Seite 21 von 32 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 420 von 626

Thema: Ist Musik für Animes wichtig?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 7 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #401
    Delivery God Avatar von Near
    Registriert seit
    Oct 2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    456
    Punkte
    10.510
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori10000 Erfahrungspunkte
    Auszeichnungen:
    Meister der Aktivität

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Musik ist eines der wichtigsten Stilmittel. Sie untermalt die Handlung und trägt dazu bei bestimmte Emotionen auszulösen. Ohne musikalische unterstützung könnte es schnell langweilig werden oder Gefühle werde einfach nicht richtig ausgedrückt.

    Openings und endings sind ohne Musik kaum denkbar.

    Von daher: sehr wichtig

  2. #402
    Unsichtbar Avatar von Windwusel
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    283
    Punkte
    3.063
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriertTagger Second Class1000 Experience Points

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Finde es nicht so wichtig. Zumindest nicht in den Openings/Endings. Hintergrundmusik muss aber natürlich sein. Allerdings sind auch oft schöne Lieder innerhalb der Animes. Beispielsweise "EGOIST" in "Guilty Crown". Die Lieder haben mir sehr gefallen.

  3. #403
    Freigeschalteter Otaku Avatar von KainIV
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    2.140
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Sicher ist musik in animes wichtig! bei heroischen auftritt wäre es doch eine verschwendung wenn es nicht extra einen lied dafür gäbe. selbst die spannung im kampf würde glaube ich verblassen ohne lieder. was ich einfach sagen will ist ohne musik wären die besten anime szenen nicht mehr das was es eigendlich von sich gibt. bei openings und endings sind mit aber in der hinsicht nicht so wichtig, trotzdem wäre es schade wenn ein anime keine openings und endings hätte.

  4. #404
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.068
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Für Openings und Endings ist Musik sehr wichtig.
    Ansonsten eine epische Kampfmusik oder emotionale Musik die im richtigen Moment kommt.
    Eine andere Frage ist auch wenn man eine Szene mit gefühlvoller Musik begleitet oder mit einer spaßigen, "hüpfenden" Musik begleitet, können ganz unterschiedliche Resultate rauskommen

  5. #405
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    23
    Punkte
    3.378
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Die Musik spielt eine sehr wichtige Rolle, ist auch einer der Hauptunterschiede zwischen Manga und Anime.
    Traurige Szenen ohne Musik, Spannende Szenen ohne Musik.
    Ohne Musik würden viele Animes von 9.1 auf ~7.7 absteigen.
    In Openings sind diese nicht sehr wichtig, außer man will einen "Ear-Catcher" z.B. bei Kiseijuu der Anfang oder TWGOK der mittlere Teil.
    Ich überspringe auch meistens Opening/Ending

  6. #406
    Freigeschalteter Otaku Avatar von xXxLolplayerxXx
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    17
    Punkte
    1.812
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Musik in einem Anime kann meist mehr Gefühle vermitteln als die Handlung selbst.
    Ich finde Musik sehr wichtig in Animes und würde auch nur ungern darauf verzichten.
    Es gibt sehr gute Beispiele dafür

  7. #407
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.070
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Musik ist sehr wichtig für Animes und auch die Filmbranche. Die Musik sorgt in vielen Szenen für die richtige Stimmung und löst so Gefühle beim Zuschauer aus. Ich kann mir garnicht vorstellen, wie es wäre Clannad oder Angel Beats! anzuschauen, ohne dass die Musik zur richtigen Stelle einsetzt. Wahrscheinlich würde ich es dann schaffen Clannad mit trockenen Augen sehen zu können, ohne danach x Komödien anzuschauen zu müssen, die mich wieder auf den Damm bringen.

  8. #408
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.786
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Music und Soundeffekte sind essentiell für einen Anime. Sie übermitteln die Stimmung von Situationen, die Gefühle für Situationen und Charaktere, außerdem wird die allgemeine Spannung des Animes stark geprägt. Das gilt für alle Filme und Serien.

    Ohne Musik würde so manche Actionszene oder dramatische Sequenz keine einzige Emotion hervorbringen.
    Sie hat für mich teils sogar den Effekt, dass sie einfach alles 'episch' macht.

  9. #409
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    2
    Punkte
    1.172
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ohne Musik würde einige Anime nicht die Wirkung haben die sie nun mal haben. Als beispiel Angel Beats, ohne die Musik würde es die Zuschauer nicht so sehr fesseln oder die gewünschten Gefühle in ihm Hervorrufen. Und als extremes beispiel solche Anime wie K-ON!.

    Um mich kurz zu fassen: Ohne Musik wären Anime bei weitem nicht so gut.

  10. #410
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    4
    Punkte
    2.038
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ja ist sie, vorallem in bestimmten szenen, ohne die richtige Musik kommt nach meiner meinung einfach keine so gute Stimmung auf, ob jetzt traurig oder fröhlich, Musik gehört einfach dazu.
    Ist zwar nicht wichtig aber ich finds schön, wenn in Openings und Endings auch gute zum Anime passende Musik gespielt wird.

  11. #411
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    S-H
    Beiträge
    17
    Punkte
    1.160
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Musik finde ich sehr wichtig für die Immersion. Ich denke da vor allem an den OST von Fairy Tail, Naruto/(Shippuuden), Madoka Magica oder halt SnK. Ohne einen passenden OST, kann ein Anime niemals zu meinem Lieblingsanime werden. Zu Kunst gehört halt neben dem Inhalt auch die Form!

  12. #412
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.129
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ja - Ja & Ja! Ich denke Musik ist ein sehr wichtiges Element von Animes, alleine durch den Wiedererkennungswert.
    Zum Beispiel Death Note oder Durarara!! würde ich ohne nachzudenken am Soundtrack erkennen. Außerdem gibt er dem Anime einen gewissen Charme, wenn in gewissen Situationen ein bestimmtes Lied gespielt wird. Ein Anime ohne Hintergrundmusik wäre nicht gut.

  13. #413
    Freigeschalteter Otaku Avatar von JustFabi
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    I'm always here
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.933
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ja, ja und nochmal ja
    Ich könnte mir keine Horror/Mystery Animes ohne bedrohliche Musik vorstellen, genauso wenig wie Romance Animes ohne die Unterlegung von spannungsaufbauender Musik (z.B. vor einem Geständnis).
    Noch dazu, wie langweilig wären den Openings/Endings ? Ja wir brauchen Musik in unseren Animes

  14. #414
    Freigeschalteter Otaku Avatar von RaZor-FTW
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.144
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Natürlich ist die Musik wichtig, mindestens genauso wie die Story oder die Charaktere. Grade im zusammenspiel mit den Aniamtionnen kann Musik eine tolle Atmosphäre zaubern und die Szenen gut untermalen. Wie einige hier schon geschrieben haben können durch die passende Musik viele Szenen sehr Emotional oder auch episch sein.

    Von daher ist es egal ob OP/ED oder Hintergrund, Musik ist immer wichtig

  15. #415
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    16
    Punkte
    1.454
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ich finde Musik in Animes sehr wichtig. Das fängt schon beim Opening an. Es sollte einen auf das kommende einstimmen. Und dann in jeder Szene eines Animes sollte eine Stimmungsvolle Untermalung von Musik vorhanden sein. Muss sagen hier gefällt mir Fairy Tail bisher am besten. Für jede Situation die Perfekte Musik hinterlegt finde ich.

  16. #416
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.861
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Wer Kenji Kawai kennt, kann diese Frage eigentlich nur mit "Ja" beantworten. Japanische Filmmusik ist einfach zu gut, um darauf zu verzichten.

    Generell ist Musik sehr wichtig für Filme. Manchen ist es nicht so bewusst, denn sie funktioniert eher unterbewusst. Sie unterstreicht eine Szene, macht sie spannender oder gefühlvoller. Und gerade Animes haben teilweise sehr starke Themes. (Ich rede nicht unbedingt von Openings und Endings)

  17. #417
    Jih
    Jih ist offline
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Turmzimmer
    Beiträge
    7
    Punkte
    1.104
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Absolut! Ich liebe Anime, die einen guten Soundtrack haben. Optimal wäre natürlich, wenn Opening, Ending und Soundtrack mit der Handlung und den Charas zusammenpassen würden, aber wie oft kommt man in dieses Vergnügen?
    Zankyou no Terror kam für mich da ganz schön nah ran... ja, vielleicht fand ich die zusammensetzung auch perfekt. ^^
    Also: Soundtrack ist mir schon wichtig, muss eben die Stimmung des Anime gut einfangen, dann hat man mich im Sack.

  18. #418
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    37
    Punkte
    1.192
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Wer meinen Post zu "Mainstream-Musik" kennt, kann sich meine Meinung zu dem Thema vermutlich schon denken.

    Musik/OST's sind ein Erlebnis, ein Eindruck, den man von der Serie bekommt. Das OST/die Musik sorgt dabei für die Untermalung der gezeigten Szenen und unterstreicht die Emotionen. Das einfachste Beispiel ist wohl das Klavierspiel bei traurigen Szenen. Eine Serie identifiziert sich eben auch durch die Tonkulisse, Openings und Endings sorgen für den Wiedererkennungswert, sei es positiver oder negativer Natur. Das OST sorgt idealerweise dafür, dass eine "Suspense" aufgebaut wird, ein verheißungsvoller spannender Moment erwartet wird.

    Daher eine ganz klare Bejahung, ohne OST/Musik ist ein Anime unvollständig. Das soll aber nicht heißen, dass sporadisch eingesetzte Musik unbedingt etwas schlechtes ist. Da beim Anime alles aus Samples entspringt, ist dann die Authentizität der verwendeten Sampels ausschlaggebend für die Qualität der Tonspur.

  19. #419
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    27
    Punkte
    1.151
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Openings sind für mich anfangs mittelwichtig. Sie leiten die Serie ein. Ist das Opening genial, macht das Freude auf die Serie. Jedoch würde ich die Serie auch mit schlechtem OP anfangen, aber die Vorfreude ist kleiner.
    EDs höre ich meist nur einmal, danach nie wieder insofern es mir nicht gefällt und ich es nicht privat höre.

    Der Soundrack ist das shcon deutlich wichtiger. Bei ruhigen Animes ist er nicht sooo wichtig, aber unterstreicht die Serie dennoch und kann die Serie besser machen indem er die Stimmung unterstreicht. Ansonsten gilt bei anderen Animes, insbesondere Action-Animes, dass der Soundtrack immmens wichtig ist. Ist er genial (wie z.B. bei Fairy Tail) ist es einfach großartig wie die Musik den Anime unterstreicht er es perfekt.

  20. #420
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    33
    Punkte
    2.155
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Die Openings und Outros finde ich unnötig, sie sind ok wenn man eine Sendung im Fernsehen ansieht, aber das mach ich ja nie.
    Viel wichtiger ist aber die Musik die während des Animes läuft. Im Allgemeinen finde ich Musik bei Visuellen Dingen (Filme, Serien, Spiele) sehr wichtig, da sie sehr oft dazu beitragt, dass bei einer Szene die richtige Stimmung an den Zuschauer vermittelt wird!

Seite 21 von 32 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158