Seite 25 von 32 ErsteErste ... 152324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 500 von 626

Thema: Ist Musik für Animes wichtig?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 7 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #481
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    17
    Punkte
    1.778
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Musik in Animes spielt für mich eine sehr wichtige Rolle
    Sie ist genauso entscheident wie ein guter OST in einem Blockbuster
    Sie helfen einen sich viel besser in das Geschehen hinein zu versetzen und untermalen die jeweilige Situation und machen sie noch emotionaler
    Also von mir aus ein klares JA!!!!!!!!!!!!!!!

  2. #482
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    26
    Punkte
    952
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Musik unterstreicht die Gefühle oder hebt diese erst durch ihre Präsenz hervor. Es wäre für mich unvorstellbar, einen Anime ohne Musik zu hören. Wie soll ich dann bitte spüren, wie sich die Situation verhält und welche Emotionen auftreten sollen? Wenn dann nicht immer ein Heinz die Gefühlslage kommentiert, hat der Zuseher ja keine Chance, in die Welt einzutauchen. Ohne Musik wäre Anime eine ziemlich fade Angelegenheit.

  3. #483
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.386
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Boaah gute Frage!
    Ich kenne viel zu viele gute Soundtracks, Openings, Endings und Themes ich glaube Musik gehört zu Animes einfach dazu sonst würden die ganzen traurigen, fröhlichen oder spannenden Szenen echt öde rüberkommen. :D
    Also ein Ja von mir.

  4. #484
    Freigeschalteter Otaku Avatar von MimikoSaiko
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    978
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Meiner Meinung nach spielt Musk eine entscheidende Rolle in Animes und auch allgemein in Filmen. Sie baut spannung auf. sie lässt dich erzittern, ahnen wenn was böses kommt, lässt dich weinen und sorgt auch dafür das du dir eine bestimmte Meinung über eine bestimmte person bildest denn ncoht nur die worte lassen dich entscheiden ob du einen charakter magst. Fast alle Filme und animes sind so kontruirt das deine Meinung und deine Gefühle beeinflusst werden

    Also ja, ja Musik ist sehr wichtig

  5. #485
    T3h Haxz0rz Skillz Avatar von Haxz0r
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    450
    Punkte
    2.583
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger Amateur1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ich finde auch, dass die Musik bei Animes sehr wichtig ist.
    Weniger bei den Openings und Endings, aber besonders während bestimmter, emotionaler Szenen.
    Ohne die Musik wären solche Szenen wohl nur halb so bewegend, spannend, schön usw.
    ♬ ♩ [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.][Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ♫ ♪

  6. #486
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.328
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Musik ist eines der wichtigsten Mittel um Stimmung zu erzeugen, ebenso auch in Animes. Ich kann mich noch genau bei Digimon erinnern, jedes mal wenn es eine Digitation gab wusste es man gleich an der Musik und ich bekam Gänsehaut weil es einfach so ein genialer Moment war!

    Stelle man sich jetzt das ganze ohne Musik vor, dann würde mir einfach was fehlen!

  7. #487
    Schweigsamer Wächter Avatar von Virgel
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    NRW; Bochum
    Beiträge
    114
    Punkte
    2.099
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Dem stimme ich zu ohne Musik würden die Animes alle etwas leblos werden. Musik an der richtigen Stelle kann die Stimmung aufhellen und selbst schwachen Animes klasse verleihen. Was jedoch Intros und Endings betrifft die sind ein netter Fanservice aber für den Anime nicht wichtig (auch wenn ich sie mir gerne an- höre/sehe).

  8. #488
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    699
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Für mich ist die Musik ein entscheidener Teil eines Anime. Sie sorgt für die Atmosphäre und Spannung.
    Ich kann mir keinen Anime oder Film ohne Musik vorstellen, durch die Musik wird alles lebendig

  9. #489
    Neuling auf Bewährung Avatar von fullm3tal
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    9
    Punkte
    2.685
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Opennings und Endings spielen meiner Meinung nach eine eher untergeordnete Rolle für den Anime, der Soundtrack an sich hingegen ist einer der Hauptbestadteile eines Animes. Er macht den Unterschied zwischen einem guten und einem sehr guten Anime aus. Mit ihm lassen sich Stimmung und Spannung genau, dann erzeugen wenn sie gebraucht werden.

  10. #490
    Freigeschalteter Otaku Avatar von hoodwatcher
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    22
    Punkte
    688
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Ich finde das Opening und die Musik während des Anime, welche zu verschiedenen Situationen gespielt wird spielen eine wichtige Rolle. Das Opening, da es gerade wenn man einen Anime zum ersten mal schaut den ersten Eindruck vermittelt und die Musik während des Anime, da diese z.B emotionale Momente besser untermauern kann.

  11. #491
    Freigeschalteter Otaku Avatar von firenox89
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.120
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Die Musik für Opening und Ending ist jedenfalls dafür entscheidend, ob man jene überhaupt/einmal/öfter/immer ankuckt.
    Die BGM ist unerlässlich für den Stimmungsaufbau in den meisten Scenen. Wenn sie einprägsam ist sorgt sie am meisten für ein Nostalgie Gefühl wenn man ältere Anime nochmal anschaut.

  12. #492
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    19
    Punkte
    2.107
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Wie die meisten hier bin ich auch der Meinung das Musik zum Anime einfach dazu gehört.Es unterstreicht die Stimmung,Gefühle.. die es vermitteln möchte.Opening und Ending sind bei manchen Anime nicht nötig.Ich hatte einen Anime gesehen(Name fällt mir nicht ein)der hatte einen kunterbunten Opening...aber der Anime selbst war eigentlich von der Stimmung Düster.Ich Persönlich habe sogar ein Lieblings Ending zu Welcome to NHK den ich auf japanisch singen kann mit Gittaren spiel

  13. #493
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.558
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Musik in Animes? Natürlich gehen Animes nicht ohne Musik, die Musik macht viel mehr aus als man manchmal denkt.
    Es git ganz viele Animes, bei denen mir die Musik am Anfang gar nicht auffiel und ich erst im späteren Anime angefangen hab auf die Musik und die dadurch aufkommende Stimmung zu achten.

    Meiner Meinung nach gehört Musik schlicht und einfach in Animes mit hinein, da bei diesen nicht wie beim Manga das Geschehen genauer und auch mit mehr Informationen zwischen den einzelnen Abschnitten ausgestattet ist und die Musik selbst eine Hilfe zum fließenden Übergang in neue Umgebungen und Geschehnisse ist und somit die gefühle beim Schauen des Aniems beeinflusst.

  14. #494
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Yandere-chan
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    691
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Openings und Endings sind für mich nicht so wichtig, ich überspringe sie eh meistens, weil sie oftmals einfach viel zu klischeehaft und fanservice-mäßig aufgemacht sind. Was die Soundtracks im Anime selber angeht: die sind absolut wichtig, genauso wie in jedem anderen Spielfilm. Musik vermittelt Stimmung und die richtige Musik im richtigen Moment kann eine Szene wirklich atemberaubend, mitfühlend, unheimlich, leichtherzig usw. machen.

  15. #495
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Luna89
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    897
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Die Musik in Animes und auch in sonstigen Filmen ist ganz besonders wichtig für den Moment. Stellt man sich eine Kampfszene mit Kuschelmusik vor .. das wird wohl eher lächelich, ganz zuschweigen wenn gar keine Musik liefe. Gerade die macht in gruseligen Momenten die Gänsehaut oder in einer Liebesszene das Herzklopfen aus. Man könnte es mit der Art und Weise wie ein Autor/Mangaka seine Bücher schreibt/Bilder zeichnet vergleichen. Es muss stimmig sein. Der Leser und in diesem Falle der Zuschauer muss sich hineinversetzen können. Die Musik erleichtert das Ganze. Zu Openings und Ending: müsste nicht sein, doch es macht einfach Spaß mal wieder neue zu sehen (Bsp. One Piece). Zudem find ich einige Openings gar nicht mal so übel. Da gibt es einige bei One Piece die richtig Laune machen, Sword Art Online, Guilty Crown, Sailor Moon Crystal usw. haben echt gute Openings (sofern man Genrefan ist).

  16. #496
    Kleiner Experte Avatar von Cena90
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    104
    Punkte
    1.277
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Musik gehört beim Animie Meiner Meinung nach definitiv dazu, da es sonst keine Atmosphäre und Spannung dazu gibt, und es schnell langweilig werden würde ein Animie ohne Musik könnte ich mir echt schwer vorstellen und es würde schnell langweilig werden, gerade bei Kampfszenen ist es das wichtigste überhaupt

  17. #497
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    23
    Punkte
    933
    Errungenschaften:
    500 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Animes ohne Musik kann ich mir gar nicht vorstellen ö_ö Es kam nicht selten vor, dass ich einen genialen Anime durch seine Soundtracks geschaut habe,
    um dann zu merken, dass auch die Story genial ist Natürlich habe besagte Animes nicht NUR wegen den Soundtracks geschaut, aber ich habe eben viele Soundtracks /
    Openings vor dem Anschauen des Animes gehört. Ich persönlich liebe alle 3 - Openings, Endings UND Soundtracks. Und ich höre sie sogar immer wieder zwischendurch ^^

  18. #498
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    19
    Punkte
    1.534
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Musik finde ich allgemein sehr wichtig, Hintergrundmusik bei bestimmten Szenen, dramatische die richtig eingesetzt wird sind A und O eines guten Animes. Opening und Ending müssen überzeugen, was sie meiner Meinung nach nicht wirklich oft tun. Ich erwische mich oft dabei wie ich die Openings und Endings immer überspringe und zum Anime komme.

  19. #499
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Darico
    Registriert seit
    Jul 2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    21
    Punkte
    693
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Animes ohne Musik geht meiner Meinung nach gar nicht. Ohne musik wären Actionszenen nicht halb so spannend und traurige Szenen nicht halb so emotional wie sie sind.
    Musik spielt für mich eine extrem wichtige Rolle da sie eben in jeder Szene das Gefühl untermalt das vermittelt werden soll, egal ob es sich dabei um Spannung, Trauer oder Gelassenheit handelt.

    Openings/Endings sehe ich da etwas weniger wichtig. Sie gehören zwar einfach zum Anime dazu und wenn ich ein Song finde der mir gefällt höre ich ihn auch noch Wochen nachdem ich den Anime beendet habe gerne an, sie spielen jedoch nicht so eine fundamentale Rolle wie ein Soundtrack.

  20. #500
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Sylux
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.826
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    AW: Ist Musik für Animes wichtig?

    Die Musik und Soundtracks sind immer sehr wichtig in meinen Augen. Insbesondere, um spezielle Stellen sozusagen nochmal zu unterstreichen, wie etwa dramatische Ereignisse, die einfach gleich viel trauriger und heftiger herüberkommen, wenn die passende Musik dazu da ist. Bei K-Project und Code Geass zum Beispiel sind mir die Soundtracks immer sehr aufgefallen, weil sie so passend waren, und einfach so ein episches Feeling gegeben haben.

Seite 25 von 32 ErsteErste ... 152324252627 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158