Seite 9 von 17 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 334

Thema: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #161
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.914
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Es kommt drauf an , bei Animes die nicht weiter geführt werden finde ich ein offenes Ende meist ziemlich deprimierend, aber es kommt auch immer darauf an was es für ein offenes Ende ist. z.B. das offene ende bei Black Butler II fand ich nicht so schlimm, selbst wenn es wirklich das endgültige ende wäre, weil da gibt es ja auch noch nen dritten teil. :D

  2. #162
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    17
    Punkte
    1.049
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Offene Enden sind garnicht so Schlimm. Kommt halt darauf an ob es beim Anime passt, ich finde schon das vorher alle Fragen beantwortet werden sollen bevor ein Anime aufhört. Bei Phantom Requim for the Phanthom passt der Schluss, aber bei Soul Eater ist der Schluss garnicht gelungen.. Totaler Müll !

  3. #163
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.265
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich erinnere mich an einem Anime mit offenen Ende, wo ich einfach nicht mehr abwarten konnte und andauernd darüber mit Freunden reden musste. Attack on Titans zum Beispiel hatte für mich am ende viele offene Fragen. Wobei man bei so einem gelungenen Anime auf die Fortsetzung wartet, doch wenn man mitbekommt das es 2016 erscheinen soll verspürt man das verlangen den Manga zu gucken. Und genau bei so welchen dingen hallte ich mich zurück, einfach weil ich Anime besser finde und ein Offenes Ende dazu anregt den Manga zu gucken

  4. #164
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    17
    Punkte
    1.250
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Kommt ganz drauf an, wie die Geschichte bisher verlaufen ist. Wenn man genug Informationen bekommen hat,
    um sich ein Ende zusammenreimen zu können, ist das in Ordnung, aber bei Animes wie Spice and Wolf
    oder Sora no Otoshimono, welcher beim Kinofilm mit [will nicht spoilern...] endet, macht mich das
    irgendwie traurig, da noch soviel aufgeklärt werden könnte, bzw. noch soviel Potential drinne steckt.

  5. #165
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.336
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich finde ein offenes Ende geradezu sadistisch!
    Bei einigen Animes war ich voll im geschehen und wollte unbedingt wissen wie es weitergeht und plötzlich endet die letzte Folge mit eine Cliffhanger. Dann steht man da... Dann darf man sich in einigen Fällen den Manga kaufen oder muss im Internet recherchieren wie es weitergeht oder (im schlimmsten Fall) es gibt gar kein Ende T.T
    Erst wird man richtig richtig scharf auf einen Anime gemacht und dann endet es einfach offen? Wer macht so etwas? Das kann doch nur ein Sadist sein xD

    Jetzt werden einige vielleicht sagen das es der eigenen Fantasie überlassen ist, wie es ausgeht. Das finde ich aber persönlich nicht gut, da ich selbst jemand bin der in dieser Hinsicht wohl sehr sehr wenig Fantasie mitbringt.

  6. #166
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Planet Erde :)
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.087
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich hatte einmal ein offenes Ende in einem Anime, dessen Namen ich jetzt nicht mehr weiß (Jugentliche wurden zu Magiern und gingen auf eine Magierschule, wo dann in der Magierwelt Krieg herrschte).
    Jedenfalls endete der Anime mitten in einem geilen Kampf zwischen Gut und Böse (beides Hauptcharaktere). Dann kam ich mir richtig veräppelt vor und war erstmal wütend, da ich mir kein klares Bild mehr ausmalen konnte, wie der Anime hätte enden können. War schon seeeehr mies. -_-

  7. #167
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.046
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Uff kommt auf das Ende an. Manchmal hasse ich es wie die Pest, wenn man mich mit Fragezeichen und der Gleichen stehen lässt und es niemals eine Antwort gibt, manchmal ist es aber auch genial, weil man dann spekulieren was alles noch passieren könnte und wieso/weshalb/warum.... Ganz schlimm sind aber Staffelenden, die mit in der Aktion einfach aufhören und du dann Monate Warten musst bis die neuen Folgen rauskommen

  8. #168
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.019
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich muss da einigen meiner Vorposter anschließen. Es ist vollkommen in ordnung und legitim gegen Ende Fragen aufzuwerfen oder nich beantworten um den Zuschauer neugierig zu halten, aber einen Kompletten Cliffhänger, à la wird einer der Charaktere sterben, o.ä. am Ende einer Staffel finde ich eine Frechheit.

    Wenn die Serie nicht gestaffelt wird, sondern wirklich beendet wird und man die letzten Fragen einfach nicht beantwortet, sondern es Interpretation des Zuschauers überlässt, finde ich das nur in Ordnung, wenn die Serie generell in einem recht metaphorischem Ton gehalten wird und die Endgültige Entscheidung, oder der Ausgang anhand von unterschwelligen Brotkrumen in die Story mit einfließt.
    Ich weiß nicht jedermanns Sache, aber wenn die Serie Stringent logisch ist und aufgrund von Logikfehlern nicht direkt an Glaubwürdigkeit verliert, dann freut mich sowas generell auch. - Ansonsten fühl' ich mich so, als ob mir ein 5 Jähriger was über Physik erzählen will und reg mich eher auf.

  9. #169
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    25
    Punkte
    1.021
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Offene Enden..... Da läuft es mir kalt den Rücken runter! Ich kann es einfach nicht ausstehen wenn ein Anime ein offenes Ende hat, ich muss einfach wissen wie es zu Ende geht. Ich kann immer noch nicht ruhig schlafen, weil ich von Deadmen Wonderland eine Fortsetzung will, da das Ende so offen ist und ich einfach nicht den Manga dazu lesen will :S
    Warum fiel ich so oft, warum bin ich wieder aufgestanden? Wieso stehe ich noch, und liege nicht in einer roten Pfütze? Wieso sollte ich nicht einfach alles aufgeben? Weil ich schon so oft wieder aufgestanden bin...

  10. #170
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.856
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    An sich ist so ein offenes Ende nichts schlechtes.
    Es kann eine 2te Staffel einläuten, und ebenfalls den Zuschauer zum nachdenken anregen und somit die Fantasy beanspruchen.
    Außerdem ist ein offenes Ende manchmal sogar besser als ein geschossenes Ende welches man sich nicht wünscht.

  11. #171
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.230
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    An sich habe ich nichts gegen offene Enden, aber so langsam habe ich das gefühl, dass ein Finales Ende vielen Anime "besser tun würde". Manchmal tut es mir einfach um die Story leid, wenn z.B. bei Ai yori Aoshi das ganze um die Beziehung geht und dann ein offenes Ende kommt. Es wäre bei solchen Anime meiner Meinung nach deutlich angebrachter ein richtiges Happy End einzufügen (z.B. in Ai yori Aoshi das sie Heiraten (und vllt. dann ne OVA 15 Jahre Später nochmal ein treffen mit ihren Freunden)

  12. #172
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.254
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Das finde ich kommt ganz aufs entsprechende "offene Ende" an... Weiß man wirklich gar nicht was passiert? oder erfährt man nur nicht ob noch jemand stirbt? Das ist wirklich nicht zu verallgemeinern. Zum Beispiel ist das Ende von AoT ziehmlich cool gewesen obwohl es offen war...

  13. #173
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.963
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Aaaaaah offene Enden.. Wenn es sich nicht bloß um einen Cliffhanger für die nächste Staffel handelt dann ist das schrecklich!
    Ich bleibe dann immer für eine ganze weile mit einem unzufriedenen Gefühl zurück. Ein paar mal war ich auch schon am überlegen extra den Manga dafür zu lesen um zu erfahren wie es weitergeht. (und selbst das geht nicht unbedingt) Wenn ein offenes Ende hingegen bloß zwischen zwei Staffeln ist, dann finde ich das gar nicht so schlecht. Das animiert mich dazu auf jeden Fall die nächste Staffel anzuschauen. Das hab ich schon das ein oder andere mal vergessen bei Animes wo die Staffel gut abgeschlossen wurde...

  14. #174
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.078
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich hasse offene Enden wirklich zutiefst. Ich habe mir auch Elfenlied angesehen und das Ende hat mich damals enttäuscht.
    Andere Beispiele wären HOTD oder Deadman Wonderland.
    Heute verstehe ich zwar dass die Anime Entwickler das machen um den Manga zu pushen, trotzdem finde ich es schade, weil bei einem Manga nicht das selbe Gefühl entsteht wie bei einem Anime.

  15. #175
    Freigeschalteter Otaku Avatar von DubHaze
    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    23
    Punkte
    4.248
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Experience Points

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Mhh.. offene Enden ... Ich weiß wer das eingeführt hat oder wieso, aber ich glaube diese Person hat einen Hass auf jeden Fan einer Serie.

    Ich schätze sie entstehen wenn der Verlag zu wenig Zeit hat oder so. Aber ich finde das ätzend... Vor allem wenn es nicht mal ein Nachfolger und man einfach kein Reim aus den machen kann.

  16. #176
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Crash333
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    14
    Punkte
    2.474
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    SCHRECKLICH
    zum kotzen
    ne mal ehrlich, also ein offenes Ende
    Da weiß man doch nicht was passieren wird, vorallem es gibt dann diese leute die sagen: "Jaa, stell dir doch einfach vor was passieren KÖNNTE!"
    ich mein, wer hat das recht darüber SELBST zu entscheiden wie der anime ausgeht.
    nur der wo den anime gemacht hat, hat das recht "meiner Meinung nach" zu sagen wie der Anime Endet, weil wieso schau ich mir den dann an um mir dann selber eine Geschichte ausdenken zu dürfen
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  17. #177
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.744
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Kurz und knapp: Ich hasse offene Enden wie die Pest!
    Denn dadurch werden meine Fragen nicht beantwortet oder werden sogar nicht mehr beantwortet, falls keine weitere Staffel ausgetstrahlt wird.
    So etwas passiert leider viel zu oft, wenn z.B. ein Anime nicht gut genug verkauft wurde, was ich wiederum leider Schade finde.

  18. #178
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.005
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ein Anime baut ja eig immer darauf auf ein bestimmtes Ziel zu erreichen, z.B. bei One Piece es zu finden.
    Und gerade bei One Piece falls es dann zuende wäre und es ein Open Ending geben würde, würde ich es nicht feiern, einfach weil die Story nicht wirklich abgeschlossen wäre und stattdessen ne Art Spin-Off drauß entsteht - bin auch ehrlich gesagt kein Fan davon.
    Jedenfalls eröffnet es nur mehr Stoff für eine Fortsetzung aber es kommt drauf an wie es rübergebracht wurde.

  19. #179
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.889
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich hoffe immer drauf das es kein offenes Ende hat weil ich die überhaupt nicht mag.
    Allerdings gibt es auch Fälle wo ich ein offenes Ende lieber habe als das wie es geplant ist, weil es Traurig war oder die Erwartung einfach anders gewesen sind.
    Denn mit so einen offenen Ende kann man selbst noch ein wenig rum fantasieren was noch passiert ist.
    Und ansonsten muss man halt gucken ob der Manga vielleicht ein Ende vorweist was ein zusagt aber das ist auch nicht jedermanns Sache.
    Si vis pacem, para bellum!

  20. #180
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.025
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Was haltet ihr von einem offenem Ende?

    Ich mag offende Ende sehr! Manchmal hat man ja den Fall, dass man etwas komplett anderes gestaltet hätte, als es eigentlich wurde. Und mit dem offenden Ende kann man sich somit im Grunde - seine Wünsche - selber interpretieren. Man wird zum nachdenken und grübeln angeregt, was denn jetzt gekommen wäre und ob das überhaupt gut ist. Ob man es anders gemacht hätte o. ä.
    Von daher: ich liebe offende Ende. Das lässt einen nicht so schnell mit einem Anime abschließen nachdem man auch die letzte Folge geschaut hat.

Seite 9 von 17 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158