Seite 8 von 17 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 334

Thema: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #141
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.162
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich finde es persönlich immer schade wenn ein Anime oder auch Film etc. offen endet, da ich mir nie gut ausmalen kann wie es dann schließlich weitergehen könnte. Außerdem mag ich es nicht wenn offene Fragen bleiben.
    Warum weiß ich aber nicht :D
    Also ich finde es besser wenn man am Ende über alles aufgeklärt wird.

  2. #142
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.168
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Hallo Zusammen,

    naja offenes Ende ist ein weitreichender Begriff. Es gibt offene Enden die durchaus gut sind und einem Stoff zum Nachdenken geben und auch so geplant und gewollt waren.
    Offene Enden wie aber z.B. bei Attack on Titan, D-Gray Man etc. sind allerdings das schlimmste was man sich denken kann.

    Ich verstehe bis heute nicht warum nur teile eines Mangas verfilmt werden wie in den oben genannten Beispielen und man dann als Anime Only-Gucker wie ich dann völlig im dunkeln gelassen wird, ganz nach dem Motto "lies halt den Manga weiter wenn dich interessiert wie es weiter geht".

    Am liebsten sollten sie die Mangas dann gar nit erst verfilmen oder gleich bis zum Ende durchziehen oder zumindest ne alternative Geschichte mit einem Ende als Anime veröffentlichen.

    MFG

  3. #143
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.938
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Wie ich es einfach hasse "Offene Enden" bereiten mir jedesmal auf's Neue wieder Kopfschmerzen Klar kann nicht jeder Anime ein Happy End haben, aber lieber es artet in einem Massaker / Drama aus in dem alle sterben, als etwas unfertiges wo ich einfach nur wissen will wie es ausgeht >__< . Klar sieht das vermutlich Jeder anderst, aber ich bin der Meinung das sollte man abschaffen (leicht übertrieben xD ).

  4. #144
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.110
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich bin kein fan für ein offenes Ende, klar am ende einer Folge oder am ende einer Staffel ist das cool, da man so natütlich wissen wil wie es weiter geht. Wenn aber einer komplett abgeschlossen ist will ich kein offenes Ende, da müssen dann alle offenen Fragen geklärt sein, alles andere finde ich blöde und hat für mich auch nichts mir Interptrationsmöglichkeiten zu tun, das funkioniert vielleicht beim FIlm, wenn das Werk für sich steht.

  5. #145
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    84
    Punkte
    3.030
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Vor allem bei tollen Anime finde ich ein offenes Ende total unpassend. Da findet man endlich einen Anime, der einem gefällt und dann hört er mitten drin auf oder mit einem Ande welches die Story noch für alle möglichkeiten offen lässt. Man will doch wissen ob die Hauptfigur sein Ziel erreicht und vor allem wie..........

  6. #146
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Xidor
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    39
    Punkte
    1.899
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Es kommt darauf an, ob etwas über eine weitere Staffel bekannt ist oder nicht. Wenn nicht dann ist es natürlich doof, besonders bei Animes, die sehr gutes Potenzial haben wie beispielsweise BTOOOM!, Deadman Wonderland oder Pandora Hearts. Habe mich zwar mittlerweile daran gewöhnt aber trotzdem ist es manchmal um die Stories und Charakter einfach zu schade.
    Trotz allem finde ich es aber auch nicht unpassend. Ich finde es sogar schlimmer, wenn bei einem Anime irgendein billiges Ende hingeklatscht wird, so wie es z. B. bei Beelzebub gemacht wurde.

  7. #147
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    2
    Punkte
    1.026
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Offene Enden sind für mich immer der reinste Horror. Ich brauche einen ganz klaren Schlusstrich.
    Bei Elfen Lied z.B. Fande ich das ganze sehr sehr stressig weil man einfach nicht weiß was am Ende kommt.
    Ich habe zwar durchaus gewusst das es noch als Manga weitergeführt wird, allerdings bin ich da kein wirklicher Freund von und habe auch keinen Spaß daran diese zu lesen.
    Ich kenne allerdings auch genug Leute die eben genau sowas gerne machen und habe da auch volles Verständnis für.

  8. #148
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.913
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Irgendwie gut aber irgendwie auch schlecht. Auf der einen Seite weiß man das es weiter geht aber auf der anderen will man umbedingt wissen wie es weiter geht. Aber trozdem sind die offene Enden viel cooler. Man fragt sich viel selber denkt viel mehr darüber nach und freut sich einfach um so mehr auf die Vortsetzung, welche aber meistens schlechter ist, weil man es sich meistens schon viel schöner ausgemalt hat.

  9. #149
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Seralin
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Cuppachappalupaland
    Beiträge
    49
    Punkte
    2.355
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ein offenes ENDE???? - Zeit für die nächste Staffel!
    Ein offenes Ende verspricht immer mehr und ich für meinen Teil krepel dann rum und suche nervös im Internet nach eventuellen Fortsetzungen. Wenn es die dann nicht gibt, zieh ich mich enttäuscht zurück oder versuche mich mit einem anderen Anime abzulenken ... Ich denke da auf die Schnelle an Aesthetica of a Rogue Hero...
    LineageII - Goddess of Destruction


  10. #150
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.094
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich finde ein offenes Ende echt grausam, vor allem wenn ich weiß das bereits eine Fortsetzung geplant ist, sich der release aber noch ewig hinzieht. Nebenbei wie bereits in anderen Posts geschrieben, beginnt man nachzudenken, überlegt sich wie könnte es weiter gehen, was das ungeduldige warten leider noch verstärkt.

  11. #151
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.222
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Wenn es eine nächste Staffel gibt oder man weiss dass eine kommen wird, ja. Dann ist das ja auch kein wirkliches Ende.
    Aber Wenn der Anime zuende geht, ohne dass der Handlungsbogen abgeschlossen ist oder das Ziel erreicht, finde ich es nicht zufriedenstellend.
    Beispiele wären No Game No Life und Accel World. Bei beiden Anime wird eine "Unterhandlung" zwar angeschlossen, das eigentliche Ziel liegt aber noch in weiter Ferne.
    Wenn es dann keine Fortsetzung gibt, fehlt für mich da immer etwas.

    Was die Interpretationsfreiheit angeht, sollte sie (für mich) nicht allzu groß sein.
    Ich mag es überhaupt nicht, wenn sich bei einem Romance Anime die Beziehung zwischen der ersten und letzten Folge kein Stück verändert hat und im Grund noch immer alles offen ist.
    Wenn es genug Winke mit den Zaunenfahl gibt, mag ich es wiederum(auch wenn mir "ganze" Enden lieber sind.
    Hyouka hat nicht viel Romanceanteile, allerdings gibt es immer wieder Anspielungen und am Ende weiss man in welche Richtung das Ganze verläuft.
    Sowas ist für mich das schon ein zufriedenstellendes Ende.

  12. #152
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.617
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich denk mal was ich verkraften kann sind gewollte offene Enden, wo halt eine menge Interpretationsfreiraum bleibt.
    Das Ende von Monster, ohne zu spoilern ist im Prinzip auch offen aber gelungen.

    Wie ein vorposter schon schrieb, offene Enden am Ende einer Staffel sind normal um heiß auf die nächste zu machen.
    Das machen Animes genauso wie Serien.

    Dann gibt es aber noch die sorte von Animes die nach der ersten Staffel offen Enden und aufgrund mangelnden Erfolg nie eine zweite Staffel bekommen, sowas hasse ich enorm.

    Das hat mich zum beispiel bei Spice and Wolf extrem traurig gemacht, nachdem ich beide Staffel gucke und erfahren habe das wahrscheinlich nie eine dritte kommen wird.
    Um jetzt zu wissen wie es weiter geht, müsste ich die Novel/Mangas lesen.

    Ich habe mir daher vorgenommen das ich erstmal den erfolg von Newcomern abwarte ob sie den weg offen machen für eine weitere Staffel, ansonsten sehe ich sie mir nicht an.

  13. #153

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich unterscheide das mal in zwei Sachen. Das normale offene Ende im Staffelfinale, finde ich in Ordnung. Es macht die Serie spannender und erhöht die Neugier auf die nächste Staffel. Was ich aber überhaupt nicht abkann, sind Offene Enden wo nichts weiter produziert wird. Wenn die Handlung soweit zu Ende gebracht wird und nur ein paar kleine Ungereimtheiten überigbleiben ist das ja OK. Wenn aber in der Schluss Szene irgendwas noch passiert und mann nicht weiß wie es weiter geht, ist das echt Kacke.

  14. #154
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Das Land der Fritten
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.717
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Früher fand ich sowas richtig scheiße. Ich habe mich immer aufgeregt, aber seit einem Jahr habe ich eingesehen das es nicht immer schlecht sein muss, mit einem offen Ende konfrontiert zu werden. Ist eigentlich ganz cool bei manchen Animes rübergekommen. Es ist gut/iO, solange man genug Inhalt/Stoff hat um sich sein Ende selbst zu fantasieren. Nur wenn der Anime mit vielen offen Fragen aufhört -> Wut.

    Mike
    Kept you waiting, huh?

  15. #155
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.950
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich verstehe zwar das Autoren mit offenen Enden die Spannung erhalten möchten, gleich Interesse für eine mögliche folgende Staffel herstellen wollen und dem Zuschauer das Ende seiner Fantasie überlassen wollen ABER

    ich hasse sie so abgrund tief, ich will das Happy End (hoffentlich jedenfalls^^) sehen und mir nicht überlegen müsse nauf wie viele verschiedene Arten etwas schief gelaufen sein kann. Meiner Meinung machen Autoren nur dann welche wenn ihnen kein guter Schluß einfällt^^ Und dann heißt es man will dem Zuschauer das Ende "überlassen"....

  16. #156
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Refficko
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    16
    Punkte
    2.295
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Solange es das Werk des Autoren selber ist, wird er wohl auch (ausgegangen davon er kümmert sich um sein Werk auch) dafür sorgen dass dies Stilvoll (wie auch immer) geschiet. Damit kann ich dann auch leben. Ich würde als Autor nicht gerne von der einen auf die andere Sekdunde abgrundtief gehasst werden wollen. xD

  17. #157
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.088
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Die meisten Romanze/Harem Animes haben ja ein offenes Ende, da finde ich es zu verkraften, weil die Storys da nicht so anspruchsvoll sind, trotzdem nervts mich ein bischen.
    Was allerdings garnicht geht sind offene Enden wenn die Story gut war und die Staffel einfach endet, dann hofft man zwar auf eine nachfolgende Staffel, wenn die dann aber ewig auf sich warten lässt oder garnichtmehr kommt bin ich immer sehr enttäuscht, dann such ich entweder im Netz nach dem Ende oder ich les den Manga.
    Es gibt aber auch Sonderfälle wo der Anime sehr stark von dem Manga abweicht, zB Soul Eater, da hat mir das Ende des Animes überhaupt nicht gefallen, deshalb habe ich da auch nochmal den Manga gelesen und fand ihn viel besser.

  18. #158
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.039
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich finde auch, dass es da echt auf den Anime ankommt. Bei einem offenen Ende kann man hoffen, dass eine weitere Staffel evtl. folgen könnte. Andererseits sitzt man dann manchmal etwas ratlos da und denkt sich: "Wie das wars jetzt?" Aber dann kann man seine eigene Fantasie wieder mal ein bisschen reaktivieren. :-) Das ist dann schon wieder in Ordnung.

  19. #159
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.914
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich liebe serien mit offenem Ende.
    Das geht schon soweit, dass ich einige Serien nicht zu Ende geschaut habe, bei welchen ich gewarnt wurde, dass das Ende kacke ist :D
    Da hör ich lieber vorher auf und stelle mir selbst vor wie es weitergeht.

    Aber natürlich muss auch ein offenes Ende gut sein, da reicht es nicht einfach random einen bezugslosen Cliffhanger einzubauen, um ein Sequel zu ermöglichen oder promoten... das wird ja leider auch hin und wieder gemacht^^

  20. #160
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Milchstraße
    Beiträge
    565
    Punkte
    10.833
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Es gehört für mich genauso zu Animes und Staffeln wie es zu normalen Filmen oder Normalen Serien gehört... Es ist halt ein Stilmittel um Leute an der Stange zuhalten und anders wird es nicht werden. Aber es macht natürlich auch einiges an Spannung und vorfreude aus und deshalb mag ich es.

    Hoffe auch das es noch einige gute Animes geben wird die mit einen schönen Offenen Ende, Enden und man sich dadurch sein eigenes Ende zusammen bauen kann

Seite 8 von 17 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158