Seite 23 von 32 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 460 von 626

Thema: Ist Musik für Animes wichtig?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 7 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #441
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Trier
    Beiträge
    14
    Punkte
    1.959
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Musik entscheidet fast immer bei mir, ob ich den Anime gut oder fanatstisch finde.
    Die Musik trägt die Atmosphere/Stimmung einer Serie, dementsprechend steht und fällt auch viel mit ihr.
    Mir fällt auch so kein Beispeil ein, bei dem es gar keine Musik gab. Manchmal gibt es zwar Szenen, in denen es nichtmal dezente BGM gibt, aber die sind eher kurz und durch andere Geräusche überbrückt.

    Fazit: Musik ist ein MUSS.
    PS: aktueller LoL-Nick: MahouShoujoAkira
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    a.k.a. BlackRose (ブラックローズ)
    Rule #11: All of your carefully picked arguments can easily be ignored.
    "Choose your own path." - Riven


  2. #442
    Strohhutpirat Avatar von Cadomura
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    nrw
    Beiträge
    241
    Punkte
    2.375
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ich finde Musik für Animes so unglaublich wichtig!
    Bei Ano Hana wenn gegen Ende einer Folge die Ending Musik einsetzt und man z.B. nur Person A (ich spoiler jetzt nichts) mit traurigen Blick etwas hinterher schauen sieht oder von etwas mit Tränen in den Augen wegrennen sieht, dann hinterlegt die Musik das richtig gut und holt meiner Meinung nach bis zu 200% mehr aus der Szene raus.
    Ob es Melodien, Openings, Endings, Soundtrackse usw. sind, ich finde Musik super wichtig für Animes.
    Absolute Stille hat auch in der ein oder anderen Szene seinen Reiz, aber manchmal ist die Hintergrundmusik halt richtig gut und passend.

  3. #443
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.039
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Also die Musik bei den Animes ist schon echt wichtig. Die macht doch überhaupt das Ganze erst aus. Die Opening-Musik stimmt einen auf den Anime ein. Dann weiß man: gleich geht es los! Und ohne die Musik während und am Ende des Anime würde es doch auch ziemlich trist sein. Die unterschiedlichen Stimmungen werden doch erst richtig durch die entsprechende Musik transportiert!
    Fazit: Ohne Musik läuft nix!

  4. #444
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    11
    Punkte
    1.035
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Jup!
    Gerade bei Comedy- und Actionszenen unterstreicht sie die Situation und kann auch bei traurigen Momenten für Emotionen beim Zuschauer zeigen. Und Openings und Endings gehören einfach dazu! Gerade für die die japanische Musik gern hören, es ist einfach ein Teil vom Ganzen! ^v^

  5. #445
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Milchstraße
    Beiträge
    565
    Punkte
    10.833
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Jup,

    Ich brauch in jeden Anime gute Musik, sonst kann ich es mir nicht wirklich anschauen... Das ist ja aber eigentlich bei jeden Anime gegeben, das min ein Hammer lied dabei ist was man immer wieder erkennt...

    Genauso finde ich aber auch Opening und Ending mit guter Musik wichtig, da es so den Anfang und das ende schafft

  6. #446
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Im wald links
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.246
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    wie bei jedem anderen medium auch, kann die musikalische kulisse extrem zur atmosphäre beitragen.
    sieht mann auch gut bei so psycho-horror sache die einem nur schon mit der musik ne gänsehaut verpassen.
    oder die coole musik bei den ghibli sachen.

  7. #447
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    RLP
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.098
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Gerade die Musik macht für mich schon den größten Teil eines Anime aus. Man nehme ein "Angel Beats", "Naruto", oder auch "Gantz", ohne Musik wirkt das Ganze in etwa so viel wie wenn man einen Horror Film schaut und an den spannenden Stellen den Ton ausschaltet..
    Dazu kommen auch die Openings und Endings, die einen je nach Genre schon bevor die Serie überhaupt anfängt in die richtige Stimmung bringen, bzw. einen am Ende gut aus der Serie hinausführen.

  8. #448
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.914
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Also ich persönlich fande die Openings und Endings immer nicht so sinnvoll , allerdings gehören destro länger ich Animes geschaut habe die immer mehr und mehr dazu und mitlerweile kann ich mir Animes ohne kaum vorstellen... Und im allgemeinen die musik zwischendrin ist antürlich pflicht weil ohne eine geräusch kulisse ist jede serie fad und öde...

  9. #449
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    Laniakea Supercluster
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.117
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ich finde, dass die Musik eines Animes diesen im Verlaufe des Animes entscheidend prägen kann. Opening und Ending sollten meiner Meinung nach einprägsam gegenüber dem Zuschauer sein und die Musik, die allgemein im Anime verwendet wird sollte an die Geschichte dieses angepasst sein.
    Die Musik hilft auch, Situationen z.B spannender zu gestalten, als sie ohnehin schon durch Animation und Storyverlauf sind.
    Die Openings sollten so gestaltet sein, dass sich der Zuschauer schon gleich auf die Folge freut und die Endings sollten - zu mindest meiner Meinung nach - den Zuschauer, bei einem eher ernsten Anime, zum nachdenken bringen und ansonsten schon Lust auf die nächste Folge machen.

  10. #450
    Kleiner Experte
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    84
    Punkte
    3.030
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ich finde, dass Musik sehr wichtig für Anime sind. Es beginnt ja schon mit dem Opening, dass einen zum gucken einläd. Die Hintergrundmusik während der Handlung ist ebenfalls sehr wichtig, weil damit sehr gut Spannung aufgebaut werden kann. Außerdem ist Musik ein ganz guter Träger für Emotionen und berüht einen sehr bzw. kann einen sehr berühren. Das Ending ist natürlich auch sehr wichtig für ein rundes Ende

  11. #451
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Ort
    Planet Erde :)
    Beiträge
    18
    Punkte
    1.087
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Musik ist schon wichtig, wenn es beispielsweise um Aktion-Animes geht, wo viel gekämpft wird. Der Kampf, bzw. die Spannung, die dann mit der Musik aufgebaut wird, kommt dann besser rüber. Bei Openings ist es so, dass das mit dem Song, beispielsweise einer Staffel, der Einstieg ins Anime ist und das Ending ist dann das Ende des Animes.
    Ich finde bei Animes spielt Musik schon eine wichtige Rolle, da so Gefühle, Emotionen und die Lage, in der sich die Charaktere befinden, besser beschrieben und dargestellt wird.

  12. #452
    Freigeschalteter Otaku Avatar von dzeko
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    43
    Punkte
    4.758
    Errungenschaften:
    Tomodachis5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Mir gehts wie den meisten hier ohne Musik ist es nicht das selbe, die Musik ist dazu da die Gefühle der Szene zu verstärken z.B wenn etwas trauriges passiert brauchst du einfach traurige musik sonst fühlst du da nicht so mit ist bei mir jedenfalls so. Openings und Endings sind da schon anders es ist zwar gut das sie da sind aber auf sie bin ich nicht angewiesen da ich sie sowieso meist überspringe.....
    Watashi wa fearītēru madō-shidesu
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  13. #453
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    1.046
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ja, wenn sie gut ist! Paradebeispiel für gute Musik im Anime ist für mich Naruto. Die vielzahl von echt wunderschönen Melodien untermalen die verschiedenen Situation extrem gut, sodass ich sie mir auch oft einfach so anhöre. Außerdem gibt es nichts besseres als eine Lied zu hören und dann einen seiner Lieblingsanimes wieder zuerkennen xD

  14. #454
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    24
    Punkte
    1.254
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Klar! Wir Menschen reagieren extrem gut Geräusche. Musik kann bei uns viele verschiedene Emotionen hervorrufen, ohne wären die meisten Filme nicht annähernd so spannend oder berührend wie sie es sind. Es verleiht dem ganzen einfach Athmosphäre bei Liebesszenen/Kampfszenen/Abschieden/Wiederbegegnungen und praktisch allem anderen. Eigentlich macht erst die Musik die ganze Szene so lebending und deswegen ein eindeutiges JA! Es ist wichtig und ohne sie wäre es für mich kein Anime. :D

  15. #455
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.381
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Für mich sind sowohl Opening und Ending als auch der OST wichtig bei Animes.
    Das Opening ist sowas wie ein erster Eindruck. Natürlich gibt es auch viele Animes die sehr gut sind, aber schlechte Opening/Endings haben.

    Beim OST ist es schon anders, da muss ein Anime fast zwingend einen guten Soundtrack haben. Soundtracks tragen mmn. einen großen Teil zur Atmosphäre bei.
    Sie entscheiden ob eine Scene lustig, traurig, episch etc. ist.
    Anime-Liste
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  16. #456
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.078
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurSenpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ohne Musik würde es niemals so wirken wie mit Musik.
    Ein sehr gutes Beispiel dafür ist Attack on Titan/Shingeki no Kyojin.
    Die Musik in diesem Anime ist einfach nur überragend und passt immer zur Situation, wodurch die Situation noch wirklicher dargestellt wird.

  17. #457
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    18
    Punkte
    2.724
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Meiner Meiung ist Musik immer wichtig denn auch in normalen Serien ist Musik wichtig doch in Animes finde ich sie noch wichtiger dann mann mit Musik so viel übertragen kann und sich die Leute viel besser in die Situation hineinfühlen können.

  18. #458
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    18
    Punkte
    974
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Musik baut eine Stimmung auf, die man ohne nicht aufbauen kann. Rein über Sprache und Bilder ist das nicht zu schaffen. Wenn die Musik wirklich passen ist und vor allem gut plaziert, bemerkt man (zumindest ist es bei mir so) den Einsatz der Musik nicht direkt.

    Dementsprechend meine Meinung: Musik ist ein Muss

  19. #459
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    33
    Punkte
    2.332
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Mir ist die Musik extrem wichtig. Es hilft die Emotionen besser zu vermitteln und steigert oft die Spannung. Bei Naruto zum Bespiel die Musik wenn sie fast besiegt scheinen und das Comeback starten aber auch die Themes der Charaktere wie Jiraiya oder Franky bei One Piece. Oder die Weglaufmusik bei Ranma 1/2. So etwas gehört einfach dazu.

  20. #460
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.046
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Musik ist absolut wichtig, da durch die Musik unter anderem die Stimmung vermittelt wird.
    Ich hatte hierzu auch schon tolles Bonusmaterial bei Filmen gesehen, ich weiß leider nicht mehr bei welchen das war, bei denen man ein und die selbe Szene mehrfach mit unterschiedlicher Musik erleben konnte. Das war teilweise ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Seite 23 von 32 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158