Seite 17 von 32 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 626

Thema: Ist Musik für Animes wichtig?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 7 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #321
    Freigeschalteter Otaku Avatar von JustHumba
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.574
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Musik ist immer wichtig. Egal ob bei Animes, Spielen, Filmen oder Werbung. Musik spielt eine große Rolle und beeinflusst den Menschen während des Sehens. Wenn man coole Openings oder Endings hat, macht das auch mehr Spaß den Anime zu gucken und man bekommt richtig Lust drauf!

  2. #322
    Avatar von so1k
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    316
    Punkte
    4.210
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteTomodachisHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Definitiv ja! Ao no Exorcist und Mirai Nikki habe Ich hauptsächlich wegen den Intros angefangen zu schauen. Von Log Horizon und Blue Bird (Naruto Shippuuden Intro 3) besitze Ich sogar die OST :D Abgesehen von Intros (Endings schaue Ich eigentlich nie) gehört Musik selbstverständlich zur Atmosphäre dazu.

  3. #323
    Premium Spender Avatar von Rikimaru
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    420
    Punkte
    8.780
    Errungenschaften:
    Tomodachis1 Jahr registriertCreated Album picturesTagger Second Class10000 Experience Points

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Finde Musik in Animes schon wichtig. Dabei aber weniger die Openings und Endings sondern die Hintergrundmusik im Anime.
    Diese verstärkt die momentane Stimmung, ob das bei einer traurigen Szene eine ruhige Melodie ist, oder bei einem Kampf etwas dass einen in Stimmung bringt.
    Die Musik allein kann schon die gewünschten Emotionen auslösen. Ich glaube ohne die richtige musikalische Untermalung würden viele besondere Momente nicht so stark auf einen einwirken.
    Geändert von Rikimaru (31. August 2014 um 19:13 Uhr)

  4. #324
    Hei
    Hei ist offline
    Avatar von Hei
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    252
    Punkte
    9.680
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeKapitänSenpai5000 Experience Points

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Die Musik in Animes macht die ganzen Szenen aus. Was wäre nur der Kampf Ichigo gegen Grimmjow, wenn dort diese epische Musik nicht wäre? Dann wäre der Kampf nur ein Fünftel dessen, was er ist! Um wirklich epische, traurige oder auch lustige Szenen mitreißend zu gestalten, muss die Musik mit eingebunden werden.

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Contractors are liars. I'm no different.

  5. #325
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Number11
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    King's Landing
    Beiträge
    27
    Punkte
    2.385
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ja aber auf jeden Fall ist Musik wichtig. Beinahe alle Emotionen, die du beim Schauen eines Anime empfindest, werden durch die Musik vermittelt. Bei passender Musik verstärkt, bei unpassender abgemildert bis hin zu dem Punkt, an dem die Szene noch so gut sein kann aber der Sound es dir einfach nur versaut. Andererseits gibt es aber auch Anime, die von ihrer Musik leben. Als Beispiel hier zu nennen wären Cowboy Bebop oder Samurai Champloo. Ohne den großartig passenden Soundtrack wären die nicht die Gleichen.
    Anders liegt die Sache bei Openings und Endings. Ich freu mich immer über gute, innovative oder schlicht unterhaltende Openings, dann guck ich mir die eher an um schon mal die Stimmung des Anime und Vorfreude darauf zu bekommen. Sind sie aber nicht mein Fall ist es auch nicht so schlimm, dann skip ich sie einfach. Nur wenn es ein überdrehter, schriller Mix aus grellen Farben und Autotune-Musik einer gefühlt zwölfjährigen koreanischen Girlieband ist und nichtmal die ersten Sekunden des Openings, in denen du verzweifelt versuchst zu skippen, erträglich sind, reg ich mich richtig auf. Das Ending ist mir größtenteils egal, das guck ich mir auch selten an, wenn ichs gut finde.

  6. #326
    Freigeschalteter Otaku Avatar von HakuryuuRen
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.775
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ja, Musik ist sehr wichtig für die Stimmung der Szene. Passende Musik kann eine traurige Szene noch dramatischer oder einen Kampf noch spannender machen. Ich höre mir die OSTs auch so sehr gerne an :3
    Baka, baka, omae no minna baka!

  7. #327
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    38
    Punkte
    3.062
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Man muss sich die Frage mal anders stellen, funktioniert überhaupt ein Film ohne Musik? Stell dir einfach mal die größte Weltraumschlacht ohne Musik vor, in Sandalenfilmen den Aufmarsch römischer Legionen ohne Hintergrundmarsch. Musik, wie es schon einige geschrieben haben, gibt einfach die letzte fehlende Emotion noch mit dazu.

  8. #328
    Kleiner Experte Avatar von Feindsender
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    106
    Punkte
    2.775
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ohne Musik geht quasi gar nicht man denke da an Filme wie Paranormal aktivity!
    Ohne die untermahlung totale langeweile!!
    Mit spannung pur für viele zumindest^^

    Bei animes natürlich auch aber man kann es auch verkehrt machen wie ich finde als fan kennt man es ja z.B. Naruto man hört ihn etwas selbst motivierendes sagen worauf hin dieser immer gleiche sound mitten im battle einsetzt dann weiss man jetzt ist,s vorbei diese mukke = Sieg für die gerechtigkeit^^
    Das kann schon einen die überaschung nehmen und spoilern!

  9. #329
    Freigeschalteter Otaku Avatar von hUmiLitY
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    31
    Punkte
    2.283
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Mit der Musik steht und fällt eine Szene, und das nicht nur in Anime sondern in jedem Audio-Visuellem-Medium. Die richtige Melodie zum passenden Zeitpunkt kann die empfundenen Gefühle unglaublich verstärken und dazu führen, diese Melodie mit der Szene permanent zu verknüpfen, sodass man jedes mal beim Erklingen der Melodie an diese spezielle Situation denken muss. Ohne Musik wär so etwas undenkbar.

    Was OP's und ED's betrifft, gehört für mich einfach zu Animes dazu und ich freue mich immer wenn mir eins besonders gut gefällt - sonst überspringe ich es in der Regel.

  10. #330
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.635
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ohne die richtig gewählte Musik in jedem Film oder jeder Serie kommt kaum Atmosphäre rüber. Die reale Welt wird zwar auch nicht bei jedem Moment musikalisch untermalt aber wenn wäre das schon ziemlich witzig. Allerdings wäre es total nervig wenn in der Fußgängerzone jeder seine Titelmelodie laufen lassen würde :D

  11. #331
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Ririhime
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.854
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Also ich finde schon dass Musik einiges her macht in nem Anime. Ist der OST mies, ist meist auch der Anime mies ... zumindest nach meiner Erfahrung ^^
    Natürlich ist es ein netter Pluspunkt wenn auch noch OP und ED richtig passen und man es sich gerne ansieht.

  12. #332
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Steev
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.363
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Definitiv ist Musik wichtig !!
    Ich liebe Musik und besonders bei Animes finde ich es immer sehr toll eine Titelmusik zu haben.
    Ein Anime ohne Soundtrack ist schon gar nicht denkbar. Musik ist ein wichtiges Medium um sehr viel
    Stimmung in eine Situation zu bringen. Wenn man aus einem Anime die Musik rausnehmen würde und
    nur Soundeffekte und Gespräche blieben, würde der Anime keinen Eindruck mehr erwecken. Man merkt
    es meist gar nicht, aber sie ist überall vorhanden, man müsste sich mal darauf konzentrieren

  13. #333
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.642
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Die Musik ist sehr Wichtig. Wenn die falsche Musik im hintergrund läuft ist die ganze Szene Mist. (Traurige Szene - Lustige Musik)

    Aus diesem Grund habe ich auch schonmal angefangen zu lachen wärend eine traurige Szene gekommen ist. Und damit war die Stimmung dahin.

  14. #334
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Tsunderekrieger
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.466
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ich finde die Musik ist für Animes sehr wichtig. Gute Opeining und Endings verstärken die Sympathie mit dem ANime und die Soundtracks unterstützen bestimmte Situationen. Viele Szenen würden ohne ihre Soundtracks nichts so gut rüberkommen.

  15. #335
    Neuling auf Bewährung Avatar von Kurayami No
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    2
    Punkte
    1.594
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Zweifelsohne. Ich bin auch schon seit Jahren ein großer Fan von Animesoundtracks, wobei bei mir wie zumindest gefühlt bei auch vielen anderen Kajiura Yuki für die erste Welle der Begeisterung gesorgt hat. Der Madlax OST läuft auch heute noch des Öfteren rauf und runter.

  16. #336
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.779
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Egal ob Film, Serie, Anime oder Videospiel Musik muss sein. Musik ist ein sehr mächtiges Stilmittel, unverzichtbar.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  17. #337
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    17
    Punkte
    1.592
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ich finde das Die Musik genau so wichtig ist wie die Story.
    Ohne Musik kein Anime das ist meine meinung!
    Das wäre wie ein Musical ohne Musik gehört einfach dazu!
    Genau so wie die Op und die Ed beginnen und runden den anime ab!

  18. #338
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Scythe
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    16
    Punkte
    1.593
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Viel interessanter ist es, wenn man die Abwesenheit von Musik als Stilmittel benutzt. Ich erinnere mich da an die Credits aus Game of Thrones nachdem die Red Wedding Szene (war das die Folge?) gelaufen ist. Diese reine Stille war einfach erdrückend.

    Sonst kann man zu dem Thema nicht viel sagen. Nicht umsonst befindet sich in nahezu jedem medialen Werk Musik, kann also nicht schlecht sein. Sogar wenn ein Anime einen schlechten OST haben sollte, so ist er immernoch besser als kein OST.

  19. #339
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    14
    Punkte
    2.249
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Musik ist in Animes genauso wie in Filmen wichtig. Einfach um Szenen mehr Tiefe, Emotionen usm zu verleihen. Mit der passenden Musik lässt sich das visuelle einfach super unterstreichen etc.

  20. #340
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.655
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ja sehr wichtig! Kann mir keinen anime ohne Musik ausdenken, ganz besonders nicht solche wie einen anime der monogatari Serie oder another.
    Ohne Musik wäre ein anime nicht mal halb so spannend

Seite 17 von 32 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158