und sich ein Ende für sich selbst aussuchen. Im Endeffekt macht der Autor nichts anderes. Ich suche dann immer im Internet nach Theorien von Fans wie es ausgehen könnte und was am wahrscheinlichsten ist aber irgendwie ist es nicht das gleiche als wenn es der Autor festlegt, dabei könnte es aber jeder andere genau so machen und am Ende wäre vielleicht das selbe rausgekommen.

  11. #271
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Sepsis
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.531
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Es kommt immer drauf an wie das offene Ende präsentiert wird. Ich habe grundsätzlich eigentlich nichts einzuwenden das eine zweite Staffel kommt.
    Voraussetzung ist natürlich das mindestens ein Storystrang in der ersten Staffel komplett abgeschlossen wird.
    Mit einigen offenen Fragen kann ich noch leben und wenn ich es überhaupt nicht mehr aushalte lese ich den Manga.

  12. #272
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Conmar
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.050
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Zitat Zitat von Sepsis Beitrag anzeigen
    Es kommt immer drauf an wie das offene Ende präsentiert wird. Ich habe grundsätzlich eigentlich nichts einzuwenden das eine zweite Staffel kommt.
    Voraussetzung ist natürlich das mindestens ein Storystrang in der ersten Staffel komplett abgeschlossen wird.
    Mit einigen offenen Fragen kann ich noch leben und wenn ich es überhaupt nicht mehr aushalte lese ich den Manga.
    Wenn das Ende offen ist weil noch eine 2. Staffel geplant ist, ist das ja in Ordnung. Ganz im Gegenteil ich würde mich darüber freuen weil es ja dann mehr zu sehen gibt.
    Aber ist es dann noch ein offenes "Ende" weil die Story ja noch nicht offiziell zu Ende ist? Den Manga lese ich in der Regel immer, vorausgesetzt er bietet etwas neues bzw. setzt den Anime fort. Ganz schlimm ist aber wenn der Manga ein offenes Ende hat.

  13. #273
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.853
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Es kommt immer darauf an. Es gibt Anime, die verfolgen einen sehr guten roten Faden und jeder Handlungsstrang der angefangen wird, taucht irgendwo nochmal auf. Bei solchen Animes find ich es dann sehr schade, wenn irgendwelche Dinge unaufgeklärt bleiben - weil es eben dem eigentlichen Konzept widerspricht.

    Bei einigen anderen aus dem Psychological- oder Mystery-Genre hingegen kann ich's mir nich weg denken. Es passt an sich gut zur Stimmung und wenn z.B. ein bestimmter Char eher mysteriös und düster ist, funktioniert es manchmal einfach nicht, ihn tot-zu-erklären.

  14. #274
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.112
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Im großen und ganzen find ich offene enden nicht so toll, da ich dann imemr anfang mich darüber aufrege wie das denn jetzt genau ausgehen soll oder ob da doch noch eine weitere season kommt oder oder oder und das macht mir persöhnlich den anime immer son bischen kaputt aber ändern kann ich ja leider dann auch nicht und nehm es dann halt so hin und geb die hoffnung auf eine fortsetzung nie auf xD bei den wenigsten find ich nen offenes ende mal passenden aber es kommt auch ab und an mal vor.

  15. #275
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    66
    Punkte
    142
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Meiner Meinung nach kommt es wirklich immer ganz darauf an, wo das offene Ende gesetzt ist. Ich habe im Großen und Ganzen nichts gegen offene Enden, weil ich es auch einfach mag, wenn man mich ein bisschen zum Nachdenken anregt. Es gab aber auch wirklich schon Animes, wo ich mir einfach dachte "Was war das jetzt?" . Ist also wirklich ganz unterschiedlich und auch Geschmacksache.

    LG Sasanoo

  16. #276
    Kleiner Experte Avatar von Leopon
    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    53
    Punkte
    1.281
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Das positivste an einem offenen Ende ist wohl das man die Hoffnung haben kann das es eine Fortsetzung gibt (auch wenn das nicht immer zutrift).
    Doch das negative wird in diesem Punkt wohl überwiegen, vor allem wenn man den Anime/Manga schon sehr lange verfolgt hat und eine gewisse... ich sag jetzt mal "emotionale Bindung" zu einigen Personen aufgebaut hat weil es vielleicht der Lieblings Character ist. Wenn dann die Handlung einfach aufhört ohne das man weiß was den nun aus dem und dem Character geworden ist kann das schon echt frustrierend sein. Ich denke ein sehr gute Beispiel dafür ist Elfenlied, die die den Anime gesehen haben können sich denken was ich meine

  17. #277
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    5
    Punkte
    1.608
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Es kommt ganz auf den Anime an - Ich sage es mal so: Wenn der Anime am Ende keine Fragen mehr offen lässt und er so Endet, dass man z.B. nicht genau wissen kann ob der Protagonist nun lebt oder nicht (So wie bei einem berühmten Anime dann ist das Ende gut. Aber alles andere ist Müll

  18. #278
    Freigeschalteter Otaku Avatar von toxicrain
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Weltall
    Beiträge
    21
    Punkte
    747
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Offene Enden sind an sich gut, da jeder sich das "Ende" selbst zusammenbasteln kann.
    Jedoch gibt es Animes die auf ein offenes Ende setzten, da der Plot zu viele Plotholes besitzt und der Writer zu keinem logischen Schluss kommt bzw. keine Lust hat ein 0815 Ende zu präsentieren.
    Angel Beats ist einer meiner Lieblingsanimes und das Ende ist so verstörend, obwohl es an sich schon offensichtlich ist für die Audienz.
    Jedoch wird man trotz dessen im Dunklen gelassen.
    Womöglich ist das ein neuer Trend.

  19. #279
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Dark_Supway
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    37
    Punkte
    926
    Errungenschaften:
    Senpai500 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Zunächst einmal will ich sagen, dass ich absolut nichts gegen Animes habe welche ein offenes Ende haben und bei denen es im Manga oder gar der Light Novel oder Visual Novel weiter geht.
    Naja "absolut" ist übertrieben, da es schon nervt plötzlich das Medium zu wechseln :D
    Im Großen und Ganzen gesehen lese ich aber auch wieder gerne, also habe ich nichts dagegen :P

    Es gibt allerdings 2 Problemen:

    DIE SPRACHE
    Ja, die Sprachunterschiede sind wirklich das Hauptproblem. Wenn es um Manga geht gibt es schon fast keine Probleme mehr (tragische, der Masse unbekannte, Einzelfälle gibt es leider immer).
    Das wahre Problem liegt bei den Light Novels und Visual Novels. Es gibt zwar einige Tapfere Ritter (z.B. Baka-Tsuki, Skythewood) die versuchen, so gut wie es geht, alles bekannte und gute zu übersetzen. Allerdings kommen dann bestimmte Amerikanische Puplisher (Yen Press ist sehr bekannt für seine Blutrünstigkeit) und zerstören die hart angefangene Arbeit, indem sie LANGSAM (und nicht mal unbedingt gut) von vorn anfangen zu übersetzen.....
    Es gibt Leute die sagen würden: "Dann lerne doch Japanisch!"
    Ich muss dort immer mit: "Würde ich ja gerne, wenn ich die Zeit hätte" antworten

    On-Going
    Jeder kennt sie, die Mangas und/oder Light Novels die sich unendlich strecken und gefühlt niemals enden werden.
    Man wollte kein offenes Ende, nun jetzt brauchst du nicht mal über ein Ende nachzudenken, das wird sowieso noch Jahre/Jahrzehnte dauern.

    Fazit:
    So lange ich die Enden lesen kann oder die Serie weiter verfolgen kann, ist es mir egal wie.
    Mich stört es nicht wenn alles in Englisch ist, aber es sollte schon lesbar sein und vollständig,

  20. #280
    Freigeschalteter Otaku Avatar von MegaKiller
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.310
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich persönlich mag überhaupt keine offenen Enden, da ich nie weis ob eine weitere Staffel kommt oder nicht, deswegen finde ich schade wie mansche Animes enden.
    Deswegen finde ich das die Macher sich entscheiden sollen entweder offenes Ende mit 2. Staffel oder ein Ende Ende, aber nicht offenes ende und nix mehr.

Seite 14 von 17 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158